Jump to content

SirPeko

Players
  • Content Сount

    38
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    825
  • Clan

    [LGETD]

About SirPeko

  • Rank
    Able Seaman
  • Birthday September 3
  • Insignia

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Recent Profile Visitors

151 profile views
  1. SirPeko

    Überlegungen für den Start eines Clans

    Der Clan soll eine Brücke schlagen zwischen "Funclans" (als ob man als besserer Spieler keinen Spaß am Spiel hätte, werde das nie kapieren) und stark kompetitiven Clans. Ich würde zwar kompetitiven Inhalt nutzen wollen, aber nur in einem gewissen Rahmen. Da denke ich vor allem an ein eventuelles Bollwerk-Äquivalent. So etwas in der Art könnte ich mir vorstellen. So etwas wie ein CW-Clan schwebt mir weniger vor. Dennoch gehört ein gewisser Ehrgeiz dazu, wenn man bei diesen kompetitiven Spielarten einen bestimmten Erfolg einfahren möchte. Von daher sehe ich eher, dass der ganz überwiegende Teil der Spielerschaft in dieser Zielgruppe über einen Premiumaccount verfügt. Hinzu kommen Spieler, die auch WoT spielen, dort einen Premiumaccount nutzen und diesen dann natürlich auch in WoWs haben.
  2. SirPeko

    Überlegungen für den Start eines Clans

    Da ist auch etwas dran. Ich habe das mal etwas reduziert.
  3. SirPeko

    Stammtisch in Clan Diskussionen

    Wenn schon, denn schon.
  4. SirPeko

    Stammtisch in Clan Diskussionen

    Machste bei mir mit?
  5. SirPeko

    Stammtisch in Clan Diskussionen

    Dann wäre das wohl eine Lücke, die man schließen könnte. Ein nicht oder eingeschränkt kompetitiver Clan mit guten Spielern, die keine Assis sind und andere Spieler nicht flamen. Solche Spieler gibt es doch sicher irgendwo.
  6. SirPeko

    Stammtisch in Clan Diskussionen

    Ich glaub schon. "Nur das Beck'ste für Ihr Kind" oder so.
  7. SirPeko

    Überlegungen für den Start eines Clans

    Danke für den Hinweis, das verfälscht die Sache natürlich etwas. Ich denke aber, dass je "ernsthafter" sich ein Spieler mit dem Spiel beschäftigt, umso höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass er öfter oder dauerhaft den Premiumaccount nutzt als Spieler, die unregelmäßig nur mal ein paar Runden drehen möchten. Daher berücksichtigt der XP-Wert tendenziell häufigere Nutzung des Premiumaccounts.
  8. SirPeko

    Stammtisch in Clan Diskussionen

    Nein, natürlich nicht, das wäre ja reizlos. Ich meine, dass sie nicht auf WoT aufsetzen müssen, was Ideen angeht. Es ist ein anderes Spiel, sie können sich frei entfalten.
  9. SirPeko

    Stammtisch in Clan Diskussionen

    Umso schöner wäre es, wenn die in WoWs etwas richtiges einbauen würden. Wäre, wenn, WG.
  10. SirPeko

    Stammtisch in Clan Diskussionen

    Hauptsache, es läuft wie geschmiert.
  11. SirPeko

    Überlegungen für den Start eines Clans

    Danke, Jengkins, auch das hilft weiter. Von den von dir genanten drei Spielertypen würde ich wahrscheinlich Typ 1 und 2 ansprechen wollen. Das Kompetitive würde ich - zu Anfang jedenfalls - nur in gewissem Maß verfolgen, also wenn es etwas Vergleichbares zu WoT's Bollwerk geben würde. Clanwars und/oder Kampagnen würden erst einmal nicht auf der Tagesordnung stehen. Aber das soll nicht in Stein gemeißelt sein. Die Mitglieder entscheiden letztlich, was gemacht wird, denn zusammenzuspielen ist der Sinn eines Clans. Niemand soll aber zu irgendetwas gezwungen werden. Deinen Tipp bezüglich Partnerschaften würde ich dann auch aufgreifen. Da mir bisher die Basis an Leuten fehlt, mit denen überhaupt etwas aufgebaut werden könnte, bleibt es wohl noch etwas bei Planungen und Überlegungen. Ohne eine solche Basis brauche ich den Clan gar nicht starten. Nur, wenn es den Clan offiziell nicht gibt, gibt's auch keine Mitglieder, richtig? ;) Ich würde also erst damit beginnen müssen, bei verschiedenen Leuten abzuklopfen, ob sie bei einem solchen Projekt mitmachen würden, bevor es an den Start geht. Da geht wohl noch etwas Zeit ins Land. Wertvoll sind deine und Felix' Anregungen auf jeden Fall. Damit kann ich schon deutlich konkreter planen. Gruß Peko
  12. SirPeko

    Stammtisch in Clan Diskussionen

    Es ist sogar nach 16 Uhr. Da gibt es beim Bier jetzt nun wirklich kein Halten mehr.
  13. SirPeko

    Überlegungen für den Start eines Clans

    Ja, schaue mich nicht nur bei Clanvorstellungen um, sondern auch bei Clansuchenden. Man sieht da oft auch, was Rekrutierer nicht tun sollten... Ansonsten Danke für deine Hilfe und Ideen. Müsste ja fast schon - sollte der Clan tatsächlich an den Start gehen - ein "powered by Flying Ducks" hinzufügen. ;)
  14. SirPeko

    Überlegungen für den Start eines Clans

    Wow. Danke für die Mühe. Zunächst zum Clanziel. Das steht noch nicht wirklich fest, aber ich tendiere eher zu einer Gruppe von "fertigen" Spielern, die die Basis bilden. Natürlich kann man auch Talente fördern, aber insgesamt sind eher erfahrene Spieler die Zielgruppe. Und das von mir mit meinen 700 Gefechten. Aber ganz egal, welche Spieler nun größtenteils im Clan wären, natürlich ist Spaß das wichtigste. Ich möchte keine verkniffene Gruppe von Tryhards, sondern eine entspannte Gruppe von guten Spielern ohne Drama. Deine Ideen zu WTR und alternative Anforderungen sind sehr interessant. Daran hatte ich noch nicht gedacht. Mir ist als WoT'ler die WN8 allgegenwärtig, so dass ich das automatisch auf WTR in WoWs übertragen habe. Einen etablierten Standard gibt es ja auch noch gar nicht. Denn da ist z. B. noch das PR von WoWs Numbers. Daher wären alternative Werte als Anforderungen keine schlechte Sache, zumal es solche wären, die unabhängig von der Seite, auf der sie dargestellt werden, immer gleich sind und nicht auf unterschiedlichen Berechnungsmethoden beruhen. Eine Kombination aus K/D-Verhältnis und Durchschnitts-XP klingt gut. Dein Beispiel zur Clanentwicklung ist bei aller Theorie doch gut. Denn das umgeht meine Bedenken bezüglich späterer Anhebung der Anforderungen. Hebt man zu stark an, dann könnten neu hinzukommende Spieler fragen, weshalb Spieler mit niedrigeren Werten im Clan seien, wo doch die Anforderungen XY seien. Andersherum möchte man natürlich auch keine Leute kicken, nur weil sie vielleicht die angepassten Anforderungen nicht erfüllen. Stück für Stück lassen sich Änderungen einfacher etablieren. Da habe ich jetzt wieder mehr Denkstoff. ;) Lieben Gruß Peko //Edit: Beispiels-Rekrutierungsthread wird laufend angepasst, wenn mein Gehirn neue Auswürfe hervorbringt.
  15. SirPeko

    Stammtisch in Clan Diskussionen

    Ich finde den Herrschaftsmodus auch am spannendsten. Klassisch zwei Caps und "auf die Fresse" hat weniger Tiefe. Oder - um es auf die Spitze zu treiben - vielleicht sogar ein Modus ohne Caps? Sozusagen ein Team-Deathmatch?
×