Jump to content

e2305

Players
  • Content Сount

    10
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    6047

About e2305

  • Rank
    Able Seaman
  • Insignia

Recent Profile Visitors

50 profile views
  1. Welche Goodies bekommt man und was muss man dafür tun?
  2. Falls jemand dort war, wird nur WOWS gezeigt oder auch WOT, da auf der WOT-Website kein Hinweis auf die GameCity war. @Laertes1972; Über die DSGVO werden keine Witze gemacht!
  3. Danke für eure Rückmeldungen. Ich glaube, dass ich mich zu kompliziert ausgedrückt habe. Ich meine jene zwei Kisten (eine normale und eine Premium Franzosen-Container), die man als Bonus-Aufträge bekommen hat, wenn man vor dem 2.3. die Aigle gekauft hatte. Und mich hätte interessiert, dass in dieser speziellen Premiumkiste drin war. Ich habe mir auch mehrere Franzosen-Container gekauft und dabei war je einmal ein Auftrag für die Bretagne und einmal für die Normandie drin, neben den anderen Sachen. Ingesamt habe dreimal das 5er Franzosen-Container-Set und einmal einen einzelnen Franzosen-Container genommen. Diese kleinen Käufe bringen nur dann was, wenn einmal einen kauft und nicht mehrmals, ansonsten ist man mit den großen Angeboten besser dran.
  4. Ich habe mir heute das mittlere Aigle-Paket gekauft und dachte, dass die beiden Bonus-Aufträge noch bis 5.3. enthalten sind, jedoch laufen die Aufträge dafür nur bis 5.3. und man musste die Aigle vor den 2.3. gekauft haben, um diese Bonus-Aufträge zu erhalten. Dumm gelaufen. Jedenfalls würde mich interessieren, was bei bei euch in dem Französischen Premium-Container drin war, also in dem, den man erhält, wenn man den 2. Bonus-Auftrag abschließt.
  5. e2305

    Feldzug: Seegefecht vor dem Nordkap

    Hallo Redic, vielen Dank für den Tipp mit den Coop! Der war wirklich sehr wertvoll. Daran habe ich nicht gedacht, dass es damit auch geht und da klappte es gleich beim ersten oder zweiten Gefecht. So die Anspannung fällt langsam ab. Ich werde mir dennoch mal ein fast ganzes WoWS/WoT-loses Wochenende gönnen. :-) Schönes Wochenende.
  6. e2305

    Feldzug: Seegefecht vor dem Nordkap

    Ich bin ja ein sehr geduldiger Mensch, aber irgendwann platzt auch dem geduldigsten Menschen der Kragen. Die Aufgaben zum Neujahrsevent wirken teilweise einfach, sind es jedoch nicht, da sehr viele Spieler versuchen diese zu schaffen. Daraus resultierend wird das Ganze zum Glückspiel und zeitaufwendig, wenn man einer Arbeit nachgeht. So sitze ich heute seit dem späten Nachmittag und versuche die letzte Aufgabe vom Tag 5 abzuschließen. Diese lautet versenke einen Zerstörer mit einem Schiff ab Tier 6 und gewinne das Gefecht. Das klingt simpel ist es aber nicht. Bei den meisten Gefechten gibt es nur einen oder 2 gegnerische Zerstörer, diese müsste man suchen, stellen, erfolgreich versenken und das Gefecht gewinnen. Das Ganze für ein gewöhnliches T6 Schiffchen, was man früher oder später ohnehin erforschen kann, wenn man Lust dazu hat. In Prinzip versucht man die Spieler ständig an das Spiel zu binden und sie auch zu finanziellen Einsätzen für Premiumwaren zu ermutigen. Das kann ich noch verstehen, aber dann könnte man die einzelnen Aufgaben vielleicht etwas einfacher gestalten, da es gerade bei derartigen Events zum Glücksspiel wird. Ein Spiel soll, Spass machen, einen vom Alltag ablenken und ein wenig relaxen lassen, aber das artet genau zum Gegenteil aus. Man sitzt Stunden hinter PC und versucht endlich diese lästige Aufgabe zulösen, was wieder und wieder nicht gelingt und einfach nur noch nervig wird. Mittlerweile bin ich so frustriert, dass ich jeden Cent bereue, den ich in WoWs und WoT gesteckt habe und es war nicht wenig Geld. Gut das ist meine eigene Entscheidung, gewesen. Jedoch würde ich mir dafür aber folgendes erwarten: Spielspass, normale Mitspieler, für alle die gleichen Voraussetzungen (keine Mods udgl), Entspannung, Ablenkung. Was kommt jetzt dabei raus: Ärger, Ärger, nochmals und Frust. Fazit: Es ist einfach gestohlene Lebenszeit und sinnlose Investition in virtuelle Güter, die keinen Gegenwert repräsentieren. Das musste einmal gesagt werden. Irgendwann reicht es jedem einmal.
  7. e2305

    Feldzug: Seegefecht vor dem Nordkap

    Der Event ist grundsätzlich positiv zu bewerten, jedoch sind die Aufgabenstellungen durchaus anspruchsvoll, da Teile der Teams sich aufs Campen verlegen und die aktiven Spieler sich abmühen und verrecken lassen. Das wird zunehmend zum Ärgernis, wenn allein gegen eine Übermacht ankämpfen muss und von seinen Teammitgliedern keine Unterstützung erfährt. Dies waren keine Einzelfälle, sondern dies nimmt stetig zu. Daher sollte man vielleicht die Events und deren Ablauf, sowie die Aufgabenstellungen überdenken. Vielleicht sollte man nicht auf konkrete Schiffe aus dem Forschungsbaum spielen sollen, sondern man erwirbt einfach nur freie EPs, die man dann auf alle oder bestimmte Schiffe anwenden kann. Damit wäre das Spiel zu Eventzeiten wieder ausgewogener.
  8. e2305

    Zeigt eure Super Container !

    Für alle Mitkämpfenden und Mitfiebernden des Auftrags "Achtventskalender – Tägliche Weihnachtsaufträge". Eben habe ich die 15. Aufgabe erfolgreich abgeschlossen und die beiden Supercontainer erhalten! *Trommelwirbel* Der Inhalt: 50x Signalflagge "Wyvern" und 50x Tarnung "Seele des Ozeans" Würde mich interessieren, was ihr so in diesen beiden Supercontainern vorgefunden habt. Vielleicht habt ihr mehr Glück und bekommt ein Premiumschiffchen. Viel Glück.
  9. e2305

    Prinz Eugen läuft ein!

    Ich habe längere Zeit kein WOWS gespielt und lese, dass es im Superlativ-Paket folgende zusätzliche Modifikationen gibt: Hauptbewaffnungsmodifikation 1Zielsystem-Modifikation 1Schadensbegrenzungs-Modifikation 1Steuergetriebe Modifikation 2Verborgenheits-Modifikation 1 Worauf bezieht sich das? Auf das Schiff? Ich dachte, dass Premiumschiffe voll ausgebaut sind oder hat sich da etwas geändert? Oder sind dies zusätzliche Skills für den Kapitän? Noch eine abschließende Frage: Ist das Standardpaket von Prinz Eugen nur bis zum nächsten Update drin oder bleibt es jetzt ständig verfügbar? Besten Dank für eure hilfreiche Antworten.
×