Jump to content

eJojoX

Players
  • Content Сount

    23
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    8730

About eJojoX

  • Rank
    Able Seaman
  • Insignia

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Germany
  1. I did get login credentials for the second CV rework, but didn't have time for it. I was really happy to be part of the test this time, but didn't get new login credentials ... :-(
  2. eJojoX

    Bitte ändert die Nachi Mission

    Bin ja froh, dass mich die Nachi nicht interessiert. Die 20 Russen kann man doch nur zusammen haben, wenn man sehr gezielt darauf geht? Hab das Thema gleich von Anfang an abgeschrieben. Steh jetzt bei 5 Russen und hab den Rest längst komplett durch ... Dafür spiel ich immer gerne Russen DDs und schau mir an, wie andere versuchen mich zu versenken. Wenn mal wieder ein CV nur auf mich geht und es nicht packt und sein Team dafür im Stich lässt ... schon selten dämliches Missionsdesign.
  3. eJojoX

    Was ist los mit AP-Munnition? Normalisierung.

    Ist doch eigentlich interessant, wie das Spiel sich immer mal wieder in eine Richtung verändert. Aktuell sind aus meiner Sicht die BBs gegenüber Kreuzern zu übermächtig. Es gibt ja quasi kein Spiel mehr ohne fünf Schlachtschiffe auf beiden Seiten. Ich will Abwechslung! Gerne mal 5, aber auch 2,3 oder 4 Schlachtschiffe. Kreuzer sind sicherlich nicht meine Paradedisziplin. Mir ist der Spass an ihnen vergangen. Gerade jetzt mit der Flut an Schlachtschiffen. Eine falsche Bewegung und dir ist das halbe Schiff flöten gegangen. Problematisch gerade weil es soviele BBs und so wenig Kreuzer im Spiel gibt. Jetzt bufft man Kreuzer beim Radar auch noch gegen Zerstörer ... naja. Ich habe bezüglich der Normalisierung keine Meinung. Selbst wenn es so sein wollte, passt das für mich ganz gut so, wie es aktuell ist. Spiele natürlich die deutschen Schlachtschiffe hoch und hier darf man ohnehin weniger Zitadellen erwarten.
  4. eJojoX

    Other changes

    From my perspective cruisers need a little buff against BBs. They are just to easily killed of and that makes it really hard to play them offensive. Which than although plays in the cards of DDs. And there are now so many games with 5 BBs on each side. These changes will not help in making BBs a little less attractive. I started playing the game mostly with cruisers, but now I prefer DDs and BBs ... cruisers can be so frustrating.
  5. Ich melde mich dann auch mal als aktiver YouTuber. Hier zu finden. :-) Eine kleine aktuelle Video-Auswahl: Den perfekten muss ich jetzt nicht unbedingt ständig spielen. Man kann auch mal seine "FuckUps" zeigen:
  6. eJojoX

    Karma-System für die Katz ...

    Das Karma-System von WoWs ist ja nur Stückwerk. Man kann reporten um sich ein wenig abzureagieren. Aber ob das so nicht vollends seinen Sinn verliert: 7 mal gemeldet? Das hat für mich keinen Sinn ergeben. Ich hatte keine nennenswerten Probleme mit jemanden. Die Meldungen dürften ziemlich sicher aus meinem erstem Spiel in einer Division stammen und hier hatte ich im Chat nur einen kleinen Wortwechsel: Entweder es haben sich sehr viele Joghurt-Liebhaber auf den Schlips getreten gefühlt oder ein sehr großer Joghurt-Fan hat seine 7 täglichen Reportings auf mich verwendet. Dann wäre es von Seiten WGs aus meiner Sicht aber eher übersichtlich schlau, alle 7 Meldungen auch anzurechnen. Mein Karma ist aber von 23 auf 16 gesunken. Klar, dieses Karma-System ist in seiner derzeitigen Form eh für die Katz, aber ein wenig Arbeit darf man da schon noch reinsetzen. Ansonsten kann man es sich auch gleich sparen. P.S. Igitt, Joghurt! Bäh.
  7. eJojoX

    German BBs released, [edited]

    Make a screenshot and send it through the support to WG. This ingame reports are just useless.
  8. eJojoX

    Wie gut bin ich?

    Es wurde ja schon angesprochen, aber trotzdem noch einmal: Das hochkaufen von Tier's die man noch nicht gespielt hat, macht keinen Sinn. Da wird es schwierig Spaß zu haben, weil man mit dem Ding noch nicht umgehen kann und man größtenteils auf bessere Spieler trifft. Die Frage ist halt, wie man seine kostbare Zeit sinnvoll einsetzt um Spaß zu haben un dabei ein besserer Spieler zu werden. Erfahrungen im Spiel sammeln sind sicherlich das wichtigste. Erleben was passiert wenn man Breitseite zeigt oder gezeigt bekommt und es dann bumm macht ist immer noch das schnellste Lehrmittel. ;-) Dazu gibt es hier im Forum einige gute Beiträge und auf YouTube findet sich eine Unendlichkeit an WoWs-Videos, nützlich könnte zum Beispiel eine Suche nach "world of warships tutorial" sein. Aber zur Ausgangsfrage: Ich selber werde bei rund 300 Spielen ähnlich gut/schlecht gewesen sein. Bis dahin hatte ich mehr drauf losgespielt und mich ab dann erst stetig und langsam mit den Spielmechaniken beschäftigt.
  9. eJojoX

    DD Schwemme V2

    Ohne mir jetzt alles durchgelesen zu haben .... Was mir auffällt, es gibt relativ viele Spiele mit vielen Zerstörern und Schlachtschiffen. Kreuzer sind für meinen Geschmack zu sehr in den Hintergrund getreten. Kann ich auch ein wenig nachvollziehen, sie sind halt schwierig zu spielen und man muss ständig aufpassen, von einem der vielen Schlachtschiffe nicht ordentlich eine verpasst zu bekommen. Am Verhältnis Schlachtschiff zu Kreuzern sollte man aus meiner Sicht ansetzen. Auch mal mehr Spiele mit jeweils 2-3 Schlachtschiffen und 3 Zerstörern und dann mit Kreuzern auffüllen ... Ich finde Spiele mit vielen Schlachtschiffen und/oder Zerstörern auch interessant, aber beim MM sollte man auch vermehrt für andere Zusammenstellungen sorgen. Abwechslung ist das Stichwort für mich.
  10. eJojoX

    Frage zu seltsamen Accounts

    Es gibt immer mal wieder Spieler mit vielen Spielen, aber nur 6.000 Durchschnittsschaden. Das spricht dann für mich sehr stark für Bot. Allerdings muss ein Bot auch nicht ständig zum Einsatz kommen. Da kann dann gelegentlich auch mal ein menschlicher Spieler übernehmen.
  11. Naja, irgendwann ist auch mal gut gewesen. Nach einigem hin und her konnte ich das Problem hoffentlich deutlich machen. Schlussendlich gab es zum Abschluss diese Rückmeldung:
  12. Ich dachte mir, dass es nach einigen Monaten mal an der Zeit wäre, den Bug falscher "Gewinnmeldungen" einzureichen. Vielleicht möchte daran doch mal jemand etwas ändern. Irgendwann fängt es an zu nerven. Wie man in meiner Bug-Meldung sieht war es leider nur bedingt erfolgreich: Ich werde sicherlich noch einen Report hinterschicken, aber dann hoffentlich mit Video. Dann wird hoffentlich auch WG verstehen wie "dumm" diese Meldung oft daherkommt. Ich bezweifle ja, dass die im englischem auch so rauskommt. Andernfalls hätte man da sicherlich schon was gemacht? Rein gefühlt kommt es aber mittlerweile seltener vor, dass man in ausweglosen Situationen kurz vor dem Sieg steht. Meinungen?
  13. I found a solution. I had the old and new installation on my computer. For whatever reason when I used "Open with" on the new installation, the old was used anyway. When I tried to just pull the Replay-file on the .exe in the Explorer it used the working new installation at last. Not sure why and how "Open with" did use the old one ... Besides not working for replays the old installation is still working for playing the game ... who knows why ... Maybe that helps someone with the same problem ...
  14. When I try to start a replay, I get an critical error at the start. The file resources.xml is missing. (See the attached screenshot for the complete error message.) As far as I know, such a file is not part of World of Warships. So far I tried to redownload the game and a few other ideas. But the error is still there. Any ideas?
  15. Ich hab 7,5 Stunden für das Update gebraucht. Das war jetzt nicht super schlimm, weil ich es gegen 9:30 Uhr angestellt hatte. Aber als am Nachmittag noch einmal 1 GB zum Abschluss runtergeladen werden musste, lag die Download-Geschwindigkeit im Schnitt bei 100 kb/s. Nicht wirklich zeitgemäß. Ich weis nicht was für Kapazitäten WG hat, aber für Update-Tage kann man doch heute auch problemlos Kapazitäten günstig dazubuchen ... Gibt mehr als genug Anbieter.
×