Jump to content

CarryG0ld

Beta Tester
  • Content Сount

    178
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    10105
  • Clan

    [CORNG]

About CarryG0ld

  • Rank
    Petty Officer
  • Insignia

Profile Information

  • Gender
    Male

Recent Profile Visitors

202 profile views
  1. ja zwei spotter/ fighter planes zu skillen macht natürlich mehr sinn, oder PM welches dir 30% RNG bufft. daneben macht EL der über nen devstrike oder nicht entscheiden kann echt wenig sinn
  2. Gerade im Random ist EL ein Must have auf den Amerikanischen Kreuzern, Skills wie EM oder EL werden auf einem grandiosen Schiff wie der Buffalo unverzichtbar sein und holen das MAximum herraus, zumal du auch mit EM das Reloadmodul wieder ausgleichen kannst.
  3. Moskva, kommende BBs, Stalingrad, Krohnstadt profitieren schonmal von EM und PM weil man ja sonst eh nie wei´was man auf 1 nimmt. Aber was bitte soll ich auf der HB oder der Z oder dem Kackfurz für Vigilance weglassen. Der russen cap und vigilance wäre mal was, perfekt für die Khaba. was hier mit den deutschen Kapitänen gemacht wurde zeigt eigentlich mal wieder wie wenig sich die entwickler über ihr eigenes Spiel gedanken machen....und das muss ich leider sagen nachdem sie bei den letzten 2-3 Updates einiges richtig gemacht haben
  4. CarryG0ld

    French cruisers leaked.

    https://sea-group.org/?p=2434〈=en Stats of Henry
  5. CarryG0ld

    French cruisers leaked.

    Dunkerque is awesome dude... I never twoshot a full life Nagato with a other T6 Battleship... Then the maneuverability of this ship... Awesome
  6. CarryG0ld

    Russian DD tree split

    15,3km range on Tashkent is so insane
  7. CarryG0ld

    French cruisers leaked.

    I'm so hyped for this cruisers... I hope they get there original heavy ammunition with flat arcs... That would be awesome
  8. CarryG0ld

    Balancing T8 Cruiser inklusive Premiumschiffe!

    Man sieht es eigentlich gut auf T6. Mit der Einführung der Graf Spee ist endlich ein 6er Kreuzer ins Spiel gekommen auf den ich jeden Tag Lust habe. Die Spee macht aber auch nur deswegen Laune weil du weißt, auch wenn du mal eine geballert bekommst kannste einiges wieder raus heilen... Und die guns sind performant, klar ist 280 was anderes als 150mm. Aber auch im Vergleich zur Scharnhorst fühlen sich die GUNS viel besser an was Penetration angeht. Sie macht durch die Bank Spaß. Ein Punkt der die deutschen echt hervorheben würde wäre nen Heal auf allen Stufen und verlässlich penetrierende AP.. Und wenn du sowas hast wie verlässliche AP dann schießen die leute vlt auch weniger HE und so wirkst du auch gegen den scheußlichen He Spam der derzeit vorherrscht.
  9. CarryG0ld

    Balancing T8 Cruiser inklusive Premiumschiffe!

    Von allen kreuzern die AP penetrationsleistung anzuheben wäre Schwachsinn... Aber bei der Hipper meines Erachtens ganz gut da sie ja, so sehe ich das, auf AP gespielt werden soll, sonst wäre ja der Alpha vom AP nicht so hoch wenn sich wg nichts dabei denken würde. Solange die Hipper und Eugen diese ROF behält muss was anderes getan werden.. Man sieht es ja gut an Hindenburg und Roon das Sie mit besserer ROF und Heal ziemlich gut gebalanced sind
  10. CarryG0ld

    Balancing T8 Cruiser inklusive Premiumschiffe!

    Gehen wir mal davon aus das wir im Spiel, von allen Schiffen im Team ausgehend, einen Lebenspool X haben . Dieser setzt sich aus den Lebenspunkten aller 12 Schiffe + ihrer Reparaturteams zusammen. Gehen wir mal jetzt davon aus das dieser Wert 1.000.000 ist. ( eine Million) und du machst mit einer Kutuzov 200K schaden durch he und Brände, nimmst aber keinen raus. Machst mit der Eugen im gleichen Game aber maximal nur 70 K da praktisch weniger Brandchance da weniger Kanonen und weniger reload und weniger Reichweite...dann hast du immer noch 130K mehr Schaden angebracht als die Eugen und dem Team immer noch mehr geholfen. Nicht vergessen...es geht hier drum was ich mit nem Schiff erreichen kann. was ist Theoretisch und praktisch möglich. Erstmal bin ich froh über die rege diskussion hier und das sich doch so viele mit dem Thema beschäftigen, das freut mich. Was ich gerne mal noch anbringen würde ist , wie das Balancing auf T9 oder T10 sich so verteilt...da ist es leicht der Sache zu beobachten, keine Premiums die drin rum pfuschen. Schauen wir uns mal T9 an ( und ja ich gehe weitwer nach Schaden, den Schaden ist eine Konstante die ich jedes Spiel wiederholen kann und daher für mich weiterhin das maß aller dinge). Neptune: 56.700 Dimitry Donskoy: 51.100 Ibuki: 46.500 Roon: 46.000 Baltimore: 35.800 Jetz habe ich mal geguckt welchen Durchschnittlichen schaden jeweils der beste Spieler auf dem jeweiligen Schiff spielt. Roon: 101.800 Neptune: 99.200 Ibuki: 93.000 Dimitry Donskoy: 90.700 Baltimore:70.400 Sprich wir sehen hier auf einmal ein Deutsches Schiff was , auch schon angesichts der overall Stats, absolut Konkurrenzfähig wird. Und das merke ich auch im Spiel. Das die Baltimore so schlecht da steht ist klar, der Patch hat da noch keinen Einfluss drauf genommen, rein Subjektiv betrachtet hat die Baltimore dank neuem Reload Buff massiv an "Kampfkraft" gewonnen und wird stats technisch noch massiv aufholen. Ich persönlich habe alle 9er derzeit im Hafen (ausser die Baltimore, die hab ich aber gebuffed auf dem PTS gespielt) und kann sagen das gerade die T9 Kreuzer untereinander sehr gut gebalanced sind. Das die Roon hier eben so gut abschneidet ist eben der Aspekt das sie endlich Heal und Reload hat. Nun gehe ich mal zu T10. Overall. Zao: 78.700 Moskva: 76.800 Minotaur:72.900 Hindenburg: 64.100 Des Moines: 63.300 Alles in allem stehen die Kontrahenten nah beieinander, vor allem die ersten 3 ( HE schleudern plus special AP schleuder die ja zuündet wie HE), Das die Des Moines in der Overall so schlecht da steht erkläre ich mir daran das viele nicht verstehen wie man die Amerikanischen Kreuzer spielt und das deren Spielstil ne ganze Stufe schwerer ist als Zao und Moskva ( max Range HE spam) und Minotaur ( smoke, concealment wie ein DD). Das die Hindenburg in den Overall so schlecht ist , ist für mich schwer erklärbar...klar sie ist groß und auf longrange frisst du mit ihr gerade von Montanas und Kurfürsten massiv Zitas vom Plunging Fire. Aber auch hier will ich mal den durchschnittlichen und schlechten Spieler aussen vor lassen und gucken was fahren die jeweiligen Top-Spieler auf diesen Schiffen. Die besten Spieler auf den T10 Kreuzern mit mindestens 100 spielen machen : Moskva: 150.300 ZAO: 147.900 Hindenburg: 145.800 Minotaur: 140.500 Des Moines: 130.100 Überraschend..Zwischen allen Schiffen liegen gerade mal 20K schaden ( was prozentual gesehen schon sehr sehr gering ist, im Vergleich Kutuzov zu Eugen). Die Des Moines wurde dafür ja schon nochmal gebuffed aber gerade bei den ersten 3 sieht man wieder das gerade mal 5K dazwischen liegen, das ist nichts in meinen Augen..alles in allem kann man also sagen das auch die TX Kreuzer sehr gut gebalanced sind. Hindenburg kann sogar nochmal im Vergleich zum Overall einen Platz hochrutschen. Auch hier weil ihr geringer HE Schaden im Vergleich zur ZAO bspw. durch ROF ausgeglichen wird und sie , natürlich, auch überlebensfähiger ist dank Heal. Warum die ersten 3 oben stehen ist für mich der Fakt das sie Long range HE spammen können, ihre gegner treffen können, die DPM, Den Punsh, Die brandchance oder die Menge an Kanonen haben um den Damage an den Man zu bringen. Die Des Moines wird es immer schwer haben da sie , im vergleich zur Zao bspw. auf gute Maps angewiesen ist, Hügel braucht oder mal den Smoke eines DD. Sprich nicht so einfach zu fahren ist wie ein Zao. Da ich acuh alle 10er habe kann ich reinen gewissens sagen das ich alle gerne fahre udn auch vom Spielgefühl her alle ziemlich gut untereinander gebalanced sind. abschließend möchte ich damit sagen das die 9er und 10er Kreuer in meinen Augen nen ziemlich gutes Balancing haben (untereinander) . Das liegt sicher auch daran das kein OP-Premium Kreuzer ( Oh er hat wieder OP gesagt, darf er das?) mit drin rumschwimmt mit dem man viel Geld verdienen will. Was nun das Balancing auf T8 angeht bin ich für eine erhöhung des Reloads der Hipper auf 10 Sec. und der Zugabe von 2 Heals. Damit könnten Deutschen Kreuzer auf T8 endlich das Durchhaltevermögen bekommen für das sie auch berühmt waren ( immerhin hat die Eugen auch 2 Atombombenteste " relativ" gut überstanden"). Denn ich denke unter den Aspekten der erhöhung des Reloads ist es auch nicht so Schlimm wenn mal eine Salve AP bounced weil du in der Minute eben jetz mal gut 1,5 salven mehr rausbekommst. Auch kannst du mit deinen 8 Kanonen und dem vergleichsweise geringen HE Schaden im aktuellen HE Meta mitmischen und deine 70-90K jede runde locker fahren...udn vlt endlich mti den deutschen Kreuzern mal nen DD SCHNELL und EFFEKTIV killen. Will man natürlich nicht noch mehr HE spammende Schiffe im Spiel haben so sollte der Reload auf ca 11 sek. gesenkt werden und die Penetrationsleistung der Ap shells gesteigert werden ( natürlich zusätzlich zum HEAL)
  11. CarryG0ld

    Balancing T8 Cruiser inklusive Premiumschiffe!

    Hast du vollkommen recht, habe ich vergessen Zu 1. Hast du auch recht habe ich editiert 2.Ich habe die 3 besten Spieler genommen um zu vergleichen was auf einem Schioff möglich ist, was ist rauszuholen. 3.Klar macht es ein Schiff stark wenn es überdurchschnittlich viel Schaden macht...selbst wenn du nur auf nem BB rumknusperst wird es ihn irgendwann nerfen und er abdrehen und schon hast du erfolg erzielt..und mit der Chappy 30 K auf DDs...machst du vlt 1x aller 10 Spiele, wenn überhaupt..vorher bist du weggenuked worden...mit der Kutuzov allerdings fahre ich dir safe jede runde mindestens 80-90K ein, egal welches Tier ich als Gegner habe. Mikhail Kutuzov 8 CA/CL USSR 10 70.00% 100,635 2,245 2.2 1.1 1.7 50% 31% 6% 1,859 Hier meine Stats aus den letzten 7 Tagen. 4. Das bei der New orleans der Buff nicht mit einfliest habe ich geschrieben. Alles in allem kann ich sagen das ich auf die meisten Beiträge gar nicht eingehen kann weil ich genau sehe das nicht gelesen wurde, oder nicht verstanden wurde was ich da sage. FAKT ist , egal welche Statistik ich angucke die Kutuzov ist IMMER weitaus besser als die Eugen. Klar, weil die Kutuzov OP as Fu.. ist...aber dann sollte man auch die Hipper/ Eugen anpassen. Ich habe ABSICHTLICH die Stats der 3 besten Spieler je 100 Spiele genommen weil ich da sehe was man aus dem Schiff rausholen KANN, nicht was der Durchschnittliche PLEB veranstaltet. wieso muss ich mit einfliesen lassen wenn einer auf 1200 Kutuzov gefechten 9K macht oder auf 400 Eugen gefechten 7 K...ist das statistisch relevant ob ein Schiff gut ist? oder sieht man hier einfach nur das jemand besser aufhören sollte andere im Spiel zu belästigen ( stats sind real nicht frei erfunden) Die Eugen und Hipper haben jetzt noch das beste Sonar auf dem Tier, aber ich kann es nicht nutzen weil ich immer zur Sicherheit Antiair dabei haben muss um nicht wieder von ner Taiho genuked zu werden, weil ich ja mit Hipper und Eugen sowieso jedes match im Hightier bin...das ist auch kein Subjektiver Eindruck, das ist einfach so...da reicht ne einfache Strichliste....Ich will auch kein HE nerf, ich will nur das auch die Hipper und die Eugen konkurrenzfähig werden....Jeder andere Kreuzer kann die Eugen und die Hipper jetzt einfachst ausspielen ( bei der New Orleans wäre ich mich nicht so sicher) aber alle anderen machen sich einen Spaß daraus...weil sie schneller sind, mehr brandchancen und besseres HE haben, mehr kanonen oder schnelleren reload, AP die penetriert und nicht bounced. Ich will nen Buff für die deutschen 8er Kreuzer. Gebt ihnen zwei Verbrauchsgüter das sie im Competitiv mit guter Antiair und gutem Sonar gebraucht werden können, ein reloadbuff oder Heal....irgendwas was sie wieder Konkurrenzfähig macht. Alles in allem hat die Eugen wenigstens ein Alleinstellungsmerkmal...sie ist das schönste Schiff im Spiel...aber das macht sie auch nicht besser. Für viele hier gilt..bitte erst lesen und verstehen , dann kommentieren..aber bei nem Text aus mehr als 150 Buchstaben kann ich mir vorstellen das es für viele zu schwer ist bis zu ende zu lesen. .
  12. CarryG0ld

    Balancing T8 Cruiser inklusive Premiumschiffe!

    Anmerkung, habe die Takao entfernt da Post zu lang, Sie liegt zwischen chappyev und mogami, also ziemlich weit oben. ARP TAKAO Name Battles WR Dmg K/D Sh☠ Pl☠ MBH TH WTR ▼ xmuni 107 62.62% 89,231 4.5 1.3 1.3 38% 2% 2,079 Korsakki 134 58.21% 79,962 3.4 1.3 1.7 40% 5% 1,996 Thunderslap91 104 59.62% 77,728 2.8 1.4 1.1 37% 5% 1,976 Takao, hier mit 89 K, klar sie hat nen mega Tarnwert , mega starkes HE, Rapairteam was ihr im Endeffekt nen Helathpool von gut 60.000 gibt, 8 Torps auf jeder Seite die du im Angriff sowie in der Defensive sehr gut einsetzen kannst (bei 10km Reichweite kannste die schonmal auf BBs werfen die auch 13km weit weg sind von dir und auf dich zufahren)
  13. Vor kurzem gab es ein Update zugunsten der New Orleans. ( dringend benötigt) Im zuge dessen habe ich aus reinem Interesse mal geguckt wo stehen die einzelnen T8 Kreuzer denn so vom durchschnittlichen Schaden her. Dabei wollte ich gar nicht die overall Statistiken sehen denn die sind , in meinen Augen , nicht vergleichbar. (Atago zählt da zb. noch rein als sie jeder Spieler am Anfang als einzigen Premium 8er im Spiel gekauft hatte und instant genuked wurde von BB´s) Daher habe ich mit die Stats angeguckt die Spieler mit mindestens 100 Gefechten auf dem Schiff leisten können und speziell habe ich geguckt, was schaffen die 3 besten Spieler auf diesem Schiff in mind100 Spielen für einen durchschnittlichen Schaden. Ich liste der Reihenfolge nach auf. Mikhail Kutuzov Name Battles WR Dmg ▼ K/D Sh☠ Pl☠ MBH TH WTR Yoshi_EU 159 74.84% 122,959 3.6 1.6 2.6 41% 6% 2,339 RNGsama 134 73.88% 113,182 3.9 1.6 5.3 40% 5% 2,301 V137N0W 189 63.49% 112,480 5.4 1.6 3.1 38% 5% 2,168 Was wir hier sehen is nen Average Damage von 123 000 auf 160 spielen...das hab ich , als recht guter Spieler, derzeit auf keinem meiner Zehner Kreuzer. Jeder weiß, Kutuzov, Longrange, HE Spam, Smoke,Super AA, Torps für den Nahkampf die auch mal nen angeschlagenes Schlachtschiff rausballern. Im großen und ganzen in diesem Spiel das OP Schiff schlechthin für mich. Mit keinem ist es einfacher seinen durchschnittlichen Schaden zu Pushen. Keine angst vor T10 Gefechten ( im Gegenteil). Chapayev Name Battles WR Dmg ▼ K/D Sh☠ Pl☠ MBH TH WTR loisbest 243 71.60% 95,187 3.4 1.4 1.9 36% 5% 2,085 Lachanar 111 72.97% 89,554 2.7 1.3 2.6 36% 30% 1,992 Skalzam 122 66.39% 85,233 3.3 1.5 2.2 34% 20% 1,964 als zweiten haben wir hier die Chapayev...die "Chappy" ist ähnlich wie die Kutuzov HE Spam, Longrange, Dezente AA, Super Tarnwert...der einzige Grund warum sie wohl keine Stats wie die Kutuzov hat sind fehlende Reichweite und fehlender Smoke. aber 95.000 is schon nen heftiger Schnitt. Mogami Name Battles WR Dmg ▼ K/D Sh☠ Pl☠ MBH TH WTR ChromeEagle 109 58.72% 85,655 4.9 1.4 5.5 27% 5% 2,161 Truemmerteil 104 55.77% 84,433 3.8 1.7 6.0 27% 4% 2,235 IceyJones 240 59.17% 81,346 2.7 1.7 3.9 32% 4% 2,126 Wieso die Mogami jetzt vor der Atago steht ist in meinen Augen klar dem geschuldet das man sie vor nicht allzu langer Zeit noch als Extrem Longrange HE Spammer gespielt hatte. 18km Reichweite , 15mal 155mm HE, bei nem Tarnwert von 9,1km. Der Nerf den sie hier bekommen hatte war (leider) nötig. alles in allem noch ein gutes Schiff wenn sie es auch falsch angegangen haben mit dem Nerf ( unter aktuellen Bedingungnen kaum zu spielen mit den 155ern, welche bei gleichbleibender Reichweite aber immer noch verdammt spaß machen könnten, hoffen wir hier noch auf einen Split der Linien) Alles in allem wird sich die Statistik der Mogami aber mit großer Sicherheit unter die Atago schieben. ATAGO Name Battles WR Dmg ▼ K/D Sh☠ Pl☠ MBH TH WTR GrandFruit 146 65.07% 86,928 9.0 1.3 1.3 35% 4% 2,026 Gigi505 156 74.36% 85,020 3.8 1.5 1.4 39% 7% 2,128 Yorshka 375 66.40% 84,513 3.0 1.2 1.0 39% 4% 1,955 Atago das gleiche wie Takao, HE spam, potente AP bei Breitseite, Torps, Heal, zwar weich aber recht wendig. Edinburgh Name Battles WR Dmg ▼ K/D Sh☠ Pl☠ MBH TH WTR Czachcia 124 72.58% 76,327 3.5 1.5 2.5 42% 7% 1,677 Little_Rowboat 102 62.75% 75,625 2.9 1.6 2.3 47% 14% 1,669 Dropsiq 139 72.66% 75,440 3.5 1.5 2.7 45% 11% 1,670 Edinburgh, Oh ein reiner AP Kreuer im Mittelfeld, Warum ist klar...es ist keine reine AP wie sie Beispielsweise die Hipper und Eugen nutzen müssen, verfrühter Detonationspunkt, weniger Overpens, sie hat Smoke, 4mal, also auch eine erhöhte Überlebensfähigkeit overall wenn auch keine aktive wie bei Takao und Atago. Admiral Hipper Top Players Name Battles WR Dmg ▼ K/D Sh☠ Pl☠ MBH TH WTR loisbest 100 62.00% 72,549 2.6 1.2 4.3 38% 1% 2,051 fUBAR_REKt 112 61.61% 67,080 2.4 1.2 2.8 40% 9% 1,887 _Vrash_ 210 68.10% 65,309 3.2 1.4 4.0 38% 13% 2,025 Admiral Hipper, muss ich jetzt mal eherlich sagen das mir SPieler Loisbest hier ein bissel meinen Post versaut, als ich vor ca ner Woche noch die ganzen Daten kontrollierte war noch fUBAR_REKt bester Spieler. Gut, 72K ist ein gutes Ergebnis, was hat die Hipper, ne passable Reichweite, Potentes AP ( das eine 100 % Breitseite braucht um ordentlich zu penetrieren, gute Torps, guter Winkel dieser Torps, du musst nah ran um sie zu werfen, bist eigentlich dauernd offen, musst dich eigentlich auf dein Ap verlassen da schlechte Brandwahrscheinlichkeit , Schlechter HE Schaden, wenigsten Kanonen von allen T8 Kreuzern. Nicht so einfach zu spielen um da einen 70k Average hinzulegen. und auch als Lowtier fühlt sie sich nicht wohl. New Orleans Name Battles WR Dmg ▼ K/D Sh☠ Pl☠ MBH TH WTR MFour 100 70.00% 66,332 2.6 1.4 2.3 37% 0% 2,116 DeprivedPickle 109 66.06% 65,888 4.1 1.4 2.2 36% 0% 2,082 Mr_Dced 107 66.36% 62,112 1.9 1.0 2.7 39% 0% 1,893 New Orlenas, frisch gebuffed, sicherlich noch nicht groß in die Spitze mit eingeflossen aber als reiner Unterstützungskreuzer mit dem niedrigsten Healthpool auf T8 ( berichtigt mich wenn ich mich irre) , ohne Torps,potentes AP, semi Potentes HE mit semi potenter Brandwahrscheinlichkeit , lediglich ne gute AA und Radar, ohne große Reichweite ein respektabler Average den Mfour drauf hat.Wenn man jetzt bedenkt wie schlecht die New Orlenas im Vergleich bisher war und in der Aufzählung immer noch nicht letzter ist und das Obwohl sie so schlecht ist das sie sogar nen Buff bekam. "nuff said" Prinz Eugen Name Battles WR Dmg ▼ K/D Sh☠ Pl☠ MBH TH WTR VojoX 119 61.34% 64,573 2.2 0.9 1.1 37% 9% 1,728 Mckirt 102 64.71% 61,053 2.4 1.1 2.0 39% 10% 1,816 Bollzilla_1 156 60.26% 57,851 1.4 0.8 3.0 36% 13% 1,634 Da haben wir die Eugen...gut 10k mehr leben als die NO, höhere Reichweite, Torps, Turtleback Panzerung der Zita, aber letzter. Was sagt uns die Auflistung. Sicher bringt sie nicht den Schnitt über die gesamte Breite der Spieler. Es sagt uns aber das ein guter Spieler auf der Kutuzov nahezu das DOPPELTE an Schaden macht wie ein guter Eugen Spieler. Klar werden viele gute Spieler sich die Eugen gar nicht gekauft haben weil sie von vornherein wissen das sie nicht vergleichbar ist. Man kann diese, oder auch die Hipper, nicht erfolgreich im Competitiv nutzen, man ist als Lowtier im Zehner Match immer der Dumme, dein He ist nicht annähernd so Potent das du groß Schaden machen kannst ( brauchst massiv Glück mit dem RNG für Brände) Aber was uns die Auflistung noch Zeigt ist CL>CA und HE>AP. Das Meta im Spiel ist nur noch HE Spam...wer am meisten HE spammt macht den meisten Damage, wer das dann auch noch aus ner extremen Reichweite oder aus dem Smoke herraus tun kann macht seinen Schaden. Und dazu kommt noch das es nicht so ist dass du als CA mehr aushältst als ein CL. Einer gewinkelten Chapayev drücke ich als Hipper gar nicht mit ap, währned er mich schön alle 8 sek mit 12 mal HE eindeckt. ( mir ist bewusst das der Unterschied eines CL zum CA lediglich die Geschützgröße war, aber rein Balancetechnisch ist es , in meinen Augen, so wie es jetzt ist, nicht optimal) Was ich mit diesem Post nicht will ist das die Eugen oder Hipper zu HE Spammern werden, aber gebt ihnen mehr durchhaltevermögen, nen Heal, oder nen besseren Reload damit ich mit dem schlecht penetrierenden AP (zu leichte Geschosse) meine Chancen erhöhen kann auch Schaden an den man zu bringen der dank Heal eben auch länger durchzuhalten. Auch ne Möglichkeit wäre der Zugang zum T9/10 Modul um dann eventuell noch mehr Range oder das Reloadmodul einsetzen kann. Ich habe übrigens auch bei den Spielern mit mindestens 250 Gefechten geguckt...auch da ist die Eugen immer noch halb so gut wie die Kutuzov. Hier ist ein rebalancing dringend erforderlich meiner Meinung nach. Ich bin auf eine Diskussion gespannt. Mfg Zschernie
  14. CarryG0ld

    IJN DD's obsolete. The message is sinking in...

    @ too_tall... Nice round you have there... But when I watch at your stats I see that was this round I write, where you have to get massiv luck with everything. I dont want a OP shima back but I want a shima back who isn't that bad like now.
  15. CarryG0ld

    IJN DD's obsolete. The message is sinking in...

    It's ridiculous... There was a time the shima was OP as [edited]... Those 20km torps... With the Torpedoboost skill.. 16km,71kn.1,7km (I think) detection range... Was perfect... You kill everything. Or the 15kn torps... With 12km range.. And the same stats.. Also awesome. Then they nerf her so hard that she is useless now... Now you can choose 20km torps with 2,4km detection... Lol... (guys who choose this torps on his shima also skill survival expert in a Kurfürst and aft on a Fletcher). They are useless.. Absolut... You have 12km torps... So use them and you are save from radar... But 67kn and 1,8km detection range isn't that good... 117sec (full Torpedoreload skill and spec, but without Adrenalinrush). No fun... Absolutely no fun. Okay... Take the F3. Funny... Sometimes... When you have no radar Cruiser... If there is only one or a CV your *edit*... So and then you have the gearing... The awesome Gunboat who is spotted at the same distance as you. (and have better torps... With skill 13,2 km range, 71kn, 1,4?? Spottingrange, round about 100 seconds Reload) In my opinion they have to change the shima. Make it like the minekaze. Great torps, crapguns... Nerf the guns in Firechance, nerf them in Relaod.. But. Give her the best spotting range.. Because... Not to get spotted is that what it makes to the ninja he has to be. So 5,2km spottingrange in full Concealment Change the torps. Put away the 20km...they are useless... Give her 15km With 67kn, damage of the 20km torps and maybe 2,2km spottingrange 12km with 69kn., the damage they have now and 1,8km spottingrange And the 8km, with 76kn, 18k damage on the torps and 1,9 or 2km spottingrange. I think that would "make the shima. Great again"... At now you only could use her in competitive with 20km torps spam the smokes of enemy teams or put some side down for the enemy... But in random u have to be lucky as [edited]to get a match with dumb BB's, no gearings, no CV's and maybe no Radar cruisers... I play the shima a lot in last time.. Sometimes you have the luck and get your 100k but the most if the time you have 60-60k rounds. With the change from the shima you would have on real torpboat, 2 hybrids they have two different playstyles and on real gunboat. This post has been edited by the moderation team due to: swearing
×