Jump to content

Seaman80

Players
  • Content count

    2,685
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    15303

About Seaman80

  • Rank
    Lieutenant Commander
  • Insignia

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

1 Follower

Recent Profile Visitors

844 profile views
  1. Legendäre Updates = Unfug

    Was ein unnützer Thread. @Hedko1 Bitte fix schließen. Danke. @Edit Ich zieh die Trolle auch magisch an. Nicht @Nighthawk_eu Musst du nicht mal deine Winrate auf 47% bringen?! Sollte mal ne Liste führen über meine Fans hier.
  2. An deinem Bsp. Zerstörer sieht man ja, dass es doch an dir liegt. Wenn du zu Beginn siehst, dass der Gegner Schiffe mit Radar hat, versucht man erst raus zu bekommen wo die sind. Man fährt nicht yolo in einen Cap nur um dann im Smoke durch Radar versenkt zu werden. Das ist ein feiner Unterschied welcher gute Spieler von schlechten unterscheidet. Ich selber fahre als DD auch nicht in einen Cap wo massig Inseln mir die Sicht auf den Gegner verdecken. Man muss die eigenen Stärken und Schwächen kennen, genauso wie die vom Gegner. Ich weiß nun mal das die Moskwa im Umkreis von 11,7km alles aufdecken kann. Ergo fahr ich als DD sicher nicht in einen Cap wo die Moskwa 8 km entfernt steht. Wer mit solchen Feinheiten nicht vertraut ist und denkt Nebel schützt mich bzw. yolo wird schon klappen, braucht sich nicht wundern.
  3. Winrate ist ja auch nicht das gelbe vom Ei. Allerdings in Verbindung mit anderen Werten kann es ein wenig was aussagen. Allein dein Personalrating mal am Bsp. der Nagato. Bei 50 Gefechten ist meine Winrate auf der Nagato auch nicht so pralle. Allerdings leiste ich mehr für das Gefecht (zeigt die PR ganz gut) als du. Das sind Welten an Unterschied. Und hier fließt nun mal in erster Linie dein Können mit ein. Ergo warst du im Großteil deiner 138 Gefechte mit der Nagato eher jemand den das Team durchziehen muss! Und das kannst du weder auf den MM, das Wetter oder sonst wen schieben. Es ist deine eigene erbrachte Leistung.
  4. Über 5.400 Gefechte aber der MM ist schlecht. Könnte es nicht tatsächlich ein wenig an dir liegen das du so schlecht performst, Ontokia?!
  5. Der MM wird sogar immer mehr angepasst, sodass weniger Frust entsteht. Ergo wird der MM sogar besser! Die Ursache deiner Niederlagenserie liegt somit wohl woanders. @Hedko1 Lieber fix schließen bevor es ausartet.^^
  6. Matchmaking for not Pro´s

    Hast du dann für dich selber mal eine Statistik erfasst wie oft du z.B. mit der Bismarck Lowtier etc. bist? Mach das doch mal über eine gewisse Anzahl an Spielen. Und bitte nicht mit 10 Gefechten ankommen. Es sollten schon 50+ sein. Danach wäre es interessant ob du tatsächlich zu 90% Lowtier bist. Ich denke eher nicht. Deine Aussagen beziehen sich auf dein subjektives Empfinden. Das ein subjektives Empfinden doch öfter von der Realität abweicht, sollte jedem bekannt sein.
  7. Matchmaking for not Pro´s

    Jetzt bekommt man schon Daumen runter weil man die Wahrheit schreibt. ^^ Trollig.
  8. Matchmaking for not Pro´s

    Es war allgemein gehalten. Die Hauptursache sehen die meisten nun mal nicht bei sich selbst. Es war kein Verweis auf dich. Stats sind nicht die Krone der Schöpfung. Allerdings lassen diese "bösen" Statistiken erkennen, wie weit ein Spieler das Spiel verstanden hat, welche Klasse bzw. Schiff ihm liegen und ob er besser wird im Laufe der Zeit. Ein schlechter Spieler der die Mechaniken nicht versteht (sieht man dann auch gut an der Statistik) sich aber darüber aufregt das Nebel OP ist, braucht sich nicht wundern wenn er passende Antworten bekommt. 1. Zuerst sollte man sich mal mit dem Spiel und den Mechaniken beschäftigen. 2. Bei Ungereimtheiten sachliche Fragen stellen ingame oder im Forum. 3. Wenn man da seine Frage auch nicht richtig beantwortet kommt, kann man auch den Support fragen. Erst danach kann man gern OP, Cheater, Haxx, etc. schreien. Dumm nur das die meisten den letzten Schritt vor den ersten machen und sich dann wundern warum ihnen im Forum kein Verständnis entgegen gebracht wird.
  9. Matchmaking for not Pro´s

    Das eigene Abschneiden im Gefecht bzw. overall ist zuallerst und im großen Maße von der eigenen Leistung abhängig! Hinzu kommt ein kleinerer Teil den man selber nicht beeinflussen kann (RNG). Die eigene Leistung allerdings kann jeder selber steigern bzw. stagnieren lassen. Ergo trägt der Spieler die Hauptverantwortung für sein Abschneiden. Das eigene schlechte Abschneiden auf andere Gründe zu schieben zeugt von wenig Selbstreflexion und Selbsteinschätzung der eigenen Fähigkeiten. Aber wem sag ich das.
  10. Matchmaking for not Pro´s

    Man das zieht sich ja wie Kaugummi hier. ^^ Aha. Viele Schiffe spielen ist also gleich zu setzen mit gut?! Gut ich könnte morgen auch ne Winrate von 80% haben. Will ich aber nicht. Also alles beim alten. Der MM ist Schuld das man schlechte Leistung bringt. Na dann weiter machen.
  11. Frusttherapie

    Freund Blase hier in seiner Zao gegen eine Edinburgh auf 8 bis 10 km Entfernung. Anstatt die schön runter zu schießen, entscheidet sich unser Held immer mal wieder die Breitseite zu zeigen um Torpedos los zu werden. Ende vom Lied: 1:0 für die Edinburgh.
  12. Forumbekanntschaften!

    Eben @Graf_Orlok und @Rustynail84 im Team gehabt. 2 von 3 DDs haben sich direkt am Anfang weg geworfen und Nr. 3 fuhr lieber im Nirgendwo rum. Leicht gewonnene Runde für den Gegner wobei wir drei dann die vorderen Plätze belegten während unser DD letzter wurde. -.- Die Qualität heut ist echt wieder das Beste.
  13. Es ist ok so gelöst. Wenn du pink wirst, passiert ja nix weiter. Du kannst genauso weiter spielen. Wo also liegt das Problem? Zu oft aus zweiter Reihe getorpt?
  14. Matchmaking for not Pro´s

    Es gibt so viele Leute die Probleme haben mit der Mechanik etc. (manche erkennen das zumindest). Da würden noch mehr Möglichkeiten nur überfordern. Fakt ist, dass jeder die selben Möglichkeiten hat. Jeder kann sein Schiff skillen wie er möchte. Jeder kann allein oder in einer Divi rum fahren. Usw. Die Vorrausetzungen sind für alle gleich. Was man dann im Match draus macht, liegt an einem selber. Und hier kommen dann, teilweise gravierende, Unterschiede zum Vorschein.
  15. Pssst....Mirco ist der Zweitacc von Krabi.
×