Jump to content

xMarvelousx

Weekend Tester
  • Content Сount

    4
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    7091
  • Clan

    [XMGX]

About xMarvelousx

  • Rank
    Seaman
  • Insignia

Recent Profile Visitors

554 profile views
  1. xMarvelousx

    Feedback zum Beta-Test der U-Boote

    Ich muss mich da eurer Meinung anschließen. Dieser Test ist eine deutliche Verschlechterung zu vorher. Das einzig gute ist, dass man jetzt andere U-Boote angreifen kann. Die Tatsache dass man gar nicht mehr auftauchen kann stört extrem und ist total unintuitiv. Immerhin ist man es gewohnt von jeder anderen Klasse in diesem Spiel, dass man an der Oberfläche fährt. Die Kontrolle über die Tauchtiefe ist auch nicht sehr gut geregelt und vor allem fühlt es sich total sinnlos an. Wo ist de Unterschied wenn ich 30 m oder 35 m tauche? Meiner Meinung nach sollten die U-Boote in diesem Spiel (wie die realen U-Boote im WK2) möglichst lange an der Oberfläche bleiben wollen. Um Batterien aufzuladen oder den Sauerstoff (egal was von beiden), schnell von A nach B kommen, sowie den Gegner spotten und auch angreifen zu können. Tauchen sollte nur ein Ausweg zum verstecken oder einem Angriff zu entgehen sein. Dafür sollte es im Gegenzug nicht so einfach sein ein getauchtes U-Boot zu finden. Wenn es dieses künstliche System von WG zum Uboot finden ("schau mal hier ist das getauchte UBoot jetzt musst du deine Wasserbomben werfen") nicht mehr gibt dann wird die ganze Sache deutlich spannender.
  2. xMarvelousx

    Entwickler-Bulletin 0.9.0

    Das muss man sich nochmal auf der Zunge zergehen lassen: Ein legendäres Modul für ein T10 Schiff kann man sich nur dadurch erarbeiten indem ich dieses (oder ein anderes) zurücksetzt und all Schiffe von T1 bis T9 nochmal durchspielt. Wie soll ich bitteschön meine legendären Module benutzen können, wenn ich ständig meine T10 Schiffe zurücksetzen muss. Wer zur Hölle kommt auf solche Ideen?? Ich spiele im Moment mehere Linien neu durch um mir die Colbert holen zu können. Ich habe mir extra Linien ausgesucht, die mir vorher Spaß gemacht haben und es geht mir trotzem richtig auf die Nerven. Dummerweise verkauft WG ja auch noch gerne Premiums von populären Linien so, dass man normalerweise die Techtree Schiffe gar nicht braucht...
  3. xMarvelousx

    Halloween: Angriff im Schmutz!

    Nicht unbedingt. Ein menschlicher DD mit 500 Schmutz im Laderaum ist ein ziemlicher Leckerbissen, wenn man in einem Match noch nicht allzu viel Glück mit den Bots hatte. Das ist immerhin das 2,5 fache eines Bot Schlachtschiffs. Da es gar nicht mal so viele Bots gibt am Anfang kann sich das echt lohnen, jemand anderem das Match zu versauen. Kann aber auch sehr frustrierend sein, wenn man kurz vor dem Portal mit vollen Laderaum abgeschossen wird. Man kann den anderen Spielern aber die meiste Zeit recht gut aus dem Weg gehen.
  4. xMarvelousx

    Feedback zum Beta-Test der U-Boote

    Das Sub vs Sub Gameplay ist immernoch nicht so der Bringer, siehe Screenshots: Meiner Meinung nach sollte es mehr Möglichkeiten für Subs geben andere Subs zu bekämpfen. Z.B indem man Torpedos Unterwasser abschiessen kann (in dem Fall können sie halt nur Subs treffen) oder indem die Bordkanonen benutzbar gemacht werden. Das würde: A) Dazu führen, dass Sub Gameplay interessanter wird, weil man auch immer auf andere Subs achten muss. B) dazu führen, dass BBs und andere Überwasserschiffe etwas entlastet werden, weil sich die Subs jetzt auch mal untereinander kabbeln können. So wie es jetzt ist, ist es einfach nicht gut. 500 m von einem anderen Sub entfernt zu sein ohne etwas dagegen tun zu können macht echt keinen Spaß.
×