Jump to content

togMOR

Beta Tester
  • Content Сount

    2,189
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    11757
  • Clan

    [C1DFL]

1 Follower

About togMOR

  • Rank
    Lieutenant
  • Insignia

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Recent Profile Visitors

1,177 profile views
  1. togMOR

    Neuen Gefechtsreiter (Aufträge) im TAB

    Nicht unbedingt zwingend notwendig aber könnte durchaus ein "nice to have" sein. Ich glaube, bei T0nks gibt es sowas in der Art. Allerdings sollten vor der Einführung neuer "nice to have" Dinge erstmal die Kinks und Quirks der bestehenden "already have but wonky" Dinge der Benutzeroberfläche beseitigt werden.
  2. togMOR

    Matchmaking in der Kritik

    Sicher ein Fehler seines Windows-Betriebssystems. Vermutlich der selbe, der auch den Bildschirmdruck verhindert. Nur das in diesem Fall alle Emoticons ausser dem "Boring" geblockt werden ... ;)
  3. togMOR

    Allgemeines Feedback - Update 0.9.0

    Ich finde es lobenswert, das sich WG der Bewahrung vergangener Ereignisse verschrieben hat ... kann man im Zweifel alles im Hafen im Clan-Chat bis zur Titanic zurückverfolgen ;) Hat jetzt offensichtlich keinen Einfluß auf die Funktionalität des Spiels an sich, dürfte aber bei aktiveren Clans recht nervig sein..
  4. togMOR

    Matchmaking in der Kritik

    Ich vermisse die akribischen Auflistungen der gegnerischen Belfast-Unicum-Divisionen und die unterhaltsame Fortsetzungsgeschichte "Die Leiden der jungen Mogami" ... ^^
  5. Selbst wenn es gelungen wäre, dabei noch Schaden an einem der vor der Mündung wartenden Schiffe anzubringen oder es gar zu versenken, hätte das keinen Unterschied gemacht. Ein taktischer Erfolg? Sicher. Aber vor dem Hintergrund der damaligen Kriegssituation strategisch nahezu wertlos. Seekriegstechnisch konnten es sich die Briten zu diesem Zeitpunkt im Zweifel durchaus noch leisten, ein oder zwei Kreuzer zu verlieren, wenn sie im Gegenzug dafür ein Fünftel der deutschen ozeangehenden Großkampfschiff-Flotte ausschalten. In der Literatur besteht Konsens dahingehend, daß die Schäden an der Kraftstoffaufbereitung nicht zeitnah (oder auch garnicht) zu beheben waren und das Panzerschiff dadurch nur noch einen sehr begrenzten Vorrat an nutzbarem Brennstoff hatte. Das Absetzen nach einem solchen "letzten Gefecht" wäre dadurch unmöglich und die Vernichtung des Schiffes ein nahezu unausweichlicher Fakt. Nach allem, was ich bisher über Langsdorff als Person gelesen habe, würde ich sagen, daß ihm die Sinnlosigkeit eines solchen potentiellen "heldenhaften Opferganges" (um es mal im völkischen Sprech auszudrücken) im Zusammenhang mit der Gesamtsituation sehr bewußt war und für ihn gerade deshalb nicht in Frage kam.
  6. ... der Mann hieß Langsdorff und war auch kein Graf ^^
  7. togMOR

    Gesichter in den Maps

    Dann mußt du mehr Schlachtschiff fahren. Zwischen den Salven hast du dann im Schnitt 30 Sekunden, um mal einen kleinen "Ausflug" über die Karte zu machen ;)
  8. togMOR

    hängen bleiben an inseln

    Dazu müßte das Kollisionsmodell an den entsprechenden Stellen aber auch visuell wahrnehmbar sein. Sprich, die Grafik sollte das auf die eine oder andere Art wiedergeben. Und das ist an einigen Stellen auf verschiedenen Karten nicht der Fall. Dort differieren Kollisionsmodell und Grafik teils erheblich. Das würde ich dann durchaus schon als "Fehler" bezeichnen. Bei WoT gab es vor langer Zeit ähnliche Bugs. Steine, Mauern oder Felsen, die entweder kein oder ein zu großes / zu kleines Kollisionsmodell hatten, unsichtbare Objekte ohne Textur usw.
  9. togMOR

    Feedback zum Beta-Test der U-Boote

    Deshalb erschliest es sich mir nicht so ganz, warum man den Pool an Testern nicht erweitert, um auch im Überwasserbereich hinreichend menschliche Spieler als Gegner zu haben. Sie können ja die U-Bootgefechte abhängig machen von einer Anzahl X an Gefechten in den jeweiligen Überwasserschiffen, ähnlich dem CV Test. Ich könnte mir vorstellen, daß damit eine halbwegs ausreichende Verteilung der Klassen erreicht wird. So wie es aktuell für mich als Zuschauer aussieht, haben die Entwickler (immer noch) keinen wirklichen roten Faden zum Gameplay, außer das U-Boote tauchen können.
  10. togMOR

    Matchmaking in der Kritik

    Immerhin hat er nicht auf das als ultimativen Todesstoß für WoWS besungene Stahl-Ozean hingewiesen ^^
  11. togMOR

    Sammlung Amerikanische Kreuzer

    @Stug112 Vermutlich blenden deine Filtereinstellungen die Tarnung aus. Klicke im Hafen mal auf das kleine Zahnradsymbol rechts in der Ecke, direkt über dem Schiffskarussel. Dort kannst du dir die Anzeigeoptionen für die unterschiedliche Tarnungsarten einstellen.
  12. Zielerfassungssystem Mod 1 ... Verbessert die maximale Erfassungsreichweite: +50% Reichweite sicherer Erfassung gegnerischer Schiffe +20% Erkennbarkeitsreichweite +20% Erfassungsreichweite der Torpedos Die Massachussets hatte somit eine sichere Erfassungsreichweite von 3km anstatt der regulären 2km.
  13. togMOR

    Feedback zum Beta-Test der U-Boote

    Die Quersubvention der U-Boot-Entwicklung über die güldenen Puerto Rico Booster ist doch in vollem Gange ... von der Warte aus ist also noch Luft ^^
  14. togMOR

    Wohin mit dem Mighty Jingles Commander?

    Ich hatte die Jingles Sprachausgabe ausversehen mal als Standard gesetzt ... ein Gefecht mit dem Schiff, auf dem er sitzt, ist ja ganz lustig. Auf Dauer nerven die Sprüche aber schon ^^ Abgesehen davon votiere ich auch für die QE bzw. alternativ Warspite.
  15. togMOR

    Payments

    @MisterForelle Da heute zumindest in Europa (überall?) Feiertag ist, wird eine Antwort des Supports sicher auch noch etwas auf sich warten lassen. @Igarigen Es gab/gibt meines Wissens nach Prepaid-Karten für Tanks und Warships. Bin mir nicht hundertprozentig sicher, aber ich meine, damit konnte man Sachen wie Gold/Dublonen und/oder Premiumzeit direkt aufladen. Allerdings hab ich die Dinger schon ewig nicht mehr in den Supermärkten oder sonstigen Läden gesehen.
×