Jump to content

IAmKurfurst

Beta Tester
  • Content Сount

    314
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    8217
  • Clan

    [OMNI]

About IAmKurfurst

  • Rank
    Senior Chief Petty Officer
  • Insignia
    [OMNI]

Recent Profile Visitors

339 profile views
  1. IAmKurfurst

    Worcester und die einzigartige Verbesserung

    Man kann sie immer noch als Smoke+Worcester-Combo für den puren DPM mitnehmen. Ne Minotaur macht gegen gewinkelte Ziele da halt nix. Außerdem gibt es immer noch den ein oder anderen Cap, wo 9km Radar ausreichen. Dazu Riesige AA-Range + entsprechend viel DPS + DefAA um jedem CV den Tag zu versauen. Zuletzt gibt es noch das Problem, das ne Minotaur gerne mal explodiert - das passiert nem WC deutlich seltener. Also nein, irrelevant ist sie sicherlich nicht.
  2. IAmKurfurst

    Des Moines, Worcester etc

    Mit ner Yamato solltest du problemlos umdrehen und zu ner besseren Position fahren können, ohne dabei allzu viel einzustecken. Ein großer Faktor mit Inseln ist, dass sie im Normalfall begrenzte Ausdehnung haben - bessere Positionen gibt es daher eigentlich immer, um save davon zu stehen, oder selbst Schussfeld auf die Position zu bekommen. Baltimore hingegen ist halt T8. Wenn du dann im nahen Schussfeld von DM/WC offen bist, wirst du halt rasiert - ist jetzt aber auch nicht so überraschend und würde auch gegen die anderen T10-Kreuzer passieren. Hier der Rat: Fahr vorsichtiger als Lowtier und gerade als Baltimore: Nutz selbst Inseln.
  3. IAmKurfurst

    Des Moines, Worcester etc

    Kannst du auch konkrete Schiffe benennen, oder generell alle Schiffe dieser Klassen, die du besitzt?
  4. IAmKurfurst

    Des Moines, Worcester etc

    Mal so ganz nebenbei gefragt: @Nigra_: Mit welchen von dir gespielten Schiffen hast du Probleme gegen DM/WC? Die Vorgehensweise ist von Schiff zu Schiff deutlich verschieden (insbesondere, wenn man BB und DD vergleicht, offensichtlicherweise), daher wäre eine Klarstellung hier mal ganz nett.
  5. IAmKurfurst

    Des Moines, Worcester etc

    How to fight DesMoines: Des Moines und Worcester tendieren nunmal dazu, nicht allzu gut mit Beschuss umzugehen. Auf offenem Gewässer sind sie dank der langsamen Granaten auch anderen Kreuzern unterlegen. Deswegen platziert man sie halt hinter Inseln (oder in Smokes, wenn man nen verlässlichen Spender hat). Sobald ein BB jedoch nen Schusswinkel auf das parkende Schiff hat, geht's unter Umständen übel aus.
  6. IAmKurfurst

    Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.

    Wir haben versucht, ne Taktik für KOTS zu entwerfen, die 1 BB und 2 Stalingrads auf der 9 -10er positioniert - einfach nur wegen dieses Schildes. Hat leider nicht funktioniert. Im Random hingegen ist jedes BB dort schlicht ein Graus. Also bitte dran halten.
  7. IAmKurfurst

    Deutsche HE auch für 105mm Secondaries auf T7+ Schiffen?

    AP wird dort auch nicht explizit erwähnt. Es wird nur von Penetrationen geredet - die gibt es für beide Munitionssorten. Daher wäre ich da nicht so überzeugt, dass das nur für AP gilt.
  8. IAmKurfurst

    Nachbesprechung

    okay, ich nehme die Werte aus dieser Seite: https://wowsft.com/arty Die behauptet, dass die Penetrationsleistung für Hindenburg-AP auf 10km bei 234mm bzw auf 15km bei 168mm liegt. Schön, dass Quellen einfach nicht übereinstimmen...
  9. IAmKurfurst

    Nachbesprechung

    Nein, ist sie nicht. Auf hohe Range haben die KM CAs extrem schlechte Penetrationswerte für 203mm Schleudern, sodass du bspw. ne Moskva nicht mehr mit Zitas versorgen kannst. Gegen CAs auf ~15km kannst du auf Breitseite eigentlich immer AP schießen. Bei BBs kommts drauf an: Bei ner Currywurst würde ich es lassen, da du auf höhere Range nur die Aufbauten penetrieren kannst. Bei anderen BBs musst du halt genau den oberen Panzergürtel anvisieren - das ist auf große Range halt zunehmend schwer.
  10. IAmKurfurst

    Nachbesprechung

    Wenn jemand will, dass du in deinem Kreuzer, der von dem BB overmatcht wird, näher an die Gegner ranfahren sollst, ignoriere ihn einfach. Das Gefecht wurde verloren, weil sich eure rechte Seite hat abfarmen lassen. Für dich habe ich da nur zwei Anmerkung jenseits dessen, was @Tamalla bereits angemerkt hat: - Wenn nur ein Gegner da ist (die Missouri), der dich komplett ignoriert, dann kannst du auch einfach stehen bleiben (bzw. 1/4 bis 1/2 vorwärts) und farmen. Du bist da sogar sinnlos gedreht und hast ne Menge Zeit damit verschwendet deine Hecktürme rumzukurbeln - komplett ohne Not. - Deine Munitionswahl war ganz gut wobei ich vermute, dass du etwas mehr HE auf die BBs hättest schießen sollen - zum einen ist die HE konsistenter und zum Anderen sind Feuer auf BBs doch recht effektiv, da hoher DoT und vor allem 2km schlechterer Tarnwert (aka Missouri geht nicht mehr zu). Wenn das BB brennt, kann man immer noch auf AP wechseln.
  11. Es wird dir so angezeigt, dass du entdeckt wurdest. Wenn du dann nix siehst und daraufhin NICHT erwartest, dass ein DD demnächst Torps in deine Richtung wirft, liegt der Fehler bei dir. Bevor der Thread ausartet, an dieser Stelle die hoffnungsvolle Frage: Hast du zufällig ein Replay von deiner Situation? Dann könnte man eventuell besser helfen.
  12. IAmKurfurst

    Nachbesprechung

    Ich fange mal generell an: - auf DDs mit akzeptabler AA kann man in Slot 3 auch mehr AA-Range verbauen - Zielsystemmod hilft Zerstörern tendenziell nicht so sehr. - Kein IFHE? Ich meine, es gibt gute Builds, die auf IFHE verzichten und sich stattdessen auf andere Dinge fokussieren - aber der Build sieht nach keinem davon aus. Die Tatsache, dass dem Kapitän noch 2 Punkte fehlen, ist da auch keine Entschuldigung - der jetzige Build ist nicht optimal. Als Beispiel: Nun aber zum Replay: Ehrlich gesagt gefällt mir da fast nichts von dem, was du da tust. Du beginnst damit, mit nur einem Schiff als Support in nen Cap zu fahren mit nem DD, der von allen gegnerischen DDs outspotted wird, während n CV im Game ist und der Gegner 2 Radarschiffe hat, die an diesem Cap durchaus nah rankommen können. Kann man machen, dann sollte man aber definitiv fluchtbereit sein -> Heck voran in den Cap rückwärts rein, oder direkt ne Wende im Cap machen und an der Grenze anhalten. Dann wirst du schließlich gespottet. Du weißt, das muss ein DD sein. Es kann nicht die Haru vom Gegner sein (die würdest du sehen) und der Cap ist nicht contestet -> kein weiterer DD ist wirklich nah. Du solltest wissen: Du gewinnst 1on1 gegen praktisch jeden DD -> Smoke erstmal nicht nötig, einfach anfangen zu rennen und zu schauen, wer auf dich schießt, wäre besser gewesen. Besonders, da sie dich nicht in die Lage versetzt, abzuhauen, da du beschi**** stehst. 8k von ner Yamato auf beliebiger Distanz: Dafür kannst du nicht allzu viel... Du beschließt anschließend aus der Smoke zu fahren -> definitiv richtig, da Torpedos ankommen könnten. Anschließend passiert aber der worst-case: Du musst aus der Smoke raus, fängst an auf die YY zu schießen. Diese wirft Nebel und du bleibst offen. Ein eigener Nebel zum Abhauen wär hier nicht schlecht gewesen - der liegt aber leider 10m hinter dir. Glücklicherweise wirft die Kagero aber auch ihren Nebel -> carried by potatoes. Du YY fährt anschließend in einen Torpedo rein, dem sie definitiv hätte auweichen können -> carried x2! Die Kagero beschließt, nen Gunfight mit dir zu suchen...... ich denke nicht, dass ich da noch was anführen muss. Du hättest aber sicherlich besser zielen können. Nach ner Weile probierst du dann Cap-Contest Nr.2: Du fährst in den Cap, bemerkst dass der Cap contestet wird und smokst. Das ist ungefähr ein gigantisches Leuchtsignal auf deine Position mit der Aufschrift: "Torp Me PLS!" Glücklicherweise hat die Kagero dir keine Geschenke rübergeschickt -> carried x3! Anschließend geht die Kagero durch Flugzeuge auf und du bringst sie zum Werfen ihrer Smoke. Anschließend ballerst du weiterhin auf ihre Position, während auf der Minimap ne Zao sichtbar wird, die auf deine Position zueiert. Eventuell wäre eine Positionierung Richtung Fluchtweg ganz angebracht gewesen - immerhin kann ne Zao Hydro mitnehmen. Nebenbei verkackt der gegnerische CV den Blind-Drop in deine Smoke. Du hast auch darauf nicht geachtet und hättest dir ein paar Torps durchaus verdient -> carried x4! Zusätzlich gehört die Zao anschließend zur besonders schlauen Sorte Spieler und fährt in dich rein, während sie woanders hinschießt... -> carried x5! Bei etwa 12:00 verbleibender Zeit wirst du von Flugzeugen gespottet und bleibst sinnvollerweise hinter der Insel und fährst nicht stumpf weiter -> gut! Anschließend farmst du die Yamato - warum auch nicht - , leider fehlt dir IFHE und dies merkt man hier sehr deutlich. Danach holst du dir den Cap und bemerkst: Die Kagero hockt noch in ihrer Smoke - warum auch immer - free Kill für dich. Wichtige Punkte für dein Team geholt -> gut! Dann spottest du den CV. Inzwischen könnte man bemerkt haben: Der gegnerische CV ist zumindest nicht schlecht. Der wird vermutlich nicht wollen, dass er gespottet wird -> Flugzeuge werden zu dir unterwegs sein! Tatsächlich kommen dann auch 5 Staffeln in eure Richtung. Sie spotten dich und du reagierst ... praktisch gar nicht. Okay... Der Drop war nichtmal gut. Abbremsen und links einlenken und er wäre vorbei gegangen. Nun zur Hauptfrage: Hätte dies gecarried werden können? Antwort: Vermutlich nicht. Am zeitlichen Ablauf hätte sich wenig geändert. Du wärst mit vielen HP Richtung CV gedüst, da aber bis dahin bereits der Rest deines Teams komplett gestorben ist, wäre da nix mehr zu holen gewesen. Fazit: Du wurdest von der Dummheit deiner Gegner gecarried. Und auch wenn du ne Menge Fehler gemacht hast, warst du aber zumindest in der Lage, die Fehler deiner Gegner deutlich besser zu nutzen, als umgekehrt. Du musst definitiv an deiner Positionierung in und um Caps arbeiten und etwas mehr Situational Awareness täte dir sicherlich auch gut.
  13. IAmKurfurst

    One shot auf Kreuzer

    Es gilt wohl jede Granate einzeln. Wenn also 6 Granaten einer Salve treffen und der DD nach 5 Granaten unter 75% rutscht, macht die 6te eventuell das Licht aus.
  14. IAmKurfurst

    Etwas viel Radar im Spiel!

    Ernsthaft? Die Shima ist vermutlich der schlechteste DD im 1vs1 DD-Kampf auf ihrer Stufe. Solange der Gegner nicht komplett bescheuert in die Torps reineiert, hat die Shima keine Chance. Was die Radarproblematik angeht: Müssen wir dafür jetzt schon wieder nen Thread zustopfen? Ich glaube das Thema wurde bereits ein paar Mal zu Genüge durchgekaut...
  15. IAmKurfurst

    8'' Kreuzer zu schwach?!

    Wenn beide vernünftig winkeln, gewinnt der CL auf <10km einfach durch deutlich höheren DPM. Man kann zwischen den Salven der Pepsicola problemlos 2 volle Breitseiten abschießen. Auf über 10km ist es mehr RNG-Schlachtfest - bekommt die Pepsi Zitas? Wie viele Feuer macht der CL? Was sagt die Streuung? BTW: Sofern nicht anders gegeben (RN CLs) liegt die Zündschwelle immer bei 1/6 der Kalibergröße. Die Granate löst aus, sobald eine einzelne Panzerplatte die Schwelle überschreitet. Wenn du bspw. eine Emile Bertin Breitseitig erwischt, ist es extrem wahrscheinlich, dass die Granate nie auslöst, da das Ding keine Panzerungsschicht über 20mm (+Winkel) aufweist. Du penetrierst zwar jedes Mal Seitenpanzerung->Zita->andere Seite der Zita->andere Seite der Seitenpanzerung, für insgesamt um die 60mm Penetrationsleistung, aber keine einzelne Panzerplatte lag über der Schwelle.
×