Jump to content
PSA: Ranked battles HP restoration for aircrafts issue Read more... ×

dibarriono

Beta Tester
  • Content Сount

    820
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    5072

About dibarriono

  • Rank
    Officer Cadet
  • Insignia

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Recent Profile Visitors

664 profile views
  1. dibarriono

    Puerto Rico Grind - geht Wargaming zu weit? (Sammelthread)

    Man kann Krado mögen oder auch nicht, ich persönlich schaue seinen Content schon lange regelmäßig, gerade wenn ich nicht spiele um mich auf dem laufenden zu halten. Aber den Hate gegen Ihn kann man auch nicht ernst nehmen, typisch Hater. Krado stand schon im ersten Video (von nun insgesamt 3) kurz nach dem Release des PR Content sehr kritisch der Thematik gegenüber und hat genau darauf hingewiesen, was WG wohl bezwecken will, was das kostet und das es ohne Geldeinsatz wohl für keinen schaffbar ist. Um zu zeigen (kritisch), was die Booster gegen Dublonen bringen und was das bereits kostet, hat er die aktiviert, da er eh genug von auf dem Account hat.
  2. dibarriono

    Wartezeit Ticket

    Ich sage mal so, die Weihnachtszeit steht an, vermutlich ist der Support schon nicht mehr voll besetzt und da gibt es noch das Thema Puerto Rico. Denke da hat der Support etwas mehr zu tun als gewöhnlich. Mein Tipp von jemanden, der selbst in einem Support arbeitet. Füße stillhalten und in ein paar Tagen noch einmal ein Ticket eröffnen, wenn es wichtig ist und noch nichts zurückkam. Ansonsten die Leitung freihalten, das wird sonst nicht besser und die Leute können nichts für...
  3. dibarriono

    Mega Weihnachtscontainer ver...äppelt

    Ich bin aktuell in einer unbeabsichtigten Schiffspause, die kommt bei mir mittlerweile regelmäßig. Denke nach dem PR Debakel fällt diese bei mir diesmal auch länger aus, denn WG gab mir ein Zeichen. Schwenke mittlerweile alle Jahre zur Weihnachtszeit zu WoT, muss da wohl bleiben. Hatte mir 25 Kisten geholt, das ist in etwa der selbe Preis, wie für 20 mittlere Kisten hier! Ich hatte extremes Glück oder irgendeinen geheimen Bonus wegen Inaktivität, aber was ich so an Videos sah, ist ja mal der Content 0 vergleichbar, selbst wenn ich deutlich weniger Glück ansetze. Habe mit den 25 Kisten 4 8er Premiums gezogen (alle die es gibt) und 3 weitere T3-T6. Abgesehen von 2 Panzern das ganze Portfolio. Dazu kommen noch über 8k Gold, Premium und anderen Schnickschnack wie Tarnungen. Alleine das Gold und Premiumzeit kommt im Schnitt schon meist an den Shoppreis heran, selbst ohne Glück. Wenn ich schaue was man hier so zieht!? Nichts, stimmt mich irgendwie traurig.
  4. dibarriono

    Spreadsheet says CVs sind balanced

    Hmm, ich war ein paar Tage off, habe viel zu tun. Musste erst einmal lesen worum es geht, spiele eigentlich nur noch CV. Wenn meine Forumrecherche richtig war, ist der Cv nun balanced und fertig laut der aktuellen, globalen Entwicklung? Halbes Häkchen für jemanden, der die Klasse seit längerem aktiv spielt. Statistiken sind verfälscht, da "Noobs" die Klasse nicht mehr anfassen. Die Entwicklungen auf T10 in den letzten Wochen gefallen mir gar nicht!...
  5. dibarriono

    Lexington

    Schließe mich wanniger an, vor allem im Sprint wenn man nur auf T8 Schiffe stößt. Situativ mal schlechter, aber wenn man seitlich anfliegen kann, ist der Schadensoutput allgemein etwas besser, 10k Kellen und mehr möglich. Bei der Midway würde ich dann aber doch eher auf die Tinies wechseln.
  6. dibarriono

    CV Diskussionen

    Falls deine Gefechte mit der Midway vorwiegend seit dem letzten Patch und der MM Änderung statt fanden, liegt vielleicht auch hier der Hund begraben. Allgemein eine begrüßenswerte Änderung, vor allem für T8 und T9 Schiffe, aber mal wieder ein indirekter Nerf für manche CV`s. Die reinen T10 Gefechte haben massiv zugenommen, zumindest bei mir im CV. Einzelne 9er und/oder 8er sind mittlerweile selten. Mag auf dem Papier fair aussehen, aber es ist aus Cv Sicht ein großer unterschied, ob bei T8-T10 2-3 Flakmonster im Match sind oder 2 Minos, 1 Worcester, 2 Smolensk, ne Haragumo, Grossevoi usw. Und die BB`s haben auch noch Flak geskillt. Statt als AA Gesamtstärke 1000 (fiktive Zahl) sind dann 1800 im Match. Folglich verliert man mehr Flieger. Im Gegenzug sehen 8er CV´s nun weniger T10 und haben eher einen Buff bekommen. Die Midway finde ich mittlerweile aber auch nicht mehr so gut bzw. der Sprung von der Lexi auf die Midway ist zu schwach. 3 Raketen mehr (wenn man Tinies nimmt). Die Bömbchen machen ein wenig mehr Schaden, die Torpedos werden sogar schlechter. Torpschaden geht massiv runter (gleichzeitig haben T10 Schiffe mehr Schutz) und der 6er Fächer ist in meinen Augen ein Witz. Viel zu lange Einzielzeit, zu breit, in der Regel kann nur ein Bruchteil der Torps beim Ziel einschlagen usw. Mitunter ist es sogar ratsamer, nicht das Upgrade zu nehmen und bei der 4er Torpstaffel zu bleiben, die aber kaum besser als die Lexi Staffel ist. Summasumarum bleibt da für 2 Stufen mehr nicht viel übrig. Der Sprung von der Shokaku auf die Hakyru fällt da wesentlich signifikanter aus. Raketen machen mehr Schaden und bessere Pen. Torpschaden geht merklich hoch bleich glechbleibender Anzahl swoei größerer Staffel und die Bomben machen auch etwas mehr Schaden.
  7. dibarriono

    Der Flugzeugträger Rework + Flackbuff Sucks

    Aber ich bin CV Spieler, poste doch mal ein Replay...
  8. dibarriono

    Ark Royal Premium Flugzeugträger T6

    Die wenigen Meinungen gehen da stark auseinander. Vom schlechtesten T6 CV bis hin zum starken CV für die Stufe. Ich fasse noch einmal kurz die Pro und Contras aus meiner Sicht zusammen. Zumindest ist der CV nichts für ungeübte Hände bzw. CV Neulinge. Pros: - Starke Allroundbefaffnung. Raketen wie andere auf T6 und meh. Die stärksten Torpedos auf T6 und je nach Situation starke Bomber. Mit Sprengmeister hat eine Bomber über 14% Brandchance, davon 24 mit einem Drop, wovon je nach Zielgröße auch bis über 20 ins Ziel gehen können. Zudem 5-10k Kellen auf Aufbauten möglich oder sehr leichte Kreuzer (Pen nur 19 mm). - Schnelle Fliegzeugwiederherstellung, der Verlust einer ganzen Staffel zu beginn ist nicht schlimm. Auch auf T8 kommt man diesbezüglich noch klar. In der Regel sollte man auch noch im Lategame Flieger haben, ansonsten macht man was falsch. - Drehen der Staffeln auf Bierdeckel möglich (Manöver auf kleinem Raum) - Allgemein sehr schnelle Einzielzeit, vor allem bei den Torpedos. Eine Rolle spielt hierbei der noch folgende, negative Punkt. Für einen voll eingezielten Torpedodrop ab Beginn des Anflugs reichen knappe 2 Kilometer zum Ziel! Neutral: - Solide Gesamt HP der Staffeln (ist auf T6 halt nicht doll), gefühlt halten diese manchmal etwas mehr aus. Contra: - Sehr niedrige Reisegeschwindigkeit der Torps und Bomber (doppelter Nachteil auf T8 mit großen Karten). Abgesehen von der Geschwindigkeit sehe ich keine generellen Negativpunkte. Irgendetwas muss der CV ja haben. Man kann den Spielstil aber anpassen und etwas näher ran an den Feind gehen. Allgemeine Werte wie Schiffs HP, Tarnung usw. ist nicht wirklich beachtenswert und auf Normalniveau.
  9. dibarriono

    Ark Royal Premium Flugzeugträger T6

    Sorry das ich dich noch einmal zitiere, jeder darf gerne seine Meinung äußern und die Erfahrungen kundtun. Aber irgendwie decken sich deine Meinungen und vergleiche nicht. In einem anderem Post meintest du, der Kahn sei Müll und deutlich schlechter als die Silberschiffe. Eigentlich müsste man dann zunächst mit dem Silberschiff der Nation vergleichen, hier die Furios. Auch die Flieger der Furios schaffen keine 138 kn ohne Boost bei Bombern und Torps. Das gilt nur für die Bomber der Ryujo, wenn ich mich nicht irre. Die haben aber AP und sind nicht so einfach und direkt zu vergleichen. Die Raketen der AR sind nahezu identisch der Furious und somit gleich müll. Die Tops sind deutlich besser (selbe Werte, aber 1er mehr pro Angriff, sprich 50% mehr Schaden möglich) und bei den Bombern kann man sich im Gesamtpaket streiten, sehe die AR hier trotzdem stärker. Fliegerreparaturzeit besser. Gesamt HP der Staffeln keine großen Unterschiede. Flieger langsamer als bei der Furious, hat aber nicht nur nachteile. Alles andere vernachlässigbar und nahezu gleich. Also viel schlechter sehe ich hier auch mit wohlwollen nicht. Der Vergleich mit der Ranger und Ryujo ist dann etwas komplizierter, da hat die AR Nachteile und Vorteile. Gewisse Punkte/Probleme, die du angesprochen hast, haben doch alle Schiffe bzw. die CV`s. Kein CV ist gerne Low Tier. Wenn ich ein Full AA T8 Kreuzer angreifen muss, ist es fast egal, welchen 6er CV man nimmt. Wenn möglich, sucht man sich halt ein anderes Schiff, es sei denn, es gibt keins mehr oder der 8er ist Gefechtsentscheidend. Wenn bestimmte Schiffssektionen gesättigt sind, macht man mit jeder HE Muni nur noch den halben Schaden im CV (oder anderen Schiffen). Mehr als 1000-2000 machst du auch mit den anderen 6er Raketenfliegern in dem Fall nicht. Ich hänge mal ein Replay meiner letzten Runde an. Lief ziemlich gut, 155k Schaden und knapper Sieg nach 20 Minuten auf T7. Nur mit Torpedos und Bombern gespielt außer einer Ausnahme. Ob ich in anderen T6 CV`s auf den selben Schaden gekommen wäre, weiß ich nicht. Hätte aber im Midgame mit anderen CV`s nicht mehr volle Staffeln gehabt und in der Furious auch öfters auf Raketen ausweichen müssen. In der Furious wäre der Schaden geringer gewesen! Die Furutaka hat mittig eine 48 mm Beplattung und die Gneisenau 50mm, da hätte ich mit den Furious Bombern auch vorwiegend die Aufbauten treffen müssen und das geht in der Furiuos nicht so gut zu steuern dank des großen Zielkreises und Streuung. Replay: 20190925_205755_PBSA518-Ark-Royal_17_NA_fault_line.wowsreplay
  10. dibarriono

    lol

    Hier bringt es nichts weiter drauf einzugehen. Sagt mir meine Jahre lange Erfahrung im Appsupport. Nutzer will keine Hilfe! Vermutlich irgendeine Datei kaputt oder Client (Reparatur oder Neuinstallation), nicht mehr funktionierender Mod, Internetleitung oder irgendetwas anderes seiten des Nutzers...
  11. dibarriono

    Ark Royal Premium Flugzeugträger T6

    Das sind Papierwerte, dir ist aber schon bewusst, dass dies ein Vergleich von Äpfel und Birnen ist? Der Zielkreis der Furious Bomber und Nachfolger ist ein vielfaches größer, bei weniger Bomben müssen die Einzelwerte folglich deutlich höher liegen. Bei der AR kannst du den Zielkreis fast punktgenau setzen und je nach Größe des Schiffs trifft dann auch ein Großteil. Bei den Furious Bombern kam es mir immer wie Lotterie vor, ob und wie viel trifft. Kein Wunder, wenn die meisten Schiffe nur einen kleinen Teil des Zielkreises ausfüllen. Und wenn was traf, kommt da nicht viel bei rum. 32mm Pen ist auf einigen BB`s bereits deutlich zu wenig zum Durchschlag und wenn eine Bombe das Geschütz trifft, passiert eh nichts. In der AR kann ich zumindest die Aufbauten halbwegs genau treffen. Interessant wie die Meinungen auseinander gehen, ich finde die AR wesentlich stärker als die Furious, vielleicht auch der beste 6er CV als Low/Midtier auf kleineren Karten. Die Hermes hat nur 4 Flieger in der Staffel, die AR 9. Bei gleichen HP Zahlen wäre das mehr als doppelt soviel HP pro Staffel. Das Stichwort ist Balance. Also ich mag die AR, vor allem deshalb, weil man ein Grossteil der Gefechte die Torps und Bomber abwechselnd starten kann. Mit den Torps habe ich mir angewöhnt, auch öfters mal DD`s anzugreifen, klappt mit unter recht gut bei weit vorhalten. Aber ja, es gibt Runden im CV, die nicht gut laufen können und wo es in der AR dann noch schwieriger wird. Ein kleiner Tipp am Ende, wem die Flieger zu langsam sind. Benutzt bei Torps und Bombern den Motorboost in kurzen Schüben. Die Flieger verlieren relativ langsam an Geschwindigkeit, weshalb man mit den Boost locker über die halbe Karte kommt. Macht dann im Schnitt eine Durchschnitssgeschwindigkeit von ca. 120-125 Knoten und schaut schon besser aus, als die 100 mit Kapitän.
  12. dibarriono

    Frusttherapie

    Alter, was soll man denn noch machen? 4. Runde hintereinender auf Platz 1 und mehr geht ja hier wohl nicht mehr, die Runde war eigentlich nach 4 Minuten dank extremen Lemmingtrain der nichts bewirken konnte schon verloren. Ab Minute 13 dann letzter überlebender bis kurz vor Rundenende. Wie kommen Bots und AFK Spieler auf über 40% Winrate? Habe 0% nach 7 Gefechten heute und das zieht sich seit Tagen.
  13. dibarriono

    Frusttherapie

    Das ist bei mir in den letzten Wochen auch nicht anders wenn ich CV fahre. Alleine heute warte ich nach 6 Runden noch auf meinen ersten Sieg, in den letzten 3 Runden mit der Shokaku auf dem 1. Platz und das teils in T10! Im letzten Gefecht konzentrierte sich die gegnerische Kaga nur auf mich, habe mit Glück überlebt, dann wurde der CV versenkt. D.h. aber auch, der Gegner CV hat nichts gespottet und unnützen Schaden verteilt, da ich als letzter starb. Trotzdem hat der Gegner mal wieder gewonnen. Niederlagenserien können sich mal häufen, aber langsam finde ich es gruselig bzw. bin schon am grübeln, ob es nicht doch Skill zensierten MM gibt. Kann mir das sonst nicht erklären und habe langsam keinen Bock mehr drauf.
  14. dibarriono

    Bomber Bug bekannt ? Fadenkreuz verrutscht

    Ist nicht nur bei den Bombern so, sondern auch bei Raketen (sehr ärgerlich) und Torpedos. Kurz bevor der Gegner genau im Ziel ist gibt es einen Ruck bzw wie ein kurzer Lag, wenn ein paar Flieger verloren gehen. Die Salve ist mitunter dann hin. Trat bei mir auch schon vor dem Update auf, seit dem Update aber gefühlt häufiger mit diversen anderen Problemen (AA hört sich mickrig und doof an, AA Bubbles erscheinen aus dem nichts ohne dass das Schiff aufgeht usw.).
  15. dibarriono

    Ark Royal Premium Flugzeugträger T6

    Kack Schiff, hat mich 4 Spiele zum ersten Sieg benötig, wobei 3 mal erster! Spass bei Seite. Ich musste etwas überlegen und begutachten, ob ich mir den Kahn hole. Mag die Briten CV`s überhaupt nicht bzw. sehe diesen als den schwächsten Zweig an, siehe meinen Beitrag für die Implacable. Aber irgendwie ist der CV nicht so ganz vergleichbar mit der Furios und der Implacable. Habe zwar erst 4 Runden gedreht (einmal Low Tier), möchte aber ein kurzes Fazit dalassen. Ich glaube, der CV ist nichts für Anfänger! Mann braucht da schon ein paar Grundkenntnisse, vor allem bei den Bombern. Größtes Manko, aber auch mitunter Vorteil, sind die sehr lahmen Flieger. Optisch schick, aber man fühlt sich echt in der Steinzeit mit denen. Vorteil, durch die langsame Geschwindigkeit sind Manöver auf kleinem Raum möglich, zudem kommt eine schnelle Einzielzeit. Vorteil für meine spielweise, bis man beim Gegner ist nach Rundenbeginn, haben sich diese schon etwas verteilt. Auf großen Karten muss mann wohl aggressiv mit Vorfahren, sonst sind die Wege zu lang auf T8. Verborgenheit liegt bei 12.6 km mit allem. Kurz die Squadrons unterteilt. Raketen: Nahezu gleich der Furios und schwach. Habe ich nur benutzt, wenn nichts mehr da war. Normalerweise nehme ich die Raketen als Allzweckwaffe. Ist hier nicht nötig bis Ende des Gefechts meiner Meinung nach. Torpedos: Ich hasse eigentlich die sehr kurze Reichweite und die Langsamkeit der Briten Torpedos, aber 3 Torpedos ist stark auf dem Tier. Gegen einige BB und Kreuzer kann man problemlos alle 3 ins Ziel bringen, wenn die das Lenken vergessen haben. Schaden ist auch ok, ca. 10k für alle drei Torpedos je nach Schiff. Sehr schnelle Einzielzeit und Scharfschaltung. 2.5 Kilometer bis zum Schiff reicht aus um noch halbwegs einen Drop starten zu können (Vorteil der Langsamkeit). Spread ok. Bomber: Die Penetrationsleistung mit 19 mm ist unterirdisch. Auf DD`s ist das aber egal und auf einige leichte Kreuzer in dem Tierbereich ebenfalls. Statt bei den anderen Briten gibt es hier einen deutlich kleineren Zielkreis. Man kann gut DD`s treffen, man muss aber bei jedem Schiff vorhalten (benötigt Erfahrung). Optimale drops konnte ich noch nicht landen. Für mich die Allzweckwaffe des Kahns. Auch auf BB`s kann man noch etwas anrichten, man muss aber die Aufbauten treffen (hatte bis über 7k plus Brand auf eine Bayern mit Drop). Gut am kleinen Zielkreis, man kann die Ziele auch von der Seite angreifen. Weiterer Pluspunkt: Schnelle Flugzeugwiederherstllung, etwas über 50 Sekunden ausgebaut. War für mich am Ende der Kaufgrund. Das verzeiht ein paar Verluste und man kann im late Game noch teils mit vollen Staffeln angreifen. Daher benötige ich die Raketen auch so gut wie nicht. Auf T5 -T7 finde ich die Ark Royal ziemlich stark für einen CV, der große Abfall kommt aber auf T8. Gefühlt halten die Flieger recht viel aus, aber die lahme Geschwindigkeit macht das manövrieren in Flakbasen schwer. Auf T8, naja, geht so, war aber auch aus CV Runde Sicht eine sehr schwierige Runde, wenn alles zusammen steht. Letzte Runde im Hightier, die Credits und EXp sind nicht ernst zunehmen, habe da irgendwas abgeschlossen:
×