Jump to content

Troxxxor

Players
  • Content Сount

    10
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    7780
  • Clan

    [B-M-J]

About Troxxxor

  • Rank
    Able Seaman
  • Insignia

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Troxxxor

    Submarine Testing

    Auf kurzer Distanz habe ich bereits mehfach U-Boot gegen U-Boot Torpedos gehabt die durch das Ziel durchgeflogen sind ohne zu treffen. Insgesamt finde ich das Zielsuchsystem sehr schwach. Teilweise habe ich einen Ping auf dem Zielschiff aktiv und die Torpedos gehen an dem Schiff vorbei und kommen von der Seite leicht reingelenkt sodas nur ein Torpedo trifft und das an der Schiffsspitze obwohl das Schiff gerade von mir wegfährt. Im letzten Update war ich wirklich gut in der U-Boot vs U-Boot Jagd aber hier habe ich nach 10 Gefechte und ungefähr 40-50 Torpedos nicht ein einzigen Hit auf ein U-Boot machen können. 2km U-Boot entfernt breitseite, Ping sitzt Torpedos raus und voll auf Kurs. U-Boot fängt minimal an zu sinken ~5meter und Torpedos ballern mit voller Power ohne den Versuch einer Kurskorrektur am Ziel vorbei. AKtuell kann man U-Boot vs U-Boot vergessen, ich treffe zumindest nix und wurde auch selber noch nie vom feindlichem Torpedo getroffen - dann ziele ich lieber auf die Schlachter die 8-9-10km weg sind und ignoriere U-Boot. Die Zerstörer veräppeln mich ganz gut. Sie fahren angewinkelt auf mich zu, warten auf einen Ping und dann drehen sie ihr Schiff um 90° und fahren mich dann weiterhin spitz an aber zeigen mir die andere Bordwand und so ist es mir nicht möglich 2 Pings zu setzen es sei ich treffe die Spitze was sehr schwer ist bei einem manövrierendem Schiff. Ein BUg noch: Falsche Sounds - Aufgetaucht meldet er mir:"Maximale Tauchtiefe erreicht". Fühlt sich insgesamt an wie eine early-Alpha. Sehr starr, in dieser Phase machen die mir leider keinen Spaß mehr. Ich finde das Lenksystem nicht zuverlässig. Manchmal lenken die echt stark und da denke ich mir: "Schöner hit auf BB" und im nächsten Moment haben die vergessen dass sie ein Ruder haben und gehen trotz keiner Kurskorrektur des BB's 2km daneben obwohl Zeit zum lenken da gewesen wäre.
  2. Troxxxor

    Fragen zu Richtlinien?

    okay dann werde ich das sofort unterlassen, danke für die schnelle Antwort
  3. Troxxxor

    Fragen zu Richtlinien?

    Hallo ich habe eine Frage zu den Richtlinien und zwar: 2.17. Jegliche Art von Werbemitteilungen ist in den allgemeinen und Gefechts-Chats untersagt. Ausgenommen davon ist Werbung im Zusammenhang mit WoT, wie die Bildung von Zügen, Rekrutierung für Kompanien, Rekrutierung für Clans, die mit folgenden Einschränkungen zulässig sind: Sie dürfen im Standard-Chat-Fenster nicht mehr als drei (3) Zeilen lang sein und dürfen nicht öfter als einmal alle 15 Minuten innerhalb der Garagen-Chats bzw. einmal pro Spiel im Gefechts-Chat veröffentlicht werden. Ich habe jetzt 5 Gefechte lang am Anfang kurz meinen twitch channel gepostet bei dem ich Schiffe fahre. Meine Minikarte ist verdeckt und jetzt hat mich jemand drauf hingewiesen dies sei verboten. Zählt das unter Werbung? also muss ich das unterlassen? war mir bisher keiner Schuld bewusst, aber ich will definitv gegen keine Richtlinien verstoßen. Sollte das nicht erlaubt sein unterlasse ich das umgehend... Eine Antwort würde mich sehr freuen. Grüße Troxxi
  4. Moin, ich und mein Kumpel suchen für einen Clan um ein paar Clangefechte zu drehen. Da man nicht mehr aktiv in einem Clan sein muss sondern ein Spieler extern mit hinzugezogen werden kann suchen wir für diese Season erstmal nur ein Team. Ich selber bin was CW angeht unerfahrener, da unser eigener Clan einfach zu klein ist für CW und ich daher nur Lippenbekenntnisse zu CW gemacht habe. Gewertete Gefechte aber schon viel gespielt - in Sprint sowie in "normalen" gewerteten Gefechten mehrfach Rang 1 (bei uns beiden). In normalen Games habe ich 56% win Rate und mein Kumpel 55%. Ich verlinke einfach mal unsere wows Stats accounts, da könnt ihr nachschauen, welche Schiffe wir haben (Ganvas hat deuuutlich mehr als ich) und wieviel Erfahrung auf den einzelnen Schiffen vorhanden ist. Mein link: https://wows-numbers.com/de/player/504344513,Troxxxor/ Ganvas link: https://wows-numbers.com/de/player/504820386,Ganvas/ Ich habe gelesen, dass es Leute gibt, die sich sogar dafür bezahlen lassen um andere Clans zu pushen. Sowas machen wir nicht und wollen wir auch nicht. Unser einziger Tribut soll die Beteiligung am Stahl sein, die jeder Spieler individuell erhält, da unser eigener Bedarf an Stahl groß ist. Ich etabliere mich aktuell auch als Streamer und versuche einfach mal mein Glück. www.twitch.tv/troxxortv Ich hoffe ich verstoße jetzt gegen keine Richtlinie indem ich hier meinen Stream poste, aber ich dachte mir um einen Eindruck zu gewinnen könnt ihr auch reinschauen um euch einen eigenen Eindruck vom Gameplay zu machen. (Ich hoffe ich spiele gerade wows wenn ihr reinschaut.) Zu guter letzt: Ich wurde schon mehrfach angemault, warum wir zu 2. suchen obwohl nur einer pro Team mit kann. Es gibt Clans die mit mehreren Gruppen fahren ODER die auch mit mehreren Leuten starten und dann durchroutieren weil einer ne kurze Pause braucht oder man gewisse Schiffs-Combos spielen will die vielleicht nicht jeder bieten kann (Ich z.b. habe viele Schlachtschiffe auf t10 aber wenige Zerstörer) Liebe Grüße Troxxi
  5. Also grundsätlich machen mir die U-Boote sehr viel Spaß. Die fehlende Verwundbarkeit Schlachtschiff gegen U-Boote sehe ich aber ebenfalls als Problem. Ggf. brauchen die auch eine Verteidigung und sei es nur eine Art Täuschkörper den sie ausstoßen können, damit die Torpedos ihre Peilung verlieren oder in dem Moment keine Zitadellentreffer mehr machen? Ein Nicht Bot kann sich gut mit dem Schlachtschiff spitz auf ein U-Boot stellen und somit treffen im schlechtestem Fall! nur 2 Torpedos ohne Zitadelle. Der hintere Sonarping Punkt ist durch die Siluette des Schiffes geblockt und die Torpedos halten einen Mindestabstand zueinander und gehen nicht alle 4 in die Schiffspitze. Mit dem deutschem U-Boot haut man aber ein Schlachtschiff fast komplett weg, wenn man ihn voll erwischt. Aber man darf nicht vergessen, dass man das auch mit einem Zerstörer oder Schlachtschiff schafft, wenn man ein Schiff auf voller Breitseite ertappt. U-Boote gegen zerstörer sehe ich kein Problem. Die Zerstörer sind sehr flink und ein nicht-Bot Spieler kann gut Torpedos ausweichen und wenn erstmal zu dicht an einem U-Boot dran, ist das U-Boot im Nachteil und kann sich nicht mehr wehren und ist auf Teamhilfe angewiesen, das ist halt die Schwäche der Glaskanone, aber berechtigt. Ein Verbesserungsvorschlag der auch schon gefallen ist, dass U-Boote sollten bei 5,9m unter Wasser nicht mit 100% Leistung fahren, sondern schon ein Handicap aufweisen. Das zwingt U-Boote auch mal voll aufzutauchen und so auch mal auf dem falschem Fuß erwischt zu werden. U-Boot gegen U-Boot erweist sich als problematisch. Da häufig U-Boote sich selber erst sehr spät spotten, kann man sich nicht auf die gelenkten Torpedos verlassen. U-Boote können so schnell sinken und aufsteigen, dass ein geübter Fahrer 95% der Torpedos ausweichen kann und es tatsächlich einfach Glück ist. Insgesamt erweist sich der Angriff von U-Boot gegen U-Boot (abgetaucht) als eher schwierig auf, da man keine Orientierung hat in welche Richtung die Torpedos raus kommen. Ich erläutere das kurz ein wenig mehr für die Leute, die vlt. noch nicht in der Situation waren. Wenn ein U-Boot Torpedos auf ein anderes (bereits mit Sonarping) markiertes U-Boot abfeuert, haben die Torpedos aufgrund der kurzen Laufstrecke nahezu keine chance eine Kurskorrektur durchzuführen. Man schießt die Torpedos also nach purem Auge ab. Man hat kein Fadenkreuz oder Visier als Orientierung und muss nach purem Auge abschätzen, ob man jetzt den richtigen Winkel hat. Und dieser ist sehr wichtig, da bereits eine Abweichung von 10° bedeuten kann, dass deine Torpedos nicht genug Zeit haben zu korrigieren und dann verfehlen. Es ist eine Übungsfrage aber ich sehe das für nicht ganz so starke Spieler eher als Problem an. Karten auf den Tisch: Ich bekomme das schon ganz gut hin und gewinne nahezu jedes U-Boot Duell, also hier eine Hilfe für andere vielleicht? Ps: Cooles feature wäre es, wenn die zerstörten Schiffe nicht verschwinden würden, sondern wirklich sinken. Sodas unterwasser eventuell direkte Sicht nehmen können oder sogar ein U-Boot für 20-30sek verkeilen können, wenn ein Schiff über einem zerstört wird und man die Position hält.Aktuell sieht man bereits Schiffe zerbrechen, aber nach ~10m unter der Wasseroberfläche despawnen die Wracks. Insgesamt stehe ich den U-Booten aber sehr positiv gegenüber. Die hinter dem Felsen stehen und nur Nebel ziehende Meta ist etwas anstrengender und zwingt so die Schiffe mehr Team orientiert zu spielen. Vergesst nicht: Cv's können U-Boote spotten, selbst wenn abgetaucht, wenn also der Jäger über einem abgesetzt wird, ist man eine ganze Weile gespottet. Bug report: Mir sind folgende Bugs aufgefallen. -Die Radio Location (Funkortung) funktioniert nicht auf abgetauchte U-Boote. Ist dies gewollt? -Wenn 2 verfeindete U-Boote dicht! aneinander vorbei fahren, ist man despottet obwohl zwischen den U-Booten keine 200m liegen (Toter Winkel) Wenn man mit dem U-Boot sinkt oder steigt verändert sich der Winkel, je nachdem was man macht. Aber obwohl man gerade vom tauchen wieder steigt und einen geschätzen Winkel von 30-40° Grad hat, kommen die Torpedos Waagerecht raus. so gewollt?
  6. Also an alle die immer schreiben, dass sie mit U-Booten nix treffen. Ich könnt' jetzt lang' und breit erklären wie das funktioniert, würde aber das eine oder andere, was hier schon als Antwort aufgeführt ist wiederholen. Ich finde nur das Urteil nicht ganz fair, denn es gibt auf der wows Seite ausführliche Beschreibung wie man ein U-Boot am besten spielt und auch auf dem offiziellen Wargaming Youtube Part sind gameplay Videos, in denen das auch nochmal erklärt wird. Man kann vieles sagen, aber das es keine Erklärungen gibt ist nicht fair.
  7. Also ich hatte das Vergnügen die U-Boote zu spielen. Ich finde sie sehr interessant und SKill-Lastig, können aber in den richtigen Händen sehr böse werden. Ich muss meinen Vorrednern zustimmen, dass die Unterwasserwelt sehr schwach aussieht und das auf Dauer fraglich ist ob einem das dann so spaßmacht wenn man immer nur "blau" sieht und keine Hügel Grund etc. Fühlt sich wie ein Simulator an aber kein cooles gespiele...
  8. Troxxxor

    B-M-J Clan

    Moin an alle die Interesse an Clan-Vorteilen haben. Ich dachte ich poste hier mal was für euch. Falls ihr es noch nicht wusstet, ihr profitiert ingame von den Vorteilen, die ein Clan sich erarbeitet hat. Wir haben schon eine sehr hohe Stufe erreicht. Wir fahren kein Clan Gefecht und planen es auch nicht. Wer bock hat, kann mich gerne anschreiben und dann profitieren wir gegenseitig von den Vorteilen. Keine Verpflichtungen, keine Bindung. Wer kein Bock mehr hat, geht einfach, aber bis dahin kann man gut die extra Xp und Erfahrung mitnehmen. Ansonsten sind wir auch gute Spieler und haben Overall im Clan über 52,5% win rate, was ich für casual Spieler ganz gut finde. Mfg Troxxxor Clan: B-M-J
  9. Troxxxor

    Spielboni

    Moin an alle Neueinsteiger, wiedereinsteiger. Ich dachte ich poste hier mal was für euch. edited
  10. Moin Leute, ich wollte mal fragen, wie man Steuerbord und Backbord gleichzeitig bekämpft. Ich nehme mal ein Schiff, dass auf beiden Seiten Kanonen hat und nur Seitenfeuer geben kann. Z.b. Die St. Louis. Wenn sich jetzt auf beiden Seiten Schiffe befinden, dann drehe ich mal alle Heck-, Front- und Seitengeschütze auf Steuerbord und schieße eine Salve ab. Aber auf der Backbord Seite habe ich ja auch Kanonen, welche Schussbereit sind. Ich weiß, man kann die Kanonen Fixieren, also in der Position halten, in der Sie sind, aber kann ich irgendwie die Kanonen Steuerbord ausharren lassen und Backbord ausrichten? Sei es einzelnd? Irgendwie? Weil wenn ich jetzt nach Backbord schaue um dort hinzuschießen, fangen die Front und Heckkanonen auch an sich zu drehen, was aber "Verschwendung" ist, da so insgesamt weniger Kanonen den Gegner treffen... Gibt es da einen Trick oder so? Mit freundlichen Grüßen Troxxor
×