Jump to content
Server restart Read more... ×

Hptm_Mortis

Players
  • Content Сount

    15
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    1280
  • Clan

    [-UTD-]

About Hptm_Mortis

  • Rank
    Able Seaman
  • Insignia

Recent Profile Visitors

75 profile views
  1. Die Me109 und He110 sind doch nicht aus Pappe? Die Deutschen Träger haben extremes schadenspotential, aber denn schaden bringt man nur selten ins Ziel. Egal wie schwach die Gegner AA ist, man bringt selten mehr als einen angriff durch. Ich kann mir vorstellen das der Gedanke ja nicht schlecht war, gegnergruppen meiden, einzelne ziele ausnutzen. Der Plan geht aber nicht richtig auf wenn man oft Low-tier ist. Kapitäns punkte könnten das abmildern, aber Pustekuchen. Wehrend die "Reihn" noch spaß gemacht hat (Low tier fehlt oft die AA), war die "Weser" schon unterwältigend, und jetzt wo ich an der "Parseval" fest sitze denk ich mir dass das doch nicht wahr sein kann. Tier 8 i know, aber eine einzelne Neptun zerlegt alle meine Flieger in unter einer Sekunde. LOL Ich wette die "Richthoffen" wird wieder gut sein, das liegt aber nicht an der Erfahrung des Spielers sondern daran das man von da an immer Mid oder High tier ist. Wenn jemand Klugscheißern will, sehr gerne. Ich lerne gern dazu. Ich kann aber mit Sicherheit sagen das die Deutschen CVs einen HP buff vertragen könnten.
  2. Hptm_Mortis

    Das große Problem der Deutschen CVs

    Nicht jeder hat zeit und Lust Nation X zu fahren. Ich hab zum Beispiel gemerkt das die Briten Mist sind. Und ich weiß das die Deutschen schwer sind, aber das stimmt nicht. Sie sind nur situationsbedingt schlecht. Mann sollte mit ihnen große Gegner Ansammlungen meiden. Blöd nur das das bedeutet das man dadurch niemanden angreifen kann. Dann noch die AA von starken Gegnern, und wegen der niedrigen HP ist selbst schlechte AA schon gefährlich. Das ist Schikane nicht schwer.
  3. Hptm_Mortis

    Das große Problem der Deutschen CVs

    Ja die hipper spielt sich zum Beispiel grauenhaft. Da sie ihre HP nicht regenerieren kann, sie ist super empfindlich und andere Spieler wissen das. Die Eugen hat etwas mehr Panzerung und kann die Gesundheit regenerieren. Beide spielen sich gleich performen aber komplett unterschiedlich. Die Hipper hat keine Changs wenn man mal Risiko eingeht. Risiko bedeutet so viel wie am spiel teilhaben, kämpfen und so.
  4. Hptm_Mortis

    Das große Problem der Deutschen CVs

    Ich finde es ziemlich affig das so viele Leute solche Balance Probleme klein reden und mit, Du bist halt schlecht oder du machst was falsch abtun. Matchmaking und Balance müssen verbessert werden.
  5. Hptm_Mortis

    Das große Problem der Deutschen CVs

    Nop, es würde an mir Ligen wenn ich nicht treffen würde oder schlechte Manöver fahren würde. Schlechte schiffe können allerdings nur so gut sein, und nicht mehr. ich pick mir aus unerklärlichen gründen immer die schlechtesten schiffszweige raus. Siehe Hipper eine Katastrophe, aber die Eugen ist wider toll. Weil sie gebalaced ist.
  6. Hptm_Mortis

    Das große Problem der Deutschen CVs

    So be it, nur komisch das ich sonst gut performe. Aber dann gibt es immer das eine oder andere Schiff bei dem ich sage, hmm hier ist was nicht in Ordnung. Einmal die Stats gecheckt und tada das Schiff performt weltweit ziemlich unterdurchschnittlich. Und dann kommen Leute und flexen mit ihren besten Matches und vergessen das das nicht die Regel ist. Das Spielerlebnis ist zu oft durchwachsen und das ist etwas das frustet.
  7. Hptm_Mortis

    Das große Problem der Deutschen CVs

    Es hat auch nichts mit fehlendem Skill zu tun wenn eine gesamte Fliegerstaffel in unter einer Sekunde vom Himmel gepustet wird. Nur weil unten 2 Kreutzer herum tuckern. Die Deutschen CVs brauchen Mehr HP, dafür kann man ihnen angrifft schaden nehmen.
  8. Hptm_Mortis

    Das große Problem der Deutschen CVs

    Ja guter punkt, ich spiel gerne aber hab neben meinem Job nicht die zeit wie viele andere schwitzer jedes schiff auswendig zu lernen um bei Sichtkontakt direkt nen 180° zu machen und mir ein anderes ziel zu suchen.
  9. Hptm_Mortis

    Das große Problem der Deutschen CVs

    Stock oder Aufgerüstet? Stock ist es nämlich schlimm.
  10. Hptm_Mortis

    Das große Problem der Deutschen CVs

    Deutsche CVs können in +2 Matches aber nicht gut performen, nur in Matches in denen sie mit denn anderen schiffen auf Augenhöhe sind.
  11. Hptm_Mortis

    Das große Problem der Deutschen CVs

    Die Strategie kenn ich, das hilft gegen starke AA leider auch nur so lala.
  12. Hptm_Mortis

    Das große Problem der Deutschen CVs

    Nein damit meine ich +2 Matchmaking, schlechte Formulierung ich weiß.
  13. Das große Problem der Deutschen CVs Balance ist etwas das in spielen immer eine schwierige Sache ist, das steht wohl außer frage. Als Entwickler muss man darauf achten das alles gut mit einander harmoniert, es aber auch Abwechslung gibt, denn dinge ihre kleinen Eigenheiten geben. In denn World of... Spielen wird dies so oft ignoriert das es denn meisten gar nicht mal mehr auffährt. "Easy to learn hard to master" oder auch "Get Good", ist hier oft eine billige ausrede um solche Diskussionen zu ersticken. Viele Spieler haben gerade noch ihr erstes Tier VII Schiff freigespielt und glauben nun Ahnung zu haben. Und beschweren sich ohne Ahnung zu haben nur weil ihr Lieblings Schiff nicht alles ohne mühe in Schutt und Asche schießt. Aber dann sind da noch Spieler wie ich die ganz einfach nur sagen, "Hier stimmt was nicht und zwar genau deshalb". Deutsche CV´s Was ist dass problem? Alle Flugzeuge der deutschen CV´s ab Weser, haben zu wenig HP. Das ist so, keine andere Meinung zugelassen. Das ist nämlich keine Meinung sondern eine Tatsache und davon gibt es nur eine. Warum sag ich das? Low tier schiffe haben gutes matchmaking, +1 Matchmaking nennt sich der Zauber. Soll heißen ein tier IV schiff kann nur gegen tier III, IV, V kämpfen das ist fair. Doch ab tier V endet sich das es wird zu +2 Matchmaking, nicht fair. Tier V schiffe können gegen tier VII antreten und das kann zu einem Problem werden. Schiffe die gut gepanzert sind sind davon weniger betroffen, Flugzeuge von CVs, Kreuzer oder Zerstörer sind jetzt aber im [edited]. High tier schiffen sind oft schneller, besser gepanzert, schwerer bewaffnet und haben sogar andere Verbesserungsmodule. Schiffe die 2 Stufen höher sind haben zu oft riesige Vorteile. Ein Beispiel, A. Hipper tier VIII, Starke AA, Starke Bewaffnung. Aber eine sehr Schwache Panzerung. Technisch gesehen kann sie als Top tier gegen tier VI schiffe verheerend sein, praktisch kommt dass nie vor und man muss sich nicht selten tier IX schiffen stellen. Hoher schaden kann ab einem gewissen punkt wenig HP oder schlechte Panzerung nicht mehr kompensieren. Die Prinz Eugen kompensiert das durch "Reparatur Crew" und spielt sich sehr viel besser. Humorvolle Veranschaulichung, Das selbe lässt sich auf die Deutschen Träger übertragen. Ihre Flugzeuge haben so wenig HP das der hohe Schaden nie zur Geltung kommt. Beispiel, A. Parseval, tier VIII Träger, stock. Gegen die AA einer Hipper, die halbe Bomberstaffel wird garantiert zerstört. Die ersten Maschinen beim Anflug, die anderen beim Wendemanöver. Das heißt das nur 4-5 Bomben im Idealfall das ziel erreichen, tatsächlich werden nur insgesamt 3 das ziel tatsächlich treffen, das liegt am seltsamen streu Radius. Und was ist mit einer Alaska? Egal wie man es dreht und wendet +2 Matchmaking Gefechte sind unfair, und sollten abgeschafft werden. Da warte ich auch gerne mal 15 sec länger auf ein Match. So wenige Spieler hat das spiel dann auch wieder nicht.
×