Jump to content

Shakuraz

Players
  • Content Сount

    109
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    6590

About Shakuraz

  • Rank
    Petty Officer
  • Insignia
  1. Shakuraz

    Brennende Fackel

    Na, da sind wir uns doch wenigstens in einem Punkt einig. Die Fletcher hat 'ne Torp.-Reichweite von ~9km mit den Stocktorps, und 10,5km mit den anderen. Da freut sich jede Sec.-Build-Bismarck Ich hab ja auch nicht behauptet, das ALLE Dinge, die geändert wurden nach nem Jahr nicht mehr zu Sprache kommen. Das es dir mit jedem Schiffstyp passieren kann, das man das flasche layout hat, ist klar. Nur ist n CV echt arm dran, wenn der Gegner CV z.B. Flugzeuge, mit nem höheren Level hat (mMn). Ich hab rein garnix gegen nen wesentlich höheren HP-Pool, bei den CVs. Halt das sogar für ne gute Idee, denn ist er erstmal von n paar DDs, Kreuzern oder Schlachtern gesichtet und in Reichweite, nütz ihm auch n doppelt so großer HP-Pool recht wenig. Zumal die CVs oft nach dem ersten Angriff des Gegner CVs schon am sterben sind und ihre Panzerung ja beinah nicht vorhanden ist.
  2. Shakuraz

    Brennende Fackel

    Noch mal zur Admiral Graf Spee: Echt ein göttliches Schiff. Ich treff beinah jedes mal mit wenigstens einer Granate pro Turm. Ich hau pro Gefecht mindestens eine Zitadelle rein. Hydroakustiche Suche ist ein "Freund in der Not". Die Panzerung ist weit widerstandsfähiger, als ich es gedacht hät. Einzig die Geschwindigkeit und die poplige Reichweite, sind ein Wermutstropfen....aber das tut der Freude über diesen Kahn keinen Abbruch. Ist mein bestes Schiff und ich wollte mal diese Hommage an die Admiral Graf Spee da lassen, wenn ich auch gern mal abkotz, über Schiffe und Spielmechanik.
  3. Shakuraz

    Brennende Fackel

    Ich habe nun meine Graf Spee und bin absolut begeistert von dem Teil. Wie das Ding austeilt und einsteckt, ist schon irre. Sogar weit "mächtigeren" BBs drück ich 2-3K Schaden rein, mit ner AP-Schelle. Doch das Hauptproblem bleibt bestehen. Ich steh permanent in Flammen, egal mit welchem meiner dt. Schiffe. Also bleib ich im Hintergrund und es klappt. Soll das mit dem HE von mir aus weiterhin so ein "Dauerbrenner" sein. Ich bleib auf Distanz und tu einfach die Bitten meiner mates ebenfalls als "mimimi" ab und gut. Das ist zwar irgendwie nicht der Sinn meiner Graf Spee, oder der Genisenau, aber ich hab keinen Bock, ständig zu brennen. Löschen macht ja auch nur dann Sinn, wenn ich nicht damit rechnen muss, die nächsten 30 Sekunden weiterhin angezündet zu werden. Kann jedem, der zu oft brennt nur empfehlen, auf Distanz zu bleiben. Sollen eben die Kreuzer und Zerstörer an der Front regeln und selbst brennen. Ich tu das dann meinerseits als Geheule ab, wenn sie meinen verloren zu haben, weil ich nicht vor fahre.
  4. Shakuraz

    Brennende Fackel

    Vielleicht, aber nur vielleicht, wurde der dmg ja erhöht, um die BB-Kevins zum brawlen zu bewegen. Das will kaum noch einer von uns/den BB-Kevins, gerade weil man dann immer brennt, zu langsam ist um allen Torps auszuweichen, gleich mal nen drittel Leben (je nach Kevin-BB) weg hat wenn der Torp reinhaut, das erste Opfer der CVs wird und weil man als BB-Kevin keinerlei Garantie für nen schönen hit hat, auch wenn der Kreuzer-Bob einem die Zitadelle vor die Nase hält. Klar kann ich meine Schäden reparieren, aber mit ner langen "Abklingzeit" dazwischen und unter Dauerbeschuss schon garnicht. Also lass ich das Brawlen sein und die Kreuzer-Bobs und DD-Horste heulen dann herum, weil es ohne nen Brawler nicht so richtig will. Vielleicht ist das n Grund, das mit dem Brand zu überdenken. Denn wenn ich gegen ne Furutaka ran muss (eben passiert) und das Teil vielleicht nur alle 12 Sekunden (hab eine....weiß nur nicht mehr wieviel das nun war) aus 10 Rohren HE auf mich ballert, ich aber mit der Gneisenau keinen entscheidenden Treffer landen kann, obwohl ich oft genug seine Seite im Visier hatte, dann muss ich spätestens das Weite suchen, wenn ich 3 Brände am laufen hab und so langsam das letzte Viertel meiner HP erreicht ist. Selbst bei einer Brandwahrscheinlichkeit von nur 10% steh ich dann ständig in Flammen, bei so einer Menge an Geschossen. Und die Furutaka trifft auf was sie zielt.
  5. Shakuraz

    Brennende Fackel

    Für die meisten Spieler ist es undenkbar, gewisse Dinge zu ändern. Das sind dann alles nur "mimimi" Threads. Ist erstmal n halbes Jahr rum und es wurde doch geändert, verliert keiner mehr n Wort darüber. Als ob WoWS n fertiges Spiel ist und alles ist gebalanced und sinnvoll geplant. So Spiele entwickeln sich ständig....ob vor oder rückwärts. Nichts ist da undenkbar, oder für die Ewigkeit. Und n CV der keine Fighter hat und ran muss gegen nen CV der ne Stufe höher ist und n Fighter layout mitführt, der ist schlicht und ergreifend am [edited]. Der kann Glück haben oder ganz übles Pech. Eben das sind Dinge, die auf Dauer nicht laufen und irgendwann angepasst werden. Aber erstmal ist es mimimi.
  6. Shakuraz

    Brennende Fackel

    Vielleicht war es n verdeckter Hilferuf, vom TE? Aber du bist natürlich so gut in dem Spiel, das du dir es leisten kannst, Leute deswegen an den Pranger zu stellen. Gratulation. Im ürbrigen arrangiere ich mich auch mit meinen Schiffen. Genau deswegen fahre ich die Gneisenau eben nicht als Brawler....oder nur sehr selten, denn es hat keinen Sinn.
  7. Shakuraz

    Brennende Fackel

    Wenn ich bei WoT am Stück nur verloren hab, so das ich es aufgegeben hab, aber die Statistik sagt, es sei Alles im grünen, dann stimmt was nicht. Meine "Entschuldigung" war ironischer Natur. Es ist mir natürlich völlig egal, ob du mich reportest. das Terendir hier hingegen schreiben darf, was er will und ihr ihn dafür nicht reportet, stößt mir hingegen sauer auf......aber ist wohl Alles ein Haufen hier. Wenn du mich nicht mehr sehen/lesen willst, dann besuch doch einfach diese Seite nicht mehr und gut. Ich glaube nicht, das du irgendwelche höheren Rechte hast, dich hier aufzuhalten als ich. PS: geh nochmal n paar Seiten zurück. Da findest du bestimmt genug, weswegen du mich reporten kannst. Dann wird deinem Wunsch mich loszuwerden wahrscheins auch schneller entsprochen. Mir ist es sowas von egal. PPS: lest euch mal wirklich die Erste Seite dieses Threads durch und versucht mal den Kopf aus dem [edited]eurer Freunde zu ziehen. Ich finde das getrolle gegen den TE ging schon beim Ersten Post los.......aber wie gehabt, manche dürfens....andere nicht. Ich war allerdings vor Jahren schonmal im WG-Forum und da war der Ton genauso arrogant und selbstgefällig. Wieso hab ich auch erwartet dass das mittlerweile anders sei?!
  8. Shakuraz

    Brennende Fackel

    Erstmal Danke, für den Anfang. Ich seh Statistiken nicht als Feind, nur sagen sie oft auch nicht wirklich was aus. Zumal mir meine eigene Statistik egal ist. Für mich zählt das Ergebnis in einer Schlacht. Denn mit Statistiken um sich werfen tut mittlerweile jeder gern. Ein Freund von mir ist Statistiker und der kann nur noch in Statistiken denken. Eine Statistik ist für ihn auch gleichbedeutend mit der absoluten Wahrheit, erst recht wenn sie von einer Bundesbehörde aufgestellt wurde. Laut solcher Statistiken ist das Problem durch "Gefährder" in Deutschland auch verschwinden gering........was wohl die Angehörigen der Opfer davon halten?!
  9. Shakuraz

    Brennende Fackel

    Also ich krieg selten richtig übel eingefahren von AP-Salven und fahre munter auf jeden Schlachter zu....egal welches Tier. Aber HE versaut mir dann den Tag. Mir geht es ganz genauso wie dir. Ich will nicht der Graf Spee eine reindrücken, weil mein Geschoss rein zufällig dort hin flog, sondern ich will gezielt treffen....also durch das "Können" was reißen und nicht durch Fortuna. Im übrigen n Grund wieso ich von WoT weg bin und zu WT gewechselt hab.....wenigsten trifft man da, wo man hingezielt hat. Was ich ja von nem Schlachtschiff nicht erwarte, aber ich hab manchmal das Gefühlt, das es ausgewürfelt wird, was ich nun am Gegner anrichte und OB ich treff oder nur Löcher ins Wasser baller. Und meist bleiben die Würfel auf "1160" liegen.
  10. Shakuraz

    Brennende Fackel

    Naja....aber mal eine 6000 oder 9000 Schelle zu kassieren ist nicht so wild. Dafür hau ich der Nagato ne Zitadelle rein, obwohl sie gewinkelt war, wobei er sich wundert, wie ich das geschafft hab und ich auch. Aslo die Pen-Leistung ist für mich absolut zufriedenstellend....nur die 1160 dmg sind dann echt zum heulen. Und die ziehen sich wien roter Faden durchs Gefecht. Treff ich mal was, kommt meist 1060, 1090 oder 1160 dmg bei rum....egal auf welche Entfernung oder auf welches Schiff.
  11. Shakuraz

    Brennende Fackel

    Hast du mit der Gneisenau jemals ne Zitadelle hinnehmen müssen?
  12. Shakuraz

    Brennende Fackel

    Eben.....das ist ja das Problem. Die Geneisenau wird bei mir nicht besser, auf kürzere Distanz. Es bleibt gleich. Nur wenn ein Gegner vor mir flieht und mir sein Heck anbietet, fliegen die Mumpeln (seltsamerweise) oft schön dicht beieinander und treff noch auf max. Distanz Kreuzer. Hab das Gefühl das die Mumpel der Gneisenau viel stärker in der Flugrichtung streuen (also etwas mehr nach vor und hinten), als sie es seitlich tun (also Ausreißer nach links und rechts in Flugrichtung).
  13. Shakuraz

    Brennende Fackel

    Ich finde nicht, das die 380er den anderen Kanonen in so vielem nachstehen. Ich war bisher in der Lage jedes Gegnerschiff zu penetrieren und auch ab und an ne Zitadelle zu drücken, egal was da kam. Nur leider will meine Gneisenau das nur sehr selten. Immer wieder 1160 dmg. Also an der Durchschlagsleistung mangelt es mMn nicht. Wahrscheins ist nur in jedem siebten Ei ne Kinderüberraschung....die restlichen sind (mangels Sprengstoff) nur mit Maisstärke gefüllt.
  14. Shakuraz

    Brennende Fackel

    Also grad mit Gneisenaus Panzerung bin ich mehr als zufrieden. Egal was da kommt.....schießt es AP und du winkelst, kommste meist gut davon. Natürlich hast du recht, mit den leichten Abweichungen durch das Klicken, aber ob das wirklich ins Gewicht fällt, wenn die Schiffe von Haus aus in nem bestimmten Bereich streuen?
  15. Shakuraz

    Brennende Fackel

    Ja, lassen wir das. Ich fahre stur weiter wie bisher und komme weiter oder lass es bleiben. Aber zuerst noch: sorry.....das mit "laber keinen Scheiß" war so heftig nicht gemeint, hätt wohl nen smiley dransetzen sollen.
×