Jump to content

StoneRhino

Players
  • Content Сount

    227
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    19056

About StoneRhino

  • Rank
    Chief Petty Officer
  • Birthday 05/01/1977
  • Insignia

Profile Information

  • Gender
    Male

Recent Profile Visitors

708 profile views
  1. StoneRhino

    What did your Black Friday 2019 premium containers drop?

    6x Camo 2x FreeXP 1x 24h Prem ( what a waste within the week ) 1x Coal Grats to all those who gotten Ships. Shame on all that boast they got X ship that they already have or don`t want to play ( like GZ ).
  2. StoneRhino

    Günther Lütjens - We need a new campaign.

    The same SubOct, who proclaims there is no "Russian Bias" but only bias towards russian ships? Yeah sure. Completely believe him every single word. Just like i believe everything Trump is tweeting......... not Campaigns at least let`s me choose when and how to play. Not like a supergrindfest over x weeks. Trying to force me to play x amounts of games to fullfill y Task = Very Counter-productive, cause i rather don`t play at all then anymore.
  3. StoneRhino

    Italienische Kreuzer (SAP) - Ein Griff ins Klo WG

    Eine Zara, die meiner bow on Helena mit ihren frontguns mit einer Salve 11k Schaden macht.... yup, überhaupt nicht OP... Selbst Briten mit ihren 85° machen weniger Schaden bei meiner Helena bow on. >.<
  4. StoneRhino

    King of the Sea IX: Ergebnisse

    Letzter Post hier, denn es hat einfach keinen Sinn mehr weiter zu diskutieren, Ich werde Eure Meinung nicht ändern, ihr nicht die meine. Also habt Spaß mit euren 2x Krem, 2x Stalin, 2x Smol, +irgendwas in den Clangefechten ( bis der/die/das Pobeda/Slava oder irgendwas anderes russisches auftaucht ). Auf Wowsnumbers kannst du dir nicht die Stats anzeigen lassen, die du z.B. solo gemacht hast. Sondern nur die gesamten. Solo, Div, Clan etc. Da hast du auf der DM 80,06% WR bei 216 Spielen. Grats. Wieviel waren davon nun Solo in Randoms? 1? 3? Da du OM Tag hast, gehe ich davon aus, daß die Mehrheit dieser Spiele in Div oder Clangefechten erfolgt sind, ergo WR statspusher. Da Maple aber alle gefechte mitnimmt von allen Spielern auf dem Server und die große Mehrheit der Spiele nunmal Randoms sind, sagt mir Maple einfach mehr darüber aus, als einzelne gute Lilalaune Bären, die fast garantiert immer Div fahren. Meine Erfahrung. OM sehe ich, wenn überhaupt, in Randoms auch nur in Div. Ja ihr Durschnittsschaden wird dadurch leiden, aber darum geht es heir nicht, sondern um WR. Und 3 sehr gute Spieler heben durch Div ihre WR auf den Schiffen, die sie damit fahren über die Zeit hoch. 3 sehr gute Spieler mit Comms könnten auch mit der Salem abrocken und mehr als ihre 47% schaffen. Das liegt dann aber nicht mehr am Schiff, sondern an den Spielern und ihrer Eingespieltheit als Team vs 12 Solo spieler in Random Gefechten. Bei Tunieren und Clan Gefechten ist das Feld aber anders bestellt. Dort sind beide Teams eingespielt und nutzen Comms. Daher sind diese 2 Punkte, die im Random solch einen Vorteil bieten hier vernachlässigbar. Daher kommen hier nurnoch Skill ( bei dem RNG lolz >.< ) und das Schiff in Bertracht. RNG ist aber ebenfalls, zumindest sagen das mir immer alle, ja für alle gleich auf x spiele. Und damit sind wir bei dem Schiff und seinen Fähigkeiten angelangt die mMn offensichtlicherweise den Ausschlag machen/gemacht haben, daß US so gewonnen hat, wie sie es haben gegen EU. So und ich freue mich jetzt wieder auf weitere 9/11 T8 Spielen in meinen Schiffen vs T10s und Smols, Stalins & Krems yay. Weil die sind ja überhauptnicht zu gut. Daher nimmt kein Clan eines der Schiffe jemals überhaupt in Clan gefechten gegenüber anderen Schiffen. Die stats der 9 US vs EU Gefechte sprechen für sich.
  5. StoneRhino

    King of the Sea IX: Ergebnisse

    Also ich bin jetzt auch die Stats kurz durchgegangen für die letzten 2 Monate ( maple 19.10.2019 EU ) und da sieht es etwas anders aus bei mir. Ausserdem, warum nimmst du explizit die Stalin raus? Sie ist nun schon lang genug dabei und man trifft sie auch regelmäßig. Dafür gibt es keinen Grund sie nicht zu berücksichtigen. Bei den anderen nicht berücksichtigten Schiffen gebe ich dir aber Recht. Die sind in der Tat noch zu jung. BB: Krem: 54,32% Monty: 48,15% 6,17% Differenz C: Stalin 57,59% Smolensk 51,76% Salem 47,52% 10,07% DIfferenz 4,24% Differenz Smolensk DD: Kleber 56,46% Daring 53,75% Z52 47,43% 9.03% Differenz 6,32% Differenz Daring. CV: Hakuryu 52,20% Midway 48,25% 3,95% Differenz Ich sehe hier bei den BBs, der Stalin, was für ein Wunder...., und den DDs Handlungsbedarf. 2 von den 3 sind russische Schiffe. Zählt man die Smol als 2. C dazu sogar 3 von 4 >.< qed Aber warten wir mal auf die USSR CVs und Subs... dann sind wir bei 8 von 10 oder so :P
  6. StoneRhino

    King of the Sea IX: Ergebnisse

    So, ich habe mir mal im Schnell durchlauf die 9 Gefechte von NA vs EU angeschaut und leider muß ich sagen hat sich mein Eindruck damit nur bestätigt. Kurze Auflistung wer gegen wen ( mit wievielen Russen ). Bold ist der Gewinner. 1. O7 ( 5 ) vs AAO ( 3 ) 2. CUTER ( 5 ) vs PARAZ ( 5 ) 3. TTT ( 3 ) vs PWP ( 6 ) 4. O7 ( 5 ) vs PARAZ ( 4 ) 5. PWP ( 5 ) vs AAO ( 4 ) 6. CUTER ( 7 ) vs TTT ( 5 ) 7. PWP ( 6 ) vs PARAZ ( 5 ) 8. CUTER ( 8 ) vs AAO ( 4 ) 9. TTT ( 4 ) vs O7 ( 8 ) 7:2 für US. US ( 55 ) vs EU ( 37 ) Nr 8 war besonders, da dort zum ersten und einzigen Mal ein EU Team 2 Krem benutzt hat. Außerdem das einzige Mal das 3 DDs benutzt wurden. Da wäre ich mal interessiert daran, warum/wie es zu diesen Entscheidungen gekommen ist. - War es die Akzeptanz, daß 2 Krem besser als 1 ist? - War es schon vorher geplant? - War es eine Bauchentscheidung, da der Wettkampf eh schon verloren war, also eine Art "wth laß uns das mal probieren". Dito mit den 3 DDs. Nr 9 war besonders, da O7 kein einzigen DD nutzte. 6 von 9 Spielen gewann das Team mit mehr rus. Schiffen. 2 wurden verloren. Insbesondere das 8. Spiel war schon eine Überraschung ( 8 vs 4 ) für mich. Allerdings ist das Spiel wie zuvor erwähnt einzigartig im ganzen Turnier ( aus EU Teamsicht zumindest ). Ein Spiel war 5 vs 5. War also in den 6 Siegen die Taktik oder die Schiffe was Ausschlaggebende? Ich habe von Clantaktiken in WoWs null Ahnung, und werde den Teufel tun und mich hier dazu zu äußern. Für mich sah es aber einfach so aus, als wenn die rus. Schiffe da einfach zu erheblichen Anteil hatten. Ich könnte jetzt dahingehend div. Zitate von Flamu im und nach Gefechten niederkritzeln, daher nur 2 kurze: You can`t do that infront of a Stalin. Picking a fight with a Smolensk nearby, not so fantastic. Aber ihr wart ja selber dabei ob aktiv oder passive mitfiebernd. Dann sind wir uns hier ebenfalls uneinig, denn ich sehe schon einen Handlungsbedarf wenn da ein Schiff mit 54-55% sitzt aber auch zugleich 3 Schiffe gleichen Tiers und Klasse bei ~48%. Dann ist für mich das 54% schlicht zu weit weg. Ich erwarte nicht, daß alle Schiffe 49,9% oder so haben, aber 6% halte ich dagegen schon für erheblich. 2-3% Schwankung sind so das, was ich als ok ansehen würde. Wenn du aber mit 8+% zufrieden bist, dann sei es so. Shigata ga nai. PS: Dir ist schon bewußt, daß ein Spieler mit 46% WR tomatenrot ist? ^.^ Oder darf man sowas nicht mehr sagen? Strunz Flasche leer. Isch habe fertisch. Sleep well in your Bettgestell.
  7. StoneRhino

    King of the Sea IX: Ergebnisse

    Mit der Thunderer und Ohio habe ich mitbekommen, weil die zu neu waren. Aber das Kleb auch darunter fiel muß ich überhört haben :( Da du ja einige Clans direkt benennst, frag ich mal wie gut die abgeschnitten haben mit deren Setup? Nach meinem Wissen ist nur OM überhaupt über die Gruppenphase gekommen um dann vs TTT im Viertelfinale auszuscheiden. Das gleiche mit TWA ebenfalls im VF vs Finalgegner AAO. Ich habe natürlich bei weitem nicht alle Spiele geschaut. Geht ja auch gar nicht, da ja ein Stream gleichzeitig läuft auf Twitch. Und Sonntags auch nicht, weil NFL wichtiger ist. Und nach einer Weile war es dann leider bei mir als Zuschauer aber eben dieses 6-7 Russen Pötte +2 anderes. Vielleicht waren die Gruppenspiele dafür und der Samstag der falsche Tag sodaß ich die von Dir angesprochene Diversität schlicht nicht gesehen habe ( iirc habe ich PrivPeng Twitch geschaut aber nicht mehr voll sicher, kannst mich aber gerne darauf festnageln ). Ich geb vollauf zu das der DropCommander das Sagen über Strategie und Taktik sowie Setup hat, wenn aber am Ende irgendwie immer nur die Teams gewinnen, welche die oben angesprochenen Setup haben ( 7 Ru +2 ) dann kommt mir das vor als wenn Taktik hier eher eine untergeordnete Rolle spielt, weil die Schiffe schlicht zu gut sind ( als ganzes oder einzeln ) um sie mit Taktik noch großartig zu schlagen. Das Paket aus 6-7 Ru Schiffen schien einfach zu dominant. Unda das scheint ja nicht nur mir so zu gehen, wie man ja auch an Zoupy seinen 2 Videos & deren Kommentaren herauslesen kann. Ich schaue mir nochmal das von dir genannte NA vs EU Finale heute Nacht an, vielleicht sehe ich dann ja deine 3 Henries(y`s/ys?). Bei dem dicken bin ich mir aber nicht sicher, denn die Stats sagen da was anderes oder? Da ich ja kein CB spiele kann ich dort natürlich nicht mitreden.
  8. StoneRhino

    King of the Sea IX: Ergebnisse

    Dann sind wir uns da uneinig, denn für mich ist ein Schiff nur dann konurrenzfähig, wenn es auch gebraucht und genutzt wird. Wird es nicht gebraucht und auch nicht genutzt, ist es für mich nicht konkurrenzfähig und auch keine Alternative, die man für eines der anderen Schiffe austauschen könnte. Hier geht es mir darum, daß es eben nicht mehr nur 1 Setup geben soll, welches dann alle ( erfolgreichen )Teams pratisch 1zu1 nutzen, sondern Alternativen, die auch konurrenzfähig sind und das fehlt mir schlichtweg. Ich verstehe, daß die Hinden ein "Jack of all trades but Master of none" ist, aber wenn man sie in keinem Turnier auch nur ansatztweise regelmäßig sieht, sagt mir das einfach, daß sie eben nicht mit den anderen mithalten kann, welche ihr den Rang ablaufen. Und das gilt nunmal für etliche Schiffe, nicht nur deutschen. Wo waren die franz. Schiffe? Hier und da mal eine Henry aber Kleber oder Rep waren auch Fehlanzeige. Es ist mir einfach zu eindimensional. Mir fehlt die Diversität. Man hat dermaßen viele Schiffe und Gottweißwieviel Möglichkeiten ein Setup hin zu bekommen. Am Ende ist es aber leider immer ( fast ) das gleiche. Ich hoffe damit nochmal klar gemacht zu haben warum ich hier Kritik äußere. Geht nicht gegen die Clans ( die ja gewinnen wollen und dafür nunmal das nehmen, was min--max am besten ist ) oder den Gewinner, sondern gegen die Balance des Spiels und insb. den Schiffen.
  9. StoneRhino

    King of the Sea IX: Ergebnisse

    Dazu erneut was ich im vorherigen post vor deinem schrieb: "Ich nehme jetzt deutsche, weil meiner Meinung nach der Deutsche Baum von den Bäumen, welche in Frage kommen ( also min. 1 BB/C/DD-Linie haben ), der schwächste ist. US & Jap haben immernoch diverse Schiffe, welche mMn gut mithalten könnten ( Yammy, Zao, Shima/Haru & Monty, DM/Wor, Gear/Som ). Bei den Fraz bin ich mir nicht so sicher weger der Kleb und Rep." Wenn dem so ist, warum sieht man sie dann im KotS und anderen Wettkämpfen nicht? Weil Stalin, Smol und & CoKGGmbH schlicht weit mehr und besseres mitbringen, vielleicht? Du beantwortest deine eigene Frage vom vorherigen Paragraphen hier selbst. Deswegen habe ich die deutschen unter anderem als Nation gewählt. Siehe dazu meine erste Antwort in diesem Post. Danke für deine Ehrlichkeit. Es zeigt mir, daß die deutschen und zum Teil franz. Bäume schlicht nicht Konkurrenzfähig sind. Ergo werden sie auch ignoriert bei solchen Turnieren. Schade aus meiner Sicht, wenn soviel Potenzial wegfällt.
  10. StoneRhino

    King of the Sea IX: Ergebnisse

    Gut, aber wie oft? Nur das eine mal? Und falls nicht, hat es auf anderen Karten/Spielen geklappt, oder ging es heftig in die Hose? Soupy hat ein neues Video, eine Art Reaktion auf sein hier zuvor benanntes Video, gestellt. Ich kann nicht sagen, daß ich mit allem,was es sagt, zustimme, aber es gibt so ein paar Sachen die mMn einfach so stehen können bleiben: Etwa 2:00~ sagt er, daß er mit Spielern gesprochen hat, welche in KotS gespielt haben und die klar sagen, daß sie ohne diese rus. Schiffe "steamrolled" ( überfahren/Die Hucke voll gekriegt-/den [edited] versohlt bekommen haben) worden sind. Perception is reality ( Wahrnehmung ist Realität ). Yup, nur hier sollte es eigentlich keine zwo Meinungen dazu geben, daß die T10 rus. Schiffe einfach jenseits von allem sind, was sonst noch im Spiel ist und ihnen Konkurrenz machen sollten.
  11. StoneRhino

    King of the Sea IX: Ergebnisse

    Das Video habe ich dann kurze Zeit später mir auch zu Gemüte geführt. Es sollte eigentlich doch das höchste Ziel bei MMO´s sein, daß die Balance stimmt. Warum verweigert sich WG also diesem Ziel so vehement? Es ist ja nicht so, daß WoWs damit anfängt. Nein schon in WoT hat WG dieses koninuierlich so gemacht. Irgendwann sind die Leute sowas leid und hauen ab. Dafür ist mir das Spiel aber zu spassig für, um es von den Devs so vor die Wand fahren zu lassen, ohne vorher Terz zu machen >.< Wenn schon ein TTT hier ist, dann mal die wilde These rausgeworfen: Wie weit wäre wohl ein guter Clan gekommen, der hauptsächlich auf deutsche Schiffe gesetzt hätte? Ich nehme jetzt deutsche, weil meiner Meinung nach der Deutsche Baum von den Bäumen, welche in Frage kommen ( also min. 1 BB/C/DD-Linie haben ), der schwächste ist. US & Jap haben immernoch diverse Schiffe, welche mMn gut mithalten könnten ( Yammy, Zao, Shima/Haru & Monty, DM/Wor, Gear/Som ). Bei den Fraz bin ich mir nicht so sicher weger der Kleb und Rep. Wäre vielleicht ja mal eine Idee, daß vor dem Kampf Lose gezogen werden von den Clanchefs, welche Nation sie spielen. 1 oder 2 Nichtnationenschiffe und dann schauen wie das Pendel ausschlägt. Wenn nach dem Turnier z.B. alle Teams, die X Nation gespielt haben verloren haben sollte das doch auch ein indiz sein oder? EDIT: Das Losziehen ist natürlich für jedes Gefecht neu zu machen.
  12. StoneRhino

    King of the Sea IX: Ergebnisse

    Nettes Event, aber ist jemandem anderen auch aufgefallen, daß russische Schiffe irgendwie mindestens 50% des Setups waren? Ich kann nur wiederholen, was ich schon x-mal geschrieben habe: Wenn eine Nation praktisch das gesamte Competitive dominiert, ist das ein besorgnis erregendes Zeichen, daß mit dem Balance etwas massiv falsch läuft. Und wenn das dann in 3 Typklassen ( BB = Krem, C = ->Stalin/Mosk/Smol<-, DD = Groz ) zugleich passiert, Kann man einfach nicht mehr ehrlich behaupten, daß hier kein Bias vorliegt. S.O hat ja behauptet, daß alle Spieler nur "russian-bias" haben, aber was braucht es denn noch, um zuzugeben, daß die russischen Schiffe bei Min-Max Teams absolut dominieren?!? Die Leute nehmen die ja nicht um es sich schwerer zu machen, sondern, weil die Schiffe die "besten" für die Aufgabe(n) sind. Ich möchte, daß das Spiel floriert, aber wenn das Balance so den Bach runtergeht, warum dann überhaupt noch etwas anderes spielen als russische Schiffe, egal was neues heraus gebracht wird ( ital. Tree z.B. ). Dann haut nur noch russische Schiffe raus, die sich dann jedesmal selbt den Rang ablaufen können.
  13. StoneRhino

    Is GK getting a buff?

    The problem i have with those stats is, that you generally can read why a ship has decent WR. It`s because of some other stats that are good/better than most other competitors. Like high damage, good survivalbility, awesome K/D ratios.... that stuff. But with the german BBs i simply can`t find anything in the stats to justify their ( comparable ) high WR. Worst damage, utter crap survivability, atrocious K/D. The single, and only, Stat where german BBs don`t suck ( hard ) is damage taken where they do tend to be somewhere in the upper middle. But just that single one Stat, though important, just doesn`t cut it for me to see their WR so high. Thus i come to the conclusion, that the team is actually consistantly carring the german BBs à la "oh no, we got 2 german BBs... now we gotta work twice as hard to win". Extra heals won`t matter `cause you either don`t live long enough to use it, or simply take too much unrepairable damage to profit out of it. Extra range, extra damage or extra Pen for Sec won´t matter either, because german Sec`s don`t hit crap anyways on a decent amount to make a difference above ~7km 1. Reduce Sec Precision penalty from long ago and then buff it some more. Ships that dare to enter that Sec Area should crap their pants and get murdered for that. 2. Or buff Main gun Precision above and beyond russian settings. Less guns so more precision as balans Comrad!
  14. StoneRhino

    Schwerer Einstieg für Neulinge, Konzeptmängel

    Solche Threads erinnern mich immer an Nouzoupforyou`s Video mit seiner Frau ^.^
  15. StoneRhino

    Anime

    For those interested, the first episode of Azur Lane is out. Feels very KanColle, but at least they actually have the original ships in there too. Like a melting pot of KanColle and Arpeggio.
×