StupidRhino

Beta Tester
  • Content count

    670
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

About StupidRhino

  • Rank
    Warrant Officer
  • Birthday
  • Portal profile StupidRhino

Profile Information

Recent Profile Visitors

178 profile views
  1. In Stock Konfiguration. Mit einfacher Tarnung sind es schon 1km und mit Kapitänsskill 1,5km. Was sie gar nicht mehr kann ist wegfahrenden Schiffen hinterhertorpen. Das ging aber schon mit der alten Minekaze oder Kamikaze nicht wirklich gut.
  2. Ein anerkanntes OP Schiff und Swalclubber zu sein meinst Du wohl. So schlecht ist die neue Mine nicht. Die Torps sind zwar langsam, gehen aber spät auf. Dafür ist das Schiff schneller geworden um sich in Position zu bringen.
  3. Danke! Dann nehm ich ab jetzt erstmal Signale und Flaggen.
  4. Kann man mit den täglichen Containern auch Free EXP bekommen? Wenn ja mit welcher Auswahl? Bei Kredits auf jeden Fall nicht und Würfelcontainer nur sehr selten wie mir scheint. haben Flaggen oder Verbrauchsmaterialien schonmal Free EXP dabei?
  5. Um so wichtiger in meinen Augen dann den Reloadboost verfügbar zu haben wenn man schonmal eine gute Position erreicht hat. Die "Nebel kann wichtig sein" Phase kann man mit Kagero und Yugumo doch hervorragend durch "ich decke alles früher auf und bin besser getarnt" kontern. Naja, BBs können dann nochmal ungesehen wenden, abhauen, reparieren. Soweit ich das mitbekommen habe wird die Sichtbarkeit beim Schießen wohl mit und ohne Nebel bei BBs fast dieselbe sein. Leichte Kreuzer werden sicherlich noch davon profitieren (sonst wäre das RN Kreuzer Gameplay komplett kaputt), schwere schon weniger. Wie auch immer: Wenn ich das Alleinstellungsmerkmal dieser Linie nicht nutzen will kann ich besser andere DDs fahren. Die haben bessere Guns und/oder besseren neben und i.d.R. Torps die deutlich später aufgehen.
  6. Deine Beschreibung sagt nix aus. Screenshot / Replay wäre schon nötig. Und wenn Du keine Lust hast die Spielmechanik verstehen zu lernen - dann adios.
  7. Naja, jeden Tag halt etwas im Gegenwert von etwa nem EUR. 1 Tag Prem kostet einzeln gekauft 1,09 EUR 1 Tag Prem kostet ingame 250 Dublonen was diese beiden Preise gleichwertig macht. Und für 5000 Free EXP muss man 200 Dublonen blechen was diesen Containerinhalt leicht zum wertlosesten macht. Ob man das jetzt hier täglich breittreten muss weiß ich nicht.
  8. Habe ich für Kagero und Yugumo genutzt. Vorteil: Die Torps sind schneller am Ziel und es reduziert die Reaktionszeit des Gegners um etwa 0,5-1 Sekunde. Hört sich nach nicht viel an, sind aber die letzten 0,5 Sekunden des Ausweichmanövers vor Eins- oder Fehlschlag - nämlich die mit vollem Rudereinschlag und voller Drehung des Gegner BB. Nachteil: Du musst näher ran. Aber wenn ich den IJN DD konsyequent als Ninja spiele weiß niemand dass Du da bist. Fast niemand zündet einfach auf Verdacht seinen Radar. Wenn die Torps dann beim Gegner sind und die Anwesenheit verraten kann man schon wieder aus dem Gefahrenbereich sein. Und an der Stelle widerspreche ich auch Flamus Kapitänsskills: RPF bringt auf nem langsamen Zerstörer mit guten Tarnwerten fast gar nix. Ich sehe den Gegner eh eher als er mich. Dagegen verrate ich mit RPF meinen Zielen aber meine Anwesenheit. Weil entweder nutzen HE spammende Kreuzer oder DDs den RPF Skill. Beides (womöglich sogar gerade unentdeckt) willst Du als BB nicht (alleine) gegenübertreten und fährst folglich Ausweichkurse und zündest Hydro. Da wird torpen schwierig.
  9. The question to me would be? What are the ships I can achieve either first blood and/or Kraken on a more or less regular base with? I would put him on an ship where I have managed those awards most times. Might not be a tier 10 one. And CV's might not be the best ship class for Cpt. Yamamoto.
  10. Zao

    Kann ich nicht nachvollziehen. Die Zao ist ne konsequente Weiterentwicklung des jap. Kreuzerbaumes und funktioniert auch heute noch hervorragend. Gut, ich hab jetzt noch nicht so viele Gefechte mit Ihr, aber ich fand die Ibuki schon sehr brauchbar, und die Zao kann's nochmal besser. Guter Tarnwert, gute Manövrierfähigkeit, gute Reichweite bei hoher Genauigkeit. Allerdings habe ich mir auch abgewöhnt mir den Hafen mit 20+ Schiffen vollzuknallen und sich dann auf keines mehr richtige einzustellen. Schlachtschiff Meta? Sehe ich als die richtigen Ziele für die Zao um sie anzuzünden. Stealth Schießen Nerf? Doppelruderstellzeitverbesserungen und etwas mehr Distanz (ab ca. 15km) zum Gegner BB. Und dann immer fleißig ausweichen. Briten Kreuzer? Ja die nerven mit ihrer hohen Feuerrate. Halten der Zao HE/AP aber nicht lange stand und wenn sie nebeln stehen sie mittlerweile auch gerne mal ohne Spotter da. Einzig: Die 10km Torps der Ibuki hätte ich mir gewünscht. Die konnte man gut zum Kiten nehmen. Die 8km Torps sind eher situativ hinter Inseln hervorkommend zu gebrauchen.
  11. Oder generell gegen (höherstufigere) Schiffe die eine starke Kurzstrecken AA haben.
  12. Lieblingsschiff unterschreib ich. Mit dem Nerf der Brandwahrscheinlichkeit für die Mittelartillerie gabs aber auch eine Reichweitenverbesserung. So schlimm fand ich den Nerf damit nicht. Die MA kann immer noch was - inkl. Feuer und Kills. (AFT + BFT + man. MA + MA Verbesserung) Zugegebenermaßen meine Beste Runde mit Ihr - dafür aber von diesem Wochenende.
  13. Seit dem man Jäger aus nem Kampf herausstrafen kann finde ich sie im 1/1/1 hervorragend spielbar. Und meine Jäger sind auch keine reine Begleiterscheinung meiner Bomber, sondern suchen aktiv die gegnerischen Bomber. Strike Setup Spieler bringen ihre Bomber ja auch ohne Jägerschutz durch. Einzig die DBs sind relativ schwach was Streuung und Schaden angeht. Aber für nen Feuer oder zwei reicht's bei richtigem Anflug + manuellem Drop i.d.R. schon. So siehts bei mir aus (alles 1/1/1 gespielt):
  14. So, hab sie nach 86 Spielen durch (teils mit, teils ohne Premium, Tarnungen, Flaggen) und werde sie in guter Erinnerung behalten. Torpedo- und Reichweitenupgrades habe ich nicht erforscht (allerdings die Reichweitenverbesserung eingebaut). Meiner Meinung nach ist sie eine konsequente Verbesserung der jap. CA Reihe der keine großartige Veränderung des Spielstils mit sich bringt wenn man die 203mm Guns zuvor nutzt. Und ja, die 10k Runden waren auch dabei in denen man nach 3 Min. einige Zitas von bis dahin unaufgeklärten BBs gefressen hat.
  15. Das höre ich zum ersten mal. Und zumindest für den manuellen Angriff ab Tier 6 halte ich das auch für falsch und entspricht nicht meiner Beobachtung. Meiner Erfahrung nach gibt es da nur den Standardfächer und den "erweiterten Fächer". Letzterer wird nur aktiv wenn ein Schiff in Flakreichweite das "defensive Flugabwehr" Verbrauchsgut gezündet hat oder ein Jäger oder Katapultjäger Deine Staffel "eingefangen" hat. BBs haben das Verbrauchsgut nicht, viele Kreuzer ab Tier 6 und auch einige DDs können das ausrüsten. Und da hilft dann auch die Jägerstaffel nicht, da es auf alle Staffeln in Reichweite des Schiffes wirkt. Und es vergrößert nicht nur den Spread, es vervierfacht auch die Flugabwehrleistung der weitreichenden AA für etwa 40 Sekunden. In einem solchen Falle sollte man den Angriff sofort abbrechen wenn einem seine Flieger lieb sind.