Torott

Players
  • Content count

    19
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    2689

About Torott

  • Rank
    Seaman
  • Birthday
  • Portal profile Torott

Recent Profile Visitors

49 profile views
  1. BB's sind die einzigen Schiffe, die noch halbwegs Spaß haben können auf der Karte...
  2. Naja.. ich hab sie glaube ich ein Jahr lang oder mindestens 1000 Spiele lang nicht mehr gehabt. Wenn sie nicht raus war, war sie zumindest so selten wie ein Einhorn (das Tier, nicht die Spieler.. die sind häufiger). Sollte das nur ein riesen Zufall gewesen sind, kann der Thread auch wieder zu.. dann hoff ich einfach, dass ich die nächsten 1000 Spiele auch wieder verschont werde...
  3. Die Map "Ocean" ist wieder im Spiel... als Übersetzung für die Spieler, denen mein Geschriebes zu kryptisch war. Dümmste Karte ever...
  4. .. auch genannt: "The ultimate cruiser **** " WHY???
  5. 0.6.9

    Das Problem, dass beim Ryzen (R1700) Prozessor mit aktivem SMT (Kernsimulation) der Sound anfängt zu kratzen, hat sich mit dem Update erledigt. Sehr gut. Optisch sind keine Unterschiede feststellbar. Grafikoption sind alle auf Anschlag. Nach wie vor greift das FPS-Limit von 75.
  6. So lange das so wie auf dem Bild aussieht, ist irgendwas nicht in Ordnung... Davon abgesehen, dass ich auch ein Schlachtschiff fahre
  7. Hey Enkidu, meine Chapa möcht ich auch nicht wieder hergeben. Der Grund wieso die aber gefühlt leichter zu spielen als die Donskoi ist, ist die Tatsache, dass die Tarnung nochmal nen ganzen Zacken besser ist und man nur auf knapp über 10km statt 12,5km gesehen wird. Und dieses "Verstecken" ist es, was sie gefühlt viel langlebiger als die Donskoi mit Ihren doch recht guten Heals macht. Mir grauts ein bisschen vor der Moskva, die man ja quasi vom Mond aus sehen kann. Ich finde's aber traurig, dass man sich mehr aufs Verstecken verlassen muss als ein Zerstörer, mit dem man auf 12km wilde Rampensau mit den Kanonen spielen kann. Da stimmt doch was mit dem Balancing nicht...
  8. Da hat wohl jemand den Unterschied zwischen ner Diskussion und ner Meinung nicht erklärt bekommen. Die Ursprungs-Idee wurde ja nun schon abgewählt, aber wie das in einer Diskussion so üblich ist, entwickeln sich daraus neue Ideen. Wenn du dir den Thread mal durchliest, kannst du vielleicht auch was Gutes beitragen?
  9. Ich war gerade eben in einer Runde mit 12 BB's. Natürlich wieder nur 2 Kreuzer auf jeder Seite. Ein Träger, der Rest DD's. Die Kreuzer warn als erste raus, da alle nur da drauf geschossen haben sobald die Flugzeuge die gespotted hatten. Mit mit meiner Nagato (einziges nicht deutsches BB in der Runde ) hab ich 30 Treffer für in Summe 60k Schaden auf die BB's gemacht und wurde von 3 Bismark Salven (aus gefühlt 4 Richtungen *grins*) zerlegt. Vielleicht sollte man so ein "Deckelungs-Modul" auch für Schlachtschiffe verfügbar machen? Allerdings würde man dadurch das Schießen auf (nicht deutsche) BB's noch unattraktiver für andere BB's machen und noch mehr Aufmerksamkeit auf die Kreuzer ziehen. Da ist ja Schaden bei Treffer fast garantiert und einfach zu treffen als DD's sind Sie allemal. Eine Deckelung der Anzahl BB's scheint dafür dann die einzig sinnvolle Lösung zu sein. Das aber wiederum würde die vielen BB-Spieler vergrätzen, die dann 10 Min in der Warteschlange hängen müssten. Ein Teufelskreis....
  10. Man könnte das Schadenreduktionsmodul ("Kesselabschottung?") in den gleichen Slot packen. Dann kann jeder selbst wählen, ob er lieber größere Reichweite, größere Feuerrate oder größere Überlebensfähigkeit haben möchte.
  11. Hey Sidian, würde ich alles so unterschreiben. Auch das das Überleben auf hohen Tiers sehr viel mit Skill zu tun haben sollte, möchte ich dir sofort bestätigen. Ich selber würde mich höchstens als mittelmäßig gut bezeichnen und habe viele der Tode mit Sicherheit auch verdient. Was aber sehr frustriert sind die die Tode, für die man gefühlt nichts kann bzw. die einfach aufgrund von Damage Overkill entstanden sind. Ich finde es auch extrem frustrierend durchs Heck oder die Front gecitadellt zu werden, während ich mein Bestes tue immer einen Winkel zum Gegner zu halten und jede Schlange aufgrund der manövrierten Linien neidisch wäre. Aktuellhat Skill aber teilweise nicht viel mit dem Überleben zu tun. Die Schlachschiffe sind einfach nur so übermäßig robust, dass jeder Bob (Entschuldigung Bob! ) sich einen Tier10 mit der Moorhuhn-Taktik erspielen kann. Man braucht nur ein bisschen Ausdauer und nen Premium Account. Ich ziehe vor jedem Kreuzerfahrer den Hut, der sich bis T10 "durchkämpft" aber für BB's hab ich nur ein *schulterzucken* übrig. Das hat für mich wenig mit Skill zu tun und ist mir ein Stückweit auch zu langweilig. Die vielen BB's sind aber nun mal im Spiel und werden auch nicht wieder verschwinden. Eine andere Lösung müsste also her, um die Balance wieder herzustellen. *kopfkratz*
  12. Das könnte auch ne Lösung sein. Das Feature "Schadens-Sättigung" gibt es ja so schon an anderen Stellen im Spiel, wäre also auch nicht neu. Gefiele mir sogar noch besser als die Lösung von Schorsch, da diese auf der Kooperation der Mitspieler basiert. Wie gut das klappt, wissen wir ja alle zur Genüge. Baut überhaupt jemand dieses Modul ein? Also ich "farme" mit T2-Premium Schiffen Juliet Fahnen und Packe die auf die großen Schiffe drauf.
  13. Genau darauf möchte ich hinaus. Es gibt mit Sicherheit mehr Spieler, die lieber Kreuzer fahren würden, dies aber nicht tun. Eben gerade weil man, wenns mal dumm läuft, in 2 Min aus dem Gefecht raus ist und keine Chance hatte etwas dagegen zu tun außer sich zu verstecken. Und das Verstecken mag im Zerstörer Spaß machen... im Kreuzer ist es eher fade. :/ Die Mischung 5 BB, 4 Zerstörer und nur 3 Kreuzer ist übrigens (gefühlt) recht häufig ab T8. Selten mal noch ein Träger statt des 3. Kreuzers oder 4. DD's. Das ist in den kleineren Tiers irgendwie noch nicht so schlimm.
  14. Damit würde es für die BB's attraktiver werden die Kreuzer am Leben zu halten und vielleicht auch mal Deckung zu geben. Aktuell ist man als BB Fahrer ja doch eher recht eigennützig und schert sich wenig um die Kreuzer, da man sich selbst gut genug verteidigen kann. Das wird durch die Erhöhung der Secondary-Reichweite sogar noch schlimmer. Gefällt mir der Ansatz.
  15. Ich habe in ca. 250 Runden mit deutschen BB's in Summe vielleicht 4 oder 5 Citadells bekommen. Das würde ich schon als irrelevant bezeichnen. Ist aber gar nicht Thema dieser Diskussion... ich merke schon es driftet ab. Schade.. ich dachte man könnte hier bisschen diskutieren, aber anscheinend ist das Forum doch nur für "Mimimi..." ->"Flame" geeignet. :/