Jump to content

Clockmaker

Beta Tester
  • Content Сount

    243
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    5083

1 Follower

About Clockmaker

  • Rank
    Chief Petty Officer
  • Birthday 02/13/1973
  • Insignia

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Germany
  1. Clockmaker

    Refund Premium Schiffe

    Kohle ist weg, Refund, Ersatz, Kompensation gibbet nich. Nach hin und her nur ein müdes, klassisches durch die Blume gesprochenes GTFO vom Support. Naja, schade um die Zeit aber mich haben die als Spieler & Zahler verloren. Soll WG doch mit sich selbst spielen. Wünsche allen die bleiben noch ne Menge Spass. Vielleicht sieht man sich ja in anderen Spielen. In diesem Sinne, Bye! Clock Und ich lasse mal die Werbung der div. Premschiffe hier stehen wie sie beworben und verkauft wurden: Nachzulesen in den offiziellen WG Quellen.
  2. Clockmaker

    Refund Premium Schiffe

    Selbe Frage für die: Sims Oktober Texas Atlanta Yubari Katori
  3. Clockmaker

    Allgemeines Feedback - Update 0.8.0

    Beide Linien gingen Retour. Hab nur die Saipan behalten. Dafür steht jetzt was sinnvolles wie ne Yamato, ne Nelson und ne Lion im Hafen.
  4. Clockmaker

    Allgemeines Feedback - Update 0.8.0

    OT Zwischenfrage: Hat eigentlich mal wer Erfahrungen mit dem Gülle Friedrich und seiner 5.2km AA gegen ne Haku mit den 8km Drops? (Ich hab das Ding derzeit nicht im Hafen aus medizinischen Gründen da es mir mein Arzt verboten hat. Hatte chronischen Bluthochdruck, Herzrasen, Haarausfall, Fußpilz und Schaum vor dem Mund)
  5. Clockmaker

    Allgemeines Feedback - Update 0.8.0

    Ufff.... Wo fangen wir denn mal an? Erst mal das positive: Die Kompensation an Credits und Free XP hat geschmeckt. Frei von der Leber weg? Wenn ich Battlestations Midway spielen wollte, hätte ich es mir installiert. Das lasse ich mal als meine Meinung da stehen. Was ich am heutigen Tag bemerkt habe sind folgende Dinge: Entweder ist ein Träger OP oder komplett UP. Gerade wenn man als Träger Bottom Tier ist sieht es finster aus. Anders herum aber auch, Top Tier CV's kümmern sich wenig um AA. Gerade wenn man als 8er nur eine Horde rote Low Tierchen vor der Nase hat. Da zieht man einfach sein Ding durch. Ok, die guten alten damagefarm Zeiten wo man etwas oneshotten konnte sind vorbei. Jetzt ist es ein Tod der tausend Nadeln. Da müsste nochmals das balancing abgeändert werden. Nächster starker Kritikpunkt ist das Perma Spotting. DD's? Die Smoke Ratten sind nur noch Roadkills. Die bügelt man mit den Rocketplanes einfach weg. Shima mit den 20km Torps ist die einzige Schüssel die (!meiner Meinung nach!) überhaupt noch halbwegs spielbar ist. Heute mehrfach selbst erlebt wo DD's versucht haben zu cappen und gnadenlos ein Brett nach dem anderen bekommen haben. Gerade die, welche kein DEF AA haben. (Sprich Non-US DD's) Das selbe gilt auch für viele Kreuzer die einfach zu schwache Flak ab Werk haben. (Augenmerk mal auf Russen und Deutsche bis T9 / AA Speced Battleship Moskva und Hindi mal aussen vor) Sektorfeuerwechsel mit 12,5+ Sekunden auf nem Schlachtschiff empfinde ich als zu hoch. Klar man kann es voreinstellen, doch wenn man versucht zu pushen, wird man angeflogen und von der 75% Seite meist nochmals attakiert. Das kann man schlecht kontern. Vor allem aber da im Lategame der grösste Teil der AA rauchend in Trümmern liegt. Hier würde ich mir eine verkürzte Zeit wünschen. (Klar, Frage ob das ins Balancing passt müsste man mal austesten, da Träger der Hardcounter gegen BB's sein sollen) Jetzt mal ein paar Prem Geschichten wo ich denke das nochmals der Schraubenschlüssel angesetzt werden sollte: Katori - Flieger ganz nett aber als AA Schiff nicht mehr zu gebrauchen. Yubari - Die kastrierte Reichweite und der mangelhafte Schaden ist grausam. Nix mehr Fliegerklatsche, man ist selbst der Geklatschte. Texas - Dringend einen AA reichweiten Buff der Mittelstrecken Flak. DPS ist ok, aber die Range gegen T6? Sry da kommt alles durch. Man kann nur noch versuchen Schaden zu begrenzen aber nicht mehr negieren. Oktober - Durch die fehlende Reichweite ist die Flak nur noch einen Sack Altpapier wert. Das ist bei diesem Schiff besonders brisant, da es nur eine Begrenze Anzahl an Damage Cons zur Verfügung hat! Unlimited Charges wäre hier eine wirkliche Option. Warspite - Das Schiff lebte von dem 1.5km Window wo man damals Stealth feuern konnte. Das war vernünftig gebalanced da das Schif über ein gutes Consealment verfügte. Es war und ist weich wie Butter und brennt wie ein trockener Teebeutel. Einmal gespottet und der Schaden kommt rein. Stealthfire wurde ja raus genommen, das Schiff nicht angepast. Jetzt aber durch den neuen Consealment Nerv ist dieses Schiff, wie Ihr Schwestechern die QE, so gut wie Perma offen. Vielleicht einfach mal einen halben bis einen Kilometer mehr Range geben. Das sollte dann wieder nahe ans alte Fenster ran kommen und auch das gesammte Balaning nicht zerstören. Saipan - grausam, sag ich nur. Die Flieger an sich halten zwar schon was aus aber nur wenn man +1 spielt. Alles andere ist nur für 10Min spielbar da ab dann die Reserven aufgebraucht sind. Vor allem als deutlicher Kritik / Mangelpunkt ist hier der Panic Spread; man kann mit TB's so gut wie nichts treffen. Wenn man in gerader Linie fliegt zerrupft einen das schwarze Puff und wenn man gegen steuert hat man sofort wieder den Widespread und haut alles in den Teich. Zurück ans Reißbrett? Pustel-Eiter-Friedlich.... das Ding war ja schon ab Werk "schpecull", aber nun bringt Full AA Spec gar nichts mehr. Reload um 2Sek hochsetzen, Heal raus und nen Kreuzer draus machen. (Ja, war Gratis... ich weiß Leute, lasst die Fackeln und Mistgabeln im Schuppen.) Es liegt noch ne Menge Balancing vor uns bevor wir sagen können das es "halbwegs" ok ist... Aber bitte WG, vergesst neben dem ganzen Träger Gedönse die normalen Schiffe nicht!
  6. Clockmaker

    Fehlermeldungen - Update 0.8.0

    1. Beschreibung Spiel friert im Hafen ein 2. Schritte um den Fehler zu reproduzieren WoWS spielen und würfeln 3. Ergebnis Was passiert genau im Spiel, wenn der Fehler auftritt? Nichts ist mehr anklickbar, keine Taste funktioniert. Einzige Möglichkeit ist mit (Win) Strg-Alt-Enf das Spiel über den Taskmanager zu beenden und neu zu starten. 4. Erwartetes Ergebnis Was sollte eigentlich passieren? Buttons sollten anklickbar sein
  7. Clockmaker

    "Mighty Prinz" Campaign

    I completed it the retard way. B-Hull 2x3 Torps Charge, Torp and die. Mostly a 1:1 Trade... No Teamplay, no Objective, just epic greedplay. I feel dirty for what i did there.
  8. Clockmaker

    abstruse Gründe für Reports

    Solides T5-7 Match, Ich selbst, Midtier in der Warspite. War Mitte des Gefechts, ich stand relativ alleine auf einer Flanke und zu langsam um weg zu kommen. Entweder sind die Teammitglieder mit vollgas abgehauen oder abgesoffen. Man kennt das ja wo man sich nur fragt: Hä? Da waren doch eben noch..?!! Also versuchte ich mein bestes zu geben und mich so teuer wie möglich gegen die Masse der aufrückenden roten Armee zu schlagen. Furu zeigt Breitseite auf 7km. Resulat: Pimp-my-Ship, X-tra tiefer gelegt! Emerald das selbe Spiel, erste Salve halb in den Teich mit einigen Overpens. Zweite sitzt mal richtig, auch vern. Schlag. Iron Duke (Von den HP halb runter) kommt hinter einer Insel vor. (Ich sag nur: Minimap mit last marked Position. Dein Freund und Helfer) Er fährt gerade raus. Er streichelt mich vorsichtig mit 6k HE und ich bedanke mich mit nem saftigen 381er AP Weg du Knecht! *PUFF* Riesen Aufschrei im Chat. Cheater, Hacker, Report... Bla. Das Match war zwar gut aber hat mich gut und gerne Minus 4-5 Karma gekostet.
  9. Clockmaker

    Izumo

    Ist langsam, in der Endgeschwindigkeit, kommt aber sowiso nicht aus den Hufen, Geschütze drehen langsam wo der eine Turm noch umständlich übers Heck drehen muß. Hecktreffer zersenen Maschine oder Ruder. Bow on so gut wie nicht zu gebrauchen. Zu viel offenes Deck wo Steilfeuer (Plunging Fire) einfach durch kommt. Kleinkaliber kommt auch rein und macht immensen Damage. Heal zu schwach für den Schaden den sie fressen muß. Sehr ungenaue Geschütze mit immer noch zu schwacher Pen. HE mässig aber zumindest etwas Damage... etwas, besser als gar nichts. brandchance ist für das Kaliber unterirdisch. O-Ton: Sprengmeister sillen? Klar... Ironie! Hat zwar wenig Aufbauten aber jeder HE treffer auf Deck hat ne Brandchance. Selbst kleine Geschütze von nem US DD zünden einen nach spätestens 20 Sec an. Full Secondary Spec = auch nutzlos da man dafür die Überlebensskills aufgeben muß. Die einzige halbwegs vernünftige Möglichkeit das Schiff zu spielen ist auf dem Rückzug. Dann kann man schon mal alle drei Türme einsetzen ohne zu viel Seite zeigen zu müssen. Aber wie schon oben erwähnt, Hecktreffer = Ruder/Maschine putt [Ironie]Beste Spielweise: In 45° Winkel auf A0 in die Ecke setzen und abwarten ob was kommt. [/Ironie] Fazit: Selbst nach dem "angeblichen" Buff ist das Ding immer noch faktisch unspielbar. Kruppfaktor und Sigma buffen, Rest kann so bleiben... wärs dann halt ne Glaskanone. Oder halt Brandchance reduzieren, Armor (Deck und Bug) etwas erhöhen und die Trollgeschütze belassen. So als langsame Panzertonne. Scheißassigesgammeligesverkacktesdamischeskodderigesmistding jenes! Ich bin für jeden Vorschlag und jeden Tipp offen, der mir helfen könnte!
  10. Clockmaker

    "Mighty Prinz" Campaign

    Day 4 now on the 5 Kill Nürn Mission. Not a single kill. Its so frustrating. Bottom Tier nearly every game. Buff that piece of Ahhhhrg asap or let us complete the Mission in Coop!
  11. Clockmaker

    Spitznamen für Schiffe

    Tachibana - Tacobanana Smith - Schmitt St.Lois - Santa Luisa Karlsruhe - Karlsh*re Königsberg - Kloberg Iwaki - Gurke (Weil es das allererste erste Schiff mit einer farbigen, kotz grünen Tarnung, war. Anm.: Damals sind wir alle ohne Lack mit der Extra Portion Rost rumgeheizt) Graf Spee - Waschmittel "Spee, die schlaue Art zu torpen" King Geroge V - King Schorsch the filth Kutusov - Kunststoff Conquerer - Mega Zao Zao - Sau Mahan - Maaaaaan (gequält wie Bäh, Och nö ausgesprochen) Friedrich der Grosse - der kleine Friedlich La Galissonniere - Gasoline Gascogne - Gas Can Drednought - Drehnuss Gremyashchy - Gremlin Missouri - Trump Waggon / Missi Leberecht Maas - Suppenknecht Hipper - Hipster Scharnhorst - Schnarchhorst Gneisenau - Gneiseautsch York - Jörg Auf Flak geskillte König - Flönig Daring - Darling Leander - Prinzessin Lea Belfast - Belslow Warspite - wOOt spite Nelson - Nelly Monarch - Mondars** Derzki - Derpski Podvoisky - Podolsky Ognevoi - Oggy Poi Tashkent - Taschenkind Khabarovsk - Knabberkopp Murmansk - Murmel Krasny Krim - Crappy Krim Shchors - Schorsch De Grasse - Das Gras Algerie - Alge Dunkerque - Dunkelkuh Jean Bart - Bean Fart Richelieu - Richie Rich Sampson - Samson Farragut - Fahrrad / Pfarrer / Farraschlecht Kidd - Kind Gearing - Gierig Pensacola - Pepsi Cola Des Moines - Dez Memes Lexington - Lady Lex Hosho - Hoschi Shokaku - Schuh Kongo - Mongo Kawachi - Quatschi Ishizuchi - Easy Takao - Kakao Kuma - Komma Shinonome - Nom Nom Shiratsuyu - She Ra / She Rat Minikaze - Minikatze Wakatake - Walky Talky Hab wahrscheinlich die hälfte vergessen... Gibt garantiert noch jede Menge mehr.
  12. Hi there i would like to share my two cents: Things i do not like: Refuel / Rearming Time of the Planes is too fast. You spam planes, literally throw them at the enemy. Too mutch Airtraffic. Incomming attacks and returning planes make it hard to keep the general overview. Too many planes on small maps with two carriers so incomming and outgoing planes spot too mutch. I see consealment, balancing Problems. Planes return straight to the carrier and reveal his position. IJN too weak / USN too strong. IJN has DW Torps and AP Bombs. They cant hit tiny boats and even larger Targets can avoid the DW Torps because of the long arming distance. This compared with the tiny Squad Size should be rebalanced. R Key only usable when you abandon your active squad. Things i like: Fast Gameplay, you dont have to wait ages to reach the target. Only one Modul for Planes. All other Upgrades are just shipbased. I love it! And a personal word... Great Test Community, no swearing, everyone was super friendly yesterday and it is fun to play with all of you!
  13. Mal schauen... Träger haben mich schon seit des CBT begeistert. Nachdem die (für mich) hingerichtet wurden, hatte WoWS für mich kaum noch Wert. Daher freu ich mich am Test teilzunhemen und zu schauen, was wie wo geht und ob die Klasse überhaupt "spielbar" ist (bzw. wieder wird)
  14. Clockmaker

    Tachibana Lima zu erspielen

    Hab dieTaco-Banana schon seit Anno Zieback. Ich frag ich mich ob man zumindest die Lima Tarnung bekommt wenn man das "Orginal" schon hat? In der Ankündigung steht ja nur was von Ersatz Credits. Oder muß ich kurz vor Abschluss die Orginal Taco-Banana verkaufen?
  15. Clockmaker

    Legendärer deutscher Kommandant- geeigneter Kandidat?

    Ich weiß nicht ob das evt schon mal vorgeschlagen wurde und ich es überlesen habe... Aber ich werf mal Adm. Jan Schröder in den Ring. Er war mit dafür zuständig das es überhaupt eine eigene (bis dato vernachlässigte) Marine gab. Ist also als einer der Urväter der deutschen (bzw. preussischen) Marine im weitläuffigen Sinne anzusehen. Ich würde jetzt auf Anhieb nichts sehen, was politisch dagegen sprechen würde. Einziges berechtigtes Manko wäre das er 1885 gestorben ist und daher "zu alt" für WoWS wäre.
×