dughor

Beta Tester
  • Content count

    290
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    1704

About dughor

  • Rank
    Petty Officer
  • Birthday
  • Portal profile dughor

Profile Information

  • Gender
    Not Telling
  • Portal profile dughor

Recent Profile Visitors

241 profile views
  1. Grade zufällig über den Thread hier gestolpert. Kannst du mal ein Photo von Innenleben der Fletcher posten. Wo und wie hast Du die Decksteile zum öffnen angelegt? Frage weil ich die Fletcher, ebenfalls mit dem Ziel sie als RC Modell zu bauen, im Keller stehen habe. Dort wartet sie, genau wie 1:72 Revell Snowberry Platinum Edition, darauf, dass ich für sie mal Zeit habe. Hab vor einigen Jahren mich schon mal an einer Snowberry versucht. Aber einen Revell-Bausatz so zu planen, dass man immer noch ans Innenleben kommt, ist nicht so einfach. Nebenbei: Die Revell Fletcher gibt es neuerdings wieder als Platinum Edition. Mit Reling aus Photätzteilen usw. Damit wäre ein gutes aussehen und eine geringere Bruchempfindlichkeit gegeben.
  2. Ach menno So macht das doch gar keinen Spaß mehr
  3. Klingt danach. Bin ich nicht böse drüber.
  4. Ne, also ohne Gremyashchiy lohnt sich das 400 € Paket einfach nicht.
  5. Aber sie wird ja auf 1.9 für A-Hülle gebufft und auf 1.9 für B-Hülle generft. Daher also ein Nerf, weil wohl kaum jemand dauerhaft mit A-Hülle fährt.
  6. Hab es hier, glaube ich, schon mal erwähnt. Wenn Du bisschen RC Erfahrung hast und handwerklich auch was auf die Kette bekommst, gibt es für recht kleines Geld ein paar tolle Revell-Bausätze, welche sich nach RC konvertieren lassen. 1. Die Flower Class Corvette Snowberry im Maßstab 1:72 - gut 86 cm lang. Sie ermöglich ca. 2.5 Kilo Zuladung um auf Wasserlinie zu kommen. 2. Wenn man es gerne kleiner hätte, gibt es die nun auch in 1:144, was sich immer noch zum RC Umbau eignet. 3. Fletcher Class Destroyer im Maßstab 1:144 und damit immer noch > 80cm lang. 4. Schnellboot S-100 im Maßstab 1:72. Hab ich angefangen für RC. Dann aus Zeitmangel meinen Cousin geschenkt, welcher es fertig gestellt hat. 5. Revell Typ VII U-Boot 1:72. Wenn ich recht erinnere fast 1m lang. Und es gibt mindestens einen Tauch-Umrüstsatz dafür im Net zu kaufen
  7. Denke mal das kann hier zu, oder? Keine Einsicht in Sicht. Statt dessen eher der Versuch zu trollen.
  8. Na prima. Total vergessen. Mein Marbleheadcode ist nicht mehr abrufbar. Hätte den bis 31.10. freirubbeln müssen. Tjo - Pech gehabt...
  9. Bis zu vier Reihen für das Karussel, lassen sich seit einigen Patches in der Vanilla Version einstellen. Hierfür wird kein Mod mehr benötigt. Ich würde mir dennoch wünschen, dass "gefiltert" zum entfernen der nicht vom Filter betroffenen Schiffe führt. Also nicht nur abdunkeln und hinten anstellen. Sonder wirklich weg. Bei AW ist das so, und es sorgt wirklich für Übersicht.
  10. Würde auch davon ausgehen, dass die Vorgängerschiffe unter der neuen T8 Cleveland nicht erforscht sein werden. Ähnlich lief es ja auch beim letzten Weihnachtskonvoi, bei dem man Farragut, Leander, Budjonny und Bayern bekommen konnte. Diese waren dann zwar im Hafen, Ihre Vorgänger aber nicht erforscht.
  11. Die Replays werden in Deinem WoWs Ordner im Unterordner "replays" abgelegt. Dies aber nur, wenn Replays aktiviert sind. Da die Funktion noch nicht offiziell freigegben ist, muss man dies per Mod machen. Wenn Du kein Modpack installieren willst, kannst Du dies manuell machen. Eine Anleitung ist hier:
  12. es ist ja nicht nur eine Tarnung, sondern ein komplett neues 3D Modell. Dennoch fände ich viel mehr historische Tarnungen um einiges ansprechender.
  13. Ups. Da war ich wohl noch auf dem Stand von vor 1-2 Wochen. Hab gar nicht realisiert, dass sich der Inhalt geändert hat. Danke für die Korrektur.
  14. Lange nicht mehr probiert. Derzeit ist aber wieder das 1€ Wargames Paket aktiv. Mit ganz viel Zeug von WoT, WoWs und AW. Hab' z.B. Jagged Alliance Back in Action draus gezogen. (Und eine Marblehead) [edit] Galt für das alte Paket Angeblich sind auch Tirpitz und Panther 8.8 drin...
  15. Hat er doch schon > WoWs deinstalliert und neu installiert. Ich würde mal prüfen, ob die Firewall da nicht zwischenfunkt. (Gibt, wenn ich recht erinnere, einen Punkt, sogar im Launcher, bei dem man den Firewall Zugriff gestatten kann) Sonst halt manuell über Systemsteuerung/Firewall den Zugriff zulassen.