Jump to content

Jeklo

Players
  • Content Сount

    12
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    776

About Jeklo

  • Rank
    Able Seaman
  • Insignia

Profile Information

  • Gender
    Not Telling
  1. Hallo, in meinem res-mods - Ordner war auch nur der 0.5.8.1 - Ordner drin mit einer txt-Datei, sonst leer. Dein Problem hatte ich vor Wochen auch schon, und habe letztendlich alles gelöscht und das Spiel neu runtergeladen und installiert. Danach traten dann meine Probleme mit dem "Normalstartbutton" auf. In diesem Zusammenhang, mein Spiel funktioniert übrigens, auch mit "Normalstart-Button", wieder ohne Probleme. Ich habe ein Bios Update gefahren, und dabei alles auf "Default" gestellt (Ich hatte nur meinen CPU etwas getunt). Und siehe da, alles läuft. Selbst die Grafik konnte ich wieder in höchster Stufe einstellen. Vorher habe ich alle Treiber auf Aktualität geprüft, in stundenlanger, mühseliger Handarbeit, aber die waren alle aktuell (bis auf das BIOS). Gruß Jeklo
  2. Hallo, danke für die Antworten, sowas in der Richtung habe ich mir schon gedacht. Eigentlich benutze ich keine Mods, jedenfalls habe ich mir nachdem neuesten Update nichts mehr aufgespielt. Im "res-mods"-Ordner ist nur der Ordner 0.5.8.0, und der ist bis auf die "readme"-Datei leer. Im "res"-Ordner sind allerdings eine ganze Reihe Ordner und Dateien abgelegt: banks, gui, scipts, shaders, system, texts. camerasConsumers, eingine_config, fontconfig, gui_urls, scripts(ZIP), script_config, windows_cunsumer. Kann ich den "res"-Ordner löschen und damit das Problem lösen? Gruß Jeklo
  3. Hallo, was ist der Unterschied beim Starten des Spiels im normalen und abgesicherten Modus? Was wird eventuell nicht geladen? Wenn ich das Spiel im Normalmodus starte, dann habe ich nach kurzer Zeit, meist schon im ersten Gefecht, einen Softwarecrash, und der Rechner startet neu (Windows 10 fährt mit Fehlermeldung runter). Beim Spielstart im abgesicherten Modus nicht. Da läuft dann alles gut. Grus Jeklo
  4. Jeklo

    Bei mir carsht das Spiel Hilfe !

    Hallo, alle Treiber und die Software der Maus sind aktuell. Ich habe aber auch die Graka-Einstellungen nach deinem Tip geändert, und habe bisher keine Probleme ... dann werd ich wohl ab nun ne Kabelmaus haben ... Danke.. Gruß Jeklo
  5. Jeklo

    Bei mir carsht das Spiel Hilfe !

    Hi Bosi, danke für deine Antwort,was du schreibst, ist ja eigentlich logisch ... die Graka-Software sollte dem Spiel die Steuerung überlassen ... ich werde es ändern und richtig einstellen. Mir ist aber gerade etwas aufgefallen: Ich spiele jetzt den halben Morgen WOWS ohne Probleme (super), aber mit der Maus (Logitech G700s) im Kabelmodus (Akkus waren fast leer). Etwa fünf oder sechs Gefechte. Vorhin habe ich das Kabel entfernt und drei Gefechte im Funkmodus gespielt ... und bin dreimal rausgeflogen! Jetzt spiel ich zwei Gefechte wieder mit Kabel, alles gut. Sollte da ein Zusammenhang bestehen? Das finde ich schon sehr komisch... Gruß Jeklo
  6. Jeklo

    Bei mir carsht das Spiel Hilfe !

    Hallo Seebärinnen und Seebären, seit dem letzten Update habe ich das Problem, das WOWS nicht mehr richtig laufen will. Wenn ich ein Gefecht starten will, lande ich im Gefechtsstartbildschirm, kann dann nach einer Zeit unten den Button "Gefecht starten" drücken, komme ins Gefecht... und habe immer noch den Gefechtsstartbildschirm auf dem Bildschirm, während dahinter das Gefecht beginnt. Ich kann das Gefecht sogar Schemenhaft beobachten, auch mein Schiff steuern, aber mehr nicht. Die Maus hinterlässt übrigens permanente Mausspuren. Nachdem ich dreimal neu Installiert habe, dabei zwei Installationsabrüche beim automatischen löschen der temporären Dateien hatte, ist dieser Fehler wohl weg. Aber, Windows 10 meldet irgendwann, so nach 1 - 5 Minuten, einen Fehler im Programm und startet neu. Ich spiele ab und an auch Armored Warefare, und auch hier startet Windows den Rechner irgendwann auch wieder neu, aber meist nach 10 Minuten. Bei beiden Spielen habe ich die Grafikeinstellungen ganz nach unten gestellt, ca. 60 fps und 30 ms Latenz. WOT aber, läuft in Maximum einwandfrei, genauso wie WOW, mit 80 - 100 fps und 10 -20 ms Latenz. Ein Wärmeproblem schließe ich aus, da alle vier Gehäuselüfter, der CPU-Lüfter, die zwei Graka-Lüfter und der NT-Lüfter funktionieren und die Temperaturen zwischen 50 und 65°C liegen, bei maximaler Grafikeinstellung (WOT und WOW). Bei der Grafikkarte habe ich sowohl eine ältere Software (Treiber) ausprobiert, als auch die neueste. Immer das selbe Ergebnis. Konfiguration: CPU: AMD Phenom II X4 965 BE 3,80 GHz, mit Alpenföhn Nordwand - Lüfter MB: Gigabyte GA-990FXA-UD7 Vers. 1.1 RAM: 8 Gb (Markenhersteller, von Giga empfohlen) Graka: AMD Radeon R9 390 mit 8Gb, 1000 MHz GPU-Takt, 1500 MHz Speichertakt NT: be quiet Dark Power Pro 11, 1200 W OS: Windows 10 Pro, 64 bit Festplatte: Samsung SSD EVO 850 500Gb Das in einem Coolermaster HAF X - Gehäuse Internetverbindung: Downl. 123.8 Mb/s, Upl. 5.2 Mb/s, Ping 12 ms, Jitter 2 ms. Während ich dies schreibe, was lange dauert, habe ich mp3-Musik laufen, und die Grafiksoftware zeigt mir eine Temperatur von 37°C an. So, hat nun einer eine Idee, was ich ändern soll? Oder soll ich die Seefahrt aufgeben und Landratte auf nem Panzer werden? Gruß Jeklo
  7. Jeklo

    Extreme Performance Probleme seit 0.5.1

    Hallo, also, WOWS läuft bei mir unter Windows 10 nicht vernünftig, alles andere einwandfrei. Ich habe Softwareversager (Gefechtsstartbildschirm und Gefecht in einem, oder das Programm schmiert einfach ab). Meine bessere Hälfte spielt WOW, ohne irgendwelche Probleme. Ich kann stundenlang Filme schauen oder im Internet surfen, alles kein Problem. Nur WOWS klappt nicht. Schade... Gruß Jeklo
  8. Jeklo

    Replay Funktion einschalten und benutzen

    Hallo, das Problem habe ich auch, anbei einen Screenshot... Gruß
  9. Jeklo

    Lob/Meldung anderer Spieler

    Na ja... bisher war ich der Meinung, das ich noch üben muss, bin halt nicht so gut. Aber wenn du meinst immer nur gegen Bot´s fahren ist schlecht, dann fahre ich halt mehr "Zufallsgefechte". Mein erstes heute habe ich ja auch gleich gewonnen... Danke!
  10. Jeklo

    Lob/Meldung anderer Spieler

    Hier mal eine weitere Nachricht als Nachtrag...
  11. Jeklo

    Lob/Meldung anderer Spieler

    Übel ist gar kein Ausdruck. Ich lasse mich nicht provozieren, aber wenn man nach dem Match noch eine "Mail" bekommt mit Beschimpfungen wie "motherf*****", dann ist da schon eine gewisse Grenze überschritten.
  12. Jeklo

    Lob/Meldung anderer Spieler

    Guten Abend, gibt es auch die Möglichkeit, Spieler zu "Ignorieren"? Also dafür sorgen, das man mit diesem Spieler nicht mehr in ein Team beim Zufallsgefecht zusammengelegt wird. Mich hat ein Spieler aus dem eigenem Team beschossen, mehrmals, absichtlich, weil ich eine Tirpitz ausprobiert habe. Gruß Jeklo
×