Jump to content

togMOR

Beta Tester
  • Content Сount

    2,131
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    10955
  • Clan

    [C1DFL]

1 Follower

About togMOR

  • Rank
    Lieutenant
  • Insignia
    [C1DFL]

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Recent Profile Visitors

1,088 profile views
  1. Zur Soundbalance: Der Hotfix 0.8.8.1, in Verbindung mit den von Sehales oben gepinnten Tips, brachte für mich eine allgemeine Verbesserung der Balance des "Klangerlebnisses" im Verhältnis zur vorherigen Version. Allerdings nur, wenn ich Kopfhörer nutze. Die Soundausgabe über Lautsprecher habe ich trotz aller Versuche immer noch nicht zufriedenstellend hinbekommen. Die extremen Ausreißer sind zwar weg, aber so wirklich ausgeglichen ist es damit noch nicht. Allgemein zu laut, unabhängig vom Ausgabegerät, sind die Feuer- und Sinkgeräusche des eigenen Schiffes sowie Maschinengeräusche passierender Schiffe, auch wenn diese in einiger Entfernung vorbeifahren. Soundsamples: Apropos "Maschinengeräusche" ... Das, was uns hier als Maschinengeräusch verkauft wird, sind eher Schraubengeräusche oder asthmatische Glühkopfmotoren. Ich weiß ja nicht, von wem WG / Lesta in diesem Fall beraten wurde. Aber so hört es sich definitiv nicht an, wenn man sich auf einem Schiff befindet. Abgesehen von ein paar Lowtierschiffen mit Dampfmaschinen und zwei oder drei Exoten mit Dieselantrieb haben die meisten im Spiel befindlichen Schiffe Turbinen. Da honketitonkt und wuschwuschwuscht nichts. Bitte schmeißt diese Sounds wieder raus und baut das noch mal neu auf.
  2. Die Sounds der Artillerie an sich sind in der Tat gelungen. Allerdings stimmt die Balance zwischen den verschiedenen Kalibern absolut nicht. Und da läßt sich nun mal nix einstellen. Regelt man die Geschützlautstärke z.B. für Kreuzerkaliber auf ein angenehmes Niveau, übersteuern die Abschüße der großen Rohre der Schlachtschiffe extrem und die Flak ist kaum wahrnehmbar. Da muß nicht nur optimiert werden, da muß überhaupt erstmal eingestellt werden. Für die "Maschinengeräusche" einiger Schiffe scheint sich der dafür zuständige Mitarbeiter auch mehrfach in der Soundbibliothek vergriffen zu haben. Eine passierende Fubuki hörte sich z.B. an, als ob da ein Fischkutter mit einem Buckau-Wolf Diesel vorbei "tonke-ti-tonk-tonke-ti-tonkt". Und selbst wenn die Henry IV ein Papership ist, hätte sie definitiv keine stampfende Dampfmaschine als Antrieb bekommen.
  3. togMOR

    U-Boote und ein leeres MEER? Wie jetzt?

    Laß WG den U-Boot-Mist doch überhaupt erstmal vernünftig zum Laufen bekommen. Dann können wir gerne über das "Ambiente" unter Wasser diskutieren.
  4. togMOR

    Gibt es Cheats? Stand der Dinge?!

    Das wurde wahrscheinlich gehackt ^^
  5. togMOR

    Allgemeines Feedback - Update 0.8.7

    Auch wenn das jetzt OT wird ... dein grün umrandeter Bereich ist NICHT die Brücke, sondern Bestandteil der ganz normalen Decksaufbauten. Die dahinter befindliche (offene) Brücke und gepanzerter Kommandostand sind immer noch an Ort und Stelle. Einzig der Gefechtsmast mit der Admiralsbrücke fehlt.
  6. togMOR

    Allgemeines Feedback - Update 0.8.7

    Die (offene) Brücke inklusive gepanzerter Kommandostand sind ein Deck höher und nicht das, was du grün eingekreist hast. Also paßt das schon und der Fehler liegt bei dir ^^ Der von dir markierte Bereich ist einfach ein Decksaufbau mit Kammern und/oder Diensträumen.
  7. togMOR

    Bonus Codes

    Die Codes sind unterteilt in (je 3) Bonuscodes für bestehende Konten und Einladungscodes. Desweiteren kannst du von den drei Bonuscodes anscheinend nur einen für dein bestehendes Konto verwenden.
  8. Natürlich steht es in den Artikelbeschreibungen drin. Ich wollte das auch eher leicht sarkastisch gemeint haben. Immerhin hat WG ja die Belebung der Midtiers durch die NTC-ReGrindgeschichte als eines der Hauptziele benannt. Mit den Paketen wird eine Menge frischer Wind in diese Stufen gebracht ... so schnell, wie man mit den Boostern da durchrauschen kann ... ;) Ansonsten habe ich nichts gegen Pakete oder Artikel, mit denen sich die Forschung erleichtern bzw. beschleunigen läßt.
  9. Nicht zu vergessen die selbstverständlich in keinerlei Beziehung zum NTC stehenden "Forschungsunterstützungspakete" 1-4 mit Spezialflaggen und 300% XP Tarnungen ^_^
  10. togMOR

    Shell spawn Bug

    Diesen Darstellungs-Bug beobachte ich bei mir schon seit dem letzten Update. Allerdings trat / tritt das unregelmäßig auf und ließ sich auch keinem speziellen Umstand (Schiff, Karte, etc.) zuordnen.
  11. Vermutlich. Im Stechschritt und mit Chingarassabumm-Kapelle vorneweg ... ;)
  12. Dann erleuchte mich bitte ... wo soll ich denn anfangen? Wo hört mein beschränktes Schulwissen denn auf und wo beginnt die mir unbekannte, wahre Geschichte der Geschichte? Mit München 1938 und der CSR? Oder dem Anschluß? Oder noch früher, mit dem "Dolchstoß"? Varus-Schlacht vielleicht?
  13. Mit welchem Teil der Geschichte sollen wir uns denn genau befassen? Was würde denn "da anderes" stehen?
  14. togMOR

    U-Boote

    Eben alles eine Frage der Doktrin. Des weiteren gab es im Pazifik auf Seiten der USA / Alliierten sehr wenige große, regelmäßige Handelsschiffskonvois wie im Atlantik, die einen Einsatz als Handelsstörer gerechtfertigt hätten. Etwas anderes als militärische Ziele im weitesten Sinne konnten die Japaner mit ihren UBooten somit auch nicht angreifen, da kaum anderes vorhanden.
  15. togMOR

    Matchmaking in der Kritik

    Das ist eine ganz regelkonforme Teamzusammenstellung. Von Stufe 5 an aufwärts können alle Schiffe jeweils in Gefechte mit bis zu 2 Stufen höheren Schiffen gelost werden (Stufe 9 selbstverständlich nur 1 Stufe). In dem von dir gezeigten Beispiel haben die T7 ein +2 und die Bismarck als T8 ein +1 Matchmaking.
×