Jump to content

Caves_of_Steel

Players
  • Content Сount

    68
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    6249

About Caves_of_Steel

  1. Caves_of_Steel

    Festive Cheer Prize Draw #2 - Try Your Luck!

    well i dont feel lucky but trying never hurts to try
  2. Caves_of_Steel

    Festive Cheer Prize Draw - Do you feel lucky!

    well at least i can try: ID: Caves_of_steel Ship: Dunkerque
  3. Caves_of_Steel

    Bot Schiffe reparieren unendlich?

    wenn man den repairskill verwendet, hat jeder eine kurze phase in der nichts kaputt gehen kann, da das repair ja einige sekunden lang wirkt. Wenn du also den motor zerschossen hast, repair verwendet wurde du innerhalb von ~5-10 seks den motor nochmal zerschossen hast ( und du sagst ja das war ein zeitraum von 15 sekunden) dann wurde er automatisch wieder repariert. ohne replay kann man das nun aber nicht genauer analysieren
  4. Caves_of_Steel

    Bin total überfordert aka Blond braucht Hilfe

    Hallo, allgemeine Aussagen zu den Skills und Modulen lassen sich schwer machen. es kommt häufig auch auf den eigenen Spielstil und das jeweilige schiff an. Um dann nun doch eine allgemeine aussage zu machen: ich habe auf allen meinen schiffen Situationsbewusstsein und auf den meisten schiffen Eliteschütze und Wachsamkeit ich weiß aber, dass es auch Leute gibt, die kein Situationsbewusstsein nehmen und die anderen hab ich auch nicht auf allem. bei t 4 wird es sogar noch schwerer, da hier mM nach ne menge guter skills sind
  5. Caves_of_Steel

    Ships that you would like to have in WoWS

    French BBs
  6. Caves_of_Steel

    Japanische DDs zu stark

    Leibe Community Ich möchte mich mal über die Japanischen Hightier Zerstörer alle Schlachtschiffe auslassen. Die von vielen gefürchteten und geliebten Schlachtschiffe Japanischen Zerstörer sind ab Tier 8 5 für meinen Geschmack einfach noch zu stark. Es vergeht dazu kaum ein Gefecht wenn ich T8 fahre, indem keine Fubuki, Kagero oder Shimakaze Schlachtschiff ist. Und gerade diese sind vorallem was die Torpedos Geschütze angeht einfach nur ein Witz. Allesamt haben eine Torpedoreichweite von über 15km, und dann auch noch in einer Anzahl... Das es einfach kein Spass mehr macht. Ich denke jeder Montana oder Yamato Kreuzer-Fahrer freut sich sicher tierisch, wenn da auf einmal aus dem nix 10-15 Torpedos Granaten auf einen zukommen... Deren Tarnwert Panzerung, Leben und das fehlende Teamplay tuhen ihr übriges, dass es inzwischen kaum noch spass macht T8+ Kreuzer zu fahren, vorallem BB. Auf den niedrigeren Tierstufen müssen die Zerstörer Schlachtschiffe doch recht nahe ran um um Treffer zu landen. Warum auf nicht auf den höheren Tiers? Die Gearing oder generell Ami-Zerstörer treffe ich in den höheren Tiers eher selten, die Sowjetischen treffe ich nur auf den Lowtiers an. Den T10 der Russen hab ich höchstens 1-2 mal gesehen.... Ratet mal warum.... Genau die meisten Fahren die Japsen, weil die besser sind... Tarnwert und Torpedos sind bei den japsen das, was sie eindeutig zu stark machen. Die Topedos Geschütze müssen rebalanciert werden.. Das Gameplay auf T8+ ist einfach zu GranatenTorpedolastig. Es vergeht schließlich kaum ein Spiel in dem eine Salve nicht einen Kreuzer das leben zerbröselt ! aus diesem grunde finde ich sollten bbs auf 3 Pro spiel limitiert werden BBs sind auch total unrealistisch in diesem Spiel: im Gefecht in der Dänemarkstraße lagen die Trefferquote der Deutschen bei gerade einmal 4,4 % und die der Briten bei etwa 3% hier im Spiel schaffen es bbs aber ohne probleme in bereiche die 5-10 mal so gut sind. NERF BB!!!!
  7. Caves_of_Steel

    4ter Skill des Kapitäns,

    ja auf dem wege kann man sich seine gefechte besser aussuchen, kann kreuzer überraschen, die selten damit rechnen, dass bbs erst so spät aufgehen. Auf dem wege sollte es relativ einfach sein, die erste salve in die breitseite eines kreuzers zu schicken. insbesondere kombiniert mit entsprechendem anstrich und tarnungsmodul
  8. Caves_of_Steel

    4ter Skill des Kapitäns,

    hab die iowa noch nicht, kann dir also nur auf basis dessen eine auskunft erteilen was ich den spezifika entnehme: ich würde die iowa mit concealment expert spielen
  9. Caves_of_Steel

    4ter Skill des Kapitäns,

    wie effektiv der skill ist hängt ganz erheblich davon ab, wie die flak zusammensetzung des schiffes ist und wie gut du selbst aufpasst. Ich benutze den Skill auf meiner fuso ( die ich behalten habe) und finde ihn recht praktisch. schau dir bei deinen schiffen einfach an, wieviel dps die Flak mit 85mm oder höher anrichtet und wie hoch der prozentuale anteil das vom gesamten dps macht. das gibt dir eine relativ gute vorstellung davon, wie sinnvoll das ist: auf der Fuso sehe ich das folgendermassen: die 12,7 mm MG flak macht praktisch nix weil die reichweite selbst mit komplettem flakausbau nicht hoch genug ist. damit stehen nurnoch die 127 mm und die 25 mm flaks zur verfügung die 25 mm machen zusammen 23 Dps (3,1km) die 127 mm machen 40 dps (5km) übersetzen wir mal die 20% reichweite in +20 % dps (darüber lässt sich nun streiten ich weiß) und ignorieren dafür die reichweiten dann hätte AFT die flak um etwa 13 dps verbessern manuelle steuerung der flak um 40 dps natürlich verbessert aft dafür aber auch die sekundär artillerie Für meine Fuso mag ich den Skill sehr und hab damit recht gute erfahrung gemacht und gehe aus dem einen oder anderen Gefecht als Schiff mit den meisten Fliegerabschüssen heraus. Wie erwähnt ist das aber von schiff zu schiff sehr unterschiedlich edit: für Kreuzer sollte man wohl auch noch erwähnen, dass deren defensive fire auch nur die dps der >85mm Flak verbessert. Defensive fire mit dem t4 skill kombiniert ist ziemlich verwüstend für flieger
  10. Caves_of_Steel

    Crossing the T working as intended

    i guess the problem would be that aiming in the game works ways to good as well as the surviveability of ships i'm not considering myself a grat shot in the game but have a hitrate with my main guns of about 30% at the battle the Denmark Strait Bismarck did fire 93 shots, prinz eugen fired 157 times hood got hit 4 times and prince of wales 7 times. for the germans this amounts for a hit ratio of 4,4% The hood did not hit a single shot out of her ~ 40-44 shells ( those are of course estimates) Prince of wales scored 3 hits with her 59 shots we will ignore suffolks salvos so the british had a hitratio of about 3 % also lets take a look on what these few shells did: hood got sunk we might say it was a lucky shot but prince of wales while not receiving many more hits also got a battering only 3 out of her 10 mainguns were operational after this battle bismarck having only received 3 hits still got permanant damage reducing her max speed and a minor flooding with these numbers it becomes a bit more clear why shooing broadsides was beneficial: the risk of beeing hit was very low regardless of the ship beeing broadside or not beeing hit always caused massive damage beeing broadside or not did not really change that: in the engagement hood never fired are aft turrets cause she was not broadside to the bismarck she still got sunk so: beeing broadside effecitly doubled your chances of hitting the enemy (at least for ships with a balanced armament) while not beeing broadside did not really helped you that much in terms of armor edit: this beeing said : i heavily doubt in team battles crossing the T would be viable : first you dont need a line of battle since you have extremly good communication second beeing a bit more spread out doesnt hurt you since bbs can shoot over half the map third: you hitratio is extremly high forth: armor works and you can survive shots in your citadell
  11. Caves_of_Steel

    Crossing the T working as intended

    i dont know where everybody gets the idea from that crossing the T is something used for ships of the line (with Sails) or that the line astern was outdatet with the rise of the all big gun battleship. please remember: even in the first world war the communication of choice in a fleet were ... signalflags and lamps please remind me how to effectivly control a large number of ships with flags if they are not in a preset formation with a given line of communication ( each ship can signal the ship in front and behind itself) it is not possible to form a lot of small groups to fight. concentration of force was necessary about the manouver in itself: the whole manouver would hardly make any sense in the time of sailing vessels please remember those things were armed with cannons and they couldnt really elevate those cannons the 24 pounder long gun (used on hms victory and introduced in 1772) had a firing range of ~ 1200 yards (~1,1 km ) what would happen is you were to cross the t on an enemy? lets take trafalgar numbers here: both sides had about 30 ships in the battle each ship was about 70 meters long and lets assume they'd need the same distance as a buffer in between ships: the lines would have been 4,2 km long with a firing range of 1,1 km you could not have concentratet all your firepower on one ship. Actually : we do not have to ask our selfes what would happen if someone was to cross the t of an enemy fleet in the age of sailing ships: the french and spanish fleet did that by accident at trafalgar: and guess what: the superior french and spanish fleet lost that battle in a crushing defeat: because the british fleet simply broke through the line mostly unharmed they captured 17 of the 33 enemy ships and sunk 3 others with there fleet of 27 ships while having a total of 600 canons less crossing someones t in the time of sailing ships would have been stupid beyond any reasonable meassure, you wanted to be the one whos t is crossed to brake the enemy line not the one crossing, which is why the Battle of Tsushima is - to my knowledge the first time crossing an enemies T was intentional used in war Edit: lets not forget this: "But in case signals can neither be seen or perfectly understood, no captain can do very wrong if he places his ship alongside that of the enemy." edit 2: another examples of naval battles wit ships of the line with the one doing the crossing lost: four days battle : english defeat after crossing the T of the dutch allowing them to brake the line
  12. Caves_of_Steel

    „ARPEGGIO OF BLUE STEEL -ARS NOVA-“-Aufträge sind da!

    für diejenigen die das interessiert: schließt man beide Auftragslinien ab, so erhält man zweimal Hiei als Kapitän, wobei die zweite halt mit 16 punkten startet. Warum man nicht einfach der ersten einen xp boost gegönnt hat ist mir ein wenig schleierhaft
  13. Caves_of_Steel

    Personal Offer - Have you already recieved one?

    i got the same offer even though i have 0 dubloons on my account
  14. Caves_of_Steel

    Anshan ist einfach ne Frechheit

    und natürlich, dass die anshan das 4 beste premschiff von allen premschiffen ist, wodurch es wohl nicht zu schwach ist vote 4 close
  15. Caves_of_Steel

    Anshan ist einfach ne Frechheit

    oder natürlich sie ist einfach ein starkes schiff. es soll ja vorkommen, dass das problem am keyboard sitzt und nicht über den digitalen ozean fährt. denn selbst wenn es da nur darum ginge, dass premschiffe so doll sind: es wäre immernoch das viertbeste premschiff in diesem spiel
×