Jump to content

Dr__Bolle

Players
  • Content count

    1,658
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    4326
  • Clan

    [FOF]

About Dr__Bolle

  • Rank
    Sub Lieutenant
  • Insignia

Profile Information

  • Gender
    Female
  • Location
    Da wos schön ist :3

4 Followers

Recent Profile Visitors

1,245 profile views
  1. Umfrage zu Detonationen

    1000 Gummipunkte für Oechsen!
  2. Umfrage zu Detonationen

    Alsi nur weil in Deutschland eine geringere Mordrate existiert als in den USA, ist Morden deshalb hier weniger schlimm? Das ist deine Aussage. Nur weil etwas seltener vorkommt, bleibt BS dennoch BS!
  3. Umfrage zu Detonationen

    Also mit Kondomen und so Eine 100% RNG lastige Mechanik, die dafür sorgt, dass ich ohne Einfluss direkt alles von meinem Schiff verlieren kann, ist murks. Feuer kann ich eindämmen und nimmt mir nur mein Schiff auf einmal, wenn ich Fehler mache. Selbiges für Torpedos oder sogar CV Angriffe (abgesehen von gewissen DBs, die spezielle Schoffe rofln können *hust hust*)! Warum gibt es eine Spielmechanik, auf die der Spieler keinen Einfluss hat und man dabei auf einmal sein ganzes Schiff verlieren kann?! Das ist schlechtes Gamedesign und führt nur zu Frust. Zumal, wie gesagt, das auch noch Gefechte verlieren kann, die man anderweitig, durch Skill, hätte gewinnen können
  4. Umfrage zu Detonationen

    Ich benutz die Dinger immer, sobald an irgendeinem Schiff brauchbare Tarnungen und entsprechend Signale kleben. Gute Tarnungen oder Signale wegwerfen, weil man detoniert, ist ein nogo. Aktuell habe ich weniger als 10. Mir ein Rätsel, wie du ( @IRR0KAiN ) die immer bekommst, andere scheinen dieses Glück nicht zu haben. Und in Gewerteten Gefechten verlieren, weil man detoniert (Freitag hat mein Gegner duech die Detonation eines DDs verloren, der sonst mit 4k HP oder so überlebt hätte und hätte permanent cappen können), geht auch nicht. Einfach ein Gefecht wegwerfen, obwohl Siege in dem Modus wertvoller sind als im regulären Random, kommt auch nicht in die Tüte. Also: Woher nehmen, wenn nicht stehlen?
  5. Umfrage zu Detonationen

    Für den Trainingsraum kann man vorsorgen. Die werden dort schließlich (und zum Glück) nicht verbraucht und deshalb kann man sie auf den Schiffen lassen oder auf nem T1 sichern. GewerteteGefechte und Clangefechte sind da aber wieder eine Ausnahme. In Clangefechten bekommt man zwar Detosignale aber wenns mal nicht läuft, dann reichen diese auch nicht aus. In Gewerteten Gefechten bekommt man keine (vllt. mal durch nen Rang oder so), sondern legt nur auf den Tisch.
  6. Umfrage zu Detonationen

    Es gibt nen Unterschied zwischen nicht lesen können oder deinen Kram entziffern zu müssen. Deine Rechtschreibung (inkl. aller Anhängsel zur Rechtschreibung) ist sch.eiße! Das kann man nicht vernünftig lesen... Man muss mehrmals einen Satz durchgehen, damit man versteht, was du willst... Das ist anstregend und nervig, weshalb du diesen Gegenwind erhälst! Der Unterschied zwischen leicht anschneiden oder einen Roman dazu verfassen ist deutlich genug gesetzt. Meine Erklärung war ausreichend genug, damit man versteht, dass WG solche Dinge liebt und keinerlei Interesse hat, sowas zu ändern, obwohl schlechtes Gamedesing einfach nervig ist, wie in diesem Fall plötzlich ohne eigenen Einfluss hopps zu gehen.
  7. Umfrage zu Detonationen

    Das sind halt Dinge, die nervig und unnötig sind. In WoT ist das teilweise noch schlimmer... Dort kann man sich nämlich nicht gegen schützen. In WoWs haben wir, um diese Mechanik etwas einzudämmen, immerhin Signale dafür... Solche komplett RNG abhängigen Oneshot Mechaniken sind einfach BS und führen nur zu Frust. Meistens zwar nur auf der Empfängerseite aber die hat jeder schonmal gesehen, weshlab auch jeder diesen Frust kennt. Nimmt man da noch das Beispiel von darky dazu, dann wirds noch grausamer... Durch pures RNG, nichtmal schlecht gespielt wohl gemerkt, dann auch noch ein Gefecht zu verlieren, obwohl man selbst hätte Einfluss nehmen können, ist dann die Krönung. Solche Mechaniken sind Gift fürs Kompetitive (meistens hat man anti Deto Signale dabei aber habs auch schon gesehen, dass es nicht immer der Fall sein kann, weil man diese auch aufbrauchen kann) und für ein vernünftiges Gameplay im Random. tl;dr Solche Mechaniken sind schlechtes Gamedesign, weils zu Frust führt und man nichts gegen machen kann.
  8. Umfrage zu Detonationen

    Zwei Gründe, einer relevanter als der andere, weshakb ich Dtonationen ablehne: Relevant: Wenn ich mit nem DD nen anderen DD jage oder mich dann mit dem um nen Cap kebbel, der dann detoniert, frage ich mich: Was hat das mit Skill zu tun? Das fühlt sich weder gut, noch angenehm an, den gegnerischen DD wegdetoniert zu haben, weil RNG sagte: Hehe, ich werf mal den Wurf. Wenns mich betrifft, ärgere ich mich meistens sogar weniger als dass es mich um meinen Gegner ärgert... Der nicht so relevante Punkt beruht auf einem Statement von WG, welches ich leider nicht mehr mit einer Quelle versehen kann, da ich den Link zum QnA nicht mehr hab: Spieler mögen keinen plötzlichen Tod. Das war die Aussage zu einer Frage, ob die Torpedos einen Concealmentbuff erhalten. Und da denke ich mir einfach nur: WTF?! Kreuzer pleppen iO, Detonationen iO, gebuffte Torpedos nicht iO? Wie widersprüchlich muss man sein? GG WG...
  9. Warum sollte er diese göttliche Unterhaltung sein lassen? Brot und Spiele! Wobei ich auf Boembchen setze Dann müsste man sich aber erstmal mit sich selbst beginnen und nicht anderen Ebay oder Haxx vor die Füße werfen... Du weißt doch, wie das ist, wenn man nen Sündenbock haben kann
  10. Aus den selben Gründen, warum CVs FP skillen
  11. Fletcher

    So, seit gestern Abend die Fletcher im Hafen. Aus Luxus und weil ich bisher sehr gerne T9 DDs gespiekt hab: Hat den 19er von der DM bekommen. Das Schiff ist noch stock und der Kapitän noch nicht eingewiesen, entsprechend spieot sie sich auch grad. Die Messlatte ist allerdings durch die Chung Mu und die Benson gesetzt und ich bin mal gespannt, ob die Fletcher meine Erwartungen erfüllen wird.
  12. Warum zwingend WW2 ist mir auch unklar... Tipitz, Hipper oder halt Spee sind gute Möglichkeiten
  13. Hab jetzt Rang 11 erreicht un dmein Ziel auch. Die 250 Dubes wollte ich haben, plus den ganzen Signalkram davor. Ich bin mit der Season also durch. Wenn ich dann noch zwischen drin aus just 4 fun spielen möchte, kann ich das jetzt ohne Druck machen
  14. Es gibt keinen Admiral oder General, der progressiv/pragmatisch eingestellt war, der nicht gegen das System oder gegen (manche) ethischen Normen rebelliert hat. Das sind aber nunmal meistens die Namen, die viel erreicht haben und die sich dann in die Köpfe einbrennen. Dabei ist es egal, ob das UBoot Bau, -Organisation und -Einsatz war oder einer sich dahin gestellt hat und mal meinte "Hey, Hawaii ist ja ne schöne Landschaft". Entweder man kann sowas differenziert betrachten oder garnicht.
  15. Es gibt noch keine Informationen dazu, wie das dann genau aussehen wird. Da aber von einem man verliert nichts gesprochen wird, kann es also durchaus sein, dass die Kapitäne resetted werden (oder für 0 Dublonen resetted werden können) und für 0 Dublonen umschulbar sind. Selbstiges wird dann wohl auch für den Ausbau von Zubehör gelten. Generell kann man dazu sagen: Froh sein, dass WG das überhaupt zulässt. Als gewinnorientiertes Unternehmen hätte das nicht sein müssen und man hätte garnichts bekommen können, weils den Gewinn schmälert. Also Mistgabeln wieder wegpacken und Backen halten und sich über Gratisschiffe freuen.
×