Jump to content

FrontenStuermer

Players
  • Content Сount

    6,677
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    14060
  • Clan

    [-FUS-]

1 Follower

About FrontenStuermer

  • Rank
    Admiral of the Fleet
  • Insignia

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Germany

Recent Profile Visitors

4,808 profile views
  1. FrontenStuermer

    Was für Musik hört ihr?

    Eine Wahnsinnsstimme.
  2. FrontenStuermer

    Was habt ihr heute geschafft?

    Ich will das nicht überbewerten, da ich High Tier war, und mir die JB liegt, aber trotzdem erstmal machen ;) Immerhin sind unsere T7 auch ganz hinten einfach nur hinterhergefahren, somit haben wir die Arbeit gemacht.
  3. FrontenStuermer

    Frusttherapie

    Ich habe manchmal kurze Freezer, wenn ich mal auf Tab gehe und jemand im Spiel reporte beispielsweise. Das scheint das Spiel nicht zu mögen^^
  4. FrontenStuermer

    He spamming und 24/7 Brände die Meta des Todes

    Aus meiner Sicht hat es teilweise eher damit zu tun, wie Spielefirmen ihre Berechnungen anstellen. Mir fällt der Spielename nicht ein, aber ich hatte schon welche, wo Werte immer vom Basiswert angerechnet worden sind und nicht hintereinander. Wäre dem so, dann hätten wir 50% und 30 Sekunden. WG nutzt nur eine andere Option die Werte anzurechnen.
  5. FrontenStuermer

    Bugs ohne Ende, es reicht WG!

    Jep, absolut nutzlos. Stand auch nirgends, dass es alle betrifft, aber genug, dass es schon störend ist.
  6. FrontenStuermer

    Napoli (Tier X)

    Sprich nur für dich bitte. Mich interessiert sie nicht.
  7. FrontenStuermer

    Wie findet Ihr WOWs?

    Ist es nicht immer so, dass es subjektiv ist ? Jeder wird da ein anderes empfinden haben und für jeden spielen andere Dinge in einem gewissem Rahmen eine Rolle. Wie erwähnt, hatte ich mit BF1 und BF5 tatsächlich nicht so die Probleme. Ich sehe auch hier einige Aussagen anders. Wenn ich beispielsweise an Deadeye denke. Natürlich gefällt es den Leuten die schön von hinten rumsnipern können, hat auch einen enormen Unterschied gemacht. Leider hat das nur extrem in das Balancing negativ eingegriffen und da interessiert es mich persönlich nicht, ob genau die Hansels als Beispiel, die eh nicht vorfahren, sich daran erfreuen. Ich empfand es als katastrophal so einen Skill so reinzubringen und ich habe genug Streamer und Videos von Leuten gesehen die wirklich auch spielen können und dort herrschte die gleiche Meinung. Die Sache ist doch, es wird immer Spieler Dinge gefallen und manchen nicht. Schauen wir uns aber den jetzigen Status an, so ist die Spielerqualität rapide in den Keller gegangen. Es scheint, wir haben jetzt 80% Just for fun Spieler und denen scheint eh vieles egal zu sein. Hauptsache sie können ein wenig rumballern und gut ist. Erinnert mich an eine Aussage eines Kurfürsten am Kartenrand, als ich ihn darauf hingewiesen habe, dass sein Schiff nicht dazu gedacht ist nur ganz hinten zu bleiben. Als Antwort kam dann, doch natürlich, dafür kann ich ja soweit schießen. Somit spielt es für mich eine Rolle was wirklich vernünftig umgesetzt ist und was nicht und nur weil genau die Gattung bei WG darauf anspringt die sie ansprechen wollen, bedeutet es noch lange nicht, dass die Entscheidungen gut sind. Du hast es auch sehr schön ausgedrückt, WG "versucht" es weiter zu entwickeln, aber ich habe selten eine Firma gesehen die dabei so amateuerhaft vorgeht oder einfach nur das Geld als absolute Prio setzt. Würde ich somit einen Teil der Argumente nehmen, kann ich maximal sagen, dass WG manches richtig macht um für sich Geld zu verdienen, aber sie machen extrem vieles falsch, um die Qualität im Spiel zu erhalten bzw. dort haben sie total versagt. Das ist somit genau das was ich meine. Es wird immer mehr Einheitsbrei, siehe Clanwars mit Mischmasch Söldnern oder gewertete die 0 Anspruch haben. Der Weg für WG mag noch Geld sein, aber sie treten den Veteranen die auch etwas mehr Anspruch suchen kräftig in die Eier und orientieren sich immer nur an neues Melkvieh(sorry, aber dieser Begriff passt gerade, ohne das es jetzt böse gemeint sein soll). In WG habe ich auch zig tausende ausgegeben, weil es damals noch echt gut war und ich dachte, das wird alles. Sehe ich die Entwicklung jetzt, wäre ich sofort bereit mein Account komplett gegen das Geld einzutauschen und das Spiel von meiner Platte zu hauen. Somit werden wir beide nicht auf einen Nenner kommen. Das ist auch nicht schlimm, da es in einer Diskussion ja nicht darum gehen muss, jemand um alles auf der Welt zu überzeugen. Ich sehe so manche Punkte einfach aus einer anderen Sichtweise bzw. meiner, die ich jedoch auch bei genug anderen so wahrgenommen habe und das was wichtig ist geht hier den Bach runter. Schon mal U-Boote gespielt auf dem Testserver ? Für mich eine nutzlose klasse. Ja, sie kann cappen, wenn sie aufgetaucht ist und hat ihre lustigen Zieltorpedos, aber das war es auch dann. Sie nehmen anscheinend ein Slot für ein DD weg. Hätte ich die Wahl, würde ich definitiv ein DD nehmen mit Torps und HA, der schneller ist als ein U-Boot und sich besser verteidigen kann als Beispiel. (Ausnahmen mag es geben, wenn CVs dabei sind). Für mich sind die U-Boote nur Spielkram und tragen in dieser Form nicht viel zum möglichen Teamplay bei. Abgesehen davon, warst du überhaupt nicht gezwungen 60 € auf den Tisch zu legen. Wenn du ein Spiel so kaufst, ohne vielleicht abzuwarten wie es sich entwickelt, dann ist das deine Entscheidung. Genauso wie ich meine Entscheidung treffe, mir die nächste BF Version nicht zu kaufen, sondern zu warten, wie die Berichte sind und dann eine Entscheidung zu treffen. Wie erwähnt, kann ich deine Probleme damit auch nicht nachvollziehen.
  8. FrontenStuermer

    Wie findet Ihr WOWs?

    Dann kommt alle zu Planetside 2 :) Habe dort jetzt auch einen 1 Mann Clan aufgemacht, damit ich die Ehrenpunkte, die man durch Einnahmen von Gebieten erhält auch endlich mal dauerhaft erhalte. Wenn man ein Clan wechselt, verliert man die und da man Planetside 2 tatsächlich Solo echt gut spielen kann. Das fühlt sich an, als wenn man einer von vielen Arbeiterin oder Wächter in einem Ameisenstamm ist. Die Leute wissen was zu tun ist und teamplay hast du dort alleine. Wird aber auch belohnt. Wenn die U-Boote eintreffen, tja, dann weiß ich auch gerade nicht so recht. Habe bald Urlaub und am 06.08.2021 werde ich mir erstmal Bless Unleashed anschauen.
  9. Ich kann dir sagen, dass es erschreckend ist, was später in den Ligen spielt. Hatte genug mit 4stelligen hohen Spielen und der Schnitt lag so bei 15k bis 25k Durchschnittsschaden und so haben sie auch gespielt. Wenn jemand mal nicht trifft, ok, aber das größte Manko ist die absolute Unfähigkeit an taktischem Verständnis und vermutlich auch was das gegnerische Schiff kann. Kürzlich in der Silberliga einen gehabt der mit seiner JB auf 6km von einer Iowa wegdrehen wollte und ich ihm sagte, dass es keine gute Idee sei Breitseite in so einer Situation zu zeigen. Er hat vorher schon zeitweise Bockmist gemacht und mich dann anblubbern, dass er ja nicht Breitseite war und bla bla. Der Typ hatte zu Beginn des Kampfes 56k Leben, der Gegner irgendetwas um die 43k Nach dem Ende hatte die Iowa noch 32k und er war tot. Da bekommst du echt ein Zustand. Ich habe einfach aus reiner Neugier und auch, weil ich kein Bock mehr auf T6-T7 hatte hochgespielt. T9 fand ich deutlich spaßiger und da ich mich stetig hochgespielt hatte, wollte ich dann doch mal in die Goldliga.
  10. FrontenStuermer

    Wie findet Ihr WOWs?

    Ich muss mich nur für eins entschuldigen, da ich dich mit Dunkeltier vertauscht habe, was meine Aussage mit der Frusttherapie betrifft. Ansonsten habe ich weder Recht noch Unrecht noch hast du Recht, denn deine Aussage basiert auf deinen subjektiven Aussagen und meine auf meine Erfahrungen. BF1 und BF V haben bei mir von Anfang an sauber funktioniert und ich hatte sogar eine zeit lang in beiden Spielen Spaß. Das was mich von dort vertrieben hat war die deutliche Zunahme an Cheatern. In BF1 hatte ich als letzten Akt jemand gesehen der unsichtbar war und ein Aimbot hatte. Unsichtbar in dem Sinne, dass nur noch seine Waffe sichtbar war und nichts anderes mehr. Relativ früh ist mir dort auch ein anderer Cheater begegnet, der 4 Gegner mit Headshots innerhalb von 2 Sekunden ca. durchgeballert hat. Da war ich gerade selbst tot und konnte sehen wie er die weggenatzt hat. Wenn Cheater im Spiel sind, dann ist Schicht bei mir mit so einem Spiel und der einzige Grund warum ich weiter gespielt hatte, waren die unzähligen Bann Meldungen von Cheatern bei denen ich die Hoffnung hatte, dass sie dann auch verschwinden. Zum Thema wo WG mit seinem Spiel steht. Du bist doch ein aufmerksamer Forenleser, muss ich dir alles wieder schreiben was hier alles passiert ? Was willst du lesen, das vergeigte PR Event, der vergeigte Versuch Module in mehreren Elitestufen einzubringen wo WG den Rückzug antreten musste, weil so viel Widerstand aufgekommen ist ? Der verrissene Rework der CVs wo selbst direkt nach dem Rework kaum einer mehr wusste wie die AA einzuschätzen ist und das der extreme Beginn von Lemmingtrains war ? Die stetigen Aussagen, dass PRemiums weggenommen werden, weil sie zu sehr performen, nur um sie beispielweise wie die Belfast oder Kutuzov wieder in Kisten zu finden die man mit Dublonen kaufen kann ? Entweder nehme ich sie raus, balance sie und bringe sie rein oder ich lasse sie ganz raus, fertig. Das Balancing unter anderem mit der Henry oder der Nerf an der Yue Yang oder der unsinnige Nerf an der Hindenburg die 1 Jahr so sinnfrei generft wurde oder das Kapitänsrework mit den miesen Sekundären oder dem Deadly Eye ? Sorry, aber man muss schon echt hier blind durch die Gegend laufen um Argumente nicht zu sehen. Ich könnte natürlich auch noch erwähnen wie sehr WG an dem Geld hängt und dadurch selbst jedem Spieler die Option gibt sich gleich im oberen Tierbereich niederzulassen, was ja dem Spielniveau totaaaaal förderlich ist oder die gewerteten die so toll gemacht sind, dass sich jeder nur noch durchzusterben braucht. Anspruch gleich 0. Ja, es gab auch manch gute Dinge die sie im Laufe der Zeit entwickelt haben, aber das negative überwiegt und die Spielqualität die jetzt vorhanden ist und die man der Art und Weise von WG zu verdanken hat, ist für mich ein Hauptgrund immer weniger zu spielen. Willst du noch mehr lesen ? Wie wäre es mit Clanwars die keine Clanwars mehr sind, da man ja jetzt Söldner einstellen kann. Was denn nun, soll es kompetitiv sein zwischen Clans oder Mischmasch ? Wie wäre es mit CVs in Clanwars die dem Spiel jetzt ja die taktische Note wie in einer billigen Kneipenschlägerei geben ? Das sind Fakten oder wollen wir noch mehr machen wie die nutzlose Veränderung an der Thunderer die eindeutig zeigt, wie wenig WG von ihrem Spiel und dem Balancing versteht und wo die wahren Probleme sind ? Das sollte doch reichen würde ich meinen. Wenn ich lange genug nachdenke, finde ich bestimmt noch mehr wie Schiffe nicht russisch sind und sich dann einem Nerf nach einem CV unterziehen dürfen wie die Venecia als Beispiel. Ach echt.
  11. Ich habe mich auch dazu durchgerungen, bis in die Goldliga hoch zu spielen. Teilweise ist das Spiel in allen Ligen grauenvoll und das bei Spielern die ja laut so manchen Statistikfans mit über 50% Wr ja gut sein müssten. Scheint nur leider nicht zu stimmen, denn wie manche es trotzdem geschafft haben ins Abseits zu fahren auf Karten oder Yolo sterben etc. Somit kann ich nur sagen die gewerteten sind vieles, aber definitiv nicht motivierend. Es ist für genug anscheinend weiterhin nur ein durchsterben und wohl hoffen, dass andere es für sie richten. Macht definitiv kein Spaß mehr, weswegen ich auch echt nur zwischendurch mal gewertete gespielt habe um einfach mal die Ligen zu prüfen und zu schauen wie es sich dort verhält. Selbst der Stahl reizt mich da nicht mehr oder die Dublonen. Das ist einfach zu nervtötend geworden.
  12. FrontenStuermer

    Sie kommen! 0.10.7 -Uboote

    Es ändert für nichts daran, dass diese Option schlecht ist es auf die Repmannschaft zu legen. Als BB Fahrer gehe ich sorgsam damit um und aus meiner Sicht ist es für den Sonarping zum löschen eine Frechheit das mit reinzunehmen. Dann würde ich erwarten, dass ich einen Skill habe um den Cool Down deutlich zu reduzieren. So wie es jetzt ist, wäre das für mich ein NoGo.
  13. FrontenStuermer

    Wie findet Ihr WOWs?

    Es gibt einen Unterschied wie bei mir zum Beispiel. Nach den Reihen BF1 und BF5 kaufe ich es definitiv nicht sofort wie ich es früher gemacht hätte. Somit warte ich ab was kommt. Es muss ja nicht heißen, dass die neue Reihe schlecht wird. Somit hat es für mich nichts mit schmerzbefreit zu tun, sondern schlicht damit, dass man mit gesunden Menschenverstand an die Sache rangeht, denn sonst müsste ich WoWs auch in die Ecke packen bei dem was WG jedesmal veranstaltet. Gleiches daher wie bei WG und was die gerissen haben ist auch keinen deut besser, denn das Spiel ist nicht umsonst da wo es jetzt steht und das sehe ich definitiv nicht positiv. Somit warte ich ab hinsichtlich der BF Reihe und werde dann schon lesen wie manche es empfinden. Ist das gleiche wie mit den U-Booten, wobei ich mir hier klar sagen muss, ich hatte sie damals getestet, zwischendurch und auch gestern bis einschließlich T10 und aus meiner Sicht ist das keine gute Entscheidung die so rein zubringen. Finde es aber auch witzig, dass du von schmerzbefreit sprichst hinsichtlich BF, aber hier anscheinend auch regelmäßig in den Zufallsgefechten spielst und dich dann im Frustfred auskotzt. Da müsste ich auch fragen, was da nicht stimmt, denn um heute Zufallsgefechte zu spielen muss man ebenfalls extrem emotionsbefreit sein, anders lässt sich der Mist nicht mehr aushalten.
  14. FrontenStuermer

    Sie kommen! 0.10.7 -Uboote

    Du kannst alles machen, auch wenn du brennst etc. Hatte auch was abbekommen und habe gebrannt und hatte Wassereinbruch. Den Sonarping, der einen erwischt mit der Repmannschaft zu löschen ist der größte Bockmist. Da hätten sie sich was besseres einfallen lassen sollen.
  15. FrontenStuermer

    Entwickler-Bulletin zum Update 0.10.7

    Was sollen denn deine ersten Sätze aussagen ? Hier wird informiert, was mit dem Update 10.7.X rauskommt und nicht was auf dem Testserver getestet werden soll und hier als Ergebnis. Somit kann ich bestätigen, dass bei dir anscheinend definitiv ein Bug zum Lesen und Verstehen zwischen den Kopfhörern ist :P Ich weiß nicht wie lange du schon spielst, aber die Com Marken sind ein Rückschritt, denn es gab schon mehr. WG schafft es schlicht Dinge unattraktiver zu machen. Wie erwähnt, scheinst du noch nicht lange dabei zu haben oder zu wenig mitbekommen. Ich bin jetzt seit vielen Jahren dabei und WG denkt nur noch an Geld. Das merkt man an vielen Ecken und Kanten. Ja, es gibt hier und da auch was von Wg, aber es wird nicht unbedingt besser. Bestes Beispiel siehe gewertete was es vor der Änderung gab, was es jetzt gibt und wie schlecht diese geworden sind. Mehr will ich dazu gar nicht mehr schreiben.
×