DaMoffi

Players
  • Content count

    543
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    4399

About DaMoffi

  • Rank
    Chief Petty Officer
  • Birthday
  • Portal profile DaMoffi

Profile Information

  • Gender
    Not Telling
  • Portal profile DaMoffi

Recent Profile Visitors

272 profile views
  1. Heute hat sich auch Flamu der Frage angenommen:
  2. Mal ne blöde Frage: Warum nicht? Die Verwaltung ist wirklich kein großes Ding. Wo ist also das Problem? Einfach selber einen Clan gründen, deine "Nicht"-Bedingungen als Clanregeln definieren, Gleichgesinnte um sich scharen und dann "gemeinsam-alleine" das Öl scheffeln. Schon geht dir keiner auf den Sack, keiner muss TS/Discord nutzen, jeder kann von den Clanboni profitieren und alles ist schick.
  3. Aber im Forum musst du diesen Thread hier erst suchen ... im Wiki gibt es einen permanenten Link dafür.
  4. Da melden: Deutsche Wiki-Seite zu den Flaggen/Signalen fehlt noch!
  5. Schade, hat er nicht als YouTube gemacht. War wohl zu schlecht. Muss ich mir das auf die alte Weise anschauen ... mag die Replayfunktionen nicht ...
  6. Naja ... ist ja nicht so, dass ich nicht genau diese Spiele mit 50-80K und schnellem Tod habe ... spricht für deine Theorie.
  7. Moment mal ... war das aggressive Spielen nicht deine Empfehlung? ;) Und ja: War auch der Grund, warum ich das Spiel hochgeladen habe ... der Schaden stand in keinem Verhältnis zum "Spielgefühl" während des Matches. Wenn ich mir das evtl. selber mal angeschaut hätte, dann hätte ich schon gesehen, was man da eigentlich für einen Mist zusammenspielt. Aber wie so oft ... es sind Augenblicksentscheidungen, die einem in dem Moment sinnvoll erscheinen. Ach so ... replayswows.com erzeugt das Youtube-Video automatisch ... nur anhand des hochgeladenen Replays ... meine Einstellungen (z. B. die Größe der Minimap) werden nicht dargestellt, sondern nur Standard. Also eigentlich ist die Minimap fast maximiert ... und ich schaue auch sehr oft drauf (bin Kartograph, von daher das gewohnt). Was man dann draus macht steht ja auf einem anderen Blatt ... bilde mir jetzt mal ein, dass ich deshalb so lange im Scope war, gerade weil ich auf die Minimap schaue ... und wenn da eben kein anderes Schiff in der Nähe ist ... naja, aber wie gesagt, bei anderen Klassen mache ich das nicht, sollte ich überdenken. In die Mitte bin ich eigentlich wegen der feindlichen DDs gefahren, war sicher nicht optimal, da haste recht. Aber Div-Kollege meinte nur, dass er Hilfe braucht (war ja auch so, hab ihn ja alleine gelassen) und gleich Radar zünden wird, also ich in gerader Linie Richtung der DDs. Hat ja erstmal gut geklappt ... Gearing raus, Yo Lang fast tot ... nur dass ich dann eben so blöd da rumstehe war echt doof ... Im Prinzip dachte ich schon daran, dass unsere DDs mit Hilfe der Des Moines den Cap bekommen und ich eben (wie du sagst) von der Flanke her komme. War evtl. nicht gut durchdacht. ;) Mit der Geschwindigkeitsänderung traue ich mich echt noch nicht ... hab das mal in deinen Videos gesehen (v. a. bei der Udaloi), aber vor der Umsetzung habe ich echt Schiss ... war bisher an Hand des Threads der Meinung gewesen, dass ich eher die (maximale) Geschwindigkeit nutzen soll ... war wohl nicht so gemeint. Sehe aber ein, dass dies der wichtigste Punkt wäre um Schaden zu vermeiden. Ansonsten fällt mir noch folgendes ein: Ich grinde eigentlich alle Linien gleichzeitig. Mir macht es ehrlich gesagt auch keinen Spaß, ein Schiff mehrmals hintereinander zu fahren ... v. a. wegen Tagessieg verpassen etc. Ich kann mir vorstellen, dass es sehr schwierig ist, sich auf ein ein Schiff einzustellen, wenn man es "selten" fährt ... direkt vor dem Khaba-Spiel war halt die Belfast, Algerie, Z-23, New Orleans, Tirpitz und Donskoi dran. Gebe schon zu, dass v. a. das Zielen dann in jedem Match zu Beginn (und evtl. auch später) nicht so optimal ist. Danke! Und eine kleine Bitte: Kannst du bei https://replayswows.com auch noch ein paar Khaba-Spiele hochladen? Müssen ja nicht die Rekord-Damage-Replays sein, aber welche wo man die Taktiken am besten sieht. Die Seite wandelt ja anscheinend alle Replays in ein paar mInuten in YouTube-Videos und veröffentlicht sie im entsprechenden Channel: https://www.youtube.com/channel/UCAY3FZb_d-ZGVJmviCia5mw (Oder auch nur die guten, keine Ahnung)
  8. JAAAAAAAAAA!!!!
  9. Wie angedroht, hier ist das Video. Nehmt bei der Kritik kein Blatt vor den Mund. Beim Anschauen ich selber aber schon eine Menge Fehler ... ist mir gar nicht so bewusst gewesen. In anderen DDs und v. a. Kreuzern bin ich nie so lange im Scope ... die erste Salve der Friedrich war nicht "aus dem Nichts" ... der war lange genug gespottet. Munitionswahl ist ab und zu auch merkwürdig ... warum ich auf eine nicht brennende, angewinkelte Amagi mit AP schieße? K. A.! Und zum Schluss auf die FdG Breitseite keine AP ... Der Selbstmordangriff auf die Kurfürst gehört sicher auch nicht ins Lehrbuch und war nur durch die Bismarck erfolgreich. Ach ja ... die kleine Insel zu Beginn habe ich auch gefunden. Werde wohl in Zukunft doch ab und zu mal die Replays anschauen ...
  10. Wenn es klappt, würde ich mein o. g. Gefecht mal als Youtube-Video zur Diskussion stellen. Schaue mir so gut wie nie Replays an und kann mir vorstellen, dass meine Erinnerung ganz anders ist als das eigentliche Gefecht. Mal schauen. So richtig wohl fühle ich mich nicht (mehr) in der Khaba ... evtl. bringt eure Kritik etwas Klarheit.
  11. Der rote Faden meiner WoWs-Karriere ... immer knapp unter gut bzw. Unikum ... bin seit über 50 Gefechten bei ca. 97K Schnitt. Bei den nicht so guten Spielern sind eben zu viele Gefechte mit zu wenig Schaden dabei. Gründe gibt es viele (falsche Positionierung, unglückliche Missouri-Salve), besonders ärgerlich wie kürzlich: eigene Ibuki torpt einen nach 5 Minuten aus dem Spiel (kein Gegner näher als 15 km, Spieler hat >500 Gefechte mit der Ibuki und eine WR von 43% insgesamt). Ärgerlich ... hatte da erst 5000 Schaden. Zu viele solcher Runden machen den schlechteren Spieler aus. Und ich fand sie natürlich vor dem Rudernerf besser .. klar. Im Moment kommt sie mir wie ein träges Wollschwein vor. Und die Gegner werden besser, Streuung/RNG macht den Rest. Wo man früher nur gelächelt hat, trifft einen heute gefühlt jede Salve ... egal ob man Schlenker fährt oder Geschwindigkeit variiert. Und dann braucht man Glück. Direkt nach dem o. g. Ibuki-Spiel gab es dann wieder eins, wo es zu Beginn erstmal gar nicht lief ... volle HE-Salve einer Zao auf 10 km + viele AP-Treffer einer Kurfürst gefangen und nach ein paar Minuten war das Spiel gefühlt vorbei, da im roten Bereich. Hätte die zweite Zao-Salve getroffen --> tot. Hat sie aber nicht. Letztlich die Runde mit 240K gewonnen, kein Heal mehr, nur noch 98 HP und 43K Schaden erlitten ... ist halt mehr oder weniger ein Ritt auf der Rasierklinge.
  12. Weil im Profil bei den Ranked-Battles nur die 44 der 7. Saison enthalten sind ... du hast aber auch Saison 1-6 gespielt ... waren wohl um die 200 Gefechte, die du noch addieren musst.
  13. Sollten auch genau die Anzahl sein, die hier unter unseren Namen stehen ... bei dir also 5199 ...
  14. D. h. dann ohne Echtgeld sowieso nicht zu schaffen? Denn bei 16 Missionen und 4x4 Sammlerstücken darf man dann ja KEIN Sammlerstück doppelt bekommen ... sobald man eine Dublone bekommt, kann man ja die 16 unterschiedlichen nicht mehr erreichen. Muss also Container kaufen, richtig? Denn KEINE Dublone zu erhalten wird schwer lt. Wahrscheinlichkeitsrechnung.
  15. Lese ich in der dt. Übersetzung jetzt nicht mehr ... wo? WO? Will noch Minotaur kaufen ...