Jump to content

twitchMcLovin_aka_Ronnie

Players
  • Content Сount

    11
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    4068
  • Clan

    [ALDI]

About twitchMcLovin_aka_Ronnie

  1. twitchMcLovin_aka_Ronnie

    World of Warships Statistics Software?

    Die hab ich bereits aktiviert, aber dafür muss ich auch im Spiel sein und sehe nach dem Schließen vom Spiel auch nichts mehr. Wie gesagt, für WoT gibt es da ein echt nettes Programm für.
  2. twitchMcLovin_aka_Ronnie

    World of Warships Statistics Software?

    Mir gehts ja nicht um die Ratings. Mehr darum, dass ich mir im nachhinein auch wenn das Spiel schon geschlossen ist, meine Gefechte nochmal anschaun kann. Mein Rating kann ich auf diversen Seiten anschaun, von daher ist das außen vor. Ist nur leider so, dass man ja keine Möglichkeit hat, sich seine Gefechtsstatistik auch OffGame anschaun kann. Und noch dazu erwähnt, konnte man bei WoT-Statistics nur seine EIGENE Statisitk sehen. Ich will Ingame keinen XVM Müll haben, das brauche ich nicht um einen guten oder schlechten Spieler zu erkennen. Worauf ich hinaus will ist schlicht weg einfach eine Offline-Statistik meiner gemachten Gefechte, wo mir Schaden, K/D, DMG bekommen, Hits, etc. angezeigt werden.
  3. twitchMcLovin_aka_Ronnie

    World of Warships Statistics Software?

    Hey, wie einige von euch es sicher noch von WoT kennen, gab es damals ein Programm, was dir detaillierte Statistiken für jedes einzelne Gefecht geben hat. Unter dem Namen "World of Tanks Statistics" konnte man sich das gute Stück donwloaden, installieren und hatte immer schön alles in einer Tabelle zur Übersicht. Gibt es so was auch für WoWs? Also nicht nur so ne PillePalle Stats wie von warships.today, sondern tatsächlich für jedes einzelne Gefecht? Wenn nein, gibt es Möglichkeiten per API so ein Programm zu erstellen und kennt sich jemand in dem Bereich aus? Ich fand das damals immer ganz nett bei WoT und würde es sehr begrüßen wenn es so was auch in absehbarer Zulunft für WoWs geben würde. So far der Ronnie
  4. twitchMcLovin_aka_Ronnie

    über's Gewinnen und Verlieren

    Wobei ich finde, dass man bei WoWs mehr als T7 in nem 9er Gefecht machen kann, als zB bei WoT. HE kennt halt keinen Stufenunterschied in diesem Spiel und das ist auch ganz gut so. Wenn man weiss wie man sein Schiff zu spielen hat, geht T7 mit +2 volkommen klar. Was ich allerdings ziemlich traurig finde ist, dass ich in über 85% der Fälle unter den besten 3 Spielern im Team bin und das, obwohl ich in meinen Augen nur ein "Durschnitssspieler" bin. Es sind einfach zu viele Leute im Spiel, die das Prinzip ihrer Klasse / ihres Schiffes nicht verstanden haben und auch nicht verstehen werden. Und genau diese sind es, die einen verlieren lassen, nicht der Stufenunterschied. Traurig dass die "Melden" Funktion einfach keine Funktion hat ... Nur für den Chat, aber schlechte Spieler / Bots bekommen einfach keine Strafen. Ok, jemanden fürs "Schlecht sein" aus einem Spiel auszuschließen hört sich zwar hart an, aber ist für das Allgemeinwohl einfach besser. Ich mein wenn du Chef einer Firma bist, behälst du deinen faulsten und schlechtesten Mitarbeier doch auch nicht, wenn er dafür sorgt dass deine anderen Mitarbeiter einfach nur Tag für Tag gefrustet sind und die Laune verlieren. Wenigstens die Botuser sollten Permabans bekommen, aber selbst das ist nicht der Fall ...
  5. twitchMcLovin_aka_Ronnie

    Einsatz verpasst!

    Wenn du schon irgendeinen Nazischeisswitz bringen willst, mach dies bitte in korrekter deutscher Ausschrift. Dein Müll ergibt mit dieser Rechtschreibung nur schwer einen Sinn!
  6. twitchMcLovin_aka_Ronnie

    Welchen Sinn machen deutsche Zerstörer?

    Sollte das SF aus dem Nebel heraus wirklich verschwinden, werden viele aufhören zu spielen. Im Moment tendieren viele in Richtung DD Linien. Sollte es dann nicht mehr möglich sein mit zB einer Benson aus dem Nebel heraus zu schießen, ist dieses Schiff fast nutzlos. Langsame Torps, balistische Kurve fürn [edited]und kaum Brandwahrscheinlichkeit. Sollte WG das machen, verlieren sie wieder eine Menge an zahlenden Nutzern. Bis jetzt haben sie es sich gut verkniffen es so zu machen wie bei WoT, aber fangen sie hier auch damit an, alles kaputt-zu-patchen, seh ich Rot für beide Spiele. WoT besteht fast nur noch aus Spielern, die denken dass ihr Panzer alles tanken kann und fahren nur stumpf durch die Gegen und freuen sich, wenn sie nur eine Kugel in einem gegnerischen Panzer versenken können und dann schon tot sind. Sollten die DDs so generft werden, wird das selbe bei WoWs mit den BBs auftreten, die dann gänzlich nutzlos sind, da sie direkt draufgehen nachdem sie nur eine Salve raushaun konnten. Bis jetzt habe ich vielleicht alle 10 Spiele mal ein "rushendes Schlachtschiff". Sollten die DDs aber ihren Vorteil verlieren, wird das komplette balancing über Board geworfen und jeder wird nur noch BB spielen. Happy Camping ist dann angesagt. Das Team mit den meisten "Rushern" verliert dann halt. Lemmingtrains sind jetzt schon schlimm genug, bitte sorgt nicht dafür dass das Balancing noch mehr kaputt gemacht wird ....
  7. twitchMcLovin_aka_Ronnie

    Extreme Ladezeiten

    Ich hab 60GB rein für Windows. Alles andere wird auf HDD abgelegt. Bei 60GB passt keine WoWs mehr drauf
  8. twitchMcLovin_aka_Ronnie

    Extreme Ladezeiten

    Scheinbar hat die Überprüfung und ne Defragmentierung geholfen. Drei Testgefechte gemacht und jedes mal pünktlich im Gefecht gewesen. Danke ;)
  9. twitchMcLovin_aka_Ronnie

    Extreme Ladezeiten

    Also, Windoof liegt auf ner SSD, sprich auf C. WOWs dagegen auf D. Bei beiden Platten sind mehrere GB frei. Das Problem tritt ja nicht nur beim Streamen auf, die Ladezeiten sind auch ohne Stream genauso lang.
  10. twitchMcLovin_aka_Ronnie

    Extreme Ladezeiten

    Hab ne SATA HDD. Ram ist maximal zu 65% ausgelastet ...
  11. twitchMcLovin_aka_Ronnie

    Extreme Ladezeiten

    Mahlzeit, vielleicht kann mir einer von euch weiterhelfen. Wie der Titel schon sagt, habe ich extrem lange Ladezeiten. Sprich: Ich wechsel das Schiff im Hafen, es dauert teilweise 15-20 Sekunden bis das Schiff dann da ist. Ich drücke ins Gefecht und es lädt ewig. Teilweise kann ich erst losfahren wenn das Gefecht schon 20-30 Sekunden läuft. Hier Daten zum PC: CPU: Intel i5 6500 @ 3,2GHz / 8GB RAM / Geforce GTX 970 Mit meinem alten AMD FX 8320 und einer ATI HD 5770 lief alles schneller ... Ingame habe ich dann locker auf höchten Grafikeinstellungen 70 FPS im Stream und mehr als 100 FPS ohne Stream. Also mein PC ist definitiv gut genug. Falls jemand Rat weiss, ich bin für jede Hilfe dankbar. Grüße der Ronnie
×