Jump to content

MrHHRS

Beta Tester
  • Content Сount

    35
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

  • Clan

    [U-B-I]

About MrHHRS

  • Rank
    Able Seaman
  • Insignia

Recent Profile Visitors

152 profile views
  1. MrHHRS

    WR verbessern Frage an die ab 55%+

    Man man man.. Das ist ja echt eine schöne Diskussion geworden. Danke dafür. Kann davon einiges mitnehmen. Wobei mir das echt teilweise nen Rätsel ist, wie die Unis ihre WR halten. Wenn man so manche Spielverläufe so sieht. Aber irgendwas machen die halt besser. Gruß HHRS
  2. MrHHRS

    WR verbessern Frage an die ab 55%+

    Okay, das ist doch auch mal ein Hinweis. Wobei ich immer dachte, dass meine Genauigkeit ganz passabel ist. Vielleicht sollte ich dazu doch mal den Trainingsraum zur Rate ziehen um sich da noch ein paar % an zu trainieren. Ich ertappe mich halt oft, dass ich bei gegnerischen DDs nen Tunnelblick bekomme. Egal wie weit sie weg sind. Ich muss drauf schießen. Und ich hab noch nicht so den Dreh raus, wo bei deutschen BBs hin zu zielen ist. Merke ich besonders bei Zitas. Bei denen bekomme ich keine hin.
  3. MrHHRS

    WR verbessern Frage an die ab 55%+

    Da ist ja einiges zusammengekommen. Und auch einige hilfreiche Tips. Werde mich da mal dranmachen was davon um zu setzen. Und WG verfluchen, dass ich eine verfluchte Missouri bekommen habe. Ich mein, ne Winrate von 19% mit dem Schiff ist nicht normal. Tendenz sinkend.
  4. MrHHRS

    WR verbessern Frage an die ab 55%+

    Erstmal schonmal Danke.. Mir geht es nicht primär um die WR. Aber oft verlieren macht auf dauer nunmal auch nicht so den Spass. :) Die Grundmechaniken kenne ich schon. Also ist doch der Lemmingtrain der Weg zum Ziel?!? Und viel mehr das Kommando übernehmen (ist abgespeichert). Ja, an den suizidyolo Manövern arbeite ich aktuell verstärkt. ^^ Okay,. dann täuscht mich mein Gefühl also nicht, dass es im HighTier doch eher statischer zugeht und ich z.b. mit der Missouri echt passiver spielen muss. Mit der DesMoines spiele ich halt gerne sehr nah am Cap, aber merke da auch, dass man dann teilweise echt am Hintern ist, wenn man nicht schnell genug auf das eigene Team bei Richtungswechseln agiert. Fällt dann wohl in dem Bereich Vorrausdenken und Situationsbewusstsein.
  5. Moin liebe Kapitäne. Die Ausgangsfrage ist einfach wie aber auch schwierig. Wie schafft ihr es eine konstante Steigerung der WR sicher zu stellen? Ich bin aktuell zwar nicht gefrustet aber schon ein wenig deprimiert. Habe zwar nicht den Anspruch auf 60% WR oder so zu kommen - jedoch die aktuelle extreme Talfahrt um zu drehen. Bin zwar nicht derjenige, der Rückschlüsse von Stats zieht oder verstärkt bei mir oder anderen darauf achtet (Statskeule), aber irgendwas sagen sie halt doch aus. Jemand mit 40% muss schließlich irgendwas viel falsch machen und jemand mit 60% muss ergo irgendwas viel besser machen. Meine Rahmenbedingungen Meine Stats zum gucken. Wie man sieht, bin ich von den Stats her durchschnittlich. Kein Pro aber auch keine Tomate (wie sie im Forum genannt werden) Ich fahre ausschließlich alleine und in der Regel ab 22 Uhr - nach dem Feierabend halt. Mein Spielstil ist eher als aggressiv ein zu ordnen. Und da kommen dann auch schon die erste Fragen. Fahre ich dafür die falschen Schiffe? Oder ist das Spiel einfach zu statisch geworden und ich muss mich da anpassen? Wie spielt ihr um Leistungen anderer zu kompensieren oder generell mehr Einfluss auf das Spiel zu haben? Fährt man eher nach vorne? Verlässt man sich als BB auf sein Sniperglück und bleibt lieber hinten? Wartet man bis sich die Reihen gelichtet haben und fährt dann aggressiv nach vorne? Cappt man direkt zu Anfang oder irgnoriert man diese als DD erstmal?!? Gibt es überhaupt eine allgemeine Strategie mit der man im Durchschnitt recht gut fährt? Vielleicht ist das auch alles zu allgemein um da sinnvolle Antworten geben zu können. Aber ich dachte, vielleicht entstehen aus einer Diskussionen Anstätze, welche ich nutzen kann. Gruß HHRS
  6. Du bist ja ein putzigen. Lesen und verstehen ist nicht ganz so Deines oder? Weder sagte ich, dass alle Mods benutzen noch das man den gesamten Umstand nur darauf herunterbrechen kann. Aber Du mein Lieber stützt Deine gesamte Argumentation auf die persönlichen Stats. Grundlage ist wohl, dass ich meine versteckt habe und ich deshalb ja kacke fahren muss und nichts gebacken bekomme. Interessant. Deine Denkweise ist doch sehr eingeschränkt. Und mit dieser Haltung und Deinem aggresivem Unterton denkst Du, dass Du jemand bist, mit welchem man diskutieren kann und sollte? Wie war Deine Aussage bzgl. mit dummen Menschen diskutierst Du nicht? Ich hoffe Du führst nie Selbstgespräche. MFG HHRS
  7. Melde mich als Wiedereinsteiger mal zu Wort, welcher aufgrund der damaligen Aim-Assist Seuche aufgehört hat. Damals wie anscheinend heute gibt es Leute die immernoch behaupten, dass es a) sowas nicht gibt oder b) der Meinung sind, dass gewisse Sachen keinen Einfluss haben. Selbst als andere und ich alles öffentlich gemacht haben. Gehen wir mal die üblichen Aussagen durch und geben mal Anregungen. Aussage 1 - Ein guter Spieler zielt besser, weil er nicht statisch sondern aus Gefühl schießt. Jau soweit ist das korrekt. ABER: Jemand spielt ohne den Assist und fährt einfach mal mit 15% Trefferwahrscheinlichkeit und 30k AVG dmg auf seinen BBs rum. Jetzt nimmt er das Ding und voila - aus 15% werden 20%+ und der AVG steigt mal auf 60k - nur durch den Aim-Assist. Das und genau das entscheidet Spiele. Klar fährt der immernoch [edited] aber in random Gefechten macht das schon einen unterschied ob im Gegnerteam einer ist der komplett schlecht ist oder einfach nur komplett schlecht fährt. Wenn derjenige nur wegen dem Assist 2 von meinen Teammates rauskloppt ist das ein Unterschied. Ja WASD hilft aber immer schön daran denken, man fährt nicht! alleine. Aussage 2 - Im 1vs1 mach ich jeden Nutzer platt. Auch das stimmt wohl. ABER: Nehmen wir mal die Situation, 2 BBs treffen sich zufällig als sie um ne Insel fahren. Der ohne AIM-Assist ist überfordert und weiß nicht so recht wie er zielen soll. Der andere weiß das, weil er gut ist. Der bessere verliert nur 30% der HP und der andere ist tot. Der mit AIM-Assist ist ebenfalls überfordert aber sieht wo er hinzielen muss. Der bessere gewinnt zwar - hat aber nur noch 30% HP. Das ist ein Unterschied oder? ODER Beide sind überfordert, weil beide schlecht sind, der Gegner gewinnt aber durch den Assist. Mein Team verliert somit 1 BB. Aussage 3 - Jemanden im Nebel zu killen ist kein Hexenwerk. Kann jeder mit Erfahrung. Joa stimmt. ABER: Jetzt kann es jeder ohne Erfahrung... Ein guter Spieler braucht vielleicht 5 Sekunden im jemanden im Nebel auszumachen. Jetzt braucht er 1 Sekunde und kann sich um andere Dinge kümmern. Map angucken, Befehle geben etc. Auch das ist ein Unterschied. Aussage 4 - Torpwege, Trefferzonen etc sind alles kosmetisch. Öhm nein. Visuelle Annzeigen machen alles einfacher. Wenn ich etwas sehe, muss ich nicht darüber nachdenken, wo etwas sein kann - sondern ich weiß es. Oder warum nutzt man die erlaubten kosmetischen Mods? Weil es Spass macht? Genau.. ALLE Mods welche nicht die Schiffsfarbe ändern, sind Hilfsmittel. Sonst würde man die nicht nutzen. Es macht einen Unterschied ob ich den Gegner mit einer Torp Salve rausnehme oder nur 1 Torp trifft und er deswegen jemanden aus meinem Team rausnimmt. Ich könnte ewig so weitermachen. Man muss immer bedenken, dass man nicht alleine spielt. Vielleicht betrifft es einen nicht selber, weil man gut fährt aber andere machen das nicht. Wenn einige aus dem Gegnerteam nur dadurch mehr DMG machen ändert das die persönlichen Siegchancen. Und wirklich, man ist nicht alleine. Jedoch muss ich sagen, dass die Dinger nicht mehr für jeden Zugänglich sind. Ich glaube, es gibt nur noch die Bezahl-Dinger oder werden inten rumgereicht und somit wohl nicht so verbreitet. Ich hoffe halt nur, dass die Seuche nicht wieder ausbricht, denn das killt den Spielspass. So riesig ist Spielergemeinschaft auch nicht. Denn solche Hilfen machen aus einem schlechten Spieler einen besseren und aus einem besseren Spieler einen noch besseren. Aber es steht und fällt mit WG, wie die damit umgehen. Hat ja nur 2 Jahre gedauert, bis sie sich der Sache mal wieder annehmen und nicht nur die Schnittstelle schließen... Gruß HHRS
  8. MrHHRS

    Winrate

    Unglaublich... Heute läuft es komplett anders. Keine Flamer, keine afkler, keiner der lachend in die Torps fährt... - also zumindest nicht in meinem Team. Diesmal sind diese bei den Gegnern... 1 Game, die hälfte des Gegners die ersten 3 Minuten AFK... Und 2 Spiele die einfach cool waren. 2 mal wirklich balancierte Teams. Kein Stomp oder sowas. Warum bekommt das MM sowas nicht öfters hin. Solche Spiele machen Spass. Ob man solche Spiele gewinnt oder nicht, ist einem egal. Das ist leider zu selten. Entweder man wird hart auseinander genommen oder man nimmt hart auseinander. Beides macht keinen Spass. Und ich bleibe dabei., Es hängt von den Teams ab und nicht vom eigenen Skill. Bei 12 Leuten ist man einfach nicht bedeutend genug. (Ich lasse die Spiele mal aus, in dem der Spieler echt nen guten Lauf hat und jeder Schuss echt sitzt) Weil, wenn das eigene Team Spass macht, spielt man selber besser/seinem Fähigkeiten entsprechend. Wenn es nach den ersten 4 Minuten 7 zu 12 gegen einen steht, ist man halt schon ein wenig angenervt und spielt halt dementsprechend.
  9. MrHHRS

    Winrate

    Ich verzweifel mittlerweile echt. Bin von rund 54% auf 52,06 oder so runter. Ich verliere aktuell echt nur. Spiele ausschließlich T8 und habe echt nur Gurken im Game. Ich finde, aber einer gewissen Tierstufe zählt selten die Leitung einzelner. Man kann den Kraken rausholen, aber wenn das Team meint - Nö, ich geh sterben - dann wars das. Ernsthaft, ich habe echt keine Ahnung wie es Leute schaffen auf 55%+ zu kommen. Und aktuell habe ich echt nur Pech mit den Teams. Selten ist echt nen Lichtblick dabei, aber in der Regel.... Frustation macht sich langsam breit.... Wie macht ihr das? Divi fahren? oder einfach nur Glück mit den Teams. Ich mein, wenn ich Pech habe, hat nen anderer Glück.
  10. Gudden Tach, Kurzum - alleine fahren ist zum Teil doch sehr frustrierend. Deswegen suche ich einfach mal hier so ne Gruppe/Clan/was auch immer zum zusammen schippern. Aufgrund meiner Onlinezeiten bin ich aber tendenziell nicht für irgendwelche ambitionierten Gruppen sinnvoll. Soll aber nicht heißen, dass ich es lustig finde, mit Sonntagsfahrern rum zu tuckern. Davon hat man in den Randoms schon genug von. Mal zu mir, damit man vorher weiß, was man sich so in die Gruppe holt. Bin 30+ und abends/nachts unterwegs. Arbeite in der Regel bis 22 Uhr. Werde nicht jeden Abend online sein und vielleicht auch mal Online und nicht im TS, weil ich woanders rumhänge oder ich auch einfach mal keine Lust habe. (täglicher Vorrat an Worten aufgebraucht) Wenn es also eine entspannte Gruppe gibt, welche noch jemanden sucht, der mitfährt, einfach mal Laut von sich geben. Bis dahin Ruhige Fahrt Aso, sollte vielleicht mein Profil sichtbar machen. Jawoll ja... Und nun auf ins Gefecht
  11. MrHHRS

    Frusttherapie

    So das wars... Ich verabschiede mich vom Teamgedanken und spiele wie 90% der Leute für sich selber. Auf Sieg spiele ich nicht mehr. Will doch eh keiner gewinnen. Mit nem DD spotten gehn? Nö, mach ich nicht mehr. Reagiert eh keiner druf. Mit nem Schlachtschiff pushen oder ne Flanke halten? Ha, im Leben nicht mehr. Als Kreuzer die Schlachtschiffe schützen? Nope, ich bleib hinter denen. Risiken eingehen um unter Umständen einen Sieg zu sichern? Ne, könnte ich ja mein Schiff verlieren. Hauptsache Schaden und Kills. Ob man gewinnt oder nicht ist mir mittlerweile echt total egal. Als DD z.b. schön weit weg bleiben und nur sichere CAPS einnehmen. Wird zwar ne Umstellung, aber was will man machen. Spiele zwar gerne aggressiv nach Vorne und pushe gerne, aber man ärgert sich nur.
  12. MrHHRS

    Frust-Schiffe

    Die totalen Frustschiffe sind aktuell nur 2. NEW - hui, hab die Welle übelebt - Orleans Für das Schiff muss ich mich echt zwingen, um die zu spielen. Ich bekomme mit der keine gute Runde hin. Egal was ich mache, ich sterbe. Angewinkelt, nicht angewinkelt, hinterm Berg, im Berg oder auf ne andere Map. Alles macht Schaden an mir. Der Grind zur Des Moines wird ein sehr sehr sehr langer. Und aktuell die Amagi. Aber das liegt nicht am Schiff. Sondern an den Teams. Das Ding ist, bei mir, echt nen Sonntagsfahrermagnet. Fürchterlich. Mit dem Ding verliere ich nur. 6 Games mit der heute. 2 Gewonnen... YAY
  13. MrHHRS

    Fubuki

    Kurz und knapp Spass ist was anderes. Fubuki ist ein "Long Range Torp ich langeweile mich zu Tode Schiff" Aggressiv fahren ist nicht. Bei jedem Treffer geht irgendwas putt. Dazu glaube ich, das Schiff hat noch nen ausgeworfenen Anker. Oder unter dem Schiff hängt ne Stahlkugel.
  14. MrHHRS

    Update 0.5.3

    Das sagen sie alle....
  15. MrHHRS

    Update 0.5.3

    this... wobei ich nicht das Wort "armselig" benutzen würde. Den einzigen Vorteil, den der Mod bietet, dass man schneller Kurs- und Geschwindigkeitsänderungen mitbekommt - auch hinter nem Berg. Also auch DD's verbieten... Die können das auch. Oder einige Optionen im Aslans Modpack. Die können das auch... Man erinnert sich an den Saurons Mod. Ich versteh die Diskussion eh nicht. Ohne trifft man wirklich viel besser. Aktuell ist es wohl so, dass ein Programm Dein Schiff automatisch schießen lässt. Das Ziel bestimmst du selber. Anstatt selber auf den angezeigten Vorhaltepunkt zu schießen, macht es das Programm. Sinnvoll? Nicht wirklich. Nur bei Leuten die wirklich stur in eine RIchtung gondeln. Aber die trifft man auch ohne das Programm
×