Jump to content

Koljaz

Players
  • Content Сount

    148
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    6632
  • Clan

    [SOCA]

About Koljaz

  • Rank
    Petty Officer
  • Insignia
    [SOCA]

Recent Profile Visitors

419 profile views
  1. Koljaz

    Genova Pakete

    Bei mir auch im Paket Nr. 18
  2. Koljaz

    Verhalten der Spieler ab T6

    Servus zum einen...es gibt immer mal wieder Phasen, wo man übelst auf die Fresse kriegt und so gut spielen kann, wie man will. Dafür hat man mal wieder Phasen, wo man alles gewinnt. Die Tatsache, dass es inkompetente Bobs gibt, wirst du nicht ändern können. Man braucht sie ja auch im Gegnerteam, damit man schöne Zitadellen schießen kann ;-) Eine Frage meinerseits...Hast du neu mit WoWS angefangen oder ist das n "Neustart" ? Weil wenn du neu angefangen hast, dann levelst du meiner Meinung nach deutlich zu schnell. Sicher, du scheinst das Spiel verstanden zu haben...aber gerade beim Zerstörerfahren gibt es so viele Details zu beachten, dass man dich mit 120 Spielen im DD sicher noch als "Anfänger" einordnen muss. Ich selbst hab als BB-Kevin angefangen und kannte daher schon die grundlegenden Spielmechaniken, als ich mit DD`s angefangen habe. Jetzt habe ich rund 1000 Spiele auf Zerstörern und wage mal zu behaupten, dass ich das Katz- und Maus- Spiel weitestgehend drauf habe. Wenn ich sehe, dass du viele Zerstörer gerade mal 10-15 Runden lang gespielt hast und dann (offensichtlich) auf die nächste Stufe gesprungen bist, kann ich mir nicht vorstellen, dass du das Schiff wirklich beherrschst. Generell ist es zwar nett, wenn man mit viel Schaden als einer der ersten im Ranking steht...im Gegensatz zu anderen Klassen sagt das aber nur bedingt was über dein DD-Spiel aus. Schaden ist sicher nicht unwichtig, aber viel wichtiger ist das eigene Überleben, Caps & Spotting fürs Team. Und das sieht man langfristig an der Winrate. mfg Koljaz
  3. Koljaz

    HE Meta vs. neue Schiffe

    Ähm...die Z-46 hat 5km Hydro...wie eben auch die Friesland. Ich hatte die Z-46 in den letzten Wochen wieder n paarmal gespielt und da war das auch schon / noch so. Laut Patchnotes hat sich das auch nicht durch das Update von gestern geändert.
  4. Koljaz

    HE Meta vs. neue Schiffe

    Siehts mal so...durch die extreme Karenz der Schüsse ist es ein leichtes, den DD im Nebel auszumachen und zu beschießen. Gibt nix schöneres, als dem DD mit ner 5k Schelle mitzuteilen, was man von seinem Feuerwerk hält. Manchmal hören Sie dann auch auf...auf die eine oder andere Art ;-)
  5. Koljaz

    Großer Kurfürst vs yamato vs kremlin

    Statistisch gesehen sollte sich die Fehlermarge bei 300.000 Spielen und 6.000.000 nicht großartig unterscheiden. Die Probenmenge ist in beiden Fällen hinreichen groß. Die Anzahl der gespielten Spiele ist meiner Meinung nach insofern relevant, da die Kremlin aktuell hauptsächlich von stärkeren Spielern gespielt wird. Grade stärkere Spieler grinden die Linie schneller durch (weil sie einfach mehr XP pro Spiel generieren) und haben auch das nötige Kapital (Free-XP, Flaggen etc.) um das Ganze zu beschleunigen. Zudem spielen die stärkeren Spieler im Schnitt auch häufiger als der typische Gelegenheitsdaddler. Dementsprechend sind die Statistiken grad so abgehoben. Es dauert eben ne Weile, bis eine hinreichende Anzahl an BB-Kevins mit 46% WR die Kremlin haben und anfangen können, die Statistik zu versauen ;-) mfg Koljaz
  6. Koljaz

    ST - Uboote

    Ich finds schade, dass sie fast nur die "Superuboote" vom Typ IX und XXI reingebracht hatten und das Rückrat der deutschen U-Bootfloote, der Typ VII C "Lowtier" ist. Ich hätte es toll gefunden, wenn Sie den Typ II auch noch integriert hätten. Dieser hätte vor allem auf Tier 6 auch gut zum allgemeinen Entwicklungssstand / Jahrgang auf dem Level gepasst. Bin mal auf die Geschwindigkeiten gespannt....weil selbst n Typ XXI war mit 18kn auf dem Wasser und 8kn getaucht kein Geschwindigkeitsmonster. Und die Geschwindigkeiten waren bis dato ja recht nahe am Original angelehnt (mal vom Faktor 4 im Spiel abgesehen).
  7. Koljaz

    Kann mich nicht einloggen

    Manman...solangsam kann man echt an der Kompetenz der Wargaming-Mitarbeiter zweifeln! Ist es so schwer, einen dämlichen Server sauber gewartet zu kriegen und dafür zu sorgen, dass der den alle paar Wochen abkackt ? Ich hatte allein in den letzten 2 Monaten 3 oder 4 Mal das Vergnügen, durch Wargaming am Spielen gehindert zu werden. Und jedesmal ist das immer so ne Elendssache mit keinerlei sinnvoller Kommunikation. Ich mein, jetzt sollte ja n Ersatzserver verfügbar sein, aber - oh nein - der Server ist nicht verfügbar und man kann sich nicht einloggen. Soviel zu dem Thema! Warum sagt Ihr dann nicht gleich, dass grad nix geht, anstatt die Nutzer hier so in die Irre zu führen ? Mal kucken ob um 22:45 (wie oben angegeben) der Server wieder verfügbar ist. Ich bin mal gespannt drauf! Sorry, aber ist jedesmal dasselbe...Server kackt ab....es wird ne schnelle Lösung versprochen und am Ende dauert es immer mindestens doppelt so lang wie am Anfang veranschlagt! Mal abgesehen davon, dass es einen mittlerweile echt auf n Sack geht, dass man alle 2 Wochen mit so nem Scheiß zu kämpfen hat. Bitte Wargaming, kriegst euren Scheiß endlich mal gebacken!! Andre kriegen das auch hin, dass Ihr Server läuft. Ist doch net zuviel verlangt! mfg Koljaz
  8. Koljaz

    Kann mich nicht einloggen

    Ja, das ist so....weil wenn meine Produkte auch nur >100% Ihre Funktion nicht erfüllen, dann ist das direkt sichtbar. Man erwartet doch auch von einer Leuchte, dass sie immer funktioniert und nicht "nur" zu 97%. Oder gerade bei tragenden Strukturen, z.B. in einem Bahnhof, erwartet man doch, dass sie immer funktionieren...und nicht zwischendrin mal ausfallen. Ich möchte dann jedenfalls nicht drunterstehen! Und ein Server ist genauso ein zentrales, technisches Produkt, dessen Ausfall massive Probleme hervorruft. Da darf man doch auch 100% Verfügbarkeit verlangen, oder ?
  9. Koljaz

    Kann mich nicht einloggen

    Und des machts jetzt besser, wenn die Ihre Sachen net ordentlich warten und dann kaputt gehen ? So oder so wirft das kein gutes Licht auf Wargaming. Also, ich dürfte mir in meinem Job nicht erlauben, Dinge zu produzieren, die "nur" zu 97% der Zeit funktionieren! Ist es zuviel verlangt, außerhalb der Wartungszeiten eine 100% Verfügbarkeit zu erwarten ?
  10. Koljaz

    Keine Gefechte möglich?!?!

    Allgemeines Problem....Wargaming hats wieder mal verkackt
  11. Koljaz

    Kann mich nicht einloggen

    Sorry, doppelpost
  12. Koljaz

    Kann mich nicht einloggen

    Ok, dann bin ich nicht allein mit dem Problem. Finds aber geil...keine Fehlermeldung von seiten des Spiels, man wird als User im Regen stehen gelassen und darf heiteres Rätselraten betreiben, woran es liegt. Wär geil, wenn die Ihre dämlichen Serverwartungen a) ankündigen würden und b) nicht Sonntag abend machen! Der letzte Scheiß ist das. mfg Koljaz
×