Jump to content

SEESCHAKAL

Players
  • Content Сount

    282
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    7068
  • Clan

    [1DSF]

About SEESCHAKAL

Recent Profile Visitors

478 profile views
  1. SEESCHAKAL

    Realität vs Spiel, Bismark

    Die Briten haben ja auch nicht geschossen.........ausserdem war die Bismarck nicht blind die Prinz Eugen setze sich vor die Bismarck und setze ihr Funkmessgerät ein und glich das aus.
  2. SEESCHAKAL

    Realität vs Spiel, Bismark

    Glückstreffer klaro ........ mich wunderts das die Deutschen überhaupt aus dem Hafen gekommen sind und nicht gleich bei der ersten Welle gesunken sind. So wie hier einige schreiben, müsste das so die Realität gewesen sein. Aussdem war dieser alterschwache Kreuzer, ein Schlachtkreuzer mit ulkigen 48000 ts und knappen 31 kn. Mich wundert sowieo das die Hood nicht schon beim anker lichten in die Luft geflogen ist....so wie du sie beschreibst.
  3. SEESCHAKAL

    Realität vs Spiel, Bismark

    Die Technik war neu und fehlerbehaftet passierte briten auch etc...
  4. SEESCHAKAL

    Realität vs Spiel, Bismark

    1. Ist das Bismarckheck/Tirpitz irgendwann mal abgebrochen auf offner see oder im Hafen ??? 2. Wenn du zielscheibe bist und outnumberd bis und fast still stehst wie die bismarck sinkst du noch schneller und deine Türme gehen durchaus noch schneller raus. 3.bei den dauerfeuer auf das schiff eine sehr gewagter vorwurf....... 4. wenn ein schiff fast bewegsunglos als zielscheibe schwersten kalibern herhalten darf hast du ja sehr hohe erwartungen ! Wäre vermutlich anderen schiffen anderer Nationen niemals passiert ! Klaro........ Würde mir bei dir, auch einen differenzierten Blick wünschen.
  5. SEESCHAKAL

    Realität vs Spiel, Bismark

    Man weiss das die gesamte leichte Flak der bismarck die Swordfish topedobomber zuschnell eingeschätzt hat ! Hätte man die geschwindigkeit richtig eingeschätzt/gemessen ca. 60-80 kmh der swordfish bei gegenwind, Manche quellen sagen 120 kmh. Aber die swordfish kann durchaus bei gegenwind 60 kmh nur fliegen mit torpedo. Wäre wohl kaum eine Maschine davon gekommen. Man müsste eher die ausbildungsqualität der leichten flak in frage stellen. Zumal in fachbüchern deren kurze/knappe ausbildungzeit nachgewiesen ist. Darum ist dein beitrag da nicht wirklich hilfreich. Die flak der bismarck war für 1941 nicht schlecht, sieht man die reine leistungsfähigkeit der Flakgeschütze. Deren bedienung ist eine andere sache !
  6. SEESCHAKAL

    Realität vs Spiel, Bismark

    Das hast du exlcusiv................ die lahmarschige Yamato mit ihrer grottigen Feuerleitung und ihren relativ ungenauen geschützen hat. Hat bei Samar nachgewiesen, das sie eher nicht so supertoll ist wie supertolle fanboys sie gerne hätten !
  7. SEESCHAKAL

    Gefechtsdauer

    Ich hab daran spass wenn das spiel erst zum schluss entschieden wird und nicht üblicherweisse gleich zum anfang, wo ein Team hilflos auseinandergenommen wird. Mein ansatz ist ja, weil das spiel ja auf schnelligkeit ausgelegt ist, sterben die Leute schnell, das ist mein Standpunkt. Die Leute springen förmlich in die Kreissäge. Die stellschrauben ein wenig drehen und das spiel grosszügiger auslegen von der zeit her und kartengrösse. Wenn dadurch das spiel ne tick besser wird, ist schon viel erreicht. Mir persöhnlich sind gefechte auf Messersschneide viel wichtiger als irgendein gurkengefecht wo das gegenerteam einfach nur auseinandergenommen wird. Wo man dann schon mitleid hat. Bitte keine vergleiche zu CW, das ist was anderes und hat nix mit random zutun !
  8. SEESCHAKAL

    Gefechtsdauer

    Sorry die Karten sind wohl minikarten, kann ich nicht ansatzweise nachvollziehen was du da erzählst. Wie reden von 5 min extra........ wir reden von random da sollte spielspass im vordergrund stehen und wenn sich die besten spieler zum schluss gegenüberstehen, ist das spielspass. Darum gehts und wenns 5 min extra sind na und....kann doch den 4 minuten sterbeheinz egal sein, der hat dann halt seine 5 machtes eh gemacht in der zeit. Ich hab dafür ein match was spass macht und nicht nach 5 minuten entschieden ist. Wer will denn so ein schrott spielen. Ausser du natürlich......... Ich spiel clanwars und nun mein bester was willst damit jetzt sagen. Ich denke du hast nicht ansatzweise, verstanden um was es geht !
  9. SEESCHAKAL

    Smolensk - Tier X

    Na ja die Mino ap ist vernichtend sobald man eine wenig winkel hat...man könnte jetzt vor und nachteile der Mino einer smolensk gegenüberstellen, aber ich denke das weiss fast jeder.
  10. SEESCHAKAL

    Smolensk - Tier X

    Sie hat auch extrem wenig HP und eine leicht ereichbare zitadelle, man kann sie auch sehr leicht aus den nebel schiessen, wenn man dann sich mal die mühe macht.Schlechter heal, Torpedotreffer verträgt sie auch nicht. 2 Torps könnnen schon reichen........ihren stärken stehen auch grosse schwächen gegenüber. Ist sie Op ? Ist eine Worcester OP ? Eine Mino ? Ich denke jedes Schiff ist eine Waffe, in den Händen eines guten spielers...........
  11. SEESCHAKAL

    Gefechtsdauer

    Meine Persöhnliche Meinung: Viele Karten sind zu klein ab t 8 ! Das macht flankieren schwieriger. Und setzt spieler erhöhten beschuss aus was viele mit verweigerung von bewegung nach vorne quittieren. Und im grunde am spawn stehen bleiben und sinnlos in der mitte rumstehen und vielzuweit mit ihren bb oder kreuzern hinten stehen und völlig ineffektives feuer schiessen. Der böse flankierende Kartenrandfahrer wird dann noch heftig angepingt. Und ein hirnverbranntes "stay together" in den chat geschrieben. Ich würde die spielzeit auf 25 min oder auch auf 30 min erhöhen die mehr taktische manöver erlauben, die immer auch eine gewisse zeit in anspruch nehmen. Was auch etwas den druck nimmt, gleich wie ein geisteskranker in den cap zu stürmen und zu sterben.(sicher werden genug dd trotzdem nach 3 min tot sein.) Persöhnlich schätze ich spiele sehr, die bis zum ende hin offen sind. Ein sieg nach 6-8 minuten erzeugt in mir jetzt keine begeisterungsstürme. Und beim gegnerteam sicher auch nicht... ich wäre für längere matches, wo auch mal Nervenkitzel aufkommt. Etwas längere Matches würden mir schon reichen. Wer kennt es nicht, man wischt grade den Boden mit den gegnern auf und es ist schluss........
  12. SEESCHAKAL

    Smolensk - Tier X

    Abwarten einfach warten bis mehr durchschnittspieler und schlechte spieler damit rausfahren.
  13. SEESCHAKAL

    Odin

    absolut absolut mein Freund, deswegen wäre ich dafür, die neuen Schiffe anders zunennen und weg von Historischen namen zugehen. Und ich denke ich spreche für alle hier, wenn wir die namen Ursula von der Leyen und Annegret Kramp - Karrenbauer fordern, im namen der ganzen Community hier. Danke meine freunde ich weiss ihr wollt das auch alle. Kutter Ole ich denke, dir werden hier alle dankbar sein. Das du uns den politisch korrekten weg zeigst und von dir noch mehr tolle einfälle kommen.
  14. SEESCHAKAL

    Odin

    Ohoh dein Kundenwunsch....................darf es noch mehr durchschlag sein und einen superheal garniert mit Nebel. Ja und es ist ein klares Aracde Fantasyspiel das ist nun mal fakt ! Ganz einfach....das ist einfach die Realität ! Und es ist defintiv ein Argument. Doch....erklärt es.
  15. SEESCHAKAL

    Odin

    Du spielst ein arcade Fantasyspiel und regst dich über so einen Käse auf. Meine Güte dann hohl dir den Pott halt nicht. Was du meinst hat einen namen "Diversionswirkung"
×