Jump to content

SierraXDM

Beta Tester
  • Content Сount

    11
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    5996

About SierraXDM

  • Rank
    Able Seaman
  • Insignia

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. SierraXDM

    Massachusetts im Premium-Laden

    ich vergleiche die gerade mit der Alabama und stelle fest das die Massa in fast jedem Punkt besser ist - mehr HP, mehr Flak, präzisere Hauptgeschütze und die drehen sogar schneller die Alabama hat lediglich etwas mehr reichweite und 0,1km bessere Tarnung....was soll das ???
  2. Compensation of 1 Day Premium would be nice ;)
  3. SierraXDM

    Uboote - Die Maßnahme gegen campende BBs ?

    Ganz genau mein Vorschlag war so noch nicht zu finden ;) aber ich nehme es als Kompliment. Wer meint das das Thema schon 100x aufgemacht wurde hätte ja auch die Freiheit diesen T einfach zu ignorieren ...... oder vielleicht nicht ? ....Illuminati ? Zurück zu Thema; Vielleicht ist dieses Thema auch für dieses Publikum zu komplex ?! (und das schließt mich uU auch ein) Ich verstehe die Skepsis jedoch auch. Das WG UB komplett abschreibt bezweifle ich (potentielles Marktfeld ist es nämlich allemal) Außerdem könnte man sich langsam rantasten Supertest, Fun Event etc aber wir haben ja (wieder) erstmal Space Battles ab morgen.
  4. SierraXDM

    Uboote - Die Maßnahme gegen campende BBs ?

    Die Nutzlosigkeit der Debatte erschließt sich mir nicht. Wir diskutieren darüber das Spiel zu verbessern (ob das jetzt die Einführung von UB fördert oder nicht) Diesem Pessimusmus muss ich entgegenhalten; A: ja und ? (zusätzlicher content) B: Wenn ein riesiges IT Unternehmen wie WG nicht in der Lage ist der artige Deminsionen (von dir als Vertikalen beschrieben) in ihr Spiel einzubauen sollten wir (zumind die Premiumspieler) uns Sorgen über die Kompetenz unseres Anbieters machen.
  5. SierraXDM

    Uboote - Die Maßnahme gegen campende BBs ?

    Bis hierhin erstmal Danke für alle sachlichen Beiträge :) Es wurde weniger getrollt als ich es bei diesem Thema erwartet hatte ;P Was WG hierzu entschieden hat interessiert mich bis jetzt erstmal herzlich wenig ich wollte mir Kritik zu meiner Idee anhören. Ich weiss garnicht ob ich selber UB im Spiel haben wollen würde. Ziel was ist es für mich hier Feedback zu sammeln. Und JA eine Klasse wie Uboote zu balancen etc wäre eine Mammutaufgabe aber ich bin der Meinung das es nicht unmöglich ist und man diese Idee nicht so einfach begraben (lassen) sollte.
  6. SierraXDM

    Uboote - Die Maßnahme gegen campende BBs ?

    ein eigener Spawnbereich für Uboote in dem andere nicht reinfahren können ? wer sich entscheidet die UB zu YOLOn muss damit rechnen das die UB da drin bleiben und ihm ein Torp nach dem anderen reinjagen passiert das nicht fahren die UB raus und gehen auf XP Jagd wie jeder andere Ausserdem könnte man die Anzahl der Ub pro Gefecht begrenzen zb 2 wie bei CVs
  7. SierraXDM

    Uboote - Die Maßnahme gegen campende BBs ?

    ja natürlich man hat IMMER und im JEDEM Spiel Teamm8 die iwas machen (z.B. CV jagende DDs) das ist nunmal so und unterscheidet den guten Spieler von einem schlechten ! Für mich macht das Spiel ja gerade aus das man sich mit seinem Schiffstyp auseinander setzt und die Stärken und Schwächen erkennt und ausspielt!
  8. SierraXDM

    Uboote - Die Maßnahme gegen campende BBs ?

    So weiter im text ! Die Uboote haben doch ein Interesse daran die BBs und und nicht die mit hydro/radar ausgerüsteten DD/CAs anzugreifen! (und ein BB der im Spawn sniped setzt sich einem extremen Risiko aus) Das mit dem Spawnpunkt für Uboote habe ich glaube ich nicht deutlich genug gemacht - Die spawnen da wo sie relativ leicht an die BBs rankommen die eben nicht die DD/CAs unterstützen und campen würde für die UB keinen Sinn machen da sie ja die BBs (evtl auch den CV) jagen (wollen) Sie "treiben" also quasi die BBs nach vorne und hierin läge dann auch der Unterschied zur Asashio zb. Wahrscheinlich macht es keinen Sinn den UB Tiefwassertorps (BB-only-Torps) zu geben weil man damit diese angesprochene am Spielbeginn UB-jagd von DD/CAs befeuern würde. Erklärung -> Ein DD entscheidet sich zu Spielbeginn eben nicht zu pushen/spotten sondern auf den Spawnpunkt der UB zu fahren und die zu Wasserbomben dann setzt er sich dem (großen) Risiko aus von 3-4 UBooten (bei deren Spawn) getroped zu werden. **Nachtrag: Contermaßnahmen gegen Uboote habe ich erläutert - Wasserbomben !! Ob BBs auch welche bekommen sollten ? vielleicht! man könnte auch dem CV ein spotterplane geben das UB spottet (für Mechanik dafür fällt mir aber noch nix ein)
  9. SierraXDM

    Uboote - Die Maßnahme gegen campende BBs ?

    DDs ? Es geht ja gerade darum das genau die die BBs vom pushen abhalten !! *Ohh da um der Ecke könnte n DD hocken dann unterstüze ich den push lieber nicht und snipe* Die sollen ja mehr Angs vor den Ubooten haben als vor den DDs (gehen wir mal davon aus UB kriegen besser Tarnung als DDs)
  10. Moin, Bei der Sufu habe ich noch nichts wirkliches hierzu gefunden falls das Thema so schon existiert bitte, danke verschieben :) ich würde hier gerne einmal (konstruktives) Feedback abfragen. Folgende Thesen ; 1. BBs die nicht aus dem Spawn rausfahren und das gesamte Spiel snipen stören (für die Mehrheit) das Gameplay/Spielerlebnis 2. Es gibt bei (vielen) Spielern ein Interesse daran das Uboote zum Spiel hinzugefügt werden Gehen wir jetzt mal davon aus die Uboote werden implementiert ins Spiel. Sie werden folgende Stärken; haben - gute (Tiefwasser?)torps, gute Tarnung - Schwächen; keine nennenswerte Artellerie, 0 Panzerung, wenig HP (?) Countermöglichkeiten gegen Uboote ? haben wir schon im Spiel; Hydro , Radar, man müsste/könnte halt den DDs und Kreuzern (CA?) noch Wasserbomben geben. (Uboot vs Uboot behandele ich jetzt mal nicht weiss auch nicht ob das so spaßig wäre) So unser Match startet jetzt und die BBs bleiben erst recht hinten weil mit den Ubooten noch ein extra Gefahrenfaktor vor dem pushen abhält, und wie vor allem die Geschichts- und Techniknerds unter euch wissen waren Uboote nicht gerade die schnellsten Seefahrzeuge (glaube das schnellste WW2 Uboot 20knt ?)also 30min für Uboote Fahrer bis sie endlich mal an der Frontlinie sind ? Wollen wir so nicht ! Also; verlegen wir den Spawnpunkt der Uboote woanders hin wo sie eine realisitsche Chance haben an die saftigen BBs zu kommen -> Schlussfolgerung; Es macht für die BBS Sinn bei ihren DD/CA zu bleiben und sie zu unterstützen. Wer hinten sitzen bleibt und snipen will setzt sich der Gefahr aus von den Ubooten filietiert zu werden. Natürlich tauchen auch hier Probleme auf: 1. Hydro hat eine max Erfassung von 5.4 km da dürfte die meiste Uboottorpedoreichweite drüber liegen ! (Lösung: hydroreichweite gilt für Uboote doppelt/verstärkt ?) 2. Einige spezielle DD/CA werden auf die Idee kommen statt zu pushen/spotten auf Ubootejagd zu gehen ! (Lösung: ? ) 3. Der Träger bleibt naturgemäß hinten DD/CAs idR nicht! (Lösung: Hydro/Radar für CVs oder Kapitänskill ? ) Nun warte ich auf konstruktive Vorschläge und Meinungen von euch! Gut ? Mist ? brauchen wir (nicht)? bitte mit Begrüdnung Gruss und weiterhin gute Jagd Sierra
  11. SierraXDM

    World of Capture the Base ?

    Moin Zusammen, mir ist aufgefallen das viele Spiele ruckzuck zuende sind weil die basen, gerade im vergleich zu dem relativ langsamen schiffen superschnell gecapt werden und oft der gesamte Fokus nur darauf liegt die basen zu capen anstatt den gegner iwie taktisch auszumanövieren. Wie ist eure Meinung dazu ?
×