Jump to content

Aranis_2013

Players
  • Content Сount

    14
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    288

About Aranis_2013

  • Rank
    Able Seaman
  • Insignia
  1. Aranis_2013

    Anfängerfragen, Forschungspunkte, Upgrades, etc.

    Ok, danke! Kenne mich aus. Dann warte ich auf Updates auf Aslans Seite. Lg Aranis
  2. Aranis_2013

    Anfängerfragen, Forschungspunkte, Upgrades, etc.

    Hey zusammen! Kann es sein, dass seit dem neuesten Update der Trainingsraum nicht mehr existiert? Wollte nach dem Update bisschen was ausprobieren, war er nicht mehr wählbar. Dachte ich, ok, liegt wohl am Update, installier den Mod neu. Nur dieser ist nun nicht mehr zu finden auf der Liste? Hat jemand evtl. dasselbe Problem? Danke. Lg Stefan
  3. Aranis_2013

    Anfängerfragen, Forschungspunkte, Upgrades, etc.

    Vielen dank für die ausführlichen Erklärungen. Jetzt bin ich etwas schlauer Wünsche noch ein schönes Wochenende. Lg Aranis
  4. Aranis_2013

    Anfängerfragen, Forschungspunkte, Upgrades, etc.

    Ok, verstehe danke. Wie sieht es mit den Reichweiten von amerikanische und japanischen Zerstörern aus? Gibt es da auch so krasse Unterschiede wie bei den Zerstörern mit den Torpedos? Weil die Amerikaner sind da ja ziemlich im Nachteil (jedenfalls meine Idee einfach mal die Torpedos laufen zu lassen, funktioniert auf der Amiseite wegen der geringen Entfernung und Sichtbarkeit) überhaupt nicht.
  5. Aranis_2013

    Anfängerfragen, Forschungspunkte, Upgrades, etc.

    Aber müsste er dann nicht sichtbar werden ab dem 1. Schuss? Jedenfalls habe ich so etwas bei meinem Zerstörer immer stehen, sobald ich den ersten Schuss abgegeben habe, werde ich sichtbar. Bei diesen Spielen sah ich leider gar nichts. Was mich wie gesagt auch etwas ärgert, das japanische Schiffe wie ein Kongo, scheinbar eine höhere Reichweite haben. Bis ich das Schiff mal in Reichweite hatte, habe ich schon einige Treffer kassiert. Das erhöht nicht unbedingt die Überlebensfähigkeit.
  6. Aranis_2013

    Anfängerfragen, Forschungspunkte, Upgrades, etc.

    Hey! Danke, mit manueller Auswahl hat die Installation funktioniert. Habe "vollständig" gewählt, da dachte ich, da wäre alles schon beinhaltet. Eine kurze spielerische Frage noch: Mir ist jetzt in einigen Spielen (gegen andere Spieler, nicht gegen Bots), dass mich einige Schiffe beschissen können, obwohl ich sie mit meiner Wyoming nicht erreichen kann. Manchmal ging es soweit, dass ich den Feind gar nicht sehen konnte, also er muss scheinbar sehr weit weg gewesen sein und mich recht ordentlich getroffen. Woran liegt das? Haben amerikanische Schiffe eine schlechte Reichweite, ähnlich wie bei den Torpedos? Weil das macht langfristig keinen Spaß, weil es recht lange braucht, bis man mal den Feind beschissen kann, bis dahin hat man schon einige ordentliche Treffer abbekommen. Danke! Lg Aranis
  7. Aranis_2013

    Anfängerfragen, Forschungspunkte, Upgrades, etc.

    Habe mir wie befohlen das Modpacket http://aslain.com/index.php?/topic/2020-0561-aslains-wows-modpack-installer-wpicture-preview-v56105-12062016/&page=1 runtergeladen von einem der Mirrors, in den Posts gab es keinen anderen. Habe aber scheinbar nur neue Texturen bekommen, aber keinen Trainingsraum oder muss ich den noch irgendwie aktivieren? Danke. Edit: Also auch grafisch hätte ich nichts bemerkt, dass sich was geändert hätte. Keine Ahnung was ich falsch gemacht habe, habe das Modpacket mit empfohlenen Einstellungen einfach installiert in den Spieleordner Edit 2: Habe jetzt auch diesen Mod probiert http://forum.worldofwarships.com/index.php?/topic/42549-modgui040x-training-room-mod/ aber die 2 Daten in den "Flash" Ordner zu geben hat leider auch nichts gebracht. Lg
  8. Aranis_2013

    Anfängerfragen, Forschungspunkte, Upgrades, etc.

    Verwende diesen Link: http://forum.worldofwarships.eu/index.php?/topic/18156-mod-0530-trainingroom-enabler-by-atmaxx-rework-from-swompthink-update-1802/#topmost Dann sagt er wenn ich auf Download klicke "Go Home" Habs jetzt mit IE und Firefox probiert, geht beides nicht hier: https://www.copy.com/s/t%3A0KpRRd8o2yJwoCVc%3Bp%3A%252F0.5.1.0_atmaxx_swompthink_trainingRoom.zip%3Boid%3A426 Muss man sich registrieren damit man es runterladen kann? Sobald ich sage "Download" komme ich weiter mit dem Verweis "Go Home" und unten steht ein Fehlercode.
  9. Aranis_2013

    Anfängerfragen, Forschungspunkte, Upgrades, etc.

    Der Link geht eh. Nur der Link im Link (also zum Trainingsraum) geht zwar, aber man kann die Datei nicht runterladen. Da kommt das sie nicht mehr existiert.
  10. Aranis_2013

    Anfängerfragen, Forschungspunkte, Upgrades, etc.

    Vielen Dank für den Link! Aber der Link ist leider Tod. Laut Google gibt es zwar viele Links, aber irgendwie alle Tod? Hast du evtl. einen anderen Link? Dank dir. Lg Aranis
  11. Aranis_2013

    Anfängerfragen, Forschungspunkte, Upgrades, etc.

    Vielen dank für die Antworten! Kenne mich jetzt besser aus, muss mir wohl irgendwann doch mal Platzerl kaufen, damit ich eine größere Varianz an Schiffen habe. Gibt es eigentlich eine Möglichkeit (kenne das von World of Warplanes), dass man ein eigenes Spiel aufmacht und die Bots einfach bestimmte Schiffe zuweisen kann? Hätte das nämlich gerne gemacht, zwecks Training, wo man sich alleine oder nur mit Kollegen austoben kann, fand aber diese Option leider nicht, sowie, gibt es auch Spiele, die ein bissl variabler sind, als dass immer gleiche Schiffe antreten? Finde das bisschen fad, wenn man immer 1:1 die selben Gegnertypen hat. Kann ja auch mal ein Team sein, was Träger hat, die anderen dafür mehr Kriegsschiffe, die halt gut bewaffnet sind mit Flugabwehr (für die Balance). Danke. Lg Aranis
  12. Aranis_2013

    Anfängerfragen, Forschungspunkte, Upgrades, etc.

    Hallo nochmal zusammen Erstmals wieder danke für die zahlreichen und informativen Antworten. Kurz zu dem Missverständnis "Nachbarschiff": Damit meinte, wenn z.B. bei der Schlachtschiffreihe noch mit der South Carolina fahren würde, bringt es mir nichts mehr, wenn ich z.B. den Flugzeugträger oder das nächste Schlachtschiff haben möchte. Daher muss ich die Wyoming immer fahren, weil ich dadurch freie EXP und schiffsbezogene EXP bekomme, daher wesentlich effizienter. Habe eure Ratschläge befolgt, da sind mir einige Sachen aufgefallen, vor allem wenn man gegen "richtige" Spieler spielt: - Zerstörer sind wohl nur sinnvoll, wenn man die Japaner hat, weil sie Torpedos wesentlich weiter schwimmen, ich habe mit den amerikanischen Zerstörern nicht wirklich was zusammen gebracht, außer ich kämpfe gegen andere Zerstörer. Aber ein Treffer von einem Schlachtschiff, Kreuzer, etc. ist das halbe Schiff schon kaputt. Einsatz von Nebel, Geschwindigkeit, bringt nur bedingt was. Bei einem Schlachtschiff reicht oft ein Treffer, ist das Schiff schon ordentlich kaputt. Mein Schlachtschiff hat die japanischen Zerstörer nie gesehen, sondern nur ihre Torpedos, sehr nervig. - Der Einsatz von Kreuzer erschließt sich mir noch nicht, jedenfalls die (siehe erstes Posts, Bild) habe. Sind etwas schneller wie Schlachtschiffe, teilen aber bei weiten nicht soviel Schaden aus. Beißen gegen Schlachtschiffe ab, Kreuzer ist es gleichwertig, gerade gegen Zerstörer hat man einen Vorteil, sofern man den Torpedos ausweichen kann. - Der Einsatz von Schlachtschiffen scheint mir derzeit die gewinnbringendste Sache zu sein. Man steckt viel ein, man teilt viel aus, daher es gibt am meisten Geld. Was ich nicht ganz verstehe, normalerweise sollten die Teams bzw. die Schiffe ja relativ gleichwertig sein. Ich wurde jedoch von Schiffen beschossen, die ich nicht mal anvisieren konnte, weil die soweit weg waren?! Gibt's da Upgrades die mir entgangen sind? Generell zum "Teamplay": Ist es im Spiel vorgesehen, dass man die Schiffe "parkt". Habe jetzt schon einige Spiele gespielt, wo ich plötzlich alleine war, weil sich die anderen hinter Inseln versteckt hatten. Dementsprechend bin ich recht schnell gesunken. Dachte man sollte sich mehr bewegen, vor allem als Schlachtschiff wegen den Torpedos. Kurze Frage noch zum Träger: Wenn mein Träger kaputt wäre, aber meine Staffeln noch draußen sind, kann man trotzdem weiterspielen oder ist es vorbei, sobald das Schiff weg ist (ist ja bei den anderen Schiffen so) Zu den Häfen: Gibt es hier einen tieferen Sinn, wo die Schiffchen sein sollte oder nur eine Designfrage? Danke vielmals für eure Zeit und Geduld! Lg Aranis
  13. Aranis_2013

    Anfängerfragen, Forschungspunkte, Upgrades, etc.

    Erstmals vielen Dank für die schnellen und ausführlichen Antworten! Also zusammenfassend kann man sagen, wenn man z.B. wie ich zum Träger hinmöchte: Man spielt immer mit dem Schiff, was am nächsten ist, von dort aus kann man die Schiffserfahrung plus die freien Forschungspunkte verwenden, damit man das gewünschte Schiff bekommt. Schiffe wie z.B. das "Anfängerschiff" verliert zwar auch beim Verkauf die Erfahrung nicht, aber prinzipiell sind die Erfahrungspunkte egal, weil man sie ja nicht mehr nutzen kann (weil ja immer nur das Nachbarschiff viele Punkte bringt)? Am meisten Schaden machen wohl vermutlich Schlachtschiffe, die massivsten Waffen und kann am meisten einstecken? Sowie ist ja die Wyoming das "Nachberschiff" für den Träger, daher wäre es wohl am sinnvollste nur mit dieser zu spielen. Am besten wäre es (wenn man nichts zahlen möchte), dass man immer Spiele spielt, wo man gegen reale Spieler spielt, da es ja mehr Erfahrung gibt. "Premiumschiffe" dachte ich sind immer "Gold" markiert, da habe ich scheinbar geirrt, der Kranz reicht aus. Was ich vergessen habe zu fragen, konnte es leider nicht mehr kontrollieren: Kann es sein, wenn man das Nachfolgeschiff erforscht und gekauft hat, das die Forschungen des vorigen Schiffes dann keine Forschungspunkte mehr kostet sondern nur mehr Geld? Konnte mich nämlich bei manchen Schiffen nichts entsinnen, dass ich das jemals geforscht hätte. 2 Fragen sind mir noch eingefallen: Was hat es mit die Häfen auf sich? Nur eine Designsache? Wenn mein Flugzeugträger versenkt worden ist, kann ich meine Flieger trotzdem noch steuern, weil sie z.B. noch Torpedos hätten oder bin ich trotzdem draußen? Vielen Dank! Vielleicht sieh man sich ja im Spiel. Dann bitte nicht auf mich schießen, bin Anfänger ;) Lg Aranis
  14. Hallo zusammen! Ich hätte eine paar Fragen, die ihr wahrscheinlich leicht beantworten könnt, da ich bei den Guides nur bedingt etwas gefunden habe. 1) Wie im Screenshot zu sehen, habe ich mich auf die "amerikanische" Seite einmal eingeschossen. Mein Ziel aktuell wäre der erste Träger. Was ich hier nicht verstehe, sind die Forschungspunkte. Manche sind aufs Schiff gebunden, manche sind frei. Wo habe ich die Übersicht? Habe wegen Platzmangel einmal das erste Deutsche und Russische Schiff verkaufen müssen. Wenn ich mein japanisches Schiff auch verkaufen würde, sind die Erfahrungen dann auch weg? 2) Mein erstes amerikanisches Schiff, hat ja viele Erfahrungspunkte, kann ich die für die nachfolgende Schiffe (Kreuzer), nicht verwenden? Bei meinem Zerstörer gestern ging es ohne Probleme, da wurden scheinbar die Erfahrungspunkte einfach von meinem ersten Zerstörer abgezogen. 3) Mit welchen Schiff/Schiffe müsste ich spielen (von meinen verfügbaren Schiffen), dass ich am besten viel Forschungspunkte bekomme für meinen Träger. Seit ich meine Wyoming habe, hat meine South Caroline z.B. 0 Erfahrungspunkte. Wenn ich jedoch mit beiden spielen würde (scheinbar bringen Schlachtschiffe am meisten Forschungspunkte), kommt das meinem Trägerplänen zu Gute? 4) Es gibt ja die Möglichkeit Schiffe zu "Elite" ausbilden zu lassen, wenn z.B. die Folgeschiffe erforscht sind und alle Upgrades haben. Bei meinem ersten Schiff und Folgeschiff hätte ich alles erforscht aber trotzdem keinen Goldenen Kranz? 5) Kann es sein, dass man Geld relativ im Überfluss hat? Das einzige was mir fehlt ist EP und Forschungspunkte. 6) Ich habe die Möglich Tarnung und Verbesserungen auf den Schiff anzubringen. Sind diese Kosten einmalig oder jedes Mal zu entrichten? Machen sie überhaupt Sinn? Bei manchen Sachen hat man ja nur eine 3 % Verbesserung, was ja quasi nicht viel ist. Das wären erst mal die Wichtigsten Fragen. Danke. Lg Aranis
×