cleaner308

Players
  • Content count

    630
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    6740

About cleaner308

  • Rank
    Warrant Officer
  • Birthday
  • Portal profile cleaner308

Recent Profile Visitors

61 profile views
  1. Denk aber immer daran, wenn Dich ein Schlachtschiff aufs Korn nimmt, dann hilft das regenerieren nichtmehr und trotz allem immer noch ein Kreuzer. Da ich beide habe muß ich glaube nicht mehr schreiben.
  2. Offensichtlich bist Du für die Yorck immer noch nicht bereit..Entweder Du nimmst Dir die Zeit und die Geduld un lernst mit der Ballistik um zu gehen oder spiele deine Japaner weiter. Weil bei der Hipper mußt Du wieder umlernen und Dich anderen Herrausforderungen stellen. Auf die Gefahr mich zu wiederholen, bloß weil Du damit nicht klar kommst heißt das es sich um ein Mülleimer handelt. Also lerne damit um zu gehen oder laß, aber laste nicht dem Schiff dein Unvermögen an.
  3. Nicht zu vergessen, der wahsinns Abwurfbwikel für die Torps, da dürften schon einige DDs richtig neidisch werden. Ops hast Du ja geschrieben, bin wohl noch nicht wach.
  4. Mal eine Frage gibts die Serie auch auf deutsch und DVD und wenn ja wie heißt die dann?
  5. Wobei die deutschen Torpbomber haben am Anfang spitz von vorne torpediert.
  6. Stimmt, aber grundsätzlich waren die WK 2 Torps so gut das die Briten sie noch im Falklandkrieg, bei den U-Booten eingesetzt haben, da der damals aktuelle Torp.-Typ zu unzuverlässig war. Ironie der Geschichte ein britisches U-Boot versenkte einen argentinischen Kreuzer, den die Argentinier von den Amis hatten, auch WK 2. WK2 Kreuzer wird durch WK2 Torp Anfang der 80er versenkt.
  7. Die Granaten unter Umständen auch aber ja die Torps arbeiten nach einem anderen Prinzip. Die mit Aufschlagzünder, haben halt ein Loch in den Rumpf gerissen, die mit Magnetzünder haben so zu sagen das Rückrat des Schiffes gebrochen in dem sie unter dem Schiff explodiert sind. Allerdings, wenn wir von einem Gefechtskopf von ca 300kg ausgehen dürfte der Gesamttopedo bei ca 1000kg liegen, mit gewissen Abweichungen.
  8. Es hat schon einen Grund warum ich von einer Daumenregel geschrieben habe. Panzerbrechende haben weniger. Die Granaten die für Flugzeuge vorgesehen waren wie zum Beispiel 20mm hatten mehr weil man festgestellt hat das die Splitterwirkung nicht die gewünschte Wirkung hatte. Mehr Spengstoff bei einen direkten Treffer mehr Schaden machte. Bei Bomben kommst Du grob normal auch hin, aber auch da gibt es in beide Richtungen Ausreißer, wie Luftminen oder panzezerbrechende Bomben.
  9. Nur mal so zu Info nur 1/3 des Granatengewichtes ist Sprengstoff, so als Daumenregel.
  10. Das Problem ist das momentane MM, da ist man leider als Tier5 und 6 meistens Lowtier. Wobei ich in Bezug auf die Lowtiergefechte besser Erinnerungen habe bei dem Schiff als die wenigen Top Tier Gefechte, weil ich da richtige schlechte Teams hatte.
  11. Um es einfach zu schreiben ja das Schiff kann Fehler hart bestrafen und Positionierung und Kartenübersicht sind sehr wichtig damit Dir nach Möglichkeit keiner in Rücken fallen kann. Ich persönlich habe es mir gekauft um mich auf die Izumo vorzubereiten, da hier die Lehrstunden billiger sein dürften. Der Spielstil ist sicher nicht gleich Ober doch ähnlich.
  12. Ich habe nicht deine Statistik angeschaut, aber wie würdest Du deine Formulierung interpretieren:"mein Eindruck nach den ersten paar Gechten" interpretieren? Ich habe das lediglich auf die Gefechte mit der Dünkirchen bezogen. Das meine läßt sich da seh deutlich rauslesen. In Bezug auf die Warspite hast Du geäußert das gegen die Dünkirchen selbst die Warspite wie ein Scharschützengwehr anfühlt. Daraus läßt sich interpretieren, Du hälst die Warspite grundsätzlich als ungenau, was sie bei liebe für einen BB nicht ist. Wenn ich Hilfe mit eine Schiff benötige formuliere ich das anders, das kann sein das ich empfindlich reagiert habe. Aber ein bißchen weniger Emotionen und bißchen mehr sachlicher Darstellung wäre nett. Mal davon abgesehen das ich mir durchaus auch Filme anschauen um mich zu inspirieren, heißt das nich das man unbedingt die Meinung des Autor teilen muß, aber man sieh halt unter Umständen einen anderen Ansatz. Das stimmt Du hast nicht das Wort Scheiße verwendet, das war meine Interpretation. Aber auf Grund das Schiff als Schrotthuafen zu bezeichnen und Der Vergleich mit der Black Swan. Kann man das so interpretieren. Das die Kanonen nicht die durchschlagstärksten sind schreib übrigens auch WoWs selbst. Was das anzünden angeht das ist halt auch RNG und mal gibt RNG und mal nimmt RNG. Lese einfach mal diesen Thread durch und, wenn dann noch Fragen offen sind, dann Versuch sie einfach nüchtern zu stellen, dann ist die Wahrscheinlichkeit das Du eine Antwort bekommst die Dich weiter bringt deutlich höher. Weil ich könnte mir vorstellen viele die das Schiff gerne spielen, haben deine Frage schon garnicht mehr gelesen.
  13. Ich weiß ja nicht wieviele Gefechte Du auf den Kahn gemacht hast. Aber bevor so ein Statment abgebe sollten es bedeutend mehr sein als Du sicher gemacht hast. Und dein Kommentar über die Warspite hat Dein mangeltest Wissen mehr als offenbart. Die für Dich richtige Formulierung wäre gewesen das Du mit dem Schiff nicht klar kommst. Eine Empfehlung bevor Du Dich das nächste mal soweit aus dem Fenster lehnst, wäre ein fach zum Beispiel in diesem Forum lesen, ob Du was findest was Dir hilft oder Dir bei YouTube Filme darüber an zu schauen, oder aber einfach, wenn alles nicht Hilft zu fragen was Du besser machen kannst. Bloß weil Du mit dem Schiff nicht umgehen kannst, heißt das nicht es ist Scheiße, sondern maximal ist ist für Dich nicht geeignet, was ein himmelweiter Unterschied ist. Ansonsten wäre es nett, wenn Du zukünftig so unqualifizierte Äußerungen von Dir gibst, dies in einem Mimi-Thread zu machen.
  14. Du hast Recht das ist bei den deutschen AP das größte Problem das die Granaten zu leicht sind. Das mit den amerikanischen AP-Granten zieht sich bei den schweren Kreuzer auch durch bis zu Des Moines durch. Und sie werden oft unterschätzt und gehören zu den besten AP-Granaten.