Jump to content

Ivanhoe999

Players
  • Content Сount

    12
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

  • Clan

    [FXH]

About Ivanhoe999

  • Rank
    Able Seaman
  • Insignia
  1. Ivanhoe999

    Atlanta muss verbessert werden

    Danke für den unnötigen wie unsachlichen hinweis, der nichts wirklich zum Thema beiträgt, als den Versuch, Dich im besseren Licht darstellen zu lassen und Deine Postingzahlen zu erhöhen. Wie denn das? Wieso kann ich mit den Türmen weiterhin Schiffe beschießen, wenn sie doch nach oben zeigen um Flügzeuge zu bekämpfen sollten? AA geht nur im KI-Modus.
  2. Ivanhoe999

    Atlanta muss verbessert werden

    Ich interpretiere nichts, was ich in diesem, wie auch bei WOT nicht 1000 mal erllebt hätte. Außerdem: Du hast doch angefangen, unsachlich zu argumentieren und zwar mit dem größen Totschalgsargument überhaupt: Statistiken. schließlich ließe sich damit alles beweisen. Auch meine, Dir so bekannten Statistiken sagen nichts über mich aus. Nicht mal, ob ich gut oder schlecht bin, denn genau das ist Interpretativ. Was zeichnet denn einen guten Spiler deiner Meinung nach aus, von dem mal abgesehen, was Du über das Siegen gesagt hast, was übrigens auch nur ein Zeichen ist, daß Du nciht viel von dieser Art von Spielen verstanden hast, was über Statistiken hinausgeht.
  3. Ivanhoe999

    Atlanta muss verbessert werden

    Nö, kann man so pauschal nicht sagen. Wenn die DDs weg sind, kann man sicher auch die anderen Schiffe angreifen warum nicht? Ist aber nicht die primäre Aufgabe der Atlanta. CVs: Ersteres ist sicher ein Problem, das gebe ich zu, Zweiteres kann aber nicht mehr passieren. Will ich gar nicht bestreiten, wenn man das auf diese Rolle beschränkt, ist aber wie gesagt. m. E. die falsche Sichtweise.
  4. Ivanhoe999

    Atlanta muss verbessert werden

    Weißt Du, Spieler die glauben, nur auf Grund von Statistiken, argumentieren zu können, braucht kein Forum, also auch Dich hier nicht. Mach Dich mal frei von dem Gedanken, dass Statistiken in direkter Korrelation zum IQ eines Menschen stehen. Ich argumentiere nicht auf Grund von Statistiken, da ich sie nicht kenne und mich auch dafür nicht interessiere. Da Du aber - bevor Du antwortest - auf die Statistiken eines Spielers schaust, glaubst Du wohl, die Weisheit mit Löffeln gefressen (ok, in diesem Falle erspielt) zu haben. Ich kann Dir versichern, dass ich im Vollbesitz meiner geistigen Kräfte stehe und diese nicht von dummen, weil nicht aussagekräftigen Statistiken abhängen. Im Gegensatz zu Dir, wie ich glaube. Ehrlich? Mich interessieren die Deinigen nicht mal, und vielleicht solltest Du mal einen Arzt aufsuchen und deinen Sinn für Realitäten überprüfen lassen. Was sind denn belastbare Zahlen? Durchschnittlicher Schaden? Der spielt bei bestimmten Schiffen doch eine untergeordnete Rolle, da sie primär gar nicht dafür gemacht wurden, Schaden an anderen Schiffen (z. B. Schlachtschiffen oder Kreuzern) zu machen. Was ja im Übrigen auch für leichte Panzer im WOT gelten sollte, das sind primär Spähpanzer. Also nicht dazu gemacht, andere Panzer anzugreifen, sondern die Lage aufzuklären. Leider ist es aber so, dass zu viele sowohl im WOT als auch hier im WOWS zu egoistisch spielen. Wer hat behauptet, das seien Teamspiele? Also noch mal zum mitmeißeln, damit Dein statistikblöder Verstand auch mitkommt: Die Schiffe der Atlanta-Klasse waren FLAK-KREUZER also dazu gemacht, Flugzeuge (diese Dinger am Himmel, die keine Vögel sind) abzuschießen und andere Schiffe zu schützen. Sie wurden auch als ZERSTÖRER-JÄGER (Zerstörer sind diese kleinen lästigen Schiffe, die Dich mit Torpedos eindecken) eingesetzt. Wer glaubt, mit der Atlanta Schlachtschiffe oder andere Kreuzer angreifen zu müssen, wie es so gerne getan wird, weil die Spieler, mit besseren Statistiken als wohl die meinigen, glauben es tun zu müssen, dann ist das nicht das Problem des Schiffes sondern das Problem des Spielers. Da Du aber nur spielst, um Zahlen zu produzieren, wirst Du das wohl kaum verstehen, daß man durchaus mal teamorientiert agiert und das macht, wofür das Schiff gemacht wurde. Man kann vielleicht kritisieren, dass WG ein solches Schiff ins Spiel aufgenommen hat, aber nicht, dass das Schiff per se schlecht sei.
  5. Ivanhoe999

    Atlanta muss verbessert werden

    Ich glaube, Ihr vergesst etwas Grundlegendes: Das heißt. die Schiffe der Atlanta-Klasse waren Flak-Kreuzer und Zerstörerjäger. Kein Schiff um Schlachtschiffe und Kreuzer zu versenken. Wenn man sie auch so spielt, dann ist es ein großartiges Schiff. Das einzige was mich wirklich nervt, ist die Tatsache, daß man die Hauptgeschütze nicht als Flak einsetzen kann, wozu sie aber eigentlich gedacht sind und wenn man sie sich mal genauer ansieht, stellt man fest, daß sie fast senkrecht nach oben zeigen können. Auch WG bezeichnet die Atlanta als Flak-Kreuzer. Da muss also weder etwas gebufft noch gnerfed werden. Die Atlanta ist so wie sie ist, ein gutes Schiff, wenn man sie einzusetzen weiß.
  6. Ivanhoe999

    Update 0.5.1 - Patch am Freitag & neue Patchnotes

    WG verauft kein Schiff, sondern lediglich das Recht, ein Stück Software zu nutzen. Es ist also kein Kauf- sondern ein Lizenzvertrag. Das ist so ähmlich, wie bei Windows oder Office, Ihr kauft die Software nicht, sondern lizensiert sie lediglch. Eigentümer der Rechte bleibt Microsoft - oder wie hier Wargaming. Insofern kann der Softwareeigentümer jederzeit und unangekündigt, die Software ändern. Das Aufkündigen einer bezahlten Leistung ist nicht so ohne weiteres möglich, da ich hier einen Dienstvertrag, ggf. auch einen Kaufertrag habe. die Leistung muss also so lange bereitgestellt werden, wie ich diesen Vertrag habe. Wenn ich also einen Premiumaccount für ein Jahr habe, muss WG auch sicherstellen, daß es den erfüllt oder entsprechend kompensieren. Noch was: Gerichtsstand ist das Land, in dem der Kunde sitzt, wenn der Kunde eine Privatperson ist und nicht Sitz des Unternehmens, anders lautende Vereinbarungen sind unwirksam, auch wenn das Unternehmen das ausdrücklich so formuliert. Soll heißen, Sätze wie "entgegen der gesetzlichen Regelung....vereinbaren beide Vertragspartner..." sind bei Privatpersonen unwirksam.
  7. Ivanhoe999

    Update 0.5.1 - Patch am Freitag & neue Patchnotes

    Aber nur in den englischsprachigen.
  8. Ivanhoe999

    Wollt ihr XVM für World of Warships?

    Genau das ist es, was ich so hassen kann. was haben Statistiken mit gemachten Erfahrungen zu tun? Nichts, rein gar nichts. Ich habe lange Zeit Kampfsport betrieben und war maximal auf Bezirksmeisterschaften, habe ca. 5.000 Kämpfe auf der Matte bestritten und dabei ca. 55% verloren und das mit dem ersten Dan (schwarzen Gürtel). War ich deswegen nicht in der Lage, meinen Sport auszuüben oder ein guter Trainer oder Taktiker zu sein? Meine Stärken lagen auf anderem Gebiet. ich habe alle Prüfungen bis zum 2. Dan jeweils mit der bestmöglichen Punktzahl gemacht und habe unsere Jugendmannschaft bis zum 3 Platz auf der Deutschen A-Jugend-Meisterschaft geführt. Den Statistiken nach, hätte ich das nicht gekonnt, meinen Erfahrungen nach, aber sehr wohl. Wenn ich also sehe, daß Du gerade Mist baust und es Dir sage, und dann kommt der Spruch, was denkst Du, was das bewirkt? Gar nichts, zumindest nicht bei mir. Mir sind meine Statistiken nämlich herzlich egal (um ehrlich zu sein, ich kenne sie nicht mal wirklich). Warum machen Statistiken einen guten Spieler aus, oder anders gefragt: Was macht überhaupt einen guten Spieler aus? Jemand mit einem hohen Schadensauswurf oder jemand, der sich in den Dienst des Teams stellt. Ich weiß nicht, wie oft mich Torpedos getroffen haben, als ich einem Schlachtschiff Unterstützung gegen herrannahende Torpedobomber gab oder einen Kreuzer gejagt habe? Macht mich das zu einem schlechten Spieler? Wie oft habe ich Spieler mit guten statistischen Werten gesehen, die Kreuzer fahren aber das Team (in diesem Falle z. B. die Schlachtschiffe) im Stich lassen um Schaden zu machen oder sich auf gegnerische Schlachtschiffe stürzen, während von hinten 2 Zerstörer gerade die Flugzeugträger versenken oder ein Schlachtschiff ins Kreuzfeuer nehmen, und nachher alle anderen als "Kacknoobs" bezeichnen und wie wild auf die Minimap klicken, statt selbst zurückzufahren und zu helfen. XVM wird das noch verstärken, es hat m. E. WOT kaputt gemacht und wird bei Einführung auch dieses zerstören. Und wenn ein WOWS Unikum kommt und mich aus dem Spiel nimmt, dann habe ich einen Fehler gemacht, den es auszumerzen gilt, muss ich deswegen wissen, daß es ein Unikum war?Nein muss ich nicht. Besser werden will ich auf jeden Fall. Statistiken werden über Schaden definiert und nicht über Spielverhalten, es wird also dazu kommen, daß es mehr Egoisten gibt, die sich über Statistiken defnieren und ihr Ego darüber aufwerten. Ansätze findest Du doch jetzt schon, oder warum tragen so viele Spieler ihre Statistiken in der Signatur? Doch nur um zu zeigen, daß sie gut sind und ihre Meinung was zählt. Und noch was: Um ein guter Spieler zu sein brauchst Du vor allem eines:
  9. Ivanhoe999

    Matchmaking im Zufallsgefecht unmöglich

    Im Prinzip hat der TO aber recht. Ich verstehe es auch nicht, warum der Matchmaker nicht in der Lage sein soll, die Schiffe halbwegs gleichmäßig auf die Mannschaften zu verteilen. Wieso werden z. B. Tier 7 Schlachtschiffe gegen Tier 7 Kreuzer oder Zerstörer gematcht? Die Pensacola nehme ich mit der Colorado mit einer Salve raus (schon oft genug gemacht(, für die Myoko brauche ich vielleicht 2 und das aus einer Entfernung, wo die nicht mal zu träumen wagen könnten, mich zu treffen. Schlimmer wird es noch, wenn es 2 Tierstufen Unterschied sind. Die New Mexico kann ja prima mithalten, zumal sie sogar mehr Strukturpunkte als die Colorado hat (Warum auch immer), aber die New York kann das sicher nicht mehr,
  10. Ivanhoe999

    Des Moines

    Ein Schiff mit dem Haben-Wil-Faktor
  11. Ivanhoe999

    Patchnotes 0.4.1.1

    Danke für die Info, aber es müsste Gewähr heißen ;-)
  12. Ivanhoe999

    Torpedos zu stark!?

    Historisch inkorrekt. Als ich mir eben die Daten der Torpedos angesehen habe, war ich richtig erschrocken. Angeblich laufen die 67 kn. das sind über 124 km/h. Die schnellsten Torpedos, die ich gefunden habe,laufen maximal 50 Kn. Auch der Typ 93 Mod 3 lief max. 48 kn (übrigens bei einer Reichweite von 20 km).
×