Jump to content

Wischmob_von_Eimer

Beta Tester
  • Content Сount

    1,158
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    6195
  • Clan

    [VMEF]

About Wischmob_von_Eimer

Recent Profile Visitors

745 profile views
  1. Wischmob_von_Eimer

    not fun to play with midway after this update too much AA

    He said while playing the only class immune to detonation and relatively save to fires and flooding .... While in reality those things burned like dry wood and exploded as soon as they got hit in any significant way. Dude, if you want realism, join the navy.
  2. Wischmob_von_Eimer

    not fun to play with midway after this update too much AA

    Looking through the skill rework for differences between 0.09 and 0.10 AA ... Is OP complaining about ... ONE additional Flak cloud? Because that is the only genuine buff to AA I can find, any other big changes to AA where the REMOVAL of AA from secondary skills, i.e. secondary skilled ships now have less build in AA. So is OPs problem actually just a problem of "Just dodge"? You know, the criticism people like him have brought up when players complained about CV, now that he has to do it it all of a sudden is "unplayable"? O.o
  3. Wischmob_von_Eimer

    Update 0.10.0: Überarbeitung der Kapitänsfertigkeiten

    Das Problem ist, dass der Skill mit seiner Beschreibung eine Effizienz impliziert, die nicht gegeben ist. Viele der aktuellen Skills haben in ihrer Beschreibung einen einfachen prozentualen Wert, der in der Realität deutlich andere Auswirkungen hat. Dead Eye erhöht die reale Genauigkeit um 19% Proximity Fuse erhöht den realen Schaden um bis zu 28% Liquidator erhöht die Flutungswahrscheinlichkeit um 7,3% bis 47% Das sind grundsätzlich andere Werte als im Spiel benannt werden. Zusätzlich verwendet das Spiel prozentuale Angaben sowohl multiplikativ als auch additiv. Dead Eye ist ein multiplikativer Skill, da er sich auf einen festen Wert bezieht (Genuigkeit x (1-10%)), Proximity fuse oder Liquidator hingegen addieren die Prozentzahlen einfach, OHNE das hier im Spiel ein Hinweis darauf gegeben wird. Das ist mathematisch völliger Blödsinn und in einem Spiel sowieso.
  4. Wischmob_von_Eimer

    Armada: Fen Yang

    Das Problem ist, dass WG keine Ahnung vom Balancing hat und sinnvolle Eigenschaften für sinnfreie Gimmicks entfernt und umgedreht hochwertige Gimmicks implementiert ohne etwas zu nerfen, weil sie die Auswirkungen dieser Änderungen in der Konzeption nicht betrachten und danach unwillig sind Dinge zu ändern. Das führt dann auf der einen Seite zu Schiffen wie der Fen Yang, bei der WG denkt Defensive AA sei so extrem wertvoll, dass man nicht nur die Nachladegeschwindigkeit der Kanonen reduzieren sondern auch deren Durchschlagskraft auf ein unbrauchbares Maß reduzieren muss. Umgedreht gibt es Schiffe wie Thunderer, Benham oder Georgia (Oder die ganzen Russen), welche extrem starke Gimmicks haben. Georgia bekam Speed Boost, Secondaries und Superheal und im Gegenzug wurden ihr nur 6 Kanonen gegeben, welche trotz allem mit die besten Stats auf dem Tierlevel haben. Benham bekommt meme Torpedos, und dass wird durch den Wegfall eines einzelnen Turmes "balanciert". Wer auch immer bei WG die Schiffe entwickelt hat objektiv keine Ahnung vom Spiel, es gibt keine internen Prozesse zur "Qualitätssicherung" und wenn einmal die Liste an Gimmicks fest steht wird Wargaming diese nicht mehr ändern sondern verbissen daran fest halten und versuchen an anderen Stellen zu nerfen. Aktuelles Beispiel: ITA BB
  5. Wischmob_von_Eimer

    Rate the Captain rework update - Poll

    Also, Atlanta, Flint, Colbert ... and a lot of low tier cruisers that do have no way to compensate for enemy 21pt captains sealclubbing. I mean, just imagine the impact of a 21pt captain on low tier, 19pt ones already where bad, but now the hardcore sealclubber has a even greater advantage.
  6. Wischmob_von_Eimer

    Rate the Captain rework update - Poll

    No, German and French BB and CA have improved range. (Yes, CA have now the same range as BB, a Hindenburg has 8.3km base secondary range) The problem is, secondary builds got nerfed hard. Not only did you loose the accuracy of your secondaries, you also lost the previously build in buffs to AA DPM and Flak damage. So now secondary skilled BB are not even "save" from CV anymore and with the lack of survival skills, the changes to super intendent etc. you get overall less secondary DPM, less survivability and less consumables to use. When even a Kurfürst ist better when going for Dead Eye + Survival stuff then any other ship is even less viable as a secondary BB. Especially since the French did not even get the accuracy buff the Germans got last week, but both kept the low calibre guns as compensation for their good secondaries.
  7. Wischmob_von_Eimer

    Rate the Captain rework update - Poll

    People seem to forget how this patch has more problems than just Dead Eye. It is supposed to create diversity but... - kills Secondary builds - kills tanky cruiser builds - gives CV a -10% torp protection skill without negative feedback - raises the point requirements for a lot of mandatory skills (Last Stand on DD for example) On top of that the patch has a ton of skills with very specific requirements in battle, thus not just forcing builds but also forcing people to play in very specific ways. And neither of these situations are actually smart ones. For example, WG and all the CV defenders always tell people to stay close together to increase their protection vs CV (lol), but there is actually no skill in the game where your AA increases when next to friendly ships. On the other hand you have skills where you need to be close to enemies and far away from friendlies, forcing the exact opposite of teamplay. Now sure, one may make the argument, that you do not have to play the way skills want you to play. But the average player looks at these skills and thinks this is how a specific ship is supposed to be played. And dont forget the weird balancing issue. A effective 20% buff in accuracy or up to +22% in aerial torpedo damage do not have any negative effects, but 5% AP Damage also has you take +30% damage from fires and flooding? What sense does that make? Wargaming did not even force a beta version of the rework onto the servers, this is a collection of ideas and proposals, barely changed from when they first went public months ago.
  8. Wischmob_von_Eimer

    Update 0.10.0: Überarbeitung der Kapitänsfertigkeiten

    Diese Werte sind versteckte Stats, die man aber aus dem WoWs Wiki bekommen kann: https://wiki.wargaming.net/en/Ship:Flooding#Ship-Launched_Torpedo_Data Warum Wargaming in den Skills Werte prozentual beeinflusst, die man als Spieler im Spiel nicht sehen kann muss mir aber mal wer erklären.
  9. Wischmob_von_Eimer

    Update 0.10.0: Überarbeitung der Kapitänsfertigkeiten

    Was? Gerade die arme Thunderer ist auch gut ohne den realen 20% Buff auf die Genauigkeit ausgekommen.
  10. Wischmob_von_Eimer

    Armada: Fen Yang

    Ich mag ja WG Werbetexte, man hat heutzutage so wenig über das man so herzhaft lachen kann. Nicht enthalten sind: - geringe Durchschlagkraft der AP Granaten auf mittlere und hohe Distanz aufgrund deren geringen Masse. (Akizuki hat das gleiche Problem, über 5km wirds mit Zitadellen gegen Kreuzer nichts) - 13mm HE Durchschlag, zu wenig für gegnerische DD oder Deckaufbauten - IFHE ist Pflicht, wodurch die Brandwahrscheinlichkeit sinkt. - Knapp halbe Feuerrate im Vergleich zu Akizuki - Im aktuellen "Dead Eye Camper" Meta taugen diese Torpedos nichts und sie sind unbrauchbar für die Eigenverteidigung - Der reale Schaden ist dank neuem +10% Torpedo Defence Skill nicht ausreichend zum "Yolo-Torpen" Die Luftabwehr ist trotzdem unzureichend für Tier 8 CV, Tier 10 CV interessiert es noch weniger. Loyang ist das eindeutig bessere Schiff, Anshan, welche man momentan kostenlos erspielen kann, ist ein besseres Schiff für ihr Tierlevel. Fen Yang ist nicht die erhoffte Premium Akizuki sondern nur das klassische Klisché einer billigen China Kopie.
  11. Wischmob_von_Eimer

    Update 0.10.0: Überarbeitung der Kapitänsfertigkeiten

    Irgendwer bei WG denkt Sinop braucht nen Secondary Build mit IFHE und der Weihnachtsmann für Visby hatte Consumable Specialist ... der einzige durchgestrichene Skill für das Schiff O.o Kannste dir nicht ausdenken den Quatsch. Jetzt weis ich, wie WG Schiffe balanced ... Zusätzlich wird man taub, wenn man bei offenem Spiel den "Alle Kommandanten zurücksetzen" Button klickt, aber das ist noch das geringste Problem und mehr witzig.
  12. Wischmob_von_Eimer

    Update 0.10.0: Überarbeitung der Kapitänsfertigkeiten

    Das Skills schlechter werden ist ja nicht mal ein Problem. Der von WG angesprochene Hintergedanke der Änderungen macht ja auch erstmal Sinn. Es gab zu viele Skills die für ganze Schiffsklassen pauschal notwendig waren, ohne das es daran einen Weg vorbei gab. WG wollte ja angeblich die Diversität der Schiffsskillungen erhöhen. Und dann führt WG Skills wie den additiven -15% Torpedoschutz für CV Torpedos ein. Ein Skill der gegen BB mit gutem Torpedoschutz bis zu 33% mehr Schaden bedeutet und keinerlei negative Punkte besitzt. Warum? Wer dachte bei WG, dass dies kein zwanghaft notwendiger Skill würde? Natürlich hat jetzt jeder ernstzunehmende CV Build mit Torpedo Flugzeugen diesen Skill als Must have 4-Punkter, der als Erstes zu skillen ist. Das stellt dann die Aussagen von WG in ein anderes Licht, denn wie man beispielsweise an dem Schiffsskill Dokument von den NA CC sehen kann ergeben sich nun im Endeffekt noch weniger Builds als zuvor. Sämtliche Kreuzer Builds sind im Endeffekt auf maximale DPM ausgelegt, Survival Skills gibt es keine mehr. DD unterscheiden im Endeffekt nur noch zwischen Torp oder Gun Skillungen, wie zuvor auch schon und der einzige Grund, warum noch Secondary Builds für BB existieren sind Memes und der Buff letzte Woche, andernfalls wäre auch hier im Endeffekt nur eine Skillung für alle vorhanden. WG hat aktiv die Anzahl der Skillungen reduziert. Ganze Spielrichtungen wie Secondary Kreuzer oder Carrier wurden komplett entfernt. Und wenn WG sich nicht mal an die eigenen Aussagen hält und jeder Blinde erkennen kann, dass die erste Ankündigung am Ende nur hohle Worte war, welche zwar gut klangen, aber keinerlei Bezug zum Realen Patch hatte dann sollte es auch kein Problem sein zu sehen, wieso nicht nur die Community sondern auch die CC kollektiv unzufrieden sind. Da können weder witzige Streams noch die hervorragende Leistung des Art-Departments die Sache wieder gerade ziehen.
  13. Wischmob_von_Eimer

    Update 0.10.0: Überarbeitung der Kapitänsfertigkeiten

    Also wenn ich mir die aktuellen Berichte aus NA ansehe, so von wegen verbuggtem Umschulen von Kapitänen, Zwangsskillung von Kapitänen für Schiffstypen auf denen sie nie waren, nur damit dort alle Punkte verteilt wurden oder richtigen Probleme wie YOLO Emilio, die zu schnell für ihren Rauch wird, dann hätte man sich gerne die Zeit nehmen und mit dem Update noch einen Monat warten können, damit: - Das Ganze Bugfrei wird - Die letzten Änderungen noch getestet werden können (erst letzte Woche gab es gravierende Anpassungen zu Skills und Schiffen, ohne Test) - Auf weitere Fragen der Community eingegangen werden kann (Es fehlt auch weiterhin eine zufriedenstellende Antwort für den +10% Genauigkeit für BB Skill, wieso CV kaum Negativeffekte für ihre wichtigsten Skills haben oder wie Superkreuzer im HE Meta überleben sollen) - Oder halt die Anregungen aus der Community im Spiel implementieren Die Forderung nach den eingeblendeten Symbolen gab es von Anfang an und war essentiell notwendig um die Auswirkungen der Skills überhaupt zu testen, da keiner der Tester wusste "Ist der Skill jetzt aktiv oder nicht". Wenn man nicht weis, ob etwas aktiv ist oder nicht dann kann man auch nicht gezielt darauf testen oder Rückmeldung geben, ob etwas balanced ist oder nicht, versteht ihr? Ja, ich weis, ihr wollt die U-Boote um jeden Preis durchdrücken, ist mir klar, aber nach dem extrem negativem CV Rework Fiasko, welches eurem Ruf massiv geschadet hat, hättet ihr doch zumindest so tun können als würdet ihr es jetzt besser machen. Aber nein, es wird .... wie immer ... ein Patch rücksichtslos durchgedrückt, der PTS ist wertlos, der Live Server ist der eigentliche PTS und wir können nun hoffen, dass in 3-4 Monaten eventuell ein Patch kommt, der endlich das liefert, was von Anfang an hätte da sein müssen. Ich kann es kaum erwarten bis die U-Boote durchgedrückt werden ...
  14. Wischmob_von_Eimer

    Update 0.10.0: Überarbeitung der Kapitänsfertigkeiten

    103,7% der Wähler stimmen dieser Meinung zu. Anyway, persönlich kann ich es kaum erwarten, jetzt kann man endlich alle 19 Punkte Kapitäne einer Nation auf allen zugehörigen Premiumschiffen mit sinnvollen Builds verwenden. Da sind mir die Umlernkosten auch "fast" egal. Nur wieso aktive Fähigkeiten nicht im Spiel eingeblendet werden, wo doch so viele extrem situationsabhängig sind und teils riesige Buffs geben, ist mir ein Rätsel. Das war eine der am Meisten geforderten Änderungen seit dem ersten PTS. Warum ignoriert WG soetwas, wo sie doch angeblich so sehr auf unser Feedback hören und sich darüber freuen?
  15. Wischmob_von_Eimer

    Bonus Codes

    Nicht gerade ein Code, aber wer in den aktuellen Patchnotes bis ganz nach unten scrollt kann bis Ende Januar einen Tag Premium abgreifen. https://worldofwarships.eu/de/news/game-updates/update-0100-commander-skills-update/
×