Jump to content

Randomdants

Players
  • Content Сount

    111
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    8005
  • Clan

    [AFC]

About Randomdants

  • Rank
    Petty Officer
  • Insignia

Recent Profile Visitors

472 profile views
  1. Randomdants

    Frusttherapie

  2. Randomdants

    Frusttherapie

    Ich habe das Thema mit "Skillbasierten Matchmaking" schon im Forum angesprochen (Allen Voran für Ranked bzw Sprint ) ... und wie soll ich sagen .... Die Community findest freundliche gesagt "Blöd" Meine Idee / Vorschlag war auch das man ggf. Ligen einführt oder wie bei Overwatch ein Bewertungsrahmen der einen dann in eine Liga zuteilt wo halt sich die Spieler treffen wo man ungefähren selben "Skill" reden kann . Mein Ansatz beruht halt auch auf der Tatsache das mir vorallem folgenden zwei Spieler in der Hinsicht negative aufgefallen sind : Einer der mit der Tirpitz fuhr . Kein Problem aber das eigentliche Problem lag bei seinen Statistiken . ER hat ganze 2 Tier 6 Gefecht und 0 Gefecht in Tier 7 .... dafür über 600 in Tier 8 mit der Tirpitz (gekaufte Schiffe sind halt schon Qualifikatiion genug ) , dazu mit sehr schlechten Stats : 600 Gefechte mit der Tirpitz davon 190 Kills ... Genauigkeit von nur 17 % und Erfahrung von 500 und einer PR von 400 . Das einzig gute war halbwegs der Mittlere Schaden von 16000 . Bei 900 Gefechten . Der andere Spieler war richtig schlecht von den Stats . Hatte 1000 Gefechte , eine Durchschnittschaden von "8000" eine PR von 200 und ERfahrung knapp 300 und Kill/Death von 0,30 glaub ich . Ging man bei den Spieler mal nur auf Gewertete Gefechte bzw. ins Detail haben sich die Fussnägel nach oben verschoben . Der hatte in der Sprint Season 9 eine PR von 39 ... 39 ....bis dahin 79 Gefecht und ganze 7 Kills , wohlgemerkt mit Schlachter . Mit ging es meinen Beitrag dass ein großer Teil der Spieler immer aus jeden Match ein Carry machen müssen (also das mitziehen anderer Spieler bzw. Kompensieren ) , was nicht heißen soll das schlechtere Spieler an Ranked nicht mehr Teilnehmen dürfen . Ganz im Gegenteil . Aber halt mit der Einführung von Ligen das die unter sich sind . Bei der Clanliga ist das genauso . Aber die Community argumentiert ja : ist F2p ... sollte für alle gleich und zugänglich sein
  3. Randomdants

    Gewertete Gefecht ..... Es muss was getan werden

    Ich frag mich echt ob einige halbwegs den Text lesen oder nur die überschrift oder die Bilder anschauen
  4. Randomdants

    Gewertete Gefecht ..... Es muss was getan werden

    Das nicht , wenn es nicht mehr geht lass ich es sein . Sei es Ranked - oder Zufallgefechte Was mich allgemein an der Ranked Mechanik stört , wie geschrieben , ist einfach dass jeder in Ranked reinkann ( Vorraussetzung ist ja nur ein Schiff der Stufe egal ob erspielt oder gekauft ) . Desweiteren ist es halt ärgerlich das halt irgendwie alles zusammen geschmissen wird . S.h egal wie Schlecht einer ist oder wie gut er wird mit Leuten zusammengeschmissen die selten in seinem "Skillbereich" fahren . Darum war auch das Beispiel mit dem Bildern gemeint Ich hab zum Beispiel ein Average Damage von 55k . Ist ansich ganz okay . Da kommt halt einer mit 1000 Gefechten der nicht nur 8000 Avg. damage hat sondern auch mit allen anderen Stats nicht brillieren kann . Dieser Spieler ist in meinen Augen einfach für Tier 8 Ranked Gefechte nicht geeignet . Ausnahme ist die Regel aber . Selbst wenn ich einige Stats aus den Augen lasse wie Winrate , kommt es häufig vor dass viele Spieler das kompensieren müssen was andere nicht können . Auch wenn es mein Text vielleicht falsch suggeriert : Nein ich will schlechtere Spieler nicht ausschließen von Ranked und ihnen eine gewisse Erfahrung verwehren . Mein Punkt war einfach das WG das so handhaben soll wie in den Clan Battles oder mit dem Vergleich in Overwatch , das ein SKillbasiertes MM oder Bewertungsrahmen Gefechte es für viele angenehmer machen würde . Natürlich hast du dieses oder das andere Gefecht immer Lurche im Team egal ob Unicum Spieler oder so Normale wie ich . Aber dann weiß ich halt wenn einer Blödsinn macht oder Pech gehabt hat (passierte mir auch häufig genug mit DD ) und nicht mit der NC in der Ecke rumschießt mit HE weil ihm das Game sagt dass sei so richtig . Kurz und Knapp war der Thread so gemeint : Wer nicht gut spielt , soll im Ranked mit nicht so guten zusammengewürfelt werden . Die wo besser spielen , sollen mit besseren spielen . Ein "Alle Schlechten dürfen gar nichts mehr im GAME machen " stand bei mir nie zu debatte wie es manche hier meinen
  5. Bevor ich loschreibe möchte , merke ich an das dieser Fred schon zu gefühlt 100000 mal in der Frusttherapie auferzählt wurde . Das ändert aber nichts an der Tatsache das immer mehr Leute gefrustet sind und WG einfach eingreifen muss . Mittlerweile ist es einfach nur noch zum " Kotzen" mit was ich für Spieler zusammengewüfelt werde in Gewerten Gefechten / Sprint . Augenscheinlich sind natürlich Stats der erste Anhaltspunkt . Es gibt halt einige Stats wo ich grundsätzlich nicht so großen Wert lege , wiederum aber einige Stats die viel verraten . Mein Problem mit den gewerten Gefechten ist einfach das die Anforderungshürde zu extrem niedrig ist ( ein Schiff der jeweiligen Stufe ) , auf jegliches andere Sachen wie Stats , Anzahl der Gefechte , vielleicht die PR werden völlig ignoiert . Heute hatte ich das Vergnügen mit einem Spieler zu spielen , der ganze "2" Gefechte in Tier 6 gefahren ist und "0" in Tier 7 .... aber siehe da , 600 Gefechte in Tier 8 ( Tirpitz ) und so grandiose Stats wie "nur" 170 Kills , 19 % Zielgenauigkeit und ne Mittleren Schaden von knapp 19000 . Obwohl dieser Spieler sehr wenig in den Mid Tier Bereich an Erfahrung gesammelt hat , muss ich mit ihm zusammen spielen . Hat ja ne Tier 8 Schiff ... gekauft . Ein anderer Spieler hat wenigstens sich schon zu Tier 8 hochgespielt aber mit unterirdischen Wert : Achten wir mal nicht auf die Winrate sondern auf Werte wie Damage , PR und Erfahrung ( selbst ohne Premium geht da mehr ) . Geht man mal nur auf die gewerten Gefechte sieht das ganze so aus : PR von 39 ..... 39 ... bei knapp 600 Gefechten . Er bräuchte über 700 Punkte noch das er überhaupt Unterdurchschnittlich ist . Und das Highlight sind seine Stats aus der aktuellen Sprint Season 2 Kills in 79 Gefechten , Beitrag zur Eroberung 1 % .... Wow .... und ich muss mit sowas zusammen spielen . Da zählt in keinsterweise die Kuriose Aussage " Ich spiele aus Spaß " Solche Spieler haben in Ranked nichts verloren bzw. können nicht mal im Ansatz die nötige Erfahrung dafür vorzeigen . Nicht falsch verstehen für mich müssen meine Mitspieler im Team keine Overkill Player sein (bin ich ja selber nicht) . Ich brauche keine Mitspieler mit einer PR von 2500 + , die brauchen keine K/D Rate von 2,0 , kein Avg. damge von 130k + , und die müssen auch keine Megaerfahrung dazu haben von 16000 Matches . Aber es würde doch schon mal sinniger sein irgendwo in einem gewissen Bereich zu sein , wo sich alle wieder finden und wo alle einen ähnlichen Schnitt haben . Auch wenn das Beispiel blöd ist , nehme ich es trotzdem um einfach den Vergleich zu ziehen (Einfach weil Ranked besser sein kann ) Overwatch ... Ja ich weiß Egoshooter . Aber das Ranked System zeigt einfach wie grundsätzlich sowas funktionieren muss . Für alle die es nicht wissen - In Overwatch wird von den eigentlichen Ranked Games eine Art Bewertung gemacht - Die Bewertung läuft über 10 Spiele und das System rechnet meine Fähigkeit mit der jewiligen Klasse aus ( Tank , Support , Damage Dealer ) Also ob ich gut Heile , ob ich eine gute Quote in der Zielgenauigkeithabe , ob ich viel Damage Blocke - Nach den 10 Matches beurteilt mich das System in eine Kategorien ( Bronze , Silber , Gold , Platin etc. ) - und von da an kann ich mich hochspielen und werde mit gleichstarken Gegnern ( +/- natürlich ) gematcht - Wer schlecht spielt , spielt gegen Schlechte . Wer gut spielt steigt auf und spielt gegen bessere Spieler Man hat ja auch so ein ähnliches System , vereinfacht , in den Clan Battles . Dort gibt es auch Ligen , wo man sich hochspielt und man wird als Clan in der Orkan Liga kaum Bö. Clans treffen (wahrscheinlich gar nicht ) Warum auch nicht für die Ranked Matches ? Man hat ja schon von Hausaus weniger Spieler in den Gefecht die das Matchmaking vereinfachen und mir kann doch keiner sagen das es unwahrscheinlich ist kaum Spieler zu finden dann die ungefähr in meinen Statsbereich fahren (sind ja meist am Abend 25-30 k Spieler auf den Servern ) Aber ich seh das halt so ... Wer schlecht spielt soll gegen schlechte spielen und die wo besser spielt gegen gleich gute Spieler . Darum seh ich den Lösungsansatz in Ligen mit Statsbasierten MM oder Bewertungsrahmen Games . Vornehmlich in Ranked Matches . Zufallsgefechte und Coop natürlich ausgenommen . Als kleine P.S gebe ich noch an : Mir ist völlig klar das auch verlieren zum Spiel dazugehört . Manchmal verliert man aus eigner Dummheit , manchmal einfach weil das andere Team besser war . Aber könnte ich die Stats von vielen Spielern schon von vornerein betrachten wüsste ich schon dass das Match ab Sekunde 1 verloren ist . Und nicht weil es Pech war sondern weil viele Spieler die Erfahrung , das nötige Now How etc für die Ranked Matches nicht mitbringen . WG ... findet eine Lösung für die Ranked Games
  6. Randomdants

    Frusttherapie

    Naja , die Argumente sind ja alles gut und Recht und im eigentlichen stehe ich grundlegend dahinter dass nicht jeder Spieler ein Super Pro sein muss (bin ich ja selbst ned mal ) Aber das Abtun als "Spaß am Spiel" haben ist auch die verkehrte Richtung . Ich habe mir die besagten Stats von dem Spieler angeschaut von dem Bild wo ich gepostet habe und siehe da ... er ist trotzdem Schlecht . Abgesehen von den 16000 Durchschnittsschaden ist kein Wert halbwegs okay . Mit BB´s macht er halbwegs soliden Schaden aber bleiben wir mal ehrlich .... das ist keine Kunst . Alle anderen Klassen sind unterdurchschnittlich . klar berücksichtige ich das " Nicht meine Klasse " . Schon alleine ein Wert zeigt mir dass er nicht gut ist und das ist die Genauigkeit von nur 17 % mit der Hauptbatterie . Der eine Spieler ist nicht so gut der andere besser usw. Aber da liegt der Knackpunkt . Durch solche Leute verliert man den Spaß , meinen persönlichen Spaß . Leute die vielleicht kein Verständnis für Mechanik oder können mit dem Schiff haben sollen halt den Spaß der anderen nicht runterziehen . Und in meinen Augen gar nicht im Bereich Ranked . Dass soll nicht heißen der gar nichts mehr darf , aber darum kommt dass " Stats-basierte-MM" wieder so häufig vor . Gut Spieler sollen mit guten Spielen , Schlechte mit Schlechte ist bei so vielen Spielen mit Rankedsystem gang und gebe . Und das Argument mit Krankheit .... also sorry , solange die besagte Person nicht Querschnittgelähmt ist und halb Blind ist sowas eine Farce . Keine Ahnung , aber WoWs ist nicht gerade bekannt für schnelle Action im Sekundentakt . Selbst wer eine Krankheit vorweist , sollte eigentlich Situationen auch relativ gut einschätzen können für Sich .
  7. Randomdants

    Frusttherapie

    Danke WG ... das ihr überhaupt sowas zulässt für gewertete Gefechte . Warte nur noch auf die Dailys wo man schlechte Spieler Hochziehen muss.
  8. Randomdants

    Viribus Unitis

    Nimms mir nicht übel , will auch ned irgendwo dich in die BB-Noob Ecke abstellen aber wenn ich mir die stats anschaue von dem Schiff bei dir , dass ja grauenvoll .... in 5 Gefechten keine 130K damge zusammen ... für einen BB . Und so wie es aussieht hast nur einmal die 50k geschafft ... der Druchschnittsschaden ist eher Meh . Wie gesagt das liegt wohl auch einfachd aran dass das Schiff ab Tier 5 einfahc nur Müll ist
  9. Randomdants

    Lyon

    Hast du schon mal das Datum gesehen wo ich dass verfasst habe ? Da war der CV - Rework noch ned mal da
  10. Randomdants

    Clan gesucht ü30

    Nachdem mir es langsam zu langweilig wird in meinen 1-Mann-Projekt Clandingens , wird es doch mal Zeit eine ordentliche Truppe zu suchen . Ich such daher einen Clan der grundsätzlich Aktiv ist und keine Extremen Pflichten mitbringt z.b solche - Perma in irgendwelche Ts3/Discord zu sein und dem Gelaber zuhören (Weiß nicht heißt das ich gerne eine gute Kommunikation nutzen möchte ) - Pflichttermine ala Training - "Du musst dass Schiff XXX haben und am besten noch XXX " .... Hab genug wird reichen :) Ansonsten bin ich relativ für alles offen wo ich mitwirken/Helfen kann . Zu mir selber : 35 Jahre Alt , geistige Reife vorhanden , Berufstätig (aber kein Schichter) , 4 Jahre an WoWs dran (mit Pausen natürlich ) , typischer Kreuzer Spieler , Kein BB Camper , CV Lusche , DD-Skeptiker . Hier noch meine Stats https://wows-numbers.com/de/player/508592599,Randomdants/ Not great , not terrible ... Ansonsten freu ich mich auf ein Leute die sich melden
  11. Randomdants

    Frusttherapie

    Und das ist genau der Grund warum ich ein Stats / Skill basiertes Matchmaking möchte . Ich hat mit Kollegen gestern in Gewertete Sprint Gefecht im Grunde das selbe Problem . Im Grunde achte ich auch nicht so auf die Winrate (wobei ich immer das Verhältnis zu gespielten Gefechten Anschaue ) . Aber genau der Rest , Kills , Average Damage und höchste Kills sagen einfach viel aus . Im Gefecht selber waren die typischen STronk German Player , also Full Boardside Bayern Player . Das Match war gefühlt nach 3 Min entschieden als 2 BB´s , 1 Kreuzer und 1 DD im unserem Team erledigt waren . Kollege und ich waren natürlich gegen 6 Gegner Schiffe hoffnungslos unterlegen . NAch dem Match haben mich einfach mal die Profile interessiert . Im Gegner Team waren 4 Spieler mit Guten Durchschnittlichen Werten : Also Average Damage 45k + , 5+ Kills (also mal Kraken geschafft ) und rundum Kill/Death Rate von 1,00 - 2-00 dazu im schnitt 3000 Gefechte Im eigenen Team hatten 5 von 6 gespielte Gefechte knapp 5000 . 3 Davon hatten noch nie ein Kraken gesafft , Average Damage 20000 war das höchste , Erfahrung 600 , Kill/Death 0,25 bis 0,69 Und zum Teil Unterirdische Verhältnisse . Einer hat mit der Tirpitz 400 Gefechte und davon gerade mal knapp 100 Kills Warum werde ich "nur" mit solchen Spieler zusammengemischt ? Das mal einer dabei ist oder 2 kein Problem aber wenn das halbe Team so schlecht ist und das Gegnerteam genau das Gegenteil ist von Stats kann doch nicht sein . wAs wäre so schlimm wenn die Schlechten gegen die Schlechten spielen und die wo es besser können gegen bessere ?
  12. Randomdants

    Kurze Frage, kurze Antwort - Der Erste Hilfe Thread

    Der CPU ist halt schon das absolute min. um überhaupt WoWs spielen zu können , früher war der Hafen wahrscheinlich nicht so ausgelastet aber durch die vielen Optimierungen seitens Grafikengine wurde auch immer minimal mehr leistung verlangt . Also der CPu ist ausgelegt für minmum Grafikeinstellung und Details , alles darüber ist nichts mehr da für Leistung
  13. Randomdants

    Kurze Frage, kurze Antwort - Der Erste Hilfe Thread

    Als erstes stellt sich die Frage , welche Prozessor verbaut ist . Es ist allgemein bekannt das im Hafen die Hardware mehr beansprucht wird (ca. 20 % )
  14. Randomdants

    Gibt es Cheats? Stand der Dinge?!

    Naja so handel ich auch mit einem BB . Wenn ich so ne Brocken fahren und entdeckt bin , obwohl kein sichtbares Schiff im Umkreis meines Tarnwert ist dann dreh ich ab , einfach weil ich davon ausgehe das ein DD mich im Visier hat .
  15. Randomdants

    North Carolina

    Alsooooooo Ich habe mir jetzt einige Beiträge durchgelesen und kann nur mit dem Kopf schütteln wie "Awesome" Dieses Schiff ist . Ich bin nach Längerer Zeit mal wieder die NC gefahren und komm auf keinem Auge mit der Klar . Problem 1 : die zu hohe und Lange Flugzeit der Geschosse ist eine Voll Katastrophe . Ich muss bei dem Schiff Komplett auf Null anfangen mit der Lernkurve was Vorsetzen angeht . Somit hab ich Glück mit 30 Zieltreffer . Problem 2 : Panzerung , Gut das Thema ist Ausgelutscht . Ich fahre noch im Stock aber verändert sich die Panzerung ggf. Ich kann volle Breitseite eine andere NC Treffe ...wenns hinkommt 8000 Schaden , Angle ich und die Treff mich locker 20-30 k weg . Hat jemand ne paar gute Tipps ? Fahrweise etc ? Ich fahre nicht frontal mit Breitseite auf Gegner zu aber .... finde das Schiff schlechter als Amagi ... und das hat schon was zu heißen !
×