Jump to content

Citadel_HIT

Players
  • Content Сount

    293
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    7591

1 Follower

About Citadel_HIT

  • Rank
    Chief Petty Officer
  • Birthday 07/17/1973
  • Insignia

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    germany,Bavaria
  • Interests
    To many to tell!

Recent Profile Visitors

333 profile views
  1. Moin An jeden der die USS Indianapolis besitzt und mehr über das schiff und dessen geschichte wissen möchte,hier nen film den ich gerade gefunden habe per zufall. *edited* Dieser Beitrag wurde von dem Moderatorenteam aufgrund des folgenden Verstoßes bearbeitet: Verstoß gegen Regel 5
  2. Citadel_HIT

    Erster Blick auf die neuen japanischen Zerstörer

    Nach weit über einem jahr in diesem spiel muss man sich mehr und mehr fragen was wg eigendlich mit dem spiel vorhat! Viele Schlachtschiffe,bzw die meisten schon und es werden immer mehr und mehr,rauschen zurzeit problemlos mit 31 , 32 und sogar schon 33 knoten durch das wasser,und sind damit gleichschnell wie so manche kreuzer,und nutzt ein schlachtschiff kapitän noch eine Sierra Mike Flagge können diese sogar mit den echt schnellen leichten kreuzern mithalten die um die 34-35 knoten unterwegs sind. Auch kreuzer sind und werden von mal zu mal immer schneller schneller und mobiler wie ein zerstörer und haben einen teil der im spiel befindlichen zerstörer schon lange in sachen topspeed überholt,best-bekanntes beispiel hierfür wäre Atago vs Fubuki. Mitlerweile liegt der unterschied in sachen topspeed zwischen zerstörern und Kreuzern meist im ramen von NUR NOCH bestenfalls +3 knoten,wenn überhaupt noch so hoch,und auch hier ist dieser + 3 knoten unterschied irrelevant fall´s der kreuzer spieler die Mike Flagge nutzt,dann ist ein kreuzer identisch in sachen geschwindigkeit des zerstörers,oder ist sogar noch schneller als dieser. Auch darf man nicht vergessen wie irre schnell Flugzeugträger sind und schon geworden sind,32 knoten und mehr,ist kein problem. Das einzige was sich in keinster weise dem spiel angepasst hat ist die topspeed von zerstörern,diese werden sogar noch ein ganzes stück langsamer gemacht als ein schlachtschiff und kreuzer wenn ich mir diese neuen japanischen "gunboats" so anschaue,die einzige ausnahme sind russische hochstufige zerstörer. Auch kann ich nicht verstehen wie man ein T7 schlachtschiff/schlachtkreuzer in´s spiel setzten kann mit einer torpedonachladezeit von einem Tier 3-4 zerstörer. Torpedonachladezeiten von zerstörern sind mitlerweile & teilweise schon so hoch das kreuzer ihre torps in dieser zeit schon 2 x nachladen haben und sogar noch absurderweise ein vielfaches mehr an torps besitzen mit der gleichen oder sogar noch besseren schadensleistung,und auch hier schlägt ein schlachtschiff/schlachtkreuzer den torpreload seines zerstörers auf dieser stufe um - 30 %,ist also nix anderes als ein großer zerstörer mit tonnen von hp pool,ner menge panzerung,nahezu selbe topspeed wie sein zerstörer auf dieser stufe,und ner menge gute guns die schnell drehen und feuern. Am anfang gab es einen gut erkennbaren und ausgeglichenen unterschied in sachen geschwindigkeit der schiffe und schiff´s-klassen: Schlachtschiffe waren meist etwas langsamer,träge,wendeten langsam,beschleunigten und stoppen recht langsam,sehr schlechte tarnwerte, usw... Kreuzer waren etwas schneller,meist nur sowas um die 32 knoten oder auch mal 34 knoten,mittelmäßger tarnwert der um die 12-13km gelegen war,usw.. Und zerstörer die immer in sachen topspeed und torpreload,beschleunigung und stoppen,wendekreis die nase weit vorne hatten,doch mitlerweile gibt es so gut wie keinen spürbaren & erkennbaren geschwindigkeits und torpreloadzeit vorteil mehr. Mitlerweile gibt es: Hydroakustische Suche. Radar. Jeder kreuzer & schlachtschiff besitzt ein Flugzeug das eine große fläche mit spotten abdeckt. Aber bei den zerstörern wurde bis jetzt noch nichts unternommen um diese wieder vernüftig konkuränzsfähig ihrer rolle und aufgabe im spiel anzugleichen! Es geht sicher nicht mir alleine so das man mehr und mehr das gefühl erhällt,wg will mehr und mehr zerstörer aus dem spiel haben und geht deshalb so riguros drastisch und rücksichtslos gegen zerstörer spieler vor bis sie alle irgendwann ihren ganzen spass am zerstörer spielen verloren haben und zu tote generft wurden und sind. Ich finde es sehr traurig von wg das das spiel immer mehr zum BB spielzwang tendiert und dementsprechend ständig verändert wird,inseln berge und hügel bei denen man sich noch als zerstörer spieler verstecken konnte werden so weit verändert das man erst um die insel rumfahren muss doch dann kilometerweit eine abgeflachte strecke der insel abfahren muss bei der man minutenlang gespottet und beschossen wird und erst dann um den bereich gekommen ist aber mitlerweile dem gegner mehr als genug zeit und möglichkeit gegeben hat die eigene hp so weit zu reduzieren das der angriff des dd´s nur ein einmaliges sein kann,und der gegner auch genug zeit hatte seinen kurs dementsprechend zu ändern so das torpen unmöglich oder fast unmöglich gemacht wurde. Torps sind aber die einzigste wirkungsvollste waffe die ein zerstörer besitzt denn mit seinen guns steht es außer frage ein kreuzer oder geschweige ein schlachtschiff auf 0 hp runter zu ballern! Rauch von zerstörern hat auch völlig jedlichen sinn und zweck verloren nachdem hydro & radar in´s spiel eingeführt wurden,wenn ich im rauch stehe und vom gegner durch radar gespottet werde der von mir sage und schreibe 12.8 km weit entfernt ist muss man sich schon an die birne fassen was das soll. Ein zerstörer kann nur funktionieren und überleben wenn er so wenig wie nur möglich sichtbar ist,da aber jeder kreuzer schon im midtier hydro hat und es somit schon unmöglich gemacht wird überhaupt mal in torpedoreichweite der eigenen torps zum gegner zu kommen,und im höherem tier die meisten radar besitzen das einen schon auf fast 13 km aufdeckt kann man beim besten willen nicht verstehen wo da irgendeine logig zu finden sein soll. Ich hoffe einfach mal das wg sich endlich zusammenrafft und mal genau überlegt was es da eigendlich mit all diesen anti-zerstörer-spieler taktiken vor hat denn mitlerweile ist es sinnlos und extremst spass- & nerfkillend geworden noch mit irgendeinem zerstörer gleich welcher sorte in´s spiel zu gehen! Wenn das so weiter geht sollte wg das spiel aufteilen & ändern in sowas wie: World of Warships (excluding destroyers) World of Cruisers World of Battleships und für die cv ratten gemeinde: World of Carrier Rats - Im übrigen war und ist das mit Wot genau so gelaufen,light tanks wurden mehr und mehr ihrern überlebens-möglichkeiten beraubt und sind zu einer witz nummer verkommen und dienen seit dem zu nix anderem mehr als kanonenfutter,im Wows sind wir diesem misszustand schon sehr nahe gekommen. - Schönen tag noch.
  3. Citadel_HIT

    Aufkommenden Änderungen der Kapitäns-Skills

    heist das auch das sich die anzahl der 18 skillpunkte sich nicht ändern wird,oder werden das dann mehr? bzw. maximal 19 punkte nach paar jahren des durchspielens zum erreichen der 10 millionen kapitän exp´s für den 19ten punkt.
  4. Citadel_HIT

    WoWs P2W?

    LOL
  5. Citadel_HIT

    6 consecutive games as low tier ? Are you kidding me ?

    the higher tiers need easy cannonfood in wows and also in wot to keep the games and community happy,wg force this to keep the higher tier players happy and make them feel great. only standart in her games.
  6. Citadel_HIT

    Zerstörtes Schiff sinkt nicht

    da bleibt nix weiter zu sagen als: DoppelROFL
  7. Citadel_HIT

    Tastenbelegung speichern

    Hallo das problem,bzw. der bug das steuerungs einstellungen oder ähnliche sachen,nicht richtig gespeichert,oder bzw. nicht richtig geladen werden beim spielstart,werden können,besteht schon seit unzähligen monaten und wurde schon von vielen hier im forum gepostet,auch ich war darunter und habe auch mehrfach diese sache deutlich geschildert. das problem aber ist das dieses problem halt nicht so viele leute haben und wenn es nicht so viele leute betrifft interessiert das wg auch nicht. ich hab schon so viel probiert: aber zu erst was passiert: man ist im spiel und hat alles so eingestellt wie man das haben möchte und auch alles funktioniert auch so wie man es sich wünscht. man verlässt das spiel und es schließt sich,man schaut sich die prefenrences.xml an und kann sehen das alle einstellungen im spiel wie gewünscht vorhanden und gespeichert wurden. man startet das spiel erneut,doch nun sind einige tastaturbelegungen/einstellungen nicht mehr eingestellt/belegt,heist also nix anderes als das beim start irgendwas nicht gelesen werden kann oder nicht geladen werden kann,und da es immer die selben einstellungen sind die verloren gehen müsste man doch mal rausfinden woran das liegt und wie man dieses beheben kann. maßnahmen versucht um den fehler selbst zu beheben: z.b.: preferences.xml per hand gelöscht,von spiel neue erstellen lassen und diese ingame alles neu konfiguriert. (6x) beim nächsten spielstart sind wieder die bekannten sachen nicht eingestellt/ausgewählt,also diese methode ist zwecklos. preferences.xml mit schreibschutz versehen damit das spiel nichts daraus entfernen kann,doch dann streikt wows und will nicht mehr laden,auch dies ist zwecklos. Wows mit adminprivilegien gestartet,auch zwecklos. Wows nicht mit dem launcher gestartet,sondern nur mit der haupt exe des spiels,auch zwecklos. Windows neu aufgesetzt,doch keinen erfolg. Tastatur ohne spezielle treiber betrieben also nur die vom windows und wows gespielt,auch hier kann sich wows bestimmte sachen nicht merken oder laden. Tastatur mit extra herstellertreiber (logitech) betrieben,wows gespielt,zwecklos bringt auch keine veränderung. Wows natur gespielt,also 0 mods,zwecklos,macht keinen unterschied ob mit oder ohne mods,also keine veränderung des zustands. Zu gott gebeetet,keine veränderung,zum teufel gebeetet,auch keine veränderung. Alle treiber vom pc auf den letzten stand gebracht,zwecklos. Antivirus,Antispyware,Software- und hardware firewall ausgeschaltet,zwecklos. Alle windows updates gecheckt,ist aber alles auf dem letzten stand,auch das bringt nix. und noch vieles mehr . . . Ich weis nicht mehr weiter und habs aufgegeben nach einer lösung zu suchen. Von seitens wg kahm noch nix seit all diesen vielen unzähligen monaten,seit dem es dieses problem mit dem verlust von einstellungen im spiel gibt.
  8. Citadel_HIT

    Feuer

    irgendwelcher brandschutz ist schon seit einem jahr zweck und sinnlos geworden nachdem HE in diesem spiel so derbe durchgeknallt op geworden ist,wie auch das laufende gebrenne alle paar sekunden bei jedem schiff und auch der unterschiede der tier stufen kaliber und irgendwelchen dahingesetzten softstats die eh nix mehr wert zu sein scheinen & irgendwelchen warscheinlichkeiten auf brände und schutz & co. tatsache ist seit einem jahr: man brennt immer mehr und mehr je mehr wg am spiel dreht und schraubt immer ein kleines bischen mehr mit jedem update,und und immer leichter und schneller.
  9. Citadel_HIT

    Grafikprobleme auf Nordlicher

    woran lags? könnte evtl. auch anderen helfen.
  10. Citadel_HIT

    Fehler

    starte dein spiel mal neu dann sollte es gehn,war bei mir gestern auch so. dachte zwar erst das es am stromsparmodus vom pc liegt,doch irgendwann rupft und friert der hafen einfach so ein und man hat nur noch sehr wenig frames im hafen,geschätzt nicht mehr als 2 fps im hafen,dann dauert es ein wenig und auf einmal rennt der hafen wieder ganz normal,und dann wieder von vorn. performence im hafen ist aber spürbar schneller geworden finde ich,danke dafür.
  11. Citadel_HIT

    Coopgefechte und warum ich dafür bin

    Diesen modus gab es nur aufm test server,nicht aber im normalem spiel. Support sagte das dieser modus nur zu test zwecken eingerichtet wurde,es aber durch zu schlechte stastiken nicht in´s normale spiel schaffen konnte. Ich fand diesen modus aufm test server auch erfrischend und mal was neue,aber man muss halt auch sagen das dieser modus nur zu bewältigen war wenn man spieler hatte die wissen was sie wo wie und wann zu tun hatten,das war aufm testserver meist nie der fall,hätte es aber trotzdem gern mal aufm normalem server gesehn ob das machbar ist. @Eoly001 T1 bots ballern hin und wieder extra voll daneben etwa 40% genau 60% daneben,ab T2 ist das schon halbiert,und schon ab T3 sind bots genau,ab T4 ballert selbst eine wyoming mit schrotflinte auf max reichweite einen zerstörer mit 2 salven weg,alles ab T5 ballert mit "lasern" ohne rng,ohne spielmechniken und mit allen kapitän skills.
  12. Citadel_HIT

    Reparatur-Patch 0.5.12.1 kommt am Dienstag

    was wurde an der omaha gemacht?
  13. Citadel_HIT

    Coop-Wartungskosten wurden halbiert

    Schlimm schlimm egal wie hammergut ein spiel mit einem BB war,selbst mit prem bb´s legt man grundsätzlich immer drauf trotz flaggen schiffs eigene spezial tarnung und co. . BB spielen im coop jetzt nur noch zum jux und dollerei und nahezu immer credits verlust ab t8,außer man nutzt keine prem güter wie prem rep prem heal was ja schon lange nicht mehr im bereich des menschen möglichen gemacht wurde dank völlig unrealistisch absurd langen cooldownzeiten. t8 bb repcooldown 2 minuten LOL und das bei so einem völlig übertriebenen brandschaden in dem spiel. Ohne prem rep kann man sofort nach dem ersten reparieren das gefecht getrost beenden,im hafen sich ein anderes schiff aussuchen und der spass beginnt von neuem bis man wieder brennt und dann wieder von vorn. t5 dd repcooldown nahezu eine minute LOL obwohl man eh spätestens nach 30 sek. schon versenkt bzw. verbrannt ist. So wird man von wg gezwungen prem verbrausgüter nutzen zu müssen,insbesondere rep heal und evtl. rauch.
  14. Citadel_HIT

    Brandschutz: Wirklich so nutzlos?

    - 7% brandwarscheinlichkeit skill + - 5 brandwarscheinlichkeits modul sollten doch dann insgesammt - 12 % warscheinlichkeit auf einen brand bedeuten,wenn aber schon die erste und einzige HE granate einer kuma deine omaha trifft und man sofort anfängt zu brennen kann doch was an dieser skill und modul sache was nicht stimmen. und für dd´s ist diese brandwarscheinlichkeits sache eh vollkommen unwichtig bei so wenig hp und keiner existierenden panzerung. brennen tut jedes schiff,mit diesen -12% dann halt erst ab der 2. HE salve und nicht schon gleich nach der ersten. seitdem HE so überpowered gemacht wurde und man eh laufend nur noch am brennen ist trotz maximal möglichem brandschutz ist für mich diese sache zu nix mehr nutze und umsonst. Im coop haben die bots eh 4x mehr HE bzw. brandleistung als ein von menschen gesteuertes schiff,man kann bzw. muss einen bot minutenlang mit he bebomben damit er mal brennt,ballert aber ein bot auf ein schiff eines menschen brennt dieser augenblicklich schon nach der ersten salve,und auch wenn der bot mit einem 3 level kleinerem schiff dich beschießt,auch wenn -12% brandwarscheinlichkeit geskillt wurde macht das keinen unterschied mehr aus.
  15. Citadel_HIT

    DD machen keine Spaß mehr

    recht haste,denn alle andern dd´s sind misch oder pure gunboote gegen die du als japanischer dd spiele nicht den hauch einer chance hast und haben sollst. Doch das soll sich ja in zukunft etwas ändern mit der 2. japanischen dd linie,diese sollen dann laut wg misch dd´s darstellen deren guns dann doch zu etwas zu gebrauchen sind,auch wenn sie dann noch immer 20 oder 30 sekunden brauchen zum halbem rotieren und mit 6 sekunden reload oder sowas in dem dreh. Ich sagte das schon lange das japanische dd´s nur zum cappen und torp spamen zu gebrauchen sind,alles andere ist sinnlos wie aa und die guns. Sobald du mit einem japse dd zu nah an einen us oder russen dd kommst biste geschichte,da gibts nix was du dagegen tun kannst außer immer weit weg von allen gegnern zu bleiben und hier und da mal ein paar torps loszuschicken und hoffen das mal einer trifft. Nah rann,bzw. näher an den gegner rann ist eh seit hydro radar und den massen von fliegern eh so gut wie nicht mehr möglich,auch weil jeder den 6. sinn erhalten hat was auch zum dd sterben beigetragen hat,seitdem gibt es kein ninja rannschleichen mehr,somit dd´s gekillt speziell die japse die nix anders haben ausser torps.
×