MechMac

Players
  • Content count

    17
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    3758

About MechMac

  • Rank
    Seaman
  • Birthday
  • Portal profile MechMac
  1. 0.6.12

    Ein schönes Event. Die Art der Belohnungen sind mir eigentlich egal, hauptsache man kann sie verkaufen. Wobei ich davon ausgegangen bin, dass man die 5 Container jeden Tag erneut erspielen kann. So ist es etwas enttäuschend. Da auch die Creditausbeute eher gering ausfällt, sehe ich wenig Gründe das Event weiter zu spielen. Ich finde den grünen Schmutz/Nebel irgendwie zu plastisch an den Rändern. Außerdem könnte man darüber nachdenken, den gelben Würfel am Tor gegen die Projektion eines rotierenden Tesserakts auszutauschen.
  2. Naja, die Tarnung ist ganz ok. (Ich habe nur Vergleichswerte von IJN DDs) Wenn ich allerdings zu Beginn eines Gefechts in den Cap fahre oder in die Nähe, werde ich eigentlich immer zuerst gespottet, ohne das ich den Feind sehen kann. Falls ich das Anfangsgemetzel überlebe, kommen manchmal ganz brauchbare Gefechte heraus. (Das sind für mich die, mit einer schwarzen Null und besser) Ist sogar das erste Schiff, welches ich nicht Stock durchspiele. Ob ich mir nach der Hülle B, die zweiten Torps auch noch hole, weiß ich aber nicht da die 1,8 Mio auch 100,8 Mio sein könnten...unerreichbar viel Kohle. Hatte gestern eine Yamato 3km längst neben mir, keinen einzigen Torpedotreffer, das Teil bremst wie ein Panzer. Schade, hatte mich schon gefreut. Aber dennoch hatte ich bisher nie so viele Torpedotreffer (bei Gegnern) wie mit diesem Kahn. Einzig die AA könnte besser sein, oder noch besser ganz weg machen und dafür die Geschwindigkeit etwas erhöhen.
  3. Wenn die Taiho im Stockzustand die besseren Flieger der Schokokuh hat, bin ich froh das ich mir die Credits damals gespart habe. Die sind nämlich genau so ein Schrott. Was du jetzt mit der Lexi hast, hast du später mit der Essex. Ami-Träger=Autowin. Bessere Flieger hin oder her. Ich habe jetzt auf der Taiho den Skill wo man 1 Flugzeug mehr hat. Das ist völlig irrelevant wenn man gegen nen Ami spielt. Also gewöhne dich besser daran, oder nutze den "Alt-Cheat" *lol*
  4. Warum denn? Das Teil kann schließlich berechnen wo es hinzielen muss. Nichts ist genauer und effektiver als ein Bot.
  5. Also die Creditausbeute sollte bei einem mittelmäßigen Match wenigstens schon eine schwarze 0 sein. Das ist hier immerhin nur Tier 5-6. Außerdem sind die Bots ähnlich gut wie in dem normalen PvE-modus. Da hat man quasi keine Chance gegen. Die Kohlberg zu Beginn hat eben mich in der Kongo, eine Nürnberg und ein anderes Tier 6 BB alleine erledigt. Ist auch ein wenig überzogen das ein Tier 3 Kreuzer das schafft.
  6. Ich mag nicht mehr... habe erst 278 Gefechte mit dem Teil und muss noch 382. Also brauche ich noch ca. 29 Mio credits für die Schlachten + den Kaufpreis für den TX. Auf T7 ist das Ding ja noch einigeremaßen konkurrenzfähig, aber T9? ...naja, Augen zu und durch.
  7. Da die Kanonen wie auch schon bei den Vorgängern, quasi identisch mit denen der Kongo sind (~ 2500 dmg pro Salve) fahre ich das Teil wie die Amagi: Rein ins getümmel und hoffen das man ein feindliches BB rammen kann. Wenn einem das gelingt, mehr Schaden wird man durch Schießen kaum hinkriegen.
  8. So, nach 296 + etwas Free EXP Gefechten habe ich die Nagato nun endlich durch. Was ich schade finde, das ich den Käptn entlassen musste. (Hier wäre mal eine Kaserne wie bei WOT nützlich, damit man nicht jede Stufe wieder bei 0 anfangen muss) Bin bisher quasi nur Ranked gefahren, weil es da nicht so viele Gegner hat, aber gegen die anderen Schiffe sieht es schon relativ düster aus. Bringt der zweite Motor was bezüglich Drehgeschwindigkeit? Auf der Nagato habe ich mir den geschenkt, da er zu teuer war, aber hier macht es vielleicht Sinn, weil der Kahn so elendig langsam dreht.
  9. Das ist ein schlechter Witz was WG hier abliefert. Es ist fast unmöglich mit Tier 7 im Plus zu bleiben, aber mit diesem neuen verkorksten Credit system kostet quasi jedes Gefecht 5 stellig. Egal wie stark man beschädigt wurde. Aber okay....Dann "spiele" ich halt die mir aufgezwungenen 5er Gefechte um die Kohle wieder reinzu kriegen. Ach ja WG: Meine Motivation innerhalb dieser Gefechte ist übrigens dementsprechend....mehr sage ich dazu nicht. Ich hoffe es machen viele andere Spieler auch so. Mal sehen ob es das ist was sie wollten.....
  10. Ich hatte heute mal eine Scharnhorst auf der Pelle, was ja nicht schwer ist, da das Teil erheblich schneller als die Nagato ist. Eigentlich wäre das Duell eh sofort entschieden gewesen, jedoch sind deren Torps etwa 20 meter vor meiner Breitseite abgesoffen. Somit gingen wir in den Nahkampf. Ich habe selbstverständlich nicht gewonnen, das war mir eigentlich schon klar. Aber vielleicht gibt es da ja ein besonderes Vorgehen. Aus dem Duell habe ich mitgenommen: Die Scharnhorst hat: -Bessere Arty -Bessere sec. guns -Torps (die sie aber nicht mehr eingesetzt hat) -Sie ist schneller Also wegfahren kann ich nicht und bekämpfen kann ich sie auch nicht. Das Problem ist ja, das es gerade so viele von den Dingern gibt. Was sollte man tun? Weiträumig umfahren? Wenn es nicht schon zu spät gewesen wäre, hätte ich sie gerammt.
  11. Ich meine schon die Hauptartillerie. Auf dem Hauptbildschirm der Routenplanung kann man mittels Alt-Taste ein Schiff auswählen welches angegriffen werden soll. Ehrlich gesagt habe ich gerade keinen Schimmer ob überhaupt oder welche Fähigkeiten ich auf dem Kapitän habe. Ich habe der Auswahl nicht wirklich Beachtung geschenkt und ich weiß auch nicht ob ich die ganzen Punkte bei jedem Kapitän eingelöst habe. Naja, dann wird es wohl einer der folgenden Umstände gewesen sein: -Es war gar nicht mein Schiff was gefeuert hat, sondern der Feind -Vielleicht war ein Gegner in meiner direkten Nähe so das die Sekundärartillerie geschossen hat -Vielleicht habe ich es mir auch nur eingebildet Wenn es sowieso nicht geht ist es doch egal was es war. ****Edit**** Das Symbol erscheint auch ohne das man "Alt" drücken muss...
  12. Ich bin mir recht sicher das ich letztens bei der Routenplanung mit der Alt-Taste auf ein Schiff geklickt habe und daraufhin haben sich die Türme gedreht und mein Schiff hat gefeuert. Nun bekomme ich das nicht mehr hin. Es tut sich gar nichts. Ich hatte mich schon gefreut dass das auch so schön automatisch wie bei den Torpedos und Bombern beim Flugzeugträger geht. Gibt es da eine Bedingung die ich übersehe? Was muss erfüllt sein, damit das Schiff feuert? (Abgesehen von der Schussdistanz)
  13. Wo liegt denn der Schwerpunkt auf dieser Tierstufe? Macht es überhaupt noch Sinn Schiffe anzugreifen, oder sollte ich mich eher den feindlichen Fliegern widmen? Wäre es da nicht besser wenn man ausschließlich Fighter wählen könnte? Ich frage das, weil ich eben 12 Flugzeuge in Folge an einem Schlachtschiff verloren habe. Keines konnte etwas abwerfen. Das BB hat die der Reihe nach weggeschossen. Kreuzer und Zerstörer greife ich grundsätzlich nicht an, Schlachtschiffe kann man sich jetzt auch schenken. Da bleibt nicht mehr viel.
  14. Das kreisen kommt durch die sich drehenden Feinde. Ich habe ja den gesamten Anflug zeit die Bahn zu setzen. Nur wenn ich sie kurz vor dem Abwurf korrigieren muss, drehen die Flieger halt eine Schleife und fliegen erneut an. Wenn sie soweit sind muss ich wieder korrigieren und die nächste Schleife beginnt usw. Das ist mir bewußt. Die theoretische Ablauf ist mir durchaus klar. Nur die Umsetzung ist ein graus.... Kann er ja machen, nur schippert er dann in die 90° Salve rein. Es ist selten das wirklich gar kein Torpedo trifft.
  15. Also in den Videos die ich bisher gesehen habe kam in keinster Weise rüber wie das auch nur ansatzweise funktioniert mit dem manuellen Abwurf. Jedoch eine bebilderte Anleitung konnte ich wesentlich besser verstehen. Nach einigen normalen RND Battles, und einem PVE Gefecht und dann noch einem Trainingsgefecht gegen einen unbewaffneten Bot muss ich sagen: Nie wieder manueller Modus. Das vorab einschätzen der Schiffsgeschwindigkeit ist einfach, das platzieren des Trapez-Kreis-Bildes auch, aber was total übel ist, ist wenn die Schiffe dabei lenken. Da muss man ja ständig seine beiden Flugroutenpunkte neu setzen. Dafür sind die Flieger viiiiiiel zu schnell um da noch reagieren zu können. Ich habe ich dem letzten Gefecht 4-5 Anflüge benötigt um einmal abzuwerfen. Und jedes Mal geht ein Flieger hops weil abgeschossen. Also im Grunde kreise ich da mit 4 Torpedobombern über 3 feindlichen Schlachtschiffen und klicke mir da die Wegpunkte zurecht um sie dann 5 sek später zu korrigieren weil die Schiffe sich drehen. Das mache ich so lange bis alle Flieger tot sind, aber kein Torpedo je das Wasser gesehen hat. Wer das kann soll's gerne machen, mir ist das viel zu stressig, das hat mit Spaß doch nix mehr zu tun. Ich bevorzuge da eher beide Staffeln im 90° Winkel auf ein Ziel anfliegen zu lassen, von 8 Torpedos treffen meist 2, das ist besser als nichts UND die Flieger kommen meist alle wieder zurück.