Picafort

Beta Tester
  • Content count

    1,369
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    4896

About Picafort

  • Rank
    Midshipman
  • Birthday
  • Portal profile Picafort

Profile Information

  • Gender
    Not Telling
  • Portal profile Picafort

Recent Profile Visitors

534 profile views
  1. Auja, Hexenjagd 2.0 kommt raus!
  2. Hm, Seehofer... Merkel .. Grüne.... Jamaika.... Siemens.,.. Donald Trump..... Nope, Spiegel Online hat noch keinen Bericht zu Hami reingestellt.
  3. Herzlichen Glückwunsch trotzdem!
  4. Ach ich weiß auch nicht... man soll halt keinen verurteilen, bevor er sich äußern konnte. Dass da nicht viel Sinnvolles bei rumkommen würde war ja zu erwarten.
  5. Wegen deines Emojis im ersten Post zum Thema. Schade, dass du nichts weiter dazu schreiben magst. Es wäre die Gelegenheit für dich gewesen, mich mit intelligenter Einsicht zu überraschen. Aber man soll ja nie zu viel erwarten, gell?
  6. Niemand macht Vorschriften, steht keinem zu. Aber man kann Missstände aufzeigen und Verbesserungsvorschläge machen, oder?
  7. Ich bin nicht bei HAMI, und ich habe auch keine Probleme damit, Hami anzugehen, wenn er mir auf den Sack geht. Davon ab habe ich zumindest versucht, meinen Standpunkt sachlich darzulegen, ohne wen zu flamen.
  8. This. Spielberechtigungen, wie im "richtigen" Sport. Man kann zum Beispiel 1x den Clan wechseln, sollte man innerhalb der gleichen Saison nochmals wechseln, ist man den Rest der Saison für CBs gesperrt.
  9. Ich kann es hier thematisieren und hoffen, dass andere es auch so sehen. Und wenn es genug Leute ablehnen, fühlt sich WG vielleicht motiviert, was dagegen zu tun.
  10. DAS habe ich nicht gesagt
  11. Du stimmst also zu, dass es an und für sich falsch ist? Es mag wenig Auswirkungen haben, aber deshalb ist es trotzdem schei.ße und gehört hier diskutiert.
  12. Und zum Thema Hami / Fanboys: Man kann ja von Hami halten was man will. Natürlich reißt er hier im Forum tierisch das Maul auf. ABER: Wenigstens hat er die Eier, sich hier mit den selbsternannten Topleuten anzulegen, während AAO damit beschäftigt ist, Noobs wegzuklatschen und sich zu beschweren, wenn da mal ein stärkerer Gegner kommt. Also, ich finde da Hami wesentlich sympathischer!
  13. Nein, zu Neid besteht keinerlei Anlass. Unsere Truppe hat es jetzt schon weiter geschafft, als wir uns eigentlich vorgenommen hatten, wir sind da ziemlich zufrieden. Ich fasse noch mal zusammen: Ein etablierter Clan mit überdurchschnittlichen Spielern und einigen Erfolgen im "kompetitiven" Bereich eröffnet einen zweiten Clan, um Anfänger zu schlagen und sich zu bereichern. Das Ganze wird zum Thema, weil @absolute_justice es hier anspricht, und es geht mir brutalst gegen den Strich, dass so etwas nicht auf mehr Widerstand stößt. Weil es einfach falsch und ungerecht den Leuten gegenüber ist, die mit wenig Erfahrung versuchen, in den Clan Battles Fuß zu fassen, dann aber in den unteren Ligen auf Robbenklopper von diesem Kaliber stoßen. Das kann doch niemand mit etwas Ehrgefühl gut heißen? Klar gibt es offenbar keine Regeln, die das verbieten. Aber dann ist WG gefragt, solchen Manipulationen einen Riegel vorzuschieben, weil es nicht im Sinne der Community sein kann, wenn erfahrene Leute Anfänger demoralisieren.
  14. Deine Manieren sprechen für sich. So, @absolute_justice, würdest du uns dann bitte erleuchten, was das von euch soll? Oder willst du wirklich euren Ruf gefährden mit so einer Aktion?