Jump to content

LastBoyKraut

Players
  • Content Сount

    33
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    1899

About LastBoyKraut

  • Rank
    Able Seaman
  • Insignia

Recent Profile Visitors

471 profile views
  1. LastBoyKraut

    Flugzeugträger

    Vorher war es nicht schön mit CV, jetzt nur noch für'n A*sch. Ab und an noch mal ein Scenario oder ein ranked ohne CV,- aber random ist tot ... kein Spiel mehr für mich.
  2. LastBoyKraut

    Matchmaking in der Kritik

    Als noob zieht man sich eh den Unmut der Forenpolizisten auf sich und eine eigene Meinung wird eher selten akzeptiert, weil per se unqualifiziert. Mir jedenfalls machen T6 und T8 nur noch im ranked Spaß, random eher gar nicht mehr.
  3. LastBoyKraut

    Dunkerque oder PEF?

    Das ist ja auch mein Verdacht, daher noch keine PEF gekauft. Ich finde 6er-BBs kann man eigentlich eher nicht im random mit Spaß bewegen, und besser nur im ranked oder in Scenarios spielen. Im ranked finde ich Dunkerque besser als Warspite, weil etwas flexibler mit der topspeed, aber auch da macht mir die Spee mehr Spaß. Ich stelle mir die PEF wie eine Scharnhorst auf T6 vor, liege ich da in etwa richtig?
  4. LastBoyKraut

    Dunkerque oder PEF?

    Ich mag die Warspite nicht so gern, die Dunkerque nur manchmal, die PEF habe ich noch nicht, daher die Frage, wenn es recht ist.
  5. LastBoyKraut

    Dunkerque oder PEF?

    An alle die beide haben: was spielt ihr lieber, in random und in ranked - und warum?
  6. LastBoyKraut

    Graf Spee

    Die Spee ist mir im ranked (neben T61) das liebste Schweizer Offiziersmesser, kann von allem was. Rückwärts hinter 'ner Insel rauspeeken, AP-Schellen und Torps spammen, healen und Torpschutz on top. Habe einen Jütlandkapitän mit Wachsamkeit drauf, Torp-Erkennug mit Sonar bei 5km.
  7. LastBoyKraut

    Prinz Eitel Friedrich - Tier VI

    Macht ein secondary-build auf der PEF Sinn?
  8. LastBoyKraut

    Warships-Premiumkonto - Diskussionsthread

    Ich denke dies ist nur der Auftakt um Schritt für Schritt nur noch getrennte Premiumzeiten je Spiel anzubieten.
  9. Das neue CV-Gameplay verwischt sinnlos die Grenzen zwischen Warships und Warplanes, denn der Träger an sich wird überflüssig, und das Gameplay erscheint in seiner derzeitigen Form hochgradig eintönig und spannungsfrei: anfliegen, abwerfen, nächste Staffel.
  10. Ich hoffe das neue CV-Spiel bietet später etwas mehr also nur hinfliegen und abwerfen, denn das erscheint taktisch etwas eindimensional und wird extrem schnell langweilig. Und so weit man das jetzt sehen kann, hat man gar kein Risiko - einfach die nächste Staffel nehmen? Nun, nach ein paar Runden auf dem Testserver, habe ich meine Meinung geändert, dass das bestehende System vielleicht doch besser weiter geändert werden aber im Prinzip beibehalten werden muss, immerhin kaufen die Spieler jetzt Flugzeugträger und kommandieren diese dann auch, es ist ja World of Warships. Ich kann mir momentan nicht vorstellen, dass die neue WorldOfWarplanes-CV-Variante funktioniert, denn der Träger an sich erscheint hier völlig überflüssig, er könnte auch gleich off map sein, ... und dann wären wir ja schon in einem anderen Spiel, oder?
  11. Allerdings Nur das Konzept der grünen Tomate könnte für so manchen Statpadder schwer zu verstehen sein
  12. Macht so ein full-AA-build denn auch ohne CV im Spiel spaß?
  13. Das wäre eine schöne aber auch wenig realistische Idee, denn eines der größten CV-Probleme ist derzeit doch wohl die mapcontrol, dazu müssten die Staffeln der fleet carrier dann permanent über der Wolkendecke fliegen? Man sollte allerdings die Wut und den Frust der passionierten CV-Spieler als berechtigt anerkennen und ich hoffe WG wird hier großzügig abfinden.
  14. Ja, diese Entwicklung ist für alle lilalenen CV-Liebhaber eine Katastrophe. In meinem Fall liegt WG aber eben genau richtig und weiß tatsächlich was ich will. RTS mochte noch noch nie, weil zu hektisch. Dass du praktisch alle Nicht-CV-Spieler als niveaulos bezeichnest ... naja, Einbildung ist ja auch eine Form von Bildung. Ich freue mich jedenfalls sehr auf den rework.
  15. LastBoyKraut

    HMS Nelson Tier VII

    Tatsächlich. Ich fahre die Nelson einfach nur schlecht, dazu kommt noch extremes Pech. Bleibe ich weiter hinten und suche eine zentrale Position torpt mich jeder CV-Anfänger raus und überhaupt ist der Zossen der perfekte Fliegermagnet. Auf Entfernung liegen meine Salven sehr deckend, fallen aber auf jeden Breitseite zeigenden Kreuzer perfekt davor und dahinter mit Null Damage ins Wasser. Fahre ich als Toptier nur eine Kleinigkeit zu weit vor ist jeder Rückzugsversuch vergebens. Zu spät, zu langsam, zu träge: back to harbor. Verzeiht diesen klassischen Lowperformer-Mimimii-Frustbeitrag. Der Kahn hat einfach ein mieses Karma bei mir, noch ein so'n Ding und der kommt endgültig wech.
×