Jump to content

ianrush

Players
  • Content Сount

    14
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    2365

About ianrush

  • Rank
    Able Seaman
  • Insignia
  1. ianrush

    EU-Server: Lags, Paketverlust, Ping etc.

    Glückwunsch Wargaming, ich, ein User aus Österreich, 33ms Lag wird im Spiel angezeigt, speedtest.net ergibt 8ms zu einem lokalen server, 80,ms zu einem Server in Moskau und im Spiel habe ich zumindest 3s oder mehr Input Lag. Gestern lief noch alles normal, Modem wurde reseted. Wer ersetzt mir hier meine Flaggen bei den ersten Versuchen zu spielen ? Schiff fährt mit extrem ausgeschlagenem Ruder noch immer gerade aus, bzw teilweise noch in die andere Richtung, Schüse werden teilwese erst nach 2 oder 3 Sekuinden ausgelöst. Treffer zwar genau auf dem Gegner, aber werden nicht registriert. Würde ja gerne einen tracert zu euren Spielsservern machen, aber da ist natürlich keine Adresse auffindbar. Genausowenig wie ein Tech Support Link im Forum, ja oida, wenn es zumindest einen Forenbereich gebe. Aber der wurde anscheinend ebenfalls schon entfernt. Genauso wie ein Support Link auf der Webseite der mehr als unnötige FAQs aufweist.
  2. ianrush

    Colorado

    Yupp absolut brauchbar die Colo. Wobei sie halt sehr abhängig vom RNG ist. Selbst erlebt, von 4x Cits in einer Salve an einer Iowa bis 20 Hits auf diversen Kreuzern ohne Cit und zumeist Overpen mit kaum Schaden ist da alle drinnen. Leider oft ein ziemliches Glücksspiel, mag sie trotzdem sehr und bleibt definitv gemeinsam mit ihrer Vorgängerin im Hafen.
  3. ianrush

    Colorado

    Wennst einmal CVs im selben oder niedrigen Tier hast kann der C Hull schnell Toast aus den feindlichen Fliegern machen in Verbindung mit dem Fighter.
  4. ianrush

    Colorado

    Ich mochte ja die New Mexico, aber ganz ehrlich, alleine durch die höhere Durchschlagskraft und den höheren Schaden der 16" Geschütze ist mir die Colorado noch fast etwas lieber. Wenn sie etwas mehr Geschwindigkeit hätte wäre sie aktuell mein liebstes Schlachtschiff.
  5. ianrush

    5.1 hat dieses spiel kaputt gemacht!

    Hab das mal als BB Kapitän mir angeschaut, aber aktuell ist das ausser schlimm einfach nur schlimm wie das MM mit den DDs umgeht. Unspielbar, HE macht kaum mehr Schaden an DDs und du brauchst mindestens 3-4 Salvos um die DDs zu killen, da hast dann aber schon mindestens eine Torp Salve gefressen. Ja leck bescheissen sie mich hier.
  6. ianrush

    Katastrophales Teamplay

    Drauf geschissen, sitz in meiner Bogue mit Fighter Setup und werde Spiel nach Spiel von gegnerischen DDs oder CLS gekilled. Auch wenn ich demnächst in der Independence sitze, mit mehr als 30 Knoten, gibts auch nur mehr Strike Setup für mich. Ich bin selbst extrem angepisst wenn ich in einem BB fahre (45 Prozent meiner Spiele) und da nur Torp Bomber beim Gegner herumschwirren und keinerlei Fighter Support meiner CVs besteht aber so gehts wirklich nicht weiter. Null Reward vom Team, langsamerer Grind, WR von 52 auf 48 Prozent runter, weil man wirklich fast jedes Spiel verliert. Unausgeglichen sondergleichen und dann kann man sich bei diesen Spielen in einem CV auch noch anhören man müsste nur clicken und siegen. Fickt euch, wenn man, so wie ich, nicht einmal 12 Prozent seiner Spiele als CV absolviert hat. Fighter Setup ist unspielbar, da holst du über 30 Flieger, 4 Bomb Hits auf DDs und 3 Feuer, inklusive Clear Sky, runter und du schaffst gerade einmal knapp 1000 XP inklusive Premium. Haust du 4 Torps in ein hilfloses BB3 oder 4 (am bestenn ohne AA) und saufst dann ab hast du mindestens den selben Reward. In diesem, 30+ abgeschossene Flieger Spiel, musste ich mir auch noch von einem 80% DD Fahrer anhören ich wäre mit Strike Setup sinnvoller fürs Team. Danke, damit ist auch für mich die ganze Geschichte erledigt. Also ja, es ist ein zweischneidiges Schwert, aber mir haben die letzten 10 Battles als langsamer CV (Langley, Bogue) gereicht um definitiv kein Fighter Setup mehr fürs Team zu fahren. Mehr Torps, mehr XP und da fast allle anderen sowieso mal mit dieser Einstellung ins Spiel gehen, inklusive 75% der Cvs denen man Support anbietet, die aber noch nicht einmal darauf antworten, wenn man sie anschreibt, hats für mich entschieden. Egotrip ftw, kaum traf es diese Redewendung genauer.
  7. ianrush

    Omaha

    Nachdem ich in den letzten 7 Spielen als Omaha mit dem AA Rumpf ohne gegnerischen CV dastand muss ich trotzdem noch immer sagen : Einfach geil die Omaha.
  8. ianrush

    Albany

    Zum Sealcluben sehr ok, hab mir gerade eine South Carolina geschossen und fast über 30k Damage, 1000 Base XP mit 95k Credits gemacht. Ruder hart auf Anschlag lassen und der HE Spam kann losgehenn. Sieht nett aus, bleibt im Hafen, auch wenn ich die 2 mal im Jahr fahren werde. Beim ersten Spiel wollten die generische Albany und ich uns rammen, leider spielt da keiner mit im Spiel, auch wenn mans extra im Chat schreibt.
  9. ianrush

    Flugzeuge stecken fest

    Hab ich auch regelmässig, manchmal hilft wie wild auf den Gegner zu klicken, manchmal "stecken" sie fest, bis der Kampf entschieden ist. Weiss aber nicht ob oder welchen Unterschied das macht fürs Ergebnis. Mir wurde im Ingame Chat geraten die animated small objects in den Einstellungen zu aktivieren, wars aber schon.
  10. ianrush

    Myogi

    Stock unfahrbar, 25 Knoten, 60 Sekunden Turmrichtzeit, 13.5 Range bei 6 Rohren und dann noch die Ruderstellzeit... Vollausgebaut kann man schön die US BBs kiten und einige wirklich lange Treffer landen. Wenn mans vernünftig macht nimmt man dann diese für längere Zeit aus dem Spiel, da sie einfach nicht in Range kommen. Nur schauts dann durch RNG und wenige Rohre mit den XPs meistens nicht so gut aus. Cits schaffe ich mit den Ding kaum, selbst wenn die Granaten wirklich fast senkrecht aus 20 km ins Ziel fallen. Effektiv wird das Ding erst ab der Reichweite der Wyoming, 15km und weit kürzer. Nur da hat man das Problem, dass die dann auch schon zurück schiessen können, du noch immer nur 6 Rohre mit furchtbarem Spread hast und deren DPM macht dir irgendwann den Garaus. Ist einfach ein sehr frustrierend zu fahrendes Schiff, da man ihre Stärken nur schwer wirkungsvoll einsetzen kann. Dafür ist sieht sie verdammt sexy aus wenn sie die Pagodenmasten bekommen hat. Trotzdem definitiv kein Keeper.
  11. ianrush

    Yamato

    Nicht, dass das für WG unbedingt ausschlagebend wäre, aber die schweren 16" Mark 8 AP Geschosse der Iowa hatten ca. die selbe effektive Durschlagsleistung wie die 18.1" AP der Yamato. Und die Türme der Yamato waren dafür jeweils ca. 1/3 schwerer. Die Montana hätte ja die selbe Hauptbewaffnung wie die Iowa erhalten, nur halt mit extra Turm. Möglicherweise hätte es hier aber weitere Verbesserungen gegeben, gerade wenn man sich den technischen Fortschritt der US Marine während des Krieges im Vergleich zur IJN ansieht. Aber wie man das am besten balancen sollte habe ich natürlich keine Ahnung, hab ja beide noch nicht, freu mich aber schon auf ein Wiedersehen mit der Montana, die ich schon vor etlichen Jahren in Navyfield hatte. Steilfeuer auf eine vollgepanzerte Lion 2 ? No Prob. edit : Gerade nachgesehen, die Yamato soll die Türme mit 2° pro Sekunde gedreht haben, die Iowa tat das mit 4° pro Sekunde, also steht die Yamato noch gut da.
  12. ianrush

    Server down?

    und wenn sie gerade läufig sind.
  13. ianrush

    Support für die Träger

    Aktuell lässt jedes Team die Low Tier Träger komplett in Stich. Besonders in der Langley mit ihren heissen 15 Knoten kann man bitten und betteln und trotzdem ist es leider oft so, dass der Lemmingtrain einfach in eine Richtung abbiegt und wirklich kein einziges Schiff die andere Seite scoutet und abdeckt. Da bist du dann schnell der, umgangsprachlich gesagt, Gefickte und kannst die Minuten schon gut abschätzen wann du von einem Kreuzer oder Zerstörer von hinten genommen wirst. Gleichzeitig gilt natürlich aber auch für die CVs, dass sie halt auch einmal den Motor starten dürfen. Aber das hab ich eigentlich schon von Anfang an gemacht. Ausserdem sollte dringend das Matchmaking verbessert werden. In weit mehr als der Hälte meiner aktuellen Spiele ist es so, dass entweder 3 oder 1 Träger im Spiel sind. Trotzdem starten die Spiele nach wenigen Sekunden, ohne, dass zumindest auf eine augeglichene Aufteilung gewartet wird. Gerade eben hatte ich ein Spiel als Solocarrier in der Langley, alle ab nach Norden ich schreib schon recht früh, dass doch bitte jemand auf mich warten solle. Auf der anderen Seite eine Hosho und eine weitere Langley. Ergebnis, ich hol fast 20 Flieger mit meiner einzelnen Jägerstaffel runter, werd aber 2 mal ungeschützt von Torpbombern angegriffen, da meinen Jägern die Munition ausgegangen ist. Lemmingteam zuckelt nach vorne, findet kaum Gegner, da diese natürlich den anderen Lemmingweg eingeschlagen haben. Ich fahre von Beginn an in die Richtung meiner "Mitspieler", der Gegner beginnt zu cappen, während die noch fröhlich am Kartenrand entlang fahren. Ich hol meine Torps raus, resete das Cap einmal mit 4 Torps auf eine Myoko, werde dann aber schön vom schnellsten DD erwischt. Ergebnis, Spiel durch Cap verloren, da keiner mehr reseten konnte. Gut das ist aktuell ein allgemeines Problem, vielleicht sollte man akustisch deutlicher machen sobald der Gegner capt. Irgendwann wirds halt so sein, dass alle nur mehr als Strikecarrier herumfahren. Gibts mehr XP, du brauchst nicht noch zusätzlich Jäger managen und deine einzige Staffel Jäger lässt du halt über deinem Kopf kreisen. Leute das ist ein Teamspiel, klar sind viele nicht gut auf die Träger zu sprechen, ärger mich auch wenn ich in meinem BB getorped werde, aber ihr braucht sie und sie brauchen euch. Weiss nicht wieso das nicht in das Hirn vieler Spieler reingeht.
  14. ianrush

    Phoenix

    Stock ist sie in Wirklichkeit kaum zu gebrauchen, einfach zu wenig Feuerkraft. Voll ausgebaut der T49/T67 von WoW. Hält man die BBs schön auf Distanz, so im Bereich ab 10km, sind die meisten Spieler bei einer wild manövrierenden Phoenix vollkommen überfordert. Für mich ein Traumschiff, aber nur wenn ich darauf achte mit der hohen Geschwindigkeit mich nicht selbst in die [edited] zu reiten. Fährt sich zwar fast wie ein DD aber wird halt zu einfach gespottet, also schön Distanz halten und Tier 3 BBs oder auch höher, wenn einem schlechte Artilleristen gegenüberstehen, zum Frühstück verputzen. Für ärgerliche CLs lädt man dann seine APs und die meisten von ihnen schaun blöd aus der Wäsche.
×