Jump to content

Katsche86

Beta Tester
  • Content count

    15
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    5556
  • Clan

    [-GSK-]

About Katsche86

  • Rank
    Able Seaman
  • Insignia

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

WG

  • Position
    ---
  1. Spieler mit schlechten Manieren

    Wo steht denn bitteschön geschrieben das ein schlechter Spieler in der Pflicht steht sich zu verbessern? Wer schlecht ist und sich nicht verbessern will hat verdammt nochmal das Recht dazu, wodurch sich noch lange nicht für die anderen Spieler das Recht ergibt auf demjenigen rumzuhacken oder ihn zu beleidigen. Wer beleidigt ist der Fehler, nicht der Beleidigte, was auch immer Grund der Beleidigung ist. Oder schon gar nicht hat man einen Anspruch darauf das sich andere schlechte Spieler verbessern müssen. Jeder darf hier so schlecht oder so gut spielen wie er will. Und es hebt auch nicht jeder den Anspruch an sich selbst gut zu sein. Manch einer will eben nur mal entspannt über die Karte schipppern und Löcher in die Luft schießen und eventuell weiß derjenige dabei auch das er schlecht spielt. Aber er darf das, du darfst ihn aber nicht dafür beleidigen(Würde des Menschen ist unantastbar und so). Damit muss man einfach leben lernen weil man da eh nichts gegen tun kann. Also warum die eigene Energie an sowas "Unwichtigem" wie ein Spiel verschwenden und lieber an der nächsten Gehaltserhöhung arbeiten. Das ist eine Regel die Wargaming hier aufgestellt hat, und Wargaming als Person betrachtet ist der/die/das Einzige/s hier der/die/das Regeln aufstellen darf. Alles Andere was die Community von sich gibt zählt nicht solange WG das nicht offiziell übernimmt. Das Random ist wie ein öffentlicher Bolzplatz auf dem Jeder fast(V1) bedingungslos mitspielen darf. Und wenn dem Spieler A die Spielweise von B nicht gefällt, hat nicht B ein Problem, sondern A. Entweder akzeptiert A die Tatsache das B nicht so macht wie A will oder A muss halt zu Hause bleiben. A darf B gegenüber noch höfflichst sachlich und beleidigungslos sein Missfallen äußern, aber keine Verhaltensänderung fordern, da er kein höheres Recht/Gewalt über B hat. Das stellt die Rechtsgrenze zwischen A und B da, da beide die gleichen Rechte besitzen. A kann dann nur noch denjenigen um Schlichtungshilfe bitten der die höhere Gewalteninstanz inne hat, also die Polizei, den Staat oder die Rechtsprechung. In unserem Fall WG. Diese Vorgehens-/Betrachtungsweise stellt nach Lehrmeinung dann auch soziale Kompetenz da. (V1) Die Bedingungen hat WG definiert: kein Teamkill, kein AFK, kein Cheaten, kein Hacken, keine verbotenen Mods, sonst ist alles was die Spielmechanik hergibt ausdrücklich erlaubt
  2. Ist mir jetzt auch grade eben passiert. In der zweiten Minute vom gegnerischen cv gekillt worden und ich wurde als inaktiv gebranntmarkt. 0XP und 0 Credits. Die "Strafe" wurde aber nach zwei Gefechten aber wieder aufgehoben. Wargaming ihr müsst hier ganz dringend nachbessern.
  3. Crash Tester Achievement

    This Guy got Crash Tester in this battle at 12:47 after a scondary kill. Before he sunk at least one ship by fire, torps and mainguns, but no ships by flooding. No raming, no run aground, no caps... So it can be only on possible option: You have to kill 4 ships by 4 different ways from the following: torps, mainguns, secondarys, fire, flood, bombs(must a separate option because cv's got this reward and they have no mainguns and they rarely make kills with secondarys) and maybe raming The Achievement description: "Any port in a storm" can be explaint with that theory too. "Any port in a storm" is an english phrase that means "its no matter how/what/who...". "Its doesn't matter how i kill him, the only important is that he is dead". The correct geman translation of this pharse is: "In der Not frisst der Teufel Fliegen". So the german achievement description "Beliebiger Hafen in einem Gewitter" is another typical translationfailure from wargaming.
  4. Feldzug „Frankreichs Gold“

    Ich glaube mittlerweile nicht mehr das das etwas mit RNG zu tun hat. Aus den Beiträgen im Forum und den Kommentaren auf der Wows-Homepage gezüglich der gezogenen "Hauptgewinne(Prem-Schiffe und Schiffsaufträge)" aus Weihnachts- und den Franzosencontainern lässt sich etwas Interessantes interpretieren. So wie es aussieht werden die meisten Hauptgewinne, und zwar mit relativ wenig Aufand, zu Beginn der Events gewonnen. Zum Ende hin werden fast gar keine Hauptgewinne mehr gezogen oder mit viel mehr Aufwand. Zum Beispiel haben viele Spieler an den ersten Tagen der Weihnachtsgeschenke mit 10 gekauften Paketen bis zu 5 Schiffe gewonnen, wobei am Ende so mancher in 100 Geschenken nicht Eins hatte. Natürlich berichtet nicht Jeder über seinen Erfolg oder Misserfolg aber nach dem was man lesen kann sieht es so aus als würde im Hintergrund eine Art Zähler mitlaufen der automatisch mit jedem Gewinn die Gewinnchance für alle anderen Versuche aller Spieler reduziert. Wie gesagt ich kann mich aber auch täuschen. Hoffentlich lüncht mich WG jetzt nicht:-). Ansonsten finde ich die Beschränkung einiger Missionen auf T8 eines Schiffszweigs der zeitgleich mit der Mission releast wird erstmal nicht als kritisch. In Verbindung mit den Zufallsaufträgen aus den Containern wird das ganze allerdings ziemlich unfair und führt zu ungleicher Chancenverteilung für die Spieler da es wohl nur Wenige schaffen werden sich in 3 Wochen bis T8 hoch zu spielen und den Nachteil eines fehlenden Schiffsauftrags auszugleichen. So sind für den Großteil der Spieler nur 2 von 4 Aufträgen überhaupt spielbar. Hier sollte WG nachbessern und die Tiergegrenzung auf ein machbares Maß herabsetzen. Machbar bezieht sich auf einen Durchschnittsspieler der frisch von der Friant an in den neuen Zweig einsteigt. Einen Auftrag einem bestimmten Schiff vorzuenthalten finde ich allerdings in Ordnung da dies einen spielerischen Anreiz verschafft. Der Feldzug und die neue Operation ist insgesamt aber gut gelungen und ich freue mich das es mal wieder etwas kostenlos zu erspielen gibt.
  5. Fehler und Probleme mit 0.7.2

    1. Beschreibung Nach 3-4 Spielen(variiert) treten teils extreme FPS-Einbrüche auf von bis zu 50 FPS. Das Spiel läuft normalerweise konstant bei ca 75 FPS. 2. Schritte um den Fehler zu reproduzieren Nicht nötig, tritt irgendwann von allein auf, siehe Punkt 1. 3. Ergebnis Siehe Punkt 1. Das Spiel ruckelt stark und ist nur schlecht spielbar. 4. Erwartetes Ergebnis Die FPS sollten konstant bleiben. 5. Technische Details Das Problem Tritt nur bei WoWs auf, andere Anwendungen sind nicht betroffen.
  6. Ja das Problem habe ich in den letzten Tagen auch ab und zu beobachtet, wenn auch nicht ganz so extrem. Einen anderen Fall konnte ich aus der Deathcam beobachten: Ein Feindschiff war gespottet und wurde von mehreren Teammitgliedern mit Granaten und Torpedos beschossen, die auch traffen. Allerdings wurden die Trefferanimationen nicht am Schiff sondern mitten auf dem Wasser im Nichts ein bis zwei Schiffslängen vor dem Schiff dargestellt. Als das Feindschiff zerstört wurde schoss es plötzlich innerhalb von 1-2 Sekunden die besagten Schiffslängen nach vorne an die Stelle an die Trefferanimationen angezeigt wurden. Desweiteren kommt es mir so vor das es Tage gibt an denen das Spiel im Gefecht schneller läuft, so wie man es von der Zeitbeschleunigung aus Echtzeitstrategiespielen kennt. Ich vermute das die grundlegende Ursache in der Kommunikation zwischen dem Server und den Spielerclienten liegt. Die Signallaufzeiten zwischen Server und Client sind bei jedem Gefechtsteilnehmer unterschiedlich, was der Server ausgleichen muss damit alle Spieler untereinander synchronisiert sind. Und das scheint manchmal nicht recht zu funktionieren. So bekommt der Gegenspieler z.B. die Info vom Server er mich jetzt aufgedeckt hat, ich bekomme die Info das ich aufgedeckt wurde aber erst ein paar Sekunden später, also werde ich zielgenau beschossen obwohl das "Entdeckt"-Signal bei mir noch gar nicht aufleuchtet.
  7. Vorschlag für ein späteres Update

    Die beiden Vorschläge unterstütze ich zu 100%. Den genannten Filter wünsche ich mir auch schon lange und die variablen Tastenbelegungen der Verbrauchsmaterialien haben bei mir schon öfter zu ungewollter Verschwendung geführt.
  8. Ähm nein, cv bedeutet nach internationalem Abkürzungsalphabet "Container Vessel", eine offizielle Abkürzung für Flugzeugträger gibt es nicht. Nur die US-Navy kennt eine lediglich national gültige Abkürzung.
  9. Die Stats sagen tatsächlich nicht alles über das Können eines Spielers aus da das Spiel nicht alle spielrelevanten Handlungen erfasst und das auch gar nicht kann. Eine Torpedosalve als Beispiel muss nicht immer treffen um hilfreich zu sein. Es reicht manchmal auch schon einen Gegner zum ausweichen zu zwingen und damit zu erreichen das er einen langen Umweg um eine Insel fahren muss was ihm wiederum das eingreifen ins Gefeht oder das rechtzeitige Erreichen eines Cap unmöglich macht. Das kann siegentscheident sein, wird aber vom Spiel nicht als solches erkannt und nur mit Negativpunkten auf der Trefferrate angerechnet.
  10. Fehler

    1. Beschreibung Wenn ich einer US Jägerstaffel einen Eskortierungsbefehl gebe ist die Befehlseingabe für diese Staffel geperrt, sichtbar durch ein Verbotszeichen als Cursor. Werder Bewegungs-o. Angriffsbefehle können erteilt werden. Erst das Rückkehren zum Träger und neustarten der Staffel erlaubt wieder die Befehlesvergabe. 2. Schritte um den Fehler zu reproduzieren Erteile einem Jägergeschwader einen Eskortierungsbefehl. 3. Ergebnis Der Staffel können keine Befehle mehr erteilt werden außer dem Rückkehrbefehl. 4. Erwartetes Ergebnis Nach Erteilung einer neuen Aufgabe sollte die Staffel die Eskortierung abbrechen und dem neuen Befehl folgen. 5. Technische Details Mein System und das Spiel als solches läuft tadellos stabil.
  11. Geburtstags-Erfolge

    Ich habe grade "Manieren muss man haben", "König der Party" und "Große Rolle" zusammen für ein Gefecht bekommen und die Verleihung fand chronologisch betrachtet in dieser Reihenfolge statt. Die anderen 7 Auszeichnungen hatte ich vorher schon.
  12. Geburtstags-Erfolge

    Der laufende Admiral ist komulativ, es zählt der Gesamtschaden aller CV-Gefechte, nicht nur der Schaden in einem Gefecht. Ich habe im ersten Match ca 30K Schaden gemacht und im darauffolgen nach 5K Damage die Auszeichnung bekommen.
  13. Ich muss aber noch dazu sagen das ich mich bereits am letzten Testwochenende für die Closed Beta angemeldet habe, was zu diesem Zeitpunkt schon möglich war(Für die ganzen Leute die nur rummecken:-)).
  14. Hallo StefanF7_, ich bin auf der Rheinland-Pfalz gefahren, die jetzt leider im Marinearsenal vor sich hin gammelt. Die Mölders hab ich mir im Museum angeschaut und war dann froh das ich den Komfort dort nicht genießen musste:-). Wann warst du an Bordß
  15. Hi liebe Seefahrer, ich habe folgendes Problem. Ich habe vor gut 2 Stunden meinen Beta Code per E-Mail bekommen aber nun kann ich diesen nicht aktivieren. Es kommt immer die Meldung "Irgendwas hat nicht geklappt. Versuche es später noch einmal." Weiß vielleicht jemand woran das liegen könnte? Ist der Server überlastet oder liegt ein anderes Problem vor? Ich als Ex-Fregattenfahrer hab mich schon lange auf dieses Game gefreut, schade wenns jetzt nicht klappt. Danke im Vorraus für eine Antwort!
×