Jump to content

Nimra_Ludens

Beta Tester
  • Content Сount

    10
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

About Nimra_Ludens

  • Rank
    Able Seaman
  • Birthday 08/30/1965
  • Insignia

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Germany
  1. Nimra_Ludens

    Bogatyr

    Nach den ersten paar Runden mit der voll ausgebauten Bogatyr mein erster Eindruck: Ähnlich wie die St. Louis, aber ohne deren "Panzerkäfer"-Charme. Ein wenig flotter unterwegs, und ähnlich hübsche Breitseiten, man kann gut austeilen und sie hält auch was aus. Ob ich richtig warm mit ihr werde, weiß ich aber noch nicht. Mal sehen... EDIT: Jetzt BIN ich mit ihr warm geworden. Wenn man sich mal an den Kahn gewöhnt hat, dann fährt er sich recht angenehm. In den richtigen Händen eine ernst zu nehmende Waffe. Macht Spaß!
  2. Nimra_Ludens

    Novik

    So, dann schreibe ich halt mal die erste Meinung zur Nowik hier rein, nachdem der MM gerade bei Zähler 2500 ist und es wohl noch etwas dauert, bis ich wieder ins Gefecht komme... Die Nowik ist mMn ein ziemlich überflüssiges Schiff - eigentlich schade, nachdem sie eines derjeinigen im russischen Kreuzerbaum ist, die einen realen historischen Hintergrund hat. Sie ist zu schwach gepanzert, um auch nur ansatzweise gegen Bogatyrs oder St. Louises zu bestehen, und die Geschütze sind zu schwach, um viel zu reißen. Gegenüber den deutschen Kreuzern fehlt der Fun-Faktor der 10,5cm-Schnellfeuer-Kanonen. Der einzige sinnvolle Einsatzzweck, den ich mir vorstellen kann, ist die Versenkung von Tier II oder III-Zerstörern, aber davon gibt es bei der aktuellen Russenschwemme höchstens mal einen pro Seite. Was dagegen ziemlich viel Laune macht: Die alte St. Louis rausholen und Nowiks killen. Das geht wie geschnitten Brot...
  3. Nimra_Ludens

    Emden

    Ich finde schon, dass die Emden mit dem 4. Schornstein auf ein wenig Entfernung der Town-Klasse recht ähnlich sieht. Zumal auf See die Sichtverhältnisse selten so einwandfrei sind wie auf den Bildern. Ein flüchtiger und nicht allzu interessierter Beobachter (z.B. ein neutraler Dampfer) lässt sich möglicherweise schon dadurch täuschen. Aber schön sieht es wirklich nicht aus...
  4. Stimme den genannten Grundregeln zu. Allerdings ist auch für die Zukunft nicht zu erwarten, dass sich so viele Player daran halten, dass man damit arbeiten könnte. Einzige Chance: Ein ins Spiel integrierte Voice-Funktion für jedes Team. Damit könnte man sich schnell genug abstimmen, und unerfahrene Player könnten informiert werden. Natürlich wird es auch dann immer noch genug Trolle geben, die einfach nur ihre Ego-Nummer durchziehen wollen (mich zum Beispiel...).
  5. Nimra_Ludens

    Yamato vs Iowa vs Bismarck vs King George V

    Insgesamt eine schöne Diskussion, wie zu erwarten ohne wirkliches Ergebnis. Die einzige Möglichkeit, diese hypothetischen Schiff-gegen-Schiff-Vergleiche mit "Fakten" zu unterlegen, wäre eine extrem weiterentwickelte Simulationssoftware (vielleicht gegen 2035 oder so verfügbar), die jedes Schiff praktisch bis zur letzten Niete modelliert, incl. Ausbildungsstand etc. Dann einige 1000 Gefechte in jeder Kombination, und man hätte eine einigermaßen aussagefähige Statistik. Bis dahin kann jeder in die technischen Daten reininterpretieren, was immer er möchte.
  6. Nimra_Ludens

    Dresden

    Da sage noch einer, WoWs sei nicht historisch korrekt: Nach ein paar Runden mit der "Dresden" weiß ich genau, wie sich Müller auf seiner "Emden" gefühlt hat, als ihm ein Kreuzer mit 15cm-Kanonen und höherer Schussreichweite gegenüberstand...
  7. Nimra_Ludens

    Dresden

    Aus historischen Gründen ist die Dresden nett. Aber ich frage mich, ob die 10,5er schon damals so als "Knallerbsen" empfunden wurden wie ich sie jetzt im Spiel wahrnehme. Witziger Spielverlauf, immer feste drauf. Naja, ich hoffe mal auf die höheren Tiers.
  8. Nimra_Ludens

    Königsberg

    Hatte heute Abend auch ca. 15 Runden mit der Königsberg. Richtig gehandhabt ist sie ziemlich gut, aber dann auch ein wenig langweilig. Man darf sich nie ins feindliche Feuer begeben, sondern immer aus der 2. Reihe draufhalten, egal auf was. Sogar Schlachtschiffe leiden mit der Zeit deutlich, wenn man mit AP schießt. Allerdings sollten die solange auf andere BB halten, ansonsten reichen 2 - 3 Treffer, und die Königsberg geht hoch, oder steht zumindest. Habe meist 200+ Treffer pro Runde, aber wie gesagt beinahe langweilig - eine Salve nach der anderen, recht stupide. Mein Lieblingsschiff wird sie vermutlich nicht. Ist aber eine nette Abwechslung, zumindest mal ein Typ mit so was wie eigener Persönlichkeit.
  9. Nimra_Ludens

    Tirpitz

    Zum Thema Ästhetik im Kriegsschiffbau: Die deutschen WWI-Schlachtkreuzer, insb. die Derfflinger-Klasse, sehen m.E. viel eleganter aus als die Scharnhorst. Hoffe mal, die gibt´s dann auch irgendwann. Soweit ich weiß, entspricht die Konzeption der Scharnhorst-Klasse im Prinzip dem Mackensen-Entwurf von 1917 oder so, und in der Bismarck ist unschwer die Baden-Klasse zu erkennen. Aber das nur am Rande.
  10. Nimra_Ludens

    4000 ms Ping - Lag?!?

    Hallo allerseits, bin ich der einzige, der bei etwa jedem 3. Spiel plötzlich Ping-Werte zwischen 3000 und 5000 ms bekommt? Ansonsten läuft es ok, zwischen 50 und 100 ms. Das ist mehr als ärgerlich, weil die Kommandos dann immer viel zu spät umgesetzt werden, ein vernünftiges Fahren ist praktisch unmöglich. LG Nimra
×