Jump to content

Rex_Fog

Players
  • Content Сount

    114
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    12139
  • Clan

    [ASPG]

About Rex_Fog

  • Rank
    Petty Officer
  • Insignia

Recent Profile Visitors

188 profile views
  1. lol das gleiche hab ich über die Odin gelesen über die Siggi, die Z 35 und und und. Gerade im Random oder Ranked ist es glaub ich entscheidender was der Kapitän daraus macht und wie ihm ein Schiff liegt. Mag im CW anders sein da sich dort ne andere Playerbase rumtreibt. Hatt gerade 6 kills in der München (denk mal ähnliche Spielweise,,,, stolz guck) Und im Ranked ist die 35 mein bester DD mit 65% Wr. Ich weiß Bronze Liga, nur Totalausfälle wohl war, aber soviel zu meinem 2. Absatz. Soll kein angeben sein, weiß das ich gerade mal Durchschnitt bin und noch in jedem Match dazulernen kann, will und tu. Mir machen die deutschen DDs und Cl jedenfalls Mords viel Spaß und ich freu mich schon auf den Split. Sry LG
  2. Rex_Fog

    Deutsche BB auf Tier X?

    Quark. DD spielen sich ab T4 gleich ab T7/8 anspruchsvoller da Radar im Spiel ist, aber gleiche Spielweise. Cruiser ab T3/4 gleich. BB ab T5/6 gleich.
  3. Gewöhn dich schon mal daran, sry aber auf T7 hast du mit deinem Erfahrungsstand nix zu suchen. Du wirst Grossteil deiner Matches loosen und dummerweise dein Team mit nach unten ziehen. Mach dir nichts daraus den Fehler habe ich, wie viele andere, auch gemacht. Die Schiffe werden zwar robuster allerdings exponentiell dazu wird auch die Bewaffnung stärker sowie der Skill deiner Gegner grösser. Wo du im T2-4 selbst bei groben Stellungsfehlern noch ne ganze Weile überlebst wirst du im High Tier mit 2,3,4 Salven zu den Fischen geschickt🤤. Hast sicher auch schon mit bekommen. Nassau, Kaiser, König und de Bayern sind auf ihrem Tier sehr starke Schiffe, kann dir nur empfehlen erst mal mit denen die Grundlagen zu lernen. Lern dich zu Positionieren, die Minimap lesen. Lerne die Schwachstellen und Stärken deines Schiffs und die deiner Gegner kennen. Lerne mit welcher Munition du wann auf welche Stellen beim Gegner schiesst. Jupp du ballerst nicht einfach auf deinen Gegner du zielst auf seinen Maschinenraum, Munitionsbunker oder auf die Aufbauten, die Kasematten oder zerstörst im Notfall seine Torpedowerfer 😉 Dann kommt auch langsam der Spass mit der Gneise auf, welche eh ein Bruch in der deutschen Schlachter - Linie darstellt. Sie ist eher ein schwerer Kreuzer und fährt sich dem entsprechend auch anders. Ansonsten gut das du schon mal den Weg ins Forum gefunden hast. Hier wird dir gern, wenn du was lernen willst, geholfen. Lies dir ruhig auch mal die Threads zu den einzelnen Schiffen durch, hatt mir auch viel geholfen. Auch das eine oder andere YouTube Video schadet nicht, da kann ich dir Seakrauts, Arktica und besonders auch AchZockt empfehlen welcher sehr gut erklärt was er wann, warum macht. LG Guido
  4. Rex_Fog

    Z-44

    Geht doch ganz gut das Moped. T8-10
  5. Rex_Fog

    Z-44

    Darin Einfluss auf den Spielverlauf zu nehmen. Ich nutz das Hydro mittlerweile mehr um Gegner für mein Team aufzumachen (Smoke Inseln) oder um Pushs anzuführen,,,, kannst deutlich entspannter vor deinen Mates kreuzen mit Hydro Ansonsten, wie gesagt, solides Torp Bötchen. Gut zum Kredits farmen. Wenn du die Kohle über hast und nix interessanteres im Blick, wirst du es nicht bereuen.... Sie wird dich aber auch nicht vom Hocker hauen 😉
  6. Rex_Fog

    Z-44

    Eigentlich nur wenn du Sammler bist. Ganz verkehrt ist die 44 allerdings auch nicht. Aaaaber: Im Endeffekt hast du nen US/KJM Torp DD weniger wendig, kürzerer Smoke dafür mehr HP. Mit guten Torps und Guns die irgendwo zwischen den beiden Nationen liegen. Wenn man sie doch will: Echtgeld lohnt eigentlich nur wenn man genug davon hatt und WG was gutes tun möchte. Ansonsten lieber für Kohle am besten mit Coupon.
  7. Rex_Fog

    Z-44

    Netter solider DD zum Kredits farmen etwas weniger krampfig zu spielen als die Z 35 allerdings auch langweiliger. Das besondere Premium Gimmick das fehlende Hydro nimmt schon, gerade im Cap/ Messerkampf, einige Möglichkeiten und die werden in keinster Weise durch den 5. Torp oder die 2 km höhere Torp Range ausgeglichen. Fazit: Man kann mit der 44 vernünftig arbeiten und kommt auch auf seinen Schaden, sie hatt aber arg an Carrie- Potential verloren und kann dadurch in punkto Fun keiner ihrer Schwestern das Wasser reichen.
  8. Rex_Fog

    Z-44

    Naja das Hydro ist schon bald ne eigene Waffengattung bei den Z's und hatt mir schon in manchen Gun Duellen, gegen überlegene DDs, den Hintern gerettet. Ebenso die Möglichkeit hinter Landzungen/ Inseln stehende Schiffe fürs Team offen zu halten wird mir schon fehlen. Werde deswegen für die 44 nen eigenen Kapitän mit Torp Früherkennung ranziehen müssen. Habe darauf bisher,dank Hydro, immer verzichtet. Überleg u.U. sogar Torp Beschleunigung zu skillen. Long Range Radar ist eigentlich kein Problem die 15 sec machen dich nicht fertig. 10km Torps (Z46) reichen da auch. Bei geskilltem AR kommste mit 50% Rest Hp aufn Torp Reload von unter 1ner min, das ist schon brutal, da lässt dich beim First Cap Try schon fast frewillig zusammen schiessen 😉.
  9. Geschwindigkeit bei Wendebeginn rausnehmen, die meisten guten Spieler wissen wo sie hin zielen müssen wenn du unter Volllast wendest. Erst nach der Hälfte des Turns wieder Gas geben.
  10. Rex_Fog

    Matchmaking in der Kritik

    Nein darfst du nicht!!! Bin bei knapp 70% Wr in den letzten 100 Matches. Hab sogar Spiele gewonnen in denen ich unterirdisch war ( nach 3 min in 2 Torps gelaufen und versenkt, Beitrag zum Gefecht = 0) Matchmaker hör nicht auf den Typen du bist super 😙😚😚 😜
  11. Rex_Fog

    T VII Premium Z 39

    Na auch n Z39 kannst kontern. Unter 4 km am besten Side on Side haste sicher recht. Nimmt dich aber einer von den kleinen Biestern in den Kite auf 6km +, gerätste schnell ins Hintertreffen. Ich brech dann den Gunfight lieber ab. Es ist aber vor allen Dingen das Gesamtpaket (Hydro, TP, schnelle Torps, guter CE) was die Z so verdammt stark auf ihrem Tier macht.
  12. Rex_Fog

    T VII Premium Z 39

    Sicher die 600m spätere Aufdeckung ist schon heftig zumal die Maas auch sonst nix besser kann. Die Z39 ist eigentlich ne Z23 auf T7 mit nem Rohr weniger.
  13. Rex_Fog

    Ägir

    Kann zur Alaska nichts sagen. Im Vergleich zur Siggi ist allerdings die Ägir dank kürzerem Reload, mehr Mumpeln in der Luft und wegen des Kleineren Kalibers doch eher der Cruiser Killer. Zum Schlachter ärgern empfinde ich die Siegfried deutlich potenter. Ist aber alles sehr subjektiv da ich auf beiden Schiffen noch recht wenig Gefechte habe. Grüsse
  14. Rex_Fog

    Arpeggio: Flaggschiffe der Nebelflotte

    Schwer zu Beurteilen, ohne Replay, warum deine Team Mates das gemacht haben. Vll Neid vll aber auch nicht. Auf jeden Fall solltest mit neuen Schiffen sehr defensiv fahren die sind generell Prio Target Nr.1.
  15. Rex_Fog

    Arpeggio: Flaggschiffe der Nebelflotte

    Und da bist du nicht mit abgedreht???
×