Necroven

Players
  • Content count

    72
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    7227

About Necroven

  • Rank
    Able Seaman
  • Birthday
  • Portal profile Necroven
  1. Scheinbar waren am anfang 1000 Dublonen + 100 Papa Papa Signale drin, aber ebenso war das wohl begrenzt. Denn am Anfang, hatten alle die 1000 Dublonen drin, dann aber auf einmal, gab es die Container nur noch mit Tarnungen.
  2. Da steht aber keine Uhrzeit, auch wenn es üblich ist, dass Sachen um 7 Uhr starten. Allerdings gab es auch schon den Fall, dass sowas erst im Laufe des Tages freigeschaltet wurde. Also abwarten und im Fall des Falles, am 16. beschweren.
  3. Takao ist die beste ja, aber was aussehen angeht... Kongo ausm Film <3
  4. Es war die Rede von den ARP-Myokos, nicht von den ARP Kongos :P
  5. Also ich hatte vorhin nen Pan-Asia DD im Gegnerteam. War glaub der 8er. Ich habs mal "getestet" und mir einen Torpedo mit meiner Benson eingefangen. Entweder haben sie noch keine DWTs oder haben die Wahl.
  6. Das kann durchaus viele Möglichkeiten haben. Dazu muss oder sollte man genauer hinschauen. Versuchen wir das mal. Zum einen, die Winrate spiegelt natürlich überwiegend die Teamleistungen da, aber doch bist du auch Teil des Teams und hast damit einen Einfluss auf das, was am Ende bei rauskommt. Manchmal mehr, manchmal weniger. Wenn nun jemand versenkt wird, in dem Fall vielleicht du, kann das unter Umständen schon dazu führen, dass die Seite auf der du bist, zusammenbricht und so dem Gegner die Möglichkeit eröffnet wird, dem Rest des Teams böse einzuschenken. Aber schaun wir nun mal was deine Stats wirklich sagen. Dafür nehmen wir aber mal lediglich ein Schiff. Nehmen wir mal die Cleveland, denn da kann ich es mit meinen vergleichen. Du: 32 Spiele 40% Winrate 12,102 Durchschnittsschaden 635 Durchschnittserfahrung 18% Trefferleistung der Hauptbatterie 15,6% Überlebensrate Ich: 14 Spiele 64% Winrate 65,596 Durchschnittsschaden 1708 Durchschnittserfahrung 37% Trefferleistung der Hauptbatterie 35% Überlebensrate Woran liegt das nun? Zum einen, natürlich schlicht die Erfahrung, ich hab um einiges mehr Spiele hinter mir. So hab ich bessere Werte und das mit weniger Erfahrung mit diesem Schiff, dennoch genug eben durch die vielen Spiele um mit diesem Schiff recht gut umzugehen. Bei dir scheint aber auch leider vieles Grundwissen zu fehlen und auch noch das Gefühl. Schauen wir deinen durchschnittlichen Schaden an? Wieso ist der so niedrig? Das hängt schonmal mit deiner Trefferleisung zusammen, eventuell auch damit, dass du schnell versenkt wirst? Deine Überlebensrate ist ja ebenso niedrig, noch weit niederiger als deine Winrate mit dem Schiff, was mich vermuten lässt, dass das auch seinen Teil dazu beiträgt. Vorfahren, bissle schießen mit möglichst allen Geschützen, dabei zu viel Breitseite zeigen und von einem Schlachtschiff zerlegt werden oder eventuell starr grade aus fahren und Torpedos am einsammeln? Sind nun alles Vermutungen, was man eben aus den Stats herauslesen kann und musst du letzendlich selbst wissen, woran es genau hapert, wenn du dich mit andern vergleichst, denn ich kenn nur deine Stats, nicht deine Art zu spielen, dafür müsste man sich dann Replay anschauen, um genau sagen zu können "Dies und das machst du falsch." Wenn du dich wirklich verbessern möchtest, würde ich zb vorschlagen, dass du dich mit der Spielmechanik etwas mehr auseinandersetzt, aber auch vielleicht, wie man gewisse Schiffe spielt. Was zb mit einem Schiff geht, kann man mit einem andern wiederum nicht machen. Als damals das Spiel noch in der geschlossenen Beta war, hab ich mir sehr, sehr viele Videos angesehen und so grundlegendes schon gelernt, bzw ein gewissen Gefühl entwickeln können, wie man zielt. Das hat mit dann später wirklich geholfen reinzukommen. Oder auch vielelicht schauen, welches dein Lieblingsschiff ist und dich darauf konzentrieren, damit gut zu werden. Wenn man mit einem Schiff umgehen kann, fällt es auch leichter, dann andere zu lernen, wenn man sich meist anpassen muss. Wirklich direkt hilfreich war das nun wohl eher nicht, aber hoffe doch mal ein Ansatz.
  7. Selbst das, würde nicht zwangsweise zu ausgeglichenen Spielen führen, wie sie gewünscht sind. Wenn eine Seite, berechtigt oder schlicht durch Pech, auf einer Seite zwei Schiffe verliert, kann das auch schon zu einer Kettenreaktion führen, wo nach und nach, erst die Flanke, dann das ganze Team zusammen bricht. Oder auch müssten die Schiffe alle gleich sein, denn das passende Extra wie Radar, können da dann auch den Auschschlag geben. Entsprechend müsste dann wirklich alles immer gespiegelt sein. Ich hab ein vollausgebautes Schiff, mein Gegenüber grad frisch die Stockvariante gekauft? Wäre auch schon nicht mehr fair dann. Dürfte entsprechend dann auch nicht sein.
  8. Credits. Für solche Missionsbelohnungen gibts ansich immer Credits. Zumindest hatte ich die Emden schon.
  9. Ich hatte bei der Aufgabe in nem Spiel mit meiner Bismarck, quasi direkt nen Supertester mit dem britischen 8er BB vor mir zu haben, der dann auch noch gegen ne Insel gefahren ist... Der hat es mir glücklicherweise so sehr einfach gemacht, auch wenn es am Ende etwas knapp mit dem Überleben war... ^^ Aber bis zu dem Zeitpunkt, nichtmal ein britisches Schiff im Gegnerteam gehabt....
  10. Würde ich so unterschreiben, geht mir nicht viel anders. Wobei mit meinen IJN Kreuzern, auch oft eben grade CVs das größere Problem sind als BBs, welche das kleinere, aber häufigere Problem sind.
  11. Soweit ich weiß, auch wenn es im Video gesagt wird, ist nun nirgends belegt, dass Yamamoto nur als Yamato oder IJN BB nutzbar ist. Was die Fähigkeiten angeht... First Blood ist schon nicht relativ zuverlässig und Kraken noch weniger. Mit meinen persönlichen Stats würde ca alle 10 Spiele einen Inspekteur umsonst kriegen und ca alle 90 bis 100 Spiele eben den Megabuff vom Kraken. Inspekteur find ich nun keine so große Sache, viel interessanter ist da doch der Kraken-Buff. Wenn man sich dann aber mal ansieht: Wenn man den bekommt, ist ein großer Teil des Spieles doch schon gelaufen. Und so wie derzeit die SPiele ausgehen, auch schon entschieden. Was Der Buff wirklich bringt, man kann durchaus eines der seltenen, knappen SPiele damit entscheiden oder manche knappen Niederlagen sogar noch verhindern, aber dazu brauch man den dann auch erstmal, was bei mir in 1-2% der Spiele dann auch nur der Fall wäre und das müsste dann auch in genau so einem Spiel kommen, wo der Vorteil mehr ist als nur "win even more". Auf den ersten Blick, echt krass, aber auf den zweiten... ist grad der Krakenbuff mir persönlich doch einfach zu selten, als dass es wirklich konstanten und relevanten Einfluss haben kann/wird für mich.
  12. Ich spiele meine BBs ansich so offensiv möglich, wie ich es als Solospieler kann. Manchmal auch mehr. Ein wichtiger Punkt ist, dass man das überleben will. Wie kann ich das nun also möglichst erreichen, trotz offensive spielen? Mein Tarnungswert. Wenn ich zugehen kann, kann ich reparieren und mich zurück ziehen. Alles andere... gleicht beinah einem Selbstmord. Man kann einiges einstecken aber das wars auch. Fährt man weiter vor, zeigt man schnell wem Breitseite oder wird weggetorped. Bleibt man stehen, ist man ein leichtes Ziel, auch wieder erst recht vor Torps. In Deckung springen geht mit einem BB erst recht nicht, Nebel hat man auch keinen. Als BB empfinde ich sowas meist als Alles oder Nichts-Situation und das schreckt sicher auch viele ab, da man da auch nie unbeschadet rauskommen wird. Die einzige Hoffnung ist oft eben, dass der Tarnwert zum tragen kommt, so dass ich etwas Luft wieder habe, wenn es zu viel wird. Und als Solospieler, kann ich mich da eben auch nicht auf mein Team verlassen, dass der DD kommt und einen Smoke legt oder man sonst irgendwie support bekommt. Daher ist es auch irgendwo das beste, was ich zb mit der Bismarck / NorCa machen kann, möglichst ca 12km Abstand zum ersten feindlichen Schiff zu habe oder versuchen, dieses mit aller Gewalt rauszunehmen, in der Hoffnung, dass ich danach wieder zugehen kann. Soll deswegen nun der Tarnwert verbessert werden? Hm, nein, zumindest will ich das damit nicht sagen, aber das ist das, was für mich das wichtigste ist, wie nah ich an den Gegner ran kann am Anfang, wo man versucht den Gegner weichzukloppen, bis man sich einen Vorteil erarbeitet hat oder sich eine wirklich gute Gelegenheit ergibt, dass es das Risiko wert ist, weiter reinzugehen.
  13. Was immer das nun wieder mit der Tarnung zu tun hat... Wieso sollte ich eine andere verwenden, die weniger Boni hat und mich dazu noch was kostet , wenn ich die habe? Damit ist auch jeder ein Depp, der die Tarnung verwendet, die ein Premiumschiff mit sich bringt, weil.. ist ja eh nur gekauft das Schiff und auch nicht viel schwerer, als die Bismarcktarnung zu bekommen.
  14. Das ist kein Argument, das ist dumm. Entweder werden die Schiffe weniger gespielt und man lungert mit andern Schiffen hinten rum oder noch mehr spielen sie falsch. Problem vergrößert.
  15. Ich bezweifel, dass es ein versehen war, eher hatte da wer keine Lust am Sonntag zu arbeiten und hat es Samstag damit schon erledigt ^^