Jump to content

Blacksoundz

Players
  • Content Сount

    843
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    5614
  • Clan

    [ENUF_]

1 Follower

About Blacksoundz

  • Rank
    Officer Cadet
  • Birthday 08/22/1989
  • Insignia

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Heidelberg

Recent Profile Visitors

1,022 profile views
  1. Blacksoundz

    Matchmaking der CW

    @Allied_Winter Ich verstehe deine Begründungen und nehme sie natürlich auch so hin, aber hier drehen wir uns glaube ich nur im Kreis. Natürlich könnte ich nochmals deine Punkte aufschlüsseln und mich dazu äußern, es würde nur nichts bringen (nicht böse gemeint). Wir zwei sind wohl einfach nicht kompatibel.
  2. Blacksoundz

    Matchmaking der CW

    Weil wir ja wissen wie oft WG sich Fehler eingesteht. Da stimme ich dir zu. So wirkt es. CS:GO ist inzwischen auch F2P, war aber lange Zeit B2P, ja. Dennoch kann hier jeder "Matchmaking" spielen und das unter den gleichen Voraussetzungen wie die Profis auch. Hier ändert man seit Jahren nichts grobes - warum auch? Never change a running system. Natürlich ist WoWs ein grundlegend anderes Spiel, dennoch könnte sich WG hier und auch von anderen erfolgreichen Spielen vieles abgucken. Was hält denn Spiele am Leben? 1. ein guter E-Sport-Bereich 2. Modder-Freundlichkeit und der dadurch entstehenden Modder-Community (siehe M&B - Warband, Skyrim, Total War usw...). Ständige Veränderung muss nicht heißen, dass das Spiel gut ist. Im Gegenteil... Veränderung nur um der Veränderung willen ist Mist, aber genau das macht WG immer und immer wieder. "Hauptsache was ändern!" Um mal meine Sichtweise wiederzugeben: Ich kann doch nicht ein Spiel entwickeln, welches sich durch bestimmte Mechaniken definiert, so wie "Angling", "Positioning", "Concealment" und das zusammen Spielen mit der "Umwelt" (wie Inseln, Sichtlinien und Spotting an sich) und dann eine Klasse bringen, die all das Ignoriert. Das mag im Random noch ganz witzig und spritzig sein, ist im CW/Comp.-Bereich aber einfach nur dummer Müll. Und ja, da behaupte ich jetzt einfach... Wer das nicht sieht/sehen kann, der hat nun mal nicht das Spielkonzept verstanden. WoT mag da ähnlich sein wie du sagst, aber selbst WoT hat eine deutlich bessere/stärkere E-Sport-Community. Warum? Weil es da deutlich weniger RNG gibt und das Spiel schneller ist (das zieht nun mal Comp.-Begeisterte an) und weil die Arty nicht so ein krasser Gamebreaker ist, wie der CV das ist. Die Arty ist in Sachen Spotting immer noch auf ihr Team angewiesen und kann Gegner nicht überall bekämpfen. Es gibt also einen richtigen Skillcounter.
  3. Blacksoundz

    Matchmaking der CW

    Und wir beide wissen ja wie WG sich in diesem Fall entscheiden würden (oder es bereits macht). Naja, da war schon deutlich mehr dahinter als jetzt... Ist es ist halt wie in jedem taktischen Teamspiel = Mapcontrol > alles andere. Der Rest ist Detailarbeit. Wann pushe ich? Wie pushe ich? Welches Cap blockiere ich? Kann ich das Spiel des Gegners richtig lesen? Da fallen unzählige Faktoren mit rein. Unser FC musste sich bei unserem Kite-Setup (das wird wohl m.M.n. Meta werden) nur überlegen, wem wir Fokusfeuer aufdrücken. Der Rest war Nase bohren + Eier schaukeln. Wenn man eine CW-Meta ändern will, gibt es genug Möglichkeiten das zu tun ohne diese kontroverse Klasse reinpressen zu wollen. Bestimmte Schiffsbans für die Season, oder Mapbans, andere Maps, andere Modi (auch mal neue Modi für CW entwickeln). Man stelle sich vor andere Spiele/Entwickler würden so auf ihre Top-Spieler/Community [insert any Fäkalien here]. Dann wäre z.B. Counterstrike eine Multy-Million-Cashcow geworden... ach ne halt, das war ja genau andersherum.
  4. Blacksoundz

    Matchmaking der CW

    taktische... was? Wirf mal nicht mit solchen Fremdwörtern um dich...
  5. Blacksoundz

    Matchmaking der CW

    Wir haben auch viele Setups getestet (Ist ja im Moment noch egal...) und mussten immer wieder feststellen, das Einzige was wirklich funktioniert ist: CV+Supercruiser und dann -> Cap - Kite - Wait. Im Endeffekt musst du dem Gegner nur den ersten Cap solange Delay'n, dass er in Zugzwang kommt. Dann passieren "Fehler" wie overextend usw. Ich hatte selten so wenig Spaß.
  6. Blacksoundz

    Matchmaking der CW

    Vorher musste man sich wenigstes noch Gedanken um Taktiken und dergleichen machen und nun? Cap holen -> Kiteposition einnehmen -> Wer zuerst zuckt verliert und zwischendrin spielst du ein bisschen das Minispiel "Enjoy the Leftclicker". Das Setup ist auch super vielschichtig... Ich mein, 6x Stalin, 1x Haku ist nicht gerade selten (auch wenn andere Fanboys behaupten es käme nicht vor). Spaß sieht für mich anders aus und diese Meinung teilen vielen mit mir. Lustiges Beispiel zu dieser Season: Gestern gegen "MUMMY" gespielt (die übrigens auch 6x Stalin, 1x Haku gefahren sind, aber das kommt ja nie vor), sie konnten fast 3-4 Minuten nicht mal ihren eigenen Cap holen - Permaspot sei dank! Sorry, wer nicht sieht, dass der CV absolut nicht ins Comp. gehört, der hat irgendwie das Spiel nicht verstanden.
  7. Blacksoundz

    Matchmaking der CW

    Vielleicht weil du hier ins Forum kommst und mit Wörtern wie asozial um dich wirfst? Wie agieren wir denn? Was genau ist dein Problem? Ich verstehe es absolut nicht.
  8. Blacksoundz

    Matchmaking der CW

    Wir Top-Clans sind also "asozial", weil wir die von WG gegebenen Mechaniken und Möglichkeiten aufschlüsseln und ausreizen? Das hätte ich gerne nochmal genauer erklärt.
  9. Blacksoundz

    Matchmaking der CW

    Den Unterstrich bitte nach hinten. Er war bei OHBOY soweit ich das weiß.
  10. Blacksoundz

    Schiffewegwerfer im Random

    T10 ist inzwischen sowas von "verseucht"... Die letzten Tage habe ich nur mit viel Frust und leider auch vielen Niederlagen spielen können. Lust habe ich schon lange keine mehr. Man weiß meistens nach 2 Minuten schon, dass das Match entweder von vorneherein verloren ist, oder ob man über den Gegner "stompt"... Wer zwischenzeitlich mal den MM-Monitor anschmeißt, der wäre entsetzt was da alles rumeiert. Man sieht hier zu 80% eine rote Spielerschaft. Bots? Wohl kaum... Leider sind das wohl alles menschliche Mitstreiter. Ich habe Montanas mit unter 200XP gesehen obwohl sie bis zum Schluss gelebt haben, Shimas die 10 KM hinter dem Cap sitzen und 20 KM Torps spammen und eigene Teammates treffen. Minotaurs die im Earlygame einfach in den Cap fahren und sich dort einsmoken und weggeplebbt werden usw... Früher waren diese Spieler auch da ja, aber sie waren die Ausnahme... Heute sind sie die Regel. WG hat es tatsächlich geschafft das Niveau in diesem Spiel komplett in die Knie zu zwingen. Da soll sich mal einer Wundern, warum WoWs eher als Nischenspiel angesehen wird.
  11. Mit was willst du mich denn getroffen haben? Ich habe aufgezeigt was möglich ist bzw. was man in Richtung Maximum rausholen kann. Das scheinst du nur einfach nicht zu verstehen. Keine Ahnung was du Held von mir willst, aber was es auch ist... Schluck's runter. Scheint als würde einigen die viele Zeit Zuhause nicht wirklich gut tun.
  12. Blacksoundz

    Möglichkeit eines Tutorprogramms

    Ich bin weiß Gott noch kein Einhorn und sehe mich auch nicht als solches, aber danke. Ziele zu haben ist wichtig. Ich selbst habe meine ersten ~ 2500 Gefechte nur "rumgeplebbt" und hatte wenig Plan vom Spiel. Ich lag so bei 52-53% WR und einer PR von rund 1200 (Solo sah das noch viel schlimmer aus). Der Damage war immer schon ganz passabel, da ich viel Schlachtschiff fuhr und das überwiegend im Hightier. Dann gab es einen Punkt an dem mich das Spiel mehr interessiert hat und ich gemerkt habe, das ich bei weitem nicht "oben" dabei bin. Ich fing also an mir Ziele zu setzen und mich deutlich stärker mit der Materie WoWs auseinanderzusetzen und siehe da, Heute habe ich das Privileg für einen der besten deutschen Clans spielen zu dürfen. Natürlich ist es schwer derzeit Spiele zu tragen und in großen Sprüngen weiterzukommen, dennoch ist es nicht unmöglich. Sich Fehler und Unwissenheit einzugestehen ist ein Anfang. Ich habe selbst oft Spiele, welche ich aus Dummheit nicht gecarried bekomme und rege mich dann auf, aber ich rege mich auch über stetig steigende Inkompetenz meiner Mitspieler im Hightier auf. WG wirft uns "Helfern" hier auch einen Stein nach dem anderen in den Weg... Siehe Ökonomie, siehe immer leichter zu erreichende Hightier-Premiums usw... Da fehlt einem halt irgendwann einfach der Nerv um Programme wie dieses hier mit viel Energie aufzuziehen... Bin sie nie wirklich aktiv gefahren, kann es aber gerne versuchen. Zur Not stelle ich sie mir wieder in den Hafen und "groove" mich mal auf ihr ein. Meld' dich einfach via PN was dir da so vorschwebt. LG
  13. Blacksoundz

    Master of Orion

    Gestern mal ein Gameplay-Video angesehen... Da ist Stellaris in allen Punkten weit, weit überlegen. Natürlich ist es trotzdem eine schöne Aktion.
  14. Blacksoundz

    Möglichkeit eines Tutorprogramms

    Ich bin und war immer gerne bereit zu helfen. Habe schon vor meiner Zeit bei ENUF Spieler, welche angefragt hatten in Divisionen mitgenommen. Gerade jetzt, dank der Kurzarbeit *würg*, hätte ich auch viel Zeit um das ganze theoretisch und auch praktisch anzugehen. Dennoch habe ich inzwischen das Gefühl, dass die Lernbereitschaft deutlich gesunken ist... Im Gegenteil... In den meisten Matches erlebe ich Spieler, welche einen guten Spieler überhaupt nicht ernst nehmen oder ihm sogar versuchen das Spiel zu erklären bzw. seine Spielweise kritisieren. Ich rede hier jetzt nur von der deutschen Community. Ich sehe das nicht nur anhand von meiner Person. Die meisten Hurricane-Clans kennt man und ich bemerke sie für meinen Teil auch recht schnell im Team. Auch bei meinen "Kollegen" habe ich das bereits sehr oft erlebt. Warum sollte man also noch Zeit und Energie aufbringen, wenn man nicht mal mehr ernst genommen wird? Habe das schon öfter erwähnt... Ich kenne das aus keinem anderen Spiel so wie es hier der Fall ist. Ich wäre super Happy, wenn in einem anderen Online-Game die "Profi-Community" so nahbar wäre wie hier.
  15. Da ist wohl jemand heute Morgen mit dem kleinen Zeh am Bett angestoßen. Es geht um die völlig kaputte Ökonomie in WoWs und was in Verbindung mit dieser möglich ist. Was glaubst du denn was "0815-Harry" macht, wenn er liest "Sie können nun 21 Signale auf ihren Kahn packen"? Richtig, sie gehen in den Premium-Shop und ballern sich direkt hoch. Was nun in Sachen Free-XP und Credits möglich ist, ist einfach nur noch kaputt. Könnte ich sogar. Dein giftiger Post klingt eher nach "ich bekomme/habe nicht so viele, mimimi". Genau hier liegt dein größter Fehler. Die meisten Spieler sind eben nicht die F2P-Spieler.
×