Jump to content

Staubisauger

Beta Tester
  • Content Сount

    1,121
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    6393

About Staubisauger

  • Rank
    Midshipman
  • Insignia

Recent Profile Visitors

878 profile views
  1. Staubisauger

    Power Creep und die absehbaren Folgen

    Und angefangen hatte es mit den Deutschen Schlachtschiffen. Waren die ersten die man nicht mehr zuverlässig Zitadödeln konnte. Plus ab T8 die Sek mit der hohen Reichweite, und (damals noch) hohen Brand Chance, und natürlich noch Hydro damit man auch genug Zeit hat den Torpedos auszuweichen. Ja die guten alten Zeiten. Waren sie tatsächlich besser oder doch nur irgendwie anders.
  2. Man könnte auch sagen. Schlauer als Schlau, grauer als grau, hier kommt die Kriegsmarine.
  3. Man muss sich doch nur das Katapult System der GZ anschauen, und dann weiß man doch schon alles. Komplizierter, aufwändiger, und ineffizienter geht doch schon kaum noch.
  4. Staubisauger

    Bug beim Nebelerzeuger-Modifikation 1?

    Die die das machen sammeln aber regelmäßig Torpedos ein. Und es soll gerüchteweise Spieler geben die gelernt haben auch Schiffe im Nebel zu treffen. Außerdem gibt es noch dieses hartnäckige Gerücht das der Nebel der Italiener nicht zum Rumballern gedacht ist, sondern um abzuhauen, wenn man zu sehr im Fokus steht. Und wenn die Nebelkreuzer alle so einfach zu Spielen sind, warum Spielst du sie dann nicht.
  5. Staubisauger

    Bug beim Nebelerzeuger-Modifikation 1?

    Dafür können weder die Briten noch andere Kreuzer oder Zerstörer mit Vollgas fahren und sich dabei einnebeln.
  6. Schweren Kreuzern die kein IFHE brauchen und damit wieder einen echten Vorteil gegenüber den leichten Kreuzern haben. Deutsche Kreuzer die eh mehr Penetration auf der HE haben als andere Nationen mit IFHE. Die SAP der Italiener macht dann auch mehr Sinn, als wenn WG so was schon geahnt hätte. Und früher sind wir ja auch ohne IFHE ausgekommen. Aber wir wissen ja alle das nach der Einführung von RPF die Zerstörer ausgestorben sind und sie keiner mehr Spielt. Erst mal abwarten was draus wird und nicht schon im Vorfeld herum Heulen.
  7. Staubisauger

    Trento (Tier VI)

    Und was hat das jetzt mit den Italienern zu tun. Das ist ein Spiel, mit dem Fokus auf Arcard und hat nicht den Anspruch eine Simulation zu sein.
  8. Staubisauger

    Sind Flugzeugträger veraltet?

    Das ist halt das Problem. Wenn wir unsre Jungs und Mädels in Grün irgendwo hin schicken sollen die auch das nötige Handwerkszeug dafür bekommen. Und zwar von Anfang an. Und nicht erst nachdem man festgestellt hat das da zufällig auf einem geschossen wird. Deswegen ja auch eher eine komplette Neuausrichtung der Truppe. Weg von der reinen Landesverteidigung hin zu eine flexiblen Einsatztruppe die auch im Rahmen der Nato oder UN eingeätzt werden kann. Im ideal Fall so ausgerüstet das man ach in der Lage ist das nötige Gerät in die Einsatzregion zu bringen, ohne das man bei den Amis anfragen muss ob die einem nicht mal die passenden Transportmaschinen ausleihen könen.
  9. Staubisauger

    Sind Flugzeugträger veraltet?

    Das könnte daran liegen das das Konzept der Graf Zeppelin auch nicht das beste war. Als Hubschrauber Träger braucht man die komplizierte und sinnlosen Druckluftkatapulte ja zum Glück nicht. Denke das die Idee mit einem Hubschrauber Träger noch die am besten umzusetzende für die Bundesmarine wäre. Alles was da rüber hinaus geht kommt man um eine Kooperation mit einer verbündeten Nation nicht drum herum. Und bevor man über einen eigenen Träger nachdenkt sollte man erst mal den Rest der Truppe auf Vordermann bringen. Da braucht es nicht nur eine Neuausrüstung der Truppe, sondern eine komplette neu Ausrichtung.
  10. Staubisauger

    Positives an Wargaming

    Und auch darüber wird sich ja schon beschwert. Aber so wie die Russen BB funktionieren, das ist auch nicht wirklich neu. Wenn ich mich an die gute alte Zeit erinnere, wo die Zita der Norca noch bis zum Mast reichte, und die Pötte mit der Nase zum Gegner gespielt wurden, und fast nicht kaputt zu bekommen waren, weil es kein IFHE gab....... Die guten alten Zeiten. Waren sie wirklich besser, oder doch nur anders.
  11. Staubisauger

    Positives an Wargaming

    Das ist aber nicht so das Problem von WG sondern liegt eher bei den Spielern selber. Immer wenn WG Schiffe raus bringt die nach dem guten alten Beta Schema aufgebaut sind. Also ohne Gimiks werden die von den Experten in der Com doch zerrissen. Man will immer alle Schiffe und Nationen im Spiel haben, die sollen sich auch unterscheiden, anders sein. Also braucht es halt diese Gimiks. Und je mehr Schiffe und Nationen noch dazu kommen um so schlimmer wird es.
  12. Staubisauger

    Filmtipp: Midway - Für die Freiheit

    Nur das die Amis in der Schlacht um Midway tatsächlich in Unterzahl waren. Weniger Träger und Schiffe als die Japaner hatten.
  13. Staubisauger

    Italienische Kreuzer: Teil 2

    Seeschlachten Nachstehende Verbände trugen während des Zweiten Weltkriegs unter anderem folgende Seeschlachten und Seegefechte aus: Seeschlacht bei Punta Stilo (9. Juli 1940) Britischer Luftangriff auf italienischen Stützpunkt in Tarent (11. November 1940) Seeschlacht bei Kap Teulada (27. November 1940, auch bei „Kap Spartivento“) Angriff auf britischen Stützpunkt in der Bucht von Souda (26. März 1941) Schlacht bei Kap Matapan (27. März 1941) Erstes Seegefecht im Golf von Syrte (17. Dezember 1941) Angriff auf britischen Stützpunkt in Alexandria (19. Dezember 1941) Zweites Seegefecht im Golf von Syrte (22. März 1942) Operationen Vigorous und Harpoon Operation Pedestal
×