Skycat79

Weekend Tester
  • Content count

    220
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    16465

5 Followers

About Skycat79

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Germany
  • Portal profile Skycat79

Recent Profile Visitors

600 profile views
  1. Kann man das nicht einfach so machen dass man Freiwillige "Söldner" anheuern kann wie es bei den Teamgefechten der Fall war. Die Frage wäre dann eben nur, was bekommen die angeheuerten dafür? Und dass die freien Plätze verkauft werden ist ein bisschen weit hergeholt (oder?) meine die freiwilligen könnten ja auch von den 300%+ XP profitieren die man sonst auch bekommt. Eine Idee oder Überlegung wäre es wert?!
  2. Ich nehm das Sportlich Seahales :D alles gut :) *schmunzel* jetzt mach ich mich erstmal auf zu einem kurzen Trip an die Nordsee (was fürs Gemüt :)) )
  3. Schon spaßig, ich habs sogar noch genauer beschrieben. Dass es ein Instrument ist, bestehend aus einer optischen und einer mechanischen Linse, welches dazu geeignet ist die Entfernung zu einem Ziel zu bestimmen. Wenn man nämlich genauer hinschaut sieht man die 2 Linsen auf dem Bild. (Klugscheiss ) aber Glückwunsch an die Gewinner Ach und nur mal am Rande, ich könnte ja jetzt kleinkarriert sein weil KeepCalm_1 hier im Post schon gepostet hat was es ist, sollte die Antwort gestrichen werden Weil steht ja obem " Ein Beitrag in diesem Thread zählt nicht als Antwort und wir nicht für den Wettbewerb gewertet! "
  4. 0.6.13

    Also ich weiß ja nicht, ob jemand mal daran gedacht hat... "oder", ob es überhaupt eine Fehlermeldung eines Bugs ist. aber vielleicht KÖNNTE man sich ja die Mühe machen wenn man schon für nichts und wieder nichts gebannt wird, dass man wenigstens den Reportgrund in "Deutsch" lesen kann. Ban by Complaints was mag das wohl heißen hm? Ach und wenn Ihr schon mal gerade dabei seit, sollte man vielleicht direkt das ganze System überarbeiten.
  5. @Sehales wird denn bei der 2. Testphase auch die Mission für die Pan Asia Zerstörer verfügbar sein, dass man eine Chance haben wird mal die Stufe 9 zu testen?
  6. 0.6.14

    Diese Missionen oder Kampagnen sind ja schön und gut, wenn man davon wenigstens was lernen würde so wie in der "Die Wissenschaft des Sieges" oder "Ehrenhafter Dienst" (manche erfahrenen Spieler mögen das ganze belächeln) aber dort hat man solche Sachen wie Steuergetriebe / Ruder ausschalten oder Module Beschädtigen wie 2nd Batterie ect. Ich bleib dennoch bei dem was ich am Anfang meinte, wir "erfahrenen" Spieler warten seit JAHREN auf einen vernünftigen Versuch, die Träger wieder dahin zu bringen, wo Sie mal waren... und ich weiß dass viele den alten Alpha oder Beta FlugDecks der US Flotte hinterher trauern (aber da war eh vieles anders...) Die Essex hatte z.B. mal 2 Torpedobomber Staffeln, die wurden aber ersetzt durch 1x TB und 3 DBs warum? Weil Sie gesagt haben, die Essex wäre zu OP mit 2 Torpedobomber... und die alte Lexington, "ich vermisse das Ding" war so okay in der CBT Zeit. Hat sich aber genug verändert, die Suche nach Teamplay wenn man selbst in einem Träger sitzt, kann man sich selbst ein Bild von zu machen - wenn man nicht in einer Division hockt, ist man oft genug auf sich allein gestellt. Nicht nur die Tatsache dass man von irgendwelchen XXXXXXX mit Reports überhäuft wird (und das nicht nur aus dem eigenen Team) - sarkastisch gesagt, spiel Flugzeugträger und Du lernst 10 neue Beleidigungen pro Woche passt da sehr gut. Ab warten... Ich habe die Hoffnung, dass sich Wargaming diese Postings und auch die aus den anderen Foren zu Herzen nimmt und was gescheites drauß macht. Im Moment seh ich einfach nur eine Katastrophe ankommen. Wieso? Ganz einfach, die US Träger werden bearbeitet und die Japanischen nicht, könnte wohl mit gemeint sein, früher haben sich die Japaner beschwert das die US Jäger zu stark waren und jetzt können Sie mit ihrem FighterSetup jeglichen US Träger in Ruhe niedermachen. Also wenn Balance Änderungen, dann doch bitte für BEIDE Nationen. Und berücksichtigt dabei den Input und die Ideen der Spieler !!!!
  7. 0.6.14

    Naja, es geht ja darum dass jeder seinen Input dazu gibt. Egal ob guter CV Spieler oder welche die überhaupt keinen CV spielen (sogar da "könnten" konstruktive Beiträge bei rauskommen, die Leute die von vorne rein sagen alles OP muss weg mal aussen vor) ob sich unsereins zu den guten, oder nicht guten zählen kann ist Mir eigentlich relativ Wumpe weil ich das ganze Stats hin und her, seit WoT (XVM) nicht ausstehen kann. Genau so gehts Mir auch mit ClanTags, entweder ich gewinne oder ich verliere, wenn man dann auch noch ein "gg CV" hört - was eher selten ist, wars ein gutes Match. Und ich spiele Träger seit der Closed Beta. Aber mal zu Alkoholfreies - Recht hat er damit, dieses ganze FighterSetup gedöns, bleibt mal damit im Hangar... gibt zwar hier auch welche die können damit gut umgehen, aber andere benutzen ein FighterSetup nur zum "trollen" dass ist das was mich am meisten nervt! z.B. Strike Essex vs AS Essex... gute Nacht schönes Spiel...
  8. 0.6.14

    Na MrConway hat ja drunter geschrieben in dem letzten Post, dass die Mission in der 2ten TestPhase eingebaut wird. Im Moment sind die meisten ja in Wien auf der ich nenns mal "österreichischen Gamescom" (Sorry mir fällt der Name nicht ein, aber danach wird mal wohl noch offizielles und mehr Wissen als im Moment.
  9. 0.6.14

    @Sehales Ich habe mal eine ganz allgemeine Frage, warum würde eigentlich der Port / HafenChat aus den PT Servern genommen? Ich meine früher gab es mal die Möglichkeit, dass man wenigstens etwas schreiben konnte. Auch wenn das meiste in russisch oder kyrillisch war. Aber hier und da könnte man wenigstens versuchen einen Chat wie im eigentlichen Spiel einzufügen? Macht die Suche nach ggf. Testkollegen oder Divisionen vllt einfacher? Komm Mir etwas "bescheuert" vor, wenn ich irgendwelche wilden Einladungen verschicke um ggf. Missionen zu erfüllen, für die man eine Division bräuchte Stichwort: Unternehmen oder PvE Missionen ( Clan Test Gefechte ect )
  10. 0.6.14

    Finde die Mission ganz interessant gemacht, von daher für die Designer der Umgebung (Karte) mal ein großes Lob. Hab Sie mehrmals gespielt auch mit der Hilfe der Leute (meistens in Englisch) die geholfen haben zu sagen, was man machen muss :) wie gesagt, schön ausgedacht. Und vor allem die Limitierung auf Tier Stufe 7, ich warte ja immer noch auf den "Hohen" Schwierigkeitsgrad der jetzigen (Rettung der Raptor, Newport usw) bei Mir hab ich die Raptor direkt in der ersten Mission gesichtet. Weiß zwar nicht warum der Fels aussieht wie ein Elefant, aber warum nicht Ist mal eine Abwechslung, aber es gibt halt manche Leute die mogen PvE Missionen - andere wiederum nicht. Wäre ja auch langweilig wenn jeder das gleiche verfolgen würde^^ Von daher Fazit, ich schaue vorwärts, warte auf die hohen Schwierigkeitsgrade und darauf, dass dieses PvE Event Live geht. Klar spielt man mit Divisionen besser oder im Clan, aber probieren geht über studieren?
  11. 0.6.14

    Nur mal um das in Erinnerung zu rufen, ich rede hier von einer "STOCK" Nagato, das Ding hat kaum Flak Verteidigung. Und wie ich bereits oben mal erwähnt habe, ich hab einen Henry IV mit Essex AP Bomben oneshotted, aber RNG Jesus spielt wohl da auch eine große Rolle. Finde es nur spaßig, wie viele schon gesagt haben dass der AP Schaden nicht erhöht wird mit der Tierstufe (wenn auch nur minimal) sondern bei 8.000 max bleibt. Ich bleib dabei, was Wargaming sich da ausgedacht hat... die US Träger zu bearbeiten und die Japanischen zu belassen ist reiner Blödsinn. Wie gesagt, es gibt tonnenweise Posts über die Träger von guten, mittleren und sogar "nicht" CV Spielern die ihre Ideen geschildert haben... nichts davon wird umgesetzt.
  12. 0.6.14

    Tja @absolute_justice, das hatte ich da oben schon erwähnt und wir hatten auch schon mal das vergnügen in CVs. Zitat aus meinem Post: ich habe die "leise" Befürchtung, dass man die Träger wie damals die Artys/SPGs in World of Tanks in Grund und Boden nerft (nämlich von der Möglichkeit einen Panzer zu "oneshotted" zum Modulschaden und das nur oder besser (leider) weil irgendwer sagt, die Dinger sind OP, die müssen ausm Spiel... das hier. Sorry aber ich hab vielleicht nicht die Zeit ins Detail zu gehen, was genau und wie warum - aber ich habe das Gefühl dass die US Jäger (spielt keine Rolle ob Sie gut oder schlecht sind, sehr sehr schwach sind im neuen Patch) ... nicht weil ich nicht damit umgehen kann, sondern weil ich die Lexington Jäger in der AA einer Stock Nagato verloren habe und ich glaube kaum dass eine TestServer Nagato mit manual AA rumeiert. Normaler Weise könnte man jetzt sagen, wer ist so blöd und fliegt über BB AA... aber normaler Weise sollte eine Lexi die AA von ner Stock Nagato aushalten...
  13. 0.6.14

    Wie gesagt und das schreibe ich hier noch Mals in einem extra Posting, "Ich kann es nicht verstehen, dass Ihr so viele Ideen von guten oder sogar nicht Träger Spielern gesammelt habt, es gibt haufenweise Themen und Postings zu dem Thema (die "Carrier sind OP, nehmt Sie raus mal aussen vor gestellt") und Ihr habt nichts davon umgesetzt. Rein gar nichts und als persönliches Feedback, auch wenn sich nun jemand der Herren auf den Slips getreten fühlt - ist der Gedanke, dass keiner von den Herren die da oben sitzen entweder CVs spielt, oder mit CVs umgehen kann. Sieht man auch daran, dass das "offizielle" Video von Wargaming! - wie man Flugzeugträger spielt, schon längst ausgelutscht und veraltet ist... Sorry wenn das jetzt etwas harsch rüber kam. Kleiner Tipp am Rande - holt euch doch mal Papedipupi ans Bord oder Strangers123, die beiden die eh schon mit Wargaming zu tun hatten (siehe Gamescom und div. ESports Matches) und fragt die beiden mal, wie man CV balanced oder ändert, damit Sie Spaß machen?!
  14. 0.6.14

    Ich stimme dem zu was Kornflakes gesagt hat, der Hangar der Lexington die im Moment nur auf ein 2-2 Setup Beschränkt ist, ist dafür dass Sie oft genug (genau wie der Japanische Shokaku) oft genug in T10 Gefechten landet zu klein. Seltsamer Weise habe ich im Shokaku wenigstens noch die Möglichkeit mit dem 2-2-2 Setup mehr auszurichten als mit der guten alten Lexi. Liegt vielleicht an der Tatsache dass man mehr Sqads zu befehligen hat? Kann auch alles Einbildung sein. Nur als Beispiel... während ich mit der Lexi mit "nur" 2 Divebombern angreifen kann. Kann ich mit der Shokaku mit 2 TBs und 2 DBs angreifen bzw. verschiedene Schiffe angreifen... die alte "CBT" Lexington war OK in meinen Augen, mit der konnte man richtig Spaß haben, jetzt steht die gute Dame bei Mir im Port rum (fahre Sie sehr selten, habe aber die Halloween Camo gewonnen, von daher verkauf ich Sie nicht) Gerade mal ein wenig in den Stats gegraben. Max Schaden mit der Lexi 214k und Planekills 107 (den Rekord hab ich mal in der CBT aufgestellt) vor kurzem mit einem Ranger gebrochen auf 109 Planekills. Tut aber nicht zur Sache, Ihr habt die alte Dame kaputt gemacht... auch wenn einer nun Schmunzeln mag aber ich mag meine Lady immer noch... nur ich mochte Sie mehr in der Closed Beta Phase, sogar ohne Deff AA - denn the Lexi hatte eine der besten Flugabwehr überhaupt.
  15. 0.6.14

    Nur um euch mal einen kleinen "Ausschnitt" zu zeigen, nein ich meine nicht das weibliche Dekoltee. Das hier ist ein "Oneshot" Henry IV bzw. eine "Oneshot" Bismarck, ausgeführt mit AP Bomben meiner Essex. Mag zwar Spaß machen... hahaha BUMM oder "rekt" wie manche sagen, aber ich finde das alles andere als schön. Und wie hat der gegnerische Spieler der Henry IV das so schön gesagt... Welcher "IDIOT" hat sich das ausgedacht? Entschuldigt, wenn das zu direkt war.