Tobnu

Beta Tester
  • Content count

    1,332
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    7218

1 Follower

About Tobnu

  • Rank
    Midshipman
  • Birthday
  • Portal profile Tobnu

Profile Information

  • Gender
  • Location
    nicht weiter als eine Armlänge von der nächsten Teetasse entfernt
  • Portal profile Tobnu

Recent Profile Visitors

148 profile views
  1. Ich nehme an, ich bin nicht der erste, dem das auffällt, und sicher hat sich da schon mal wer deswegen gemeldet, ohne dass sich was geändert hätte. Ich nehme daher an, sich dahin zu wenden wäre Zeitverschwendung. Zudem will ich das Formular da nicht benutzen - einer Webseite, auf der ich nicht einmal ein korrektes Impressum finde, traue ich nicht.
  2. Nach den Daten des TE kennt die Seite den Begriff "Mid-Tier", Deine These mit Lowtier sei dort alles unter T8 kann daher nicht zutreffen. Ich mag es nicht, wenn öffentlich Falschbehauptungen über mich aufgestellt werden. Meine aktuelle Statistik ändern kann ich nicht, verstecken will ich nicht, aber wenn jemand die schon öffentlich interpretiert, dann bitte richtig. Da die Aussagen insgesamt nicht stimmig sind, sollte Warships-today dieses Feature stilllegen.
  3. Key vehicle kann sein, aber bei der anderen Aussage zweifele ich. Bei mir steht da etwa "mostly plays cruisers, specially low-tier". Wenn ich mir die Charts drunter anschaue, spiele ich nur zu 42% Kreuzer, und der Schwerpunkt bei den Kreuzern scheint mir deutlich im Midtier zu liegen... Ich benutze daher in der Regel lieber eine andere Statistikseite.
  4. "Latest snapshot not available. Either the player has hidden his or her statistics or connection to WarGaming has failed." Da die Verbindung der Seite zu WG funktioniert, ging das Sperren der Statistik jetzt aber fix... aber die Zahlen bis gestern sind ja noch zu sehen. Wie kommen die bei warships-today eigentlich zu den Aussagen wie "key vehicle" oder "mostly plays battleships, specially mid-tier"?
  5. dd

    Zerstörerfahrer anderer Länder freuen sich über jedes Hydro weniger im Gegnerteam. Nein, kein Schiff im Spiel braucht stärkeres Hydro.
  6. Es bräuchte dazu auch ein passendes, verkaufbares Eventschiff - und ich sehe bisher leider keinen passenden britischen Flugzeugträger angekündigt... Mein Tipp ist Seeschlacht von Punta Stilo, und als Premium erscheinen das russische Schlachtschiff Archangelsk und die HMS Royal Sovereign (das ist dasselbe Schiff - aber das wird viele nicht hindern, es zweimal zu kaufen).
  7. Aus dem Grund habe ich Dünkirchen nach einer Stunde ausgetauscht... Für mich muss ein Hafen nicht groß animiert sein. Schiff vor hübschem Hintergrund reicht völlig. Ich hätte z.B. gerne einen mit weißen Kreidefelsen. Da kann man sich dann vorstellen, dass sei Dover - oder Rügen.
  8. Doch, es war eine Antwort, nur eine, die Du nicht hören wolltest: Kein Spieler mit einem Funken Verstand wird Jack Dunkirk entlassen wollen.
  9. Äh, super, wann kam die denn? Ich habe sie nämlich nicht gesehen, die Clankollegen auch nicht...
  10. und schieb... wo bleibt die HMS Habbakuk? Wo die HMS Diamond Rock?
  11. event

    Allerdings tut man sich und em Team damit keinen Gefallen: HMS Anthony kommt mit Flakmodul und Kapitän auf einen Flakwert von 6 und hat defensives Flakfeuer, Cyclone auf 5. Die Flaks reichen bei beiden ca. 2,5 km weit (exakte Zahlen habe ich nicht im Kopf). HMS Gallant hat einen Flakwert (Basis) von 2 - und gerade mal 1.2 km Reichweite. Gegen die Wellen von Fliegern sieht die Gallant also alt aus.
  12. Alle Zahlen oben sind ohne Skilleinfluss - dass man den Skill auf Gnevny und Farragut nicht nimmt, war mir bewusst, beide liegen ja auch bei mir im Hafen. Die Gaede kann ihre 90 sec auf 81 verkürzen, ist also auch im Reload schneller. An die Zeiten der Japaner kommen beide nicht heran - aber die sind für Torpedozerstörer eine Messlatte. Welche Vorteile hat die Gallant genüber Fubukit oder Hatsuhara? Die Einzelschüsse? Und was sonst? Die Gallant ist beschussempfindlicher, noch hilfloser gegen Flugzeugen und wird früher gesehen. Als Allrounder sehe ich sie nicht, bei jedem Treffer ist irgenwas wichtiges kaputt, und die eigenen Kanonen teilen nicht im gleichen Maß aus - für mich ist sie eher ein eher schwacher Torpedozerstörer.
  13. Was mich an der Gallant stört ist die elend lange Torpedoladezeit. 96 sec! Selbst mit dem 3-Punkteskill 86.4 Sec. Wenn man den Wert mit den anderen Tier6-Zerstörern (alle Zahlen ohne Skill) vergleicht, ist das sehr lahm: Gaede: 90 - aber die hat ihr Sonar Anshan: 70 Gnevny: 76 farragut: 88 Hatsuharu: 76 Fubuki: 76 Shinonome: 73 :
  14. Es wird nicht alles bestritten, dein erstes Posting war zu mehr als 3/4 völliger Quark: Beim ersten Statment waren 2 von 3 Beispielen Faildivisions - die kein vernünftiger Spieler gerne im Team hat. Die zweite These ist ebenso quark. Es gibt genug Premiumschiffe, die ziemlich mies performen, als sprichwörtliches Beispiel die Mikasa. Prinz Eugen ist auch so ein Fall. Die Teamgefechte wurden von den Spielern nicht angenommen. Clan? Als Clanchef vermisse ich aktuell die Möglichkeit, andere Ränge als Anwerber oder Stellvertreter zu vergeben. Clangefechte werden sicher irgendwann kommen, aber um Spieler anzulocken finde ich Szenarien wie Operation Dynamo wichtiger. Außerdem ist der einzige, der für einen Clan Geld ausgibt, der Gründer. Über den Quark lohnte es sich nicht zu diskutieren.
  15. Erste Eindrucke nach der Verbesserung des Torpedoreloads: Das Boot fährt sich deutlich angenehmer und ist jetzt ein guter Gun-/Torp-Hybridzerstörer.