Jump to content

SandSpider

Players
  • Content count

    64
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    11241
  • Clan

    [CATS]

About SandSpider

  • Rank
    Able Seaman
  • Insignia

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Recent Profile Visitors

177 profile views
  1. Naval-Legends Bonuscodes

    Bei mir hat es "Vielen Dank" gesagt.
  2. Naval-Legends Bonuscodes

    Vielen Dank!
  3. Bonuscode zum Neujahr

    Vielen Dank an den TE und den Lösungsgeber. Hatte den Code gestern eingelöst und unter Anderem ne Mutsu rausgefischt. Schöne Sache das.
  4. Kaiserliche Deutsche Kriegsflagge

    Deine Meinung sei dir gegönnt. Da ich deine Art der Kommunikation und die Art und Weise wie du hier seit Jahren in den WG Foren mit anderen umgehst nicht sonderlich leiden kann, werde ich mich nicht weiter mit dir auseinander setzen. Also gehab dich wohl.
  5. Kaiserliche Deutsche Kriegsflagge

    Logik? Alles klar. Logik heisst vernünftig Schlussfolgern. Tja und genau das ist auch wieder so ne Sache. Man kann zu unterschiedlich logischen Ergebnissen gelangen. Moralinsaure Querfront-Salbaderei? Deine Komode ist offensichtlich noch in Gebrauch. ^^
  6. Kaiserliche Deutsche Kriegsflagge

    Letztendlich musst du garnichts. Genausowenig wie ich. Ich habe darauf hingewiesen, dass ich solche komplexen Themen für ein (Spiele-)Forum ungeeignet halte. Und nein, das macht Sinn für alle, da ich es an alle gerichtet habe. Und jeden betrifft. Das schliesst auch deinen sogenannten "Schwurbler" mit ein. Und aus meiner Sicht bleibt es sehr wohl irrelevant, weil es mir nicht darum ging explizit auf das Thema hier einzugehen, sondern um das allgemeine Verhalten und die anscheinend übliche Herangehensweise wenn solche oder ähnliche Theman aufkommen.
  7. Kaiserliche Deutsche Kriegsflagge

    Kein Ding. War wirklich nicht auf dich gemünzt. Einfach nur allgemein, da dieses Unwort immer mal wieder fällt.
  8. Kaiserliche Deutsche Kriegsflagge

    Ich habe mich weder auf dich bezogen, noch sehe ich mich als Verteidiger im speziellen auf Dobermann bezogen. Deswegen habe ich meinen Text auch bewusst allgemein gehalten. Er wurde in die rechte Ecke gestellt und lächerlich gemacht und hat dann verbal um sich geschlagen. Wer jetzt angefangen hat oder "schuld" ist, ist für mich garnicht relevant. Der Postingverlauf ist nur ein Beispiel von vielen, das ich genutzt habe um mal meine Ansicht kund zu tun.
  9. Petition gegen EPIZENTRUM

    Naja, ist sone Sache. Kommt immer darauf an welche(s) Schiff/Klasse ich gerade fahre. Manchmal wünschte ich mir weniger Herrschaft Matches. Oder mehr Abwechslung bei den Maps. Soll heissen in letzter Zeit spamt mich der blöde MM mit Zuflucht zu und so langsam entwickle ich einen Hass auf die Map. Wie bei WoT gibt es anscheinend einen Mappool, der dir einmal zugelost, ständig die 5 gleichen Maps um die Ohren haut. Das hat mich schon bei den Panzern tierisch genervt. Eingeweihte erinnern sich sicher an die schönen Gefechte mit den Maps die es auch noch im 4 Jahreszeitenmodus gab. Wenn man die dann noch im Pool hatte.... juchhuuh *seufz*.
  10. Kaiserliche Deutsche Kriegsflagge

    Hm, du beziehst dich jetzt auf einen Punkt aus meinem Text und argumentierst damit. Ich habe allerdings verschiedene Sachen aufgezählt. Diese beziehen sich auf den Tenor der Antwortpostings zu Dobermann. Mein Text ist allgemein gehalten. Und was du für unmissverständlich hälst muss es noch lange nicht sein. Mir gehts übrigens auch darum einfach sich selbst zu hinterfragen, wie man an solche Dinge herangeht. Isser jetzt rechts, eine Rassist ("gelbe Gefahr"), einfach nur konservativ oder reaktionär, ein Troll oder Provokateur, ne Mischung aus allem? Schreibt er nur Müll oder ist auch was brauchbares dabei? Irgendwas als unmissverständlich hinzustellen oder als Fakt, gerade bei solchen Themen, halte ich für falsch und kurzsichtig. Einfach mal den Blickwinkel ändern und versuchen vorgefertigte, gefestigte Meinungen hinter sich zu lassen wäre doch ne Option.
  11. Kaiserliche Deutsche Kriegsflagge

    Hier im Forum sind nach meinen Erkenntnissen die meisten Spieler bereit sich zu hinterfragen, wenn es um spieltechnische Belange geht. Gute Sache das. Jetzt geht doch bitte mal einen Schritt weiter. Und zwar genau dann wenn es zu solchen Themen kommt, wie hier durch Dobermann angestossen. Ist bestimmt nicht falsch, wenn man sich für dieses Thema interessiert, zu recherchieren, zu lesen, Dokus zu schauen und vor allem zu hinterfragen. Nur weil jemand zu dem Schluss kommt, dass da nicht alles mit rechten (haha...) Dingen zugeht, sollte man nicht gleich braun sehen und die Keulen schwingen. Ok, ok brenzliges Thema für uns Deutsche und Österreicher. Ändert aber nix daran. Lesen, verstehen versuchen, nachdenken. Vorher Farbfilter und andere einengende Sicht"hilfen" abnehmen. Und lasst bitte eure Kommoden mit den vielen niedlichen kleinen Schubladen im Keller vergammeln. Die ist nicht antik, sondern aus billigem Pressspan. Dobermann mag ja wenig konkret sein und auch provokativ. Haben wir hier im Forum ständig. Was solls. Ich konnte jetzt nicht erkennen ob er sich nur über Wikipedia informiert. Falls ja wäre das ein großer Fehler. Alles was aus jüngerer Zeit geschichtlich, politischer Natur dort eingetragen ist, sollte man mit äußerster Vorsicht geniessen. Bzw. sollte man sich auch anderer Quellen bedienen. Oh, mist, jetzt habt ihr mich erwischt.... Ich bin wohl auch so ein Verschwörungstheoretiker. Schönes Wort nicht wahr. Eines der besten totschlag Argumente der letzen Jahre. Ich hoffe diejenigen, die das gerne benutzen, haben sich auch mal dazu herabgelassen darüber nachzudenken, was dieses Wort im eigentlichen Sinne bedeutet und wie es kommt, dass das in den letzten Jahren so häufig benutzt wird um andere Mundtod zu machen. Worauf ich eigentlich hinaus will ist. Nicht immer gleich Mistgabeln und Fackeln Leute. Auch bei so einem krassen Reizthema. Reden und diskutieren. Allerdings dürfte ein Spieleforum nicht die richtige Plattform dafür sein bzw. möchte das WG glaube ich auch nicht? Immer dran denken, dass Postings in einem Forum missverständlich sein können, das Schrift oft unzureichend ist. Das der Schreiber keine Zeit und Lust hat ellenlange Texte zu verfassen, die dann jeder verstehen kann (was selbst dann unwahrscheinlich ist). Selbst sich gegenübersitzende Diskutanten werden sich nicht immer wirklch verständigen können. Nochmal. Reden ist das A uind O. Auch mit Menschen die einem unsympathisch sind, deren Ansichten uns nicht passen, die in unseren Augen "unwürdig" sind. Wer nicht diskutieren will solte in einem Forum allerdings dann auch nichts zu einem Thema schreiben, das in Richtung Verunglimpfung geht.
  12. Ähm, wat? Jeder? Ich denke da sollte man etwas differenzieren. ^^ Mir gings da ähnlich wie _Ezio_. Auch WoT und erst sehr spät Einstieg mit XVM und Mods. Wie das andere Handhaben, dürfte so vielfältig sein wie es Menschen gibt, deren aktuellen Wissensstand und deren persönliche Handhabung des I-nets. Mich hat das jedenfalls im Endeffekt dazu geführt, dass ich WoWS nur Vanilla spiele (Abgesehen vom Trainingsraum).
  13. Kampfaufträge / Wassereinbrüche

    Ich sehe es jetzt nicht ganz so problematisch. Liegt sicherlich daran, das ich gern und viel DD fahre. Da man für dieses Event genug Zeit hat, erledigt es sich mit der der Zeit von selbst.
  14. Ich denke das ist deine eigene Interpretation der Sachlage. Ich fürchte eher, das solche Hilfsmittel jedem, der sie nutzt, einen Vorteil bringen. In wie weit der relevant ist, ist im Moment nicht nachvollziehbar. Aber er ist gegeben.
  15. Ihr verliert euch hier (wieder mal) ind Detail- und Definitionsfragen. Schlagt auf einander ein wegen Formulierungen, Kontextinterpretationen und persönlichen Animositäten. Ist aber alles völlig irrelevant. Wir haben hier eine (Cheat-)Modifikation, deren Nutzen evtl. fraglich ist. Mag sein. Das wäre eine Sache die ausgetestet werden müsste. Was wohl nicht wirklich machbar ist. Ich denke Fakt aber ist, es ist von WG nicht erlaubt, somit ein verbotenes Hilsfmittel, also illegal. Daraus sind Konsequenzen zu ziehen (von WG). Oder seht ihr das anders?
×