Jump to content

HaDeS422

Players
  • Content Сount

    8
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    5369
  • Clan

    [STARR]

About HaDeS422

  • Rank
    Seaman
  • Insignia

Recent Profile Visitors

185 profile views
  1. HaDeS422

    Weihnachtscontainer 2021

    leider eben nicht nur einen Auftrag für die Dunkerque vielleicht kann @Sehales helfen. Damit wir beim Thema bleiben meine Ausbeute: 38x 30 Flaggen 21x 20 Tarnungen 5x 12,5k Kohle 5x Mega Flaggen (5Stück) 180 Tage Premium 6x 2500Dublonen Schiffe: Alaska Missouri E.Loewnhartdt Yüdachi Huanghe Congress Ochotnik Florida De Grasse Weimar Dunkerque Jurua Warspite Poltawa Gallant Scharnhorst W. Virginia Leningrad Siroco Mysore P.E Friedrich Kidd zum Geburtstag 100% Cashback bekommen für 150€ eingekauft 150€ geschenkt und jetzt 100k Dublonen auf den Kopp gekloppt . für 150€ (300€Warenwert ) eine MEGA Ausbeute. Ich glaube das müsste es gewesen sein ^^ DANKE WARGAMING
  2. HaDeS422

    Weihnachtscontainer 2021

    Hallo Zusammen, ich habe ca 100 Mega Container geöffnet und auch eingies gezogen unter anderem E.Loewenhardt. Alaska und Missouri. Bei der Missouri frage ich mich ob es die alte oder neue variante ist. ich habe bereits die Alaska B im Hafen. Müsste ich jetzt nicht nun ein Auftrag dazu bekommen? Gleiches mit der Dunkerque B hatte ich ebenfalls im Hafen und dort habe ich die Mitteilung beim ziehen der normalen Dunkerque bekommen,. das ich jetzt einen Kampfauftrag erhalten habe. Bei der Alaska jedoch nicht. Allen VIEL GLÜCK
  3. HaDeS422

    Ist das bei der Roosevelt richtig balanced ?

    noch ein kurzer Nachtrag zum schmunzeln. Bei der FDR wird ja immer auf Stats and Numbers verwiesen . Kurz mal ein kleiner anderer Vergleich zum grübeln :) Da liegen knapp 35k Schaden dazwsichen^^ Mehr möchte ich auch nicht vom Thema Abschweifen. Meiner Meinung nach sagt hier Stats and Numbers garnix aus !
  4. HaDeS422

    Ist das bei der Roosevelt richtig balanced ?

    Hallo Zusammen, ich habe nun auch einige Runden mit der FDR ca. 20 auf dem Buckel und habe doch auch meine Erfahrungen gesammelt: 1.Gute Gegner CVs können einem das Leben zu Hölle machen, dropt man beim Vorbeiflug Jäger kann man diesen kaum entkommen aufgrund der lahmen Flieger. 2.Rocket Flieger ohne Jäger sind am Anfang des Spiel auch ziemlich mäh. 3. DDs selber jagen ist so gut wie unmöglich. Man trifft zwar aber der Schaden der bei der Ellipse rumkommt kann man vergessen. d.h man ist extrem Teamabhängig, weil wie häufig schießt im Random mal einer auf den von mir geöffneten DD ^^. Aber der böse CV spottet ja nie. Im CB sieht das mit Sicherheit mal ganz anders aus. Gerade im Ranked nehme ich super gern die Implacable ( Audacious ) weil man hier die DDs instant rausnehmen kann. Rockets+Bomben ist einfach mies für den gegnerische DD Also wie oben beschrieben hat man mit der FDR sehr wenig Einfluss aufs Spiel. Im Ranked finde ich die Briten mit am stärksten da man da den DD am schnellsten raus bekommt, was mit einem FDR überhaupt nicht machbar ohne Team ist. Spotten kann sie , aber der Rest mähh 4. Wie bei den anderen CVs werden Jolo's bestraft. Von der FDR umsomehr. Also wenn hier einer trollt und allein rumfährt ist selbst Schuld, dann regnet es natürlich Schaden. Aber ich denke da bestraft einen Jeder CV nicht nur die FDR. 5. Ich muss gestehen das meine Siegrate noch sehr zu wünschen übrig lässt würde behaupten um die 30%. Der Schaden aber wahrscheinlich aber um die 90 -100k liegt. Was mich auch Schlussfolgern lässt das sie wie Conqueror und Co schön Schaden macht aber so gut wie kaum Einfluss aufs Spiel hat.. Meine Persönliche Meinung ist , das die Leute die angeflogen werden und dicke Schellen bekommen es nur subjektiv war nehmen und dies in Form des Schadens wieder Spiegeln. Ja sie macht zwischen 15-30k pro Anflug. Aber halt nur alle 25 Sekunden. In der Zeit greift jeder andere Cv 2-3 an und die Haku macht dann auch 10-15k was im Schnitt wahrscheinlich sogar mehr ist. Also ich denke schon das sie gut gebalenced ist und ihren kaum spürbaren Einfluss aufs Spiel durch den Schaden auffängt. Ich denke das sie weder OP ist, noch einen Buff braucht. Sie hat ihre Stärken und schwächen wie die anderen CVs auch. Ich persönlich finde mich hilfreicher wenn ich einen DD so chasen kann das er kaum Luft zum atmen hat und ich diesen zeitnah aus dem Spiel nehmen kann, sodass mein Team (Ranked/CB) (im Radom habe ich es aufgegeben), ordentlich pushen kann, ohne in Torps zu rauschen....
  5. Das ist schade, und zieht den Prozess ( mehrere Tickets ) leider unnötig in die Länge bis alles wieder hergestellt ist, aber nun gut müssen wir so mit Leben. Dann muss man dementsprechend abwarten bis alles hergestellt ist, bevor man wieder bei Containern und Co. zuschlägt.
  6. Also ich stelle auch schon seit Oktober/November wieder her. Also noch vor Weihnachten und der ganzen Aktion. Nur hätte man im Vorfeld gewusst ( zum Zeitpunkt des Verkaufs ) das irgendwann diese Sperre kommt, hätte man sich natürlich ganz andere Gedanken beim Verkauf gemacht.... Nur mit der Implementierung der Sperre ( 30 Tage ) hätte man dem Spieler ja die Möglichkeit geben können einen einmaligen Rückkauf anzubieten, eben mit dem Hinweis das es dann nur noch alle 30 Tage geht... Wie gesagt ich Rede jetzt nicth vom hin und her hüpfen wie es einem gerade passt, sondern einmaliger Rückkauf für einen begangenen Kindheitsfehler :)
  7. absichtliches ausnutzen Jein, am Anfang hat man sich da natürlich noch keine Gedanken drüber gemacht. Jetzt wo man vielleicht spezielle Schifft anpeilt natürlich schon. Jetzt im nachhinein weiß ich das ich keine Premiums mehr verkaufe. Nur ich denke für beide Fronten ist es ja nicht Vorteilhaft. Aus meiner Sicht: Warum sollte ich noch Container kaufen, wo die Chance doch hoch ist die verkauften Schiffe erneut zu ziehen? Aus WG Sicht: Weniger Einnahmen von einem aktiven Spieler. Den Change den Wargaming getroffen hat kann ich absolut nachvollziehen, aber ich denke dieser zielt ja wirklich gegen diese, die es richtig aktiv genutzt haben. Jetzt werden auch jene bestraft die es zum früheren Zeitpunkt nicht gewusst haben. WG soll das ja auch nicht jedes mal machen sondern jedem die einmalige Chance dazu geben. Entweder man lebt damit oder man bekommt die Chance alle Wiederherzustellen. Dafür opfere ich auch gern einige 10er..... Nur bis jetzt 10-15 Schiffe hergestellt werden vergeht natürlich 1-2 Jahre..... @Sehales Könntest du dich dazu eventuell mal äußern? Eigentlich ist es eine WIN/WIN Situation für beide Seiten und eigentlich kein großes Ding oder ? LG
  8. Hallo Zusammen, Wie das Thema schon sagt, habe ich leider in der Vergangenheit immer kleine Premiumschiffe verkauft die mir kein Spaß gemacht haben... ( Ja es war dumm ) , aber man wird ja schlauer. Da man ja doch Anfangs immer und Kreditmangel leidet habe ich sie halt zu Geld gemacht. Da man ja jetzt doch mal ab und zu etwas kauft ( z:B Weihnachtscontainer ) steht die Chance ja leider doch relativ hoch die selben Schiffe erneut zu ziehen. Früher konnte man ja X Schiffe gleichzeitig herstellen, aktuell ja leider nur noch 1 Schiff Pro Monat. Hat mal jemand die Erfahrung gemacht und den Support kontaktiert ob es möglich sei alle Premiumschiffe gleichzeitig wieder herzustellen ? Vorausgesetzt man hat natürlich die Credits dazu. Ich bitte um Info. Mfg HaDeS422 Edit: Falls es dazu ein Thread gibt, bitte einfach schließen und drauf verweisen. Hatte nur in der Suche nichts passendes gefunden.
×