Jump to content

kollektivschaden

Players
  • Content Сount

    158
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    8905
  • Clan

    [M4]

About kollektivschaden

Recent Profile Visitors

334 profile views
  1. kollektivschaden

    Hatsuharu

    ich hatte immer das Gefühl, dass die Tier6 + 7 IJN DDs für das Thema ihrer Reihe vertauscht wurden.
  2. kollektivschaden

    Musashi oder Kronshtadt?

    Kronstadt: Synergien mit Moskva, die in ihrem Techtree sehr speziell ist und für die es sonst auch wenige Trainer gibt Musashi kriegt man auch noch via Kohle, ist eine sehr deutliche Kopie von dem Silberschiff Yamato (was bestimmt nicht so schnell verschwindet) - und die IJN-BB Line ist deutlich konsistenter.
  3. kollektivschaden

    Ideensammlung "Spotlights" - WoWs fuer Anfaenger

    Interessant fände ich persönlich mal eine Erklärung in der Tiefe wie man ein Schiff inklusive Verbrauchsmaterialauswahl, Module und Cap-Skill konfiguriert - am Besten anhand ein paar Beispiele. In Flamus Schiffvorstellungen und auch bei Diskussionen zu den jeweiligen Schiffe sind das für mich immer mit der interessanteste Punkt und ich ärgere mich immer tierisch wenn man bei einzelnen Punkte übersieht/überspringt/vergisst zu erörtern weshalb man meint, dass dies an dieser Stelle die beste Wahl ist. Die Hintergründe für diese Entscheidungen zu verstehen erleichtert es imho enorm seinen eigenen Build zu finden und nicht einfach nur stupide zu kopieren. Außerdem ist das respeccen etwas, wo man gerade als Anfänger unglaublich viel investieren und auch unnötig ausgeben kann.
  4. kollektivschaden

    USS Alaska

    Ich drücke mal die Daumen, dass es als FreeXP-schiff kommt - und am besten nach dem CV rework und den dabei generierten Free-XP Bonus O-)
  5. kollektivschaden

    Cossack

    Also wenn ich auf Ladezeit der Hauptwaffe verzichte, dann nur weil ich irgend einen anderen Perk/Bonus wirklich dringend brauche - bspw. weil mir die Default Range der Salem zu gering ist und ich statt dem Reload- das Range-Mod für 3 mio credits verbaue. AFT habe ich auf DDs nur, wenn ich die Range der Hauptwaffe buffen wollte, weil sie auf diese Distanz noch funktionieren - also bspw. Tashkent, Udaloi, Kiew, Kitakaze, Akizuki.... Bei den Briten, Amis und Asiaten (über Tier 6) ist die default-max-range imho schon nur noch auf sehr große und unbewegliche Ziele nutzbar.
  6. kollektivschaden

    Cossack

    Du vergisst den 10% Buff bei der RPM -> was sich auch wiederrum im Endeffekt auf die Feuer% auswirkt und im Kampf gegen andere DDs willst du ja auch eher pure DPM. Das Feuer ist nur ein Glücksbonus mit starken Synergieeffekte von Torptreffern auf Großschiffe. Mit Asia-DDs meide ich meist den Kampf gegen andere DDs und würde hier DE vor BFT nehmen, aber die Briten sind imho hauptsächlich Spotter und DD Abwehr - und für die DD Abwehr finde ich BFT schon recht passend.
  7. kollektivschaden

    Gibt es tatsächlich eine Beeinflussung des RNG?

    Der MM hat zugegebenermaßen manchmal einen schrägen Humor....
  8. kollektivschaden

    Gibt es tatsächlich eine Beeinflussung des RNG?

    zum Kommentar von @Kanone_X: Falls du einen der Myoko-Klons im Hafen hast, würde ich einfach mal ein paar Runden den Ibuki-Kapitän in dem Kahn fahren. Fahre die Southern Dragon in letzter Zeit ab und an weil irgendwie mein Ibuki-Cap zum BB-cap mutiert ist und ich mir für die Zao einen Cap heranzüchte (auch wenn der ein lustiges Profilbild hat)
  9. kollektivschaden

    USS WTF?

    crap, thx. hatte die hoffnung, dass wo es jetzt sogar ein Premium Tier8 RN BB (nach drei Tier7!) gibt, vielleicht auch mal ein Tier7 USS BB kommt (nach immerhin 2 Tier8 und einem Tier9) - die einzigen die scheinbar gleichmäßig über die Tiers verteilt ihre BBs bekommen sind die IJN.
  10. kollektivschaden

    USS WTF?

    Die im aktuellen Szenario auswählbaren Schiffe haben ihren Ursprung ja offensichtlich in der US Navy, der DD ist eine Mahan-in-disguise und der Kreuzer wohl eine Helena-in-disguise. Aber was zum Geier versteckt sich hinter der Leviathan? offensichtlich ein US-BB (Waffenbezeichnungen etc. stimmen). Mainguns: 3x3 AB-C 406mm 10x2 127mm Secondaries... Topspeed 25 knts. Ist das irgend ein Premium was ich nicht auf dem Schirm habe, ein Premium was erst noch kommen wird, oder eine downscaled NoCa bzw. Alabama, Massachusetts etc.?
  11. kollektivschaden

    Azuma

    Der Feinschliff ist doch angekündigt: Dispersion der zao für alle IJN 203er, reloadbuff für ibuki und Turmdrehratebuff für myoko.
  12. kollektivschaden

    Bismarck

    Ich mag die 380er, auch wenn ich öfter die Tirpitz als die Bismarck fahre - ein Premium wirft einfach mehr ab und vor allem kann man nen anderen Cap drauf setzen. Wenn ich einen beliebigen Cap in die Bismarck (mit freigespielter Prem-Tarnung) setzen könnte ohne ihn umzuschulen wäre mir aber das Hydro der Bismarck lieber als die leider viel zu oft ausfallenden Torp-werfer der Tirpitz (auch wenn deren Bedrohungspotential nie verkehrt ist).. Vorzüge der 380er neben dem deutlichen besseren Reload ist imho auch der Pen: - Überpens tauchen selbst auf DDs kaum auf - Aufgrund des kleinen Kalibers ist man schneller bereit auch mal auf HE zu wechseln - ich habe keine Gewissensbisse die dicken Rohre lang genug schweigen zu lassen, bis ich aufgehe (und kurz darauf die Secondaries wirken können). - man lernt gegen andere BBs was auch allgemein gegen deutsche BBs gilt: Citas sind nett, aber manchmal ist es sinnvoller ein bisschen höher zu zielen und zuverlässigen Pen-Schaden zu generieren.
  13. kollektivschaden

    Kronshtadt -Tier IX-"Kreuzer"

    Ich bin im Moment noch mit nem 12er Kapitän (eine der russischen Spezialzüchtungen - Spec: PM, EM, AR, SI, CE) auf ihr unterwegs, habe def-AA und natürlich Radar und bin mit ihr sehr zufrieden. Am Anfang bleibt man schön weit, kann gut mit AP und HE auf Gegner wirken und sie ist schnell genug um auch vertreten zu können, erstmal am äußeren Kartenrand rumzugurken ohne dort für den Rest des Spiels wertlos zu werden (wie es vielen BBs geht). Der Radar ist nett, insb. da er auch nur kaum kürzere Reichweite als die eigene Entdeckungsreichweite hat - man kann also auch solide mal Stealth gehen und wenn man doch aufgeht direkt zurückschlagen. Glänzen tut sie imo Mitte bis Ende eines Matches beim Resteficken. Wenn die Gegner so weit runter sind, dass ein paar überraschende Salven in die Flanke ihr schnelles AUS bedeuten. Wenn man besser positioniert ist kann man auch eine Des Moines niederkämpfen. Insbesondere unterschätzen viele CCs immernoch, was die APs der 305er penetrieren können. Besagte Des Moines hatte sich gerade so weit angewinkelt, dass sie ihren Heckturm auch auf mich wirken konnte - belohnte ich ihr mit einer 3x-Cita und von 80% auf 0% HP in 2 Salven.
  14. kollektivschaden

    Seattle

    Naja, manchmal würde ich mir mit dem Ding echt noch steilere Pissbögen wünschen - Wenn die Gegenseite auch Inselkuschelt und man sie dort zubomben kann.
  15. kollektivschaden

    Cossack

    Habe heute mal meinen Jutland-Captain mit IFHE auf der Cossack gefahren - das ist auch nicht unbedingt verkehrt :-P
×