Jump to content

OlliFFM

Players
  • Content Сount

    5
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    2925
  • Clan

    [FSM]

About OlliFFM

  • Rank
    Seaman
  • Insignia
  1. OlliFFM

    Yorck

    Das sich ein Spieler erst an ein Schiff gewöhnen muss halte ich für normal und unausweichlich. Bis ich die Yorck ausbauen kann werde ich noch sehr oft den Meeresboden auf Algen untersuchen dürfen. Mein Spielstil passt wohl nicht so ganz zu Zerstörern. Während der Großteil des eigenen Team sehr oft "brav" in Deckung bleibt und sich erst blicken lässt wenn die gegnerischen Schiffe noch maximal 1/3 SP aufweisen, um diese zu versenken, stecke ich meistens mit einem DD alleine in der CAP Zone und werde vom Rest befeuert. Mit einem BB habe ich damit keine Probleme, im spitzen Winkel angefahren. Ich sehe das größte Problem wirklich im Teamplay. Es ist schwer nachzuvollziehen warum sich Spieler, in einem Kriegsspiel, erst verstecken und auch erst dann vom Ölwechsel nachrücken, wenn die Gegner ausreichend dezimiert wurden. Mein max. verursachter Schaden mit der Yorck liegt bei 96K, dies ist aber auch als Ausreißer zu betrachten. Meisten dümpel ich zwischen 20 bis 30 K herum und wurde von mehreren BB Salven begrüßt. Ob und wie viel der Ausbau bringt, ich lasse mich überraschen. Ist ja, wie schon geschrieben, nicht so dass ich die Yorck als die letzte Möhre tituliere, nur hat man es mit ihr nicht einfach dem feindliche Beschuss agil genug zu entfliehen. Der Turm macht mich immer noch wahnsinnig. Euren Tipp mit den HE werde ich nun umsetzen, bin gespannt (ich wollte doch nie ein HE Spammer sein) ;-)
  2. OlliFFM

    Yorck

    Moin, gelegentlich starte ich das Spiel, nach einigen Wochen ist es dann meistens auch wieder genug. Angefangen habe ich mit den BB, die verfügbaren Nationen angetestet. Beim Angebot der Scharnhorst griff ich zu, und auch ins Klo. Hier dreht es sich um die Yorck, die ich seit gestern (er)fahren darf. Bevor die Yorck in den Hafen durfte, habe ich auch hier gelesen. Das brachte mir so viel wie nichts zu lesen. Einerseits sei sie einfach nur schlecht, bei anderen in höchsten Tönen gelobt. Wenn man mit BB anfängt ist man nicht unbedingt im Geschwindigkeitsrausch. Zu den selbst erlebten und gefühlten Fakten: Das ist Tier 7? Aha. Zum Glück wissen die anderen das nicht, die würden die Yorck, aus Mitleid, zu den T5 Gefechten schicken. Nein klar, so schlimm ist es nicht, aber mit diesem "Vogel" eine gesunde Mischung zu finden ist hart. Wer die Wyoming gefahren ist, wird sich in Bezug auf Ausrichtung der Geschütze heimisch fühlen. Die Yorck sei sehr wendig, heißt es hier von manchen. Jo, also im Vergleich zur Bismarck ist sie das bestimmt. In Relation zu einem Kreuzer steuert sich die Yorck wie ein Regenwurm auf einem Pottwahl. Trotz Verbesserung Ruderstellung, nee Leute, das Teil hat 'nen Wendekreis, gefühlt ist die Geneisenau oder Scharnhorst schnelle rmit dem Heck rum. Weniger der Wendekreis, sondern bis das Teil auf die Steuerung reagiert, da muss man schon vorher wissen wo es lang gehen soll, sonst wird es ratz fatz eng... Die Munition hingegen ist der Kracher. Ich nutze selten HE. Einerseits Gewohnheit von den BB, andererseits sind die Schadenpunkte enorm. Auf 16 KM mit AP 5K Punkte beim Gegener wegpusten sind (seltener) drin, um die 2 bis 3 immer. Aber trotz der Fähigkeit der schnelleren Turmdrehung wird es im engen Radius eng, das Ziel vor der Kanone zu halten. Wer das Feuern mit einem BB gewohnt ist, wird daran nichts sonderliches finden. Wer von einem Britischen Kreuzer wechselt wird wahrscheinlich auf Handgranaten umsteigen. Manche schreiben hier, eine rasante /aggressive Fahrweise würde vollen Erfolg bringen. Hm, wenn der Meeresboden ein voller Erfolg ist, dann ja. Bevor man auf Torpedo Reichweite ran ist, lässt sich bereits der Algenduft erhaschen... Im spitzen Winkel, abbremsen etc., keine Chance. Ruderausfälle hatte ich noch gar nicht, Motorschaden alle Nase lang. Was mir aufgefallen ist, dass man mit der Yorck ein echt beliebtes Ziel ist. Selten dass mich nur einer gleichzeitig versucht zu Fischfutter zu konvertieren, bis jetzt weiß ich noch nicht warum, scheint Mode zu sein. Wirklich zig Kreuzer neben mir, vor mir, egal, die Yorck hat den Magneten dabei. Also, wer mit dem Gedanken spielt einen Kreuzer auf T7 spielen zu wollen, die Yorck wäre nicht meine erste Empfehlung. Noch ist sie nicht voll ausgebaut, es bleibt auch offen ob ich mir das wirklich geben will. Es ist mehr Krampf als Kampf, zumindest derzeit
  3. OlliFFM

    Bildschirm spielt verrückt

    Das ganze lässt sich simplifizieren. Den zusätzlich installierten Kram deinstallieren, also im Gerätemanager unter Grafikkarte deinstallieren, inklusive der Software, und Windows automatisch den Treiber installieren lassen. Dann treten solche Symptome nicht auf
  4. OlliFFM

    missouri strenuug

    Fahr' zum Kölner Karneval, nimm 'ne handvoll Konfetti, wirf es in die Menge und beachte die Streuung. Vergleiche dies mit dem Wurf einer Person, die das seit Jahren vollzieht, und staune...
  5. OlliFFM

    Fehler und Probleme mit 0.7.0

    In der Version selbst habe ich keine Probleme, seit der Neuinstallation... Jo, Server busy, ist gleich Mittagspause....
×