Ronin3058

Players
  • Content count

    218
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    2544

About Ronin3058

  • Rank
    Petty Officer
  • Birthday
  • Portal profile Ronin3058
  1. Ich kenne Leute, die ständig gegen Inseln fahren - man kann eigentlich alles übersehen.
  2. http://wiki.wargaming.net/en/Ship:Okhotnik 4*3 Werfer
  3. Schiffe, die man im Paket kauft, aber schon im Hafen stehen hat, werden mit Dublonen vergütet? Also wenn ich das KJM Paket kaufe und die Katori bereits habe, bekomme ich stattdessen einen leeren Stellplatz und 2250 Dublonen?
  4. Einzelbeispiele bringen keinen weiter, weil es für jedes Beispiel ein Gegenbeispiel gibt. Danke Ich seh es genauso Deshalb werd nun wohl vermehrt die RU DDs spielen, bis WG auf die Wahnsinnsidee kommt, ihnen eine Zitadelle zu verpassen...
  5. Eine Farragut ist empfehlenswert. (andere DDs hab ich noch nicht erlebt, evtl funktionieren die KM und RU DDs noch gut) Schlachtschiffe sind mal wieder suboptimal, wenn auch nicht ganz so nutzlos wie bei Newport. Ansonsten wieder die üblichen Verdächtigen: Cleveland und Budjonny - Leander hab ich noch nicht getestet. Nürnberg hat mal wieder zu wenig HP, aber scheint recht gut zu sein, solange die Bots auf was anderes schießen. Graf Spee auch noch nicht getestet, könnte aber gut wirken. CVs - ich weiß nicht. Wenn er wirklich weiß was er tut, wird das Szenario recht einfach. Aber bereits ein mittelmässiger CV bremst die Gruppe eher. Hydro ist relativ wichtig - es gibt massig DDs die im Nebel hocken und Aale ins Wasser schmeißen.
  6. Ne Farragut ist ziemlich hilfreich Ansonsten die üblichen Verdächtigen - mit Budjonny, Cleve, Graf Spee bzw. Leander macht man bei der Schiffsauswahl nicht viel falsch
  7. Mir stellt sich die einfache Frage, warum man bei solchen Ergebnissen nicht Panzerung und Bomben gegeneinander balancen kann. Es können und dürfen ja immer noch Unterschiede sein, aber doch nicht mit dem Faktor 3. Seltsamerweise hab ich aber dieselbe Antwort bekommen, als ich vorschlug BB Kanonen und CA Panzerung gegeneinander zu balancen. Anstatt Angriff/Verteidigung aufeinander abzustimmen, wird solange gebufft/generft bis nichts mehr funktioniert. Und genau so sieht für mich die Einführung der AP Bomben aus. PS: HE Bomben sind mir lieber, da bin ich selber Schuld wenn ich 50k kassiere. Bei den AP Bomben muss ich meinen Erstgeborenen opfern, damit mich RNG verschont.
  8. Nach dem derzeitigen Stand ist das ja grad der Witz: Eine Bow-on stehende Yamato sind die AP Bomben nahezu egal, eine Bow-on stehende Kurfürst wird gekillt. Also sind die Bomben eben nicht dazu geeignet, Camper zu bestrafen - solange die das richtige Schiff wählen, dürfen sie genau so weitermachen. Auch die Yamato passt gerade so in den Dropcircle, daran liegt es also nicht. Nun könnte man sagen, dass die KM Schlachtschiffe eben in Bewegung bleiben sollen - hab ich kein Problem damit. (Mach ich sowieso) WENN(!!!) gewährleistet ist, dass die Bomben eine miserable Trefferquote bei kurbelnden Schiffen haben - aber da auch die voll eindrehende Bismarck mal eben 15k abbekommen hat, seh ich da wenig Hoffnung.
  9. Sollen die 800kg Bomben nicht T9/T10 vorbehalten sein? Wenn also eine Bayern eine solche Bombe abkriegt dann lag der Fehler wo genau? Mehr RNG? Naja, dann hoffe ich die AP Bomben trollen genauso wie die BB Kanonen... Und die Unterschiede in der Wirkung sind zu krass, wenn das so bleibt werden einige BBs sehr schwierig zu spielen, während andere nahezu unbekümmert weitermachen können. Auch wenn viele jubeln, aber eine spezielle Anti KM-BB Waffe ist komplett sinnfrei.
  10. Vor allem das Video von Aerroon ist bei mir hängengeblieben: - Ja, wir brauchen dringend noch mehr RNG! Wir drücken ab, beten zu RNGesus und wenn der ja, sagt ist der Gegner tot. Wenn er nein sagt, hast du 3k Schaden. Also genau das, was soviele an den Kanonen der BBs aufregt, geben wir den CVs in Form der Bomben. - Nahzu völlig zufällig Resistenzen und Schwächen gegen AP Bomben verteilt. Sitzt du in der Bayern, kann es dir egal sein, sitzt du in der Fuso, kannst afk gehen. In der GK/Yamato sieht es wieder genau andersherum aus. Die UK BBs sind aber wohl alle gegen AP Bomben resistent - wer wettet dagegen? - Zumindest die Enterprise braucht jetzt gar keinen Skill mehr - der Dropbereich beim Autodrop ist nahzu identisch zu dem manuellen. So kann man den Skillgap natürlich auch reduzieren - man baut Aimbots in das Spiel ein. (sorry, wie soll ich einen Autodrop mit dieser Effektivität anders nennen? Der Oneshot gegen die Bismarck war ein Autodrop) Ich hätte nichts gegen AP Bomben - wenn sie berechenbar wären, gegen alle Schiffe zumindest einer Klasse gleich wirken würden und etwas Skill benötigen. Muss ich die Ami BBs weiter grinden, meine Cleve endlich ausbauen, die RU DDs aus dem Hafen holen und den Bismarckkapitän endgültig zur König Albert versetzen.
  11. Warum hast du dann den screenshot so benannt, dass man den Spielernamen herauslesen kann?
  12. Siehe 4.02: Es gibt aber keinen (direkten) Passus für afk - nur der relativ schwammige Punkt 4.08
  13. Diese Frage wird dir nur der Spieler selbst beantworten können. Niemand sonst - vielleicht findest du noch eine seriöse Person mit Glaskugel... Insofern ist dieser Thread absolut nutzlos und überflüssig. Auch wenn du kein blaming betreiben willst, werden es andere sehr schnell tun - gut dass du zumindest nachträglich den Namen herausgenommen hast. Und man muss sagen, dieser Spieler hat mit seinen 19 Premiumschiffen dem Spiel mehr geholfen als jeder andere Spieler, der kein Geld investiert hat - unabhängig von den stats.
  14. Weder du, noch WG können dies unterscheiden. Einzig in diesem speziellen Fall, in dem der Spieler so "dumm" war es auch noch anzusagen -> wie oft kommt das vor? Ansonsten hast du absolut keinen Hinweis darauf ob der AFK Spieler gerade pinkeln gegangen ist, das Baby schreit oder ihm die Hütte abfackelt. Deshalb kann diese Unterscheidung keine Rolle spielen. Noch ein weiterer Gedanke: Die Spieler, die tatsächlich afk leechen oder ihr Team absichtlich schädigen wollen, die fahren in eine Kartenecke, yolo in den Gegner oder drücken zumindest 3* "w" -> werden also niemals automatisch als afk erkannt Diejenigen, denen tatsächlich ihr RL dazwischen gekommen ist, die sind meist "richtig" afk (und werden schon jetzt vom System bestraft)
  15. Verbotene Mods benutzt: 1 Woche Sperre (Reloadtimer) Premiumpanzer geriggt: 2 Wochen Sperre (T22) Mit Ansage afk gegangen: (gefordert) 4 Wochen Sperre seems legit b2t: Ja, du hast wegen einer schei** Aktion ein Gefecht verloren. Und weiter? Wer hat noch nicht durch afkler oder TKler verloren?